Finden Sie hier Ihre persönlichen Sri Lanka Reisen

Sri Lanka Reisen – Zauberhafte Vielfalt die Begeistert!

Sri Lanka, der Tropfen der sich an den indischen Subkontinent schmiegt, zählt zu den beliebtesten Reisezielen im Indischen Ozean und das aus gutem Grund! Die 65.610km² große Inselperle betört mit üppiger, tropischer Natur, prächtigen Heiligtümern und herzlichen Menschen. Wie auch Vietnam Reisen oder Indien Reisen bieten sich Sri Lanka Reisen an, um die Vielfalt des Landes zu erkunden. Denn schließlich hat die ca. 20 Millionen Einwohner zählende Insel mehr zu bieten als nur paradiesische Strände.

Erlebnisreisen für Sri-Lanka
Erlebnisreisen

Hier finden Sie unsere Erlebnisreisen für Sri-Lanka, die besonders beliebte Kombinationen darstellen. Sie sind ganz einzigartige Angebote, die von uns für Sie zu einer Reise zusammengestellt wurden und die entweder aus Flug und Hotels oder verschiedenen Reisebausteinen wie Rundreisen, Hotels oder speziellen Erlebnisprogrammen mit oder ohne Flug bestehen. Auch finden sich hier viele unserer Neuentdeckungen, die wir ideal mit anderen Reisebestandteilen verbunden haben und Ihnen vorstellen möchten oder es sind ganz einfach außergewöhnliche Reiseideen, die wir Ihnen nicht vorenthalten und mit denen wir Sie gern inspirieren möchten.

JETZT ERLEBEN
Rundreisen in Sri-Lanka
Rundreisen

Eine unglaubliche Auswahl an Rundreisen in Sri-Lanka, entweder als VIP Privattour mit eigenem, qualifizierten Reiseleiter und meist zusätzlichem Fahrer sind immer ein ganz besonders individuelles Erlebnis und unsere Empfehlung, weil Sie so viel tiefer in das Reiseland eintauchen. Aber auch unsere beliebten Sri-Lanka Minigruppen- und Gruppenreisen finden Sie hier, egal ob Ihre ganz persönliche Rundreise bequem mit dem Van oder doch eher zu Fuß oder dem Rad erfolgen soll, egal, ob Natur, Geschichte oder Land & Leute. Lassen Sie sich von der riesigen Auswahl begeistern.

MEHR INFOS
Minigruppenreisen inklusive Flug für Sri-Lanka
Minigruppenreisen

Oberflächliche Erlebnisse, sind Ihnen zu wenig. Sri-Lanka auf eigne Faust zu bereisen, braucht zu viel Zeit und bietet nicht die gewünschte Sicherheit. Sie möchten die Individualität einer Rucksackreise mit dem bewussten Erlebnis einer inhaltlich hochwertigen Rundreise und die Sicherheit einer perfekten Organisation kombinieren, einerseits nichts verpassen, aber auch nicht ständig im Mittelpunkt stehen und trotzdem zuhören und mitgestalten können. Dann sind unsere Sri-Lanka Minigruppenreisen inklusive Flug genau das Richtige. Kleine Gruppen, von max. 8-10 Personen, ein attraktiver Preis und gemeinsame Momente mit Gleichgesinnten teilen.

HIER INFORMIEREN
Specials für Sri-Lanka
Specials

In der Rubrik „Specials“ finden Sie aktuelle Pauschalreise- und Last Minute Sonderangebote sowie extra günstige Frühbucher Pauschalreisen für Sri-Lanka, bestehend aus besonders günstigen Flügen und Hotels oder Flügen und Rundreisen plus Hotels. Suchen Sie sich ganz einfach Ihr Wunschziel und das passende Reiseangebot aus und greifen Sie schnell zu, denn diese Angebote sind nur zeitlich begrenzt buchbar und in limitierter Anzahl vorhanden.
Und der Asiamar-Vorteil: bei uns können Sie fast alle Sonderangebote und Last Minute Specials individuell und wunschgemäß verlängern oder mit anderen Reisebausteinen aus unserem Programm kombinieren.

HIER SPAREN
Hotels in Sri-Lanka
Hotels

Wir bieten Ihnen eine riesige Auswahl an Hotels zu besonders günstigen Preisen. Und der Vorteil für Sie, unsere Hotelpartner werden durch unsere Kollegen vor Ort regelmäßig kontrolliert, wodurch wir nicht nur auf dem neuesten Stand sind, sondern maßgeblich auf Qualität und Zustand des Hotels Einfluss nehmen und Sie als Gast objektiv informieren können. Und garantiert findet sich auch bei den Hotels in Vietnam das Richtige für Ihren Geschmack. Und sollten Sie einen Tipp für uns haben oder ein Hotel nicht finden, schreiben Sie uns einfach oder rufen Sie uns an, wir kümmern uns gern darum.

JETZT EINCHECKEN
Ayurveda in Sri-Lanka
Ayurveda

Ayurveda in Indien ist mehr als nur Wohlfühlen, es ist die Kunst sich wieder wohl zu fühlen und Körper mit Geist in Einklang zu bringen. Wenn wir im jeweiligen Land ganz besondere Ayurveda Erlebnisse garantieren können, dann finden Sie das hier. Wir bringen Sie dabei an die schönsten Orte und lassen Sie die Welt und allen Stress vergessen. Folgen Sie uns!

VERWÖHNEN LASSEN
Hochzeitsreisen & Romantik in Sri-Lanka
Hochzeitsreisen

Einmal im Leben – so sind alle diese Reiseideen aufgebaut, die wir Ihnen ganz speziell als Hochzeitsreisen in Sri-Lanka präsentieren, egal ob frisch vermählt oder als Jubiläumsreise. Aber natürlich können auch alle Romantiker(innen) und sonstwie verliebten Paare sich eines dieser unvergesslichen Angebote aussuchen. Viele dieser Angebote können ganz individuell auf Ihre ganz persönlichen Wünsche abgestimmt oder mit zusätzlichen Serviceangeboten versehen werden.

JETZT ERLEBEN
Kreuzfahrten in Sri-Lanka
Kreuzfahrten

Eine Reise zu Wasser lässt die Seele Schritt halten und Eindrücke oft viel einprägsamer erscheinen. Unsere Sri-Lanka Kreuzfahrten, egal ob auf einem rustikalen Boot, einer luxuriösen Dschunke oder einem erstklassigen Schiff sind besondere Erinnerungen. Die Auswahl an Kreuzfahrten soll entweder eine Ergänzung und Kombinationsmöglichkeit für Ihre Vietnam Reise oder der unvergessliche Höhepunkt derselben sein. Unsere Kreuzfahrtangebote in Sri-Lanka sind ein Muss für jeden Sri-Lanka Kenner, denn so erleben Sie das Land noch einmal aus einer ganz anderen Perspektive, gehen Sie auf Reisen und nehmen Sie Ihr Hotel einfach mit.

LEINEN LOS


Sri Lankas klangvolle Übersetzung - „Strahlend leuchtendes Land“, lässt erahnen, warum dieses Eiland schon von den Seefahrern vergangener Jahrhunderte „Perle im Indischen Ozean“ oder „Insel der Götter“ genannt wurde. Kein Wunder, denn die Vielfalt auf dieser Insel ist riesig. Auf 1.300 km Küstenlänge reiht sich ein Traumstrand an den anderen. Im Inselinneren erheben sich hohe Berge, gespickt mit tropischen Wäldern und vielversprechend duftenden Gewürz- und Teeplantagen.

Wer zu Sri Lanka Reisen aufbricht, startet meist in der quirligen Hauptstadt Colombo, die bereits zu Zeiten der Kolonialmächte als wichtigster Handelspunkt der Insel galt. So zeugen auch die zahlreichen Forts, Kirchen und Tempel der Insel von der bewegten Vergangenheit des Landes. Der Flughafen Colombo ist der einzige auf der Insel, an dem auch Direktflüge aus Europa ankommen, des Weiteren gibt es aber auch die Möglichkeit zum Beispiel über Indien einen der kleineren Flughäfen auf der Insel anzufliegen.

Trotz Einfluss der Kolonialmächte ist bis heute der größte Teil der Bevölkerung mit rund 70 % buddhistischen Glaubens, während die restliche Bevölkerung dem Hinduismus, dem Islam oder dem Christentum angehört. So können Sie sich auf unseren Sri Lanka Reisen vielerorts von den buddhistischen Pilgerstätten verzaubern lassen. Eine der bedeutendsten ist der mystische Adam’s Peak, ein heiliger Berg der sich rund 2300 Meter in den Himmel streckt. Neben einer grandiosen Aussicht findet man kurz unterhalb des Gipfels einen etwa 1,8 Meter langen Fußabdruck, der laut Buddhisten von Buddha selbst stammen soll. Doch nicht nur ein Fußabdruck Buddhas ist auf der Insel zu finden, sondern auch dessen heiliger Zahn. Dieser befindet sich im zum UNESCO Weltkulturerbe zählenden Tempel Sri Dalada Maligawa in Kandy. Der Legende nach heißt es, dass einst die indische Prinzessin Hemamala den Zahn aus ihrem Heimatland nach Sri Lanka brachte, gut versteckt in Ihrem Haar. Dies soll vor etwa 1.700 Jahren geschehen sein. Im 17. und 18. Jahrhundert wurde der Tempel als Teil des Königspalastes erbaut, allerdings wurde der Palast mehrere Male zerstört und von den nachfolgenden Herrschern wieder aufgebaut. In dem üppig mit Deckenmalereien, Elfenbeinschnitzereien und Bergkristallfiguren geschmückten Tempel wird der Zahn in sieben reich verzierten, ineinander gestapelten Schatullen aufbewahrt. Neben dem Zahn-Tempel in Kandy sollte auf Sri Lanka Rundreisen unbedingt auch der Höhlentempel in Dambulla mit auf dem Programm stehen. Erzählungen zu Folge wurde der Höhlentempel von einem singhalesischen König vor über 2.000 Jahren errichtet. Die Höhlen sind über und über mit prächtigen Wandbildern und Skulpturen geschmückt und zählen zu den größten bemalten Höhlen der Welt.

Was auch auf keiner Sri Lanka Reise fehlen sollte ist die Felsenfestung Sigiriya. Eingerahmt von grünen Wäldern und saftigen Reisplantagen erstreckt sich der 200 Meter hohe Monolith in Richtung Himmel und scheint trotzig über den Köpfen seiner Besucher zu thronen.  1.860 Stufen und Wendeltreppen heißt es in etwa einer Stunde zu erklimmen, doch was einen oben erwartet, ist ein grandioser Ausblick über die Weiten des Landes – und natürlich die Überreste des ehemaligen Königspalastes, weshalb der Felsen unter anderem 1982 zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt wurde. Vor über 1.500 Jahren ließ König Kassapa I. diesen Palast auf dem Plateau des Felsens errichten. Um den Felsen herum befinden sich symmetrisch angelegte Palastgärten mit Wasserwegen, Lotusteichen und Pavillons, die zum Verweilen einladen.

Neben Sri Lankas buddhistischen Zeugnissen und betörenden Vermächtnissen der Singhalesen Könige, wartet die Insel mit unglaublich vielfältiger Natur auf. Besonders eindrucksvoll ist der Reichtum an Tierarten, die es teilweise nur hier zu bestaunen gibt. Da man sich aber dieser Einzigartigkeit der Flora und Fauna bewusst ist, wurden große Teile des Landes in Naturschutzgebiete eingeteilt und 15 Nationalparks errichtet. In diesen Bereichen kann sich die Natur erholen und ist dabei vor Wilderern und Bedrohungen durch den Menschen geschützt. Vor allem vom Aussterben bedrohte Arten wie der Leopard sind dort beheimatet. Einige solcher Naturparks wurden sogar zum UNESCO Weltnaturerbe ernannt und gehören zu den schönsten dieser Art. Doch auch die in der Kolonialzeit entstandene Plantagenwirtschaft prägt das Landschaftsbild und somit die Natur Sri Lankas. Was damals um das Jahr 1500 begann, ist teilweise bis heute ein Anziehungspunkt für Besucher. Gemeint sind damit natürlich hauptsächlich die großen Teeplantagen Sri Lankas, auf denen der weltberühmte Ceylon Tee angebaut wird.

Gerade in den frühen Morgenstunden, wenn sich der Morgennebel lichtet, versprühen die akkurat in Reihe gepflanzten, saftig grünen Teesträucher, die sich entlang der Hänge schmiegen, einen mystischen Glanz und sorgen auf Sri Lanka Reisen für unglaubliche Fotomotive. Bei unserer Einsteigerrundreise Sri Lanka haben Reisende die Möglichkeit eine Teeplantage zu besichtigen und alles rund um den Anbau und die Herstellung des Tees zu erfahren. Doch nicht nur die Teeplantagen sondern auch die Orte Negombo oder Nuwara Eliya geizen nicht mit dem kolonialen Charme vergangener Tage.

Zauberhaftes Sri Lanka erlebt man auch im Yala Nationalpark – der Heimat des Leoparden. Er ist der beliebteste Nationalpark der Insel und lockt dank der zahlreichen hier lebenden Tierarten viele Touristen an. Dadurch ist der zweitgrößte Park des Landes auch der meistbesuchte auf Sri Lanka Reisen. Yala ist ca. 1.260 km² groß und im Süden Sri Lankas gelegen. Der Park ist in fünf Blöcke gegliedert, vier davon sind als Naturreservat ausgeschrieben und sind somit für Besucher nicht zugänglich. Der Teil, der besichtigt werden kann, war ehemals ein Jagdgebiet. Im Jahr 1900 wurde dieses Jagdgebiet zum Wildschutzgebiet erklärt, 1938 dann als Nationalpark.

Landschaftlich ist Yala nicht nur von Savannenlandschaft geprägt. Neben Graslandschaften, Büschen und hohen Bäumen gibt es auch Dünen, Lagunen und Wasserlöcher, die von den beiden Flüssen Kumbukkan Oya und Menik Ganga gespeist werden. Der Nationalpark erstreckt sich aber auch bis an die Küste, wo ein wellenförmiges Denkmal an die Opfer des verheerenden Tsunamis erinnert.

Doch nicht nur die Landschaft des Parks ist vielfältig, auch die Tierwelt zeigt sich mit zahlreichen Arten. Insgesamt tummeln sich über 40 Säugetierarten und ca. 150 bis 200 Vogelarten in dem Schutzgebiet. Darunter befinden sich diverse Affenarten, Krokodile, Wildschweine, Mungos, Pfauen, Hornvögel und viele andere mehr. Highlight, und für viele Touristen der Hauptgrund den Park zu besuchen, ist der Leopard, von dem 35 im Park zu finden sein sollen. Damit hat Yala eine der dichtesten Populationen der Wildkatze weltweit.

Unweit des Yala Nationalparks gelegen ist einer unserer besonderen Tipps für Sri Lanka Reisen: Genießen Sie ganz entspannte Tage bei einer ayurvedischen Panchakarma Kur. Bringen Sie im malerisch am See gelegenen Thaulle Resort Körper, Geist und Seele in Einklang.

Entspannt die Seele baumeln lassen kann man auf Sri Lanka Reisen genauso wie auch bei Thailand Reisen oder Philippinen Reisen. Denn auch Sri Lanka hat traumhaft weiße Sandstrände und romantische Buchten. Bekannter ist bei Strandenthusiasten die touristisch erschlossenere West- und Südküste der Insel. Egal ob Sonnenbaden, Schwimmen oder Surfen - Aktivitäten rund um das Wasser gibt es hier wie Sand am Meer. Ein einzigartiges Spektakel ist es hier auch den Stelzenfischern von Koggala bei der Arbeit zuzusehen. Mit der nötigen Gelassenheit verharren sie am Morgen auf ihren Stelzen, um im richtigen Moment den Fang des Tages zu sichern. Die Ostküste dagegen ist noch unerschlossener, betört mit wilder Schönheit und farbenprächtige Korallenriffe laden hier zum Tauchen und Schnorcheln ein. Die bisher wenigen angesiedelten Hotels verfügen über einen guten Standard, welcher mit Hotels der Ferienzentren im Süden und Westen durchaus mithalten kann.

Doch nicht nur auf Sri Lanka Reisen erlebt man ungeahnte Vielfalt, auch bei Myanmar Reisen, auf einer Rundreise Indien oder auf Java-Bali Rundreisen kann man Abwechslung pur erleben.

Nun wünschen wir viel Spaß in Sri Lanka!

Sehr gern stehen Ihnen unsere Experten persönlich wochentags* bis 19 Uhr und samstags* bis 14 Uhr zur Verfügung.
(*gilt nicht an gesetzlichen oder regionalen Feiertagen).

Fragen Sie unsere Experten oder schreiben uns Ihre Wünsche.
Wie? - Ganz einfach: Sie fragen uns kostenlos und unverbindlich per Email nach Ihrer Traumreise!

Anfrage stellen    |   Suche   |   Ihr Reiseplan