Aktuelles


+++ Indonesien: Vulkan spuckt Asche +++
02.08.2017 10:15:43

Der Inselstaat Indonesien liegt auf dem Pazifischen Feuerring, weshalb die vulkanische Aktivität dort generell sehr hoch ist und die rund 130 Vulkane auch immer wieder ihre rege Aktivität zeigen. Auch der Vulkan Sinabung auf der Insel Sumatra demonstrierte nun wieder, wie aktiv er ist. Der Vulkan schleuderte am vergangen Dienstag eine rund 4,5 Kilometer hohe Aschewolke in die Luft. Auch Anwohner wurden durch das Nationale Katastrophenmanagement nun zur erhöhten Wachsamkeit aufgerufen. Bereits seit rund vier Jahren bricht der Vulkan immer wieder aus.   

KOMPLETT LESEN
+++ Indien: Tote durch Blitzschläge +++
31.07.2017 14:54:20

Am vergangenen Sonntag wurde der Nordindische Bundesstaat Odisha von einem starken Unwetter heimgesucht. Bei dem heftigen Sturm kamen rund 14 Menschen bei Blitzeinschlägen ums Leben. Zudem wurden einige weitere verletzt. In Indien sterben jährlich hunderte Menschen auf Grund von Blitzeinschlägen.

KOMPLETT LESEN
+++ Thailand: Automaten zur Passkontrolle +++
31.07.2017 14:44:01

Schon seit rund zwei Jahren gibt es auf den beiden Flughäfen Bangkoks (Suvarnabhumi und Don Mueang) Automaten zur Passkontrolle. Die automatisierte Passkontrolle kann bislang nur von Thailändern genutzt werden. Nun hat die Immigrationsbehörde des Landes jedoch angekündigt, das der Service bald auch für Ausländer zur Verfügung stehen wird. Zuerst soll der Service für Passagiere aus Hongkong und Singapur zur Verfügung stehen und anschließen folgen dann kontinuierlich weitere Länder, für die bislang keine Visapflicht besteht. Mit der Ausweitung der Automatischen Passkontrolle möchte die Immigrationsbehörde die Wartezeiten bei der Ein-und Ausreise verkürzen.

KOMPLETT LESEN
+++ Indonesien: Aktiv gegen Hundefleisch auf der Insel Bali +++
28.07.2017 13:48:23

Jährlich werden ca. 60.000 Hunde auf der beliebten Ferieninsel Bali getötet und verzehrt. Dies hat laut der Tierschutzorganisation Bali Animal Welfare Association eine interne Auswertung ergeben. Um dem entgegenzuwirken hat nun der Gouverneur der Insel, Made Mangku Pastika, beschlossen aktiv gegen den Verkauf und Verzehr von Hundefleisch vorzugehen. Er veröffentlichte einen Erlass, dass sämtliche Behörden strikter gegen Verstöße vorgehen sollen. Zudem soll auch eine Informationskampagne gestartet werden. Ein komplettes Verbot für den Verkauf von Hundefleisch soll es jedoch vorerst nicht geben. Für viele Einheimische gilt Hundefleisch als gesundheitszuträglich, daher gibt es immer noch viele Restaurants die Hundefleisch auf der Speisekarte haben.

KOMPLETT LESEN
+++ Thailand: Ein Fest zu Ehren der Pomelo +++
28.07.2017 13:47:41

Ein ganz besonderes Fest feiert die Stadt Samut Songkhram vom 07. – 09. August. Denn alljährlich findet hier das bekannt Pomelo-Festival statt. Die Früchte werden hier auf über 65 Plantagen angebaut und gelten als die besten des Landes. Sie besondere Khao-Yai-Pomelo Sorte zeichnet sich nämlich durch ihren besonderen süßsauren Geschmack aus. Auf dem Festival kann man natürlich an zahlreichen Ständen die beliebten Früchte kaufen. Zudem kann man auch an zahlreichen Ständen  lokales Kunsthandwerk sowie OTOP-Produkte („On Tambon One Product“) erstehen. Die Feierlichkeiten finden im Rathaus täglich von 9-19 Uhr statt.

KOMPLETT LESEN
+++ Thailand: Warnung vor Denguefieber +++
26.07.2017 17:33:02

Das Gesundheitsamt der Stadt Chiang Mai, im Norden Thailands, hat nun vor einem Anstieg der Denguefieber-Erkrankungen gewarnt. Allein in der vergangen Woche wurden etwa 470 Personen mit der Viruskrankheit gemeldet. Davon etwa 100 Fälle im Stadtgebiet Chiang Mais. Das Virus zeichnet sich durch Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen sowie Hautausschlag aus und wird von der Aedes-Mücke übertragen. Nach einer Infektion kann es zwischen 3 – 14 Tage dauern bis die ersten Symptome auftreten. Die Aedes-Mücke ist ein tagaktives Tier und daher sollte man sich in Risikogebieten immer ausreichend mit Mückenspray eindecken. Empfohlen werden insbesondere Sprays mit einem hohen DEET-Gehalt, jedoch ist ein hundertprozentiger Schutz dadurch nicht gewährleistet, jedoch kann das Risiko eines Stiches minimiert werden.

KOMPLETT LESEN
+++ Indonesien: Bootsunglück +++
26.07.2017 17:23:26

Zu einem tragischen Bootsunglück kam es in den vergangen Tagen auf einer kleinen Insel vor der Küste Borneos. Kurz nach dem Verlassen des Hafens Tarakan kenterte das Schiff. 42 der Passagiere konnten gerettet werden und für 10 Personen kam leider jede Hilfe zu spät. Eine genaue Unglücksursache ist bislang noch nicht bekannt.

KOMPLETT LESEN
+++ Thailand: Das günstigste Michelin-Stern Lokal der Welt +++
26.07.2017 17:20:52

Die Garküche Hawker Chan in Singapur hat bereits für einige Furore gesorgt, denn dort gibt es prämiertes Essen zu günstigen Preisen. Denn mit dem beliebten Gericht Huh mit Sojasoße konnte sich der Besitzer sogar einen der bekannten Michelin-Sterne sichern. Und seit kurzem kann man nun Hawker Chan auch in Thailands Hauptstadt Bangkok genießen. Jedoch muss langes Warten eingeplant werden, denn das wohl günstigste Michelin-Stern-Mahl ist so beliebt, das der Andrang riesig ist. Wer also einmal das berühmte Huhn testen möchte findet das Restaurant in der fünften Etage des Einkaufszentrums 21.

KOMPLETT LESEN
+++ Starkregen sorgt für Überschwemmungen in Thailand +++
24.07.2017 13:53:12

Zahlreiche Landesteile sind in den vergangen Tagen von schweren Regenfällen heimgesucht worden. Mehrere tausend Häuser wurden überflutet und zahlreiche Straßen sind unpassierbar. Teilweise steht das Wasser bis zu einem Meter hoch. Eine Besserung der Situation ist vorerst nicht in Sicht, da sich laut Meteorologen schon das nächste Tiefdruckgebiet aus Vietnam angekündigt hat. Zu den Überflutungen haben heftige Windböen Strom- und Telefonmasten umgerissen und zahlreiche Bäume entwurzelt. Verletzte wurden bislang nicht gemeldet. Besonders stark betroffen sind die Regionen Nan, Chiang Rai, Chaiyaphum, Phichit, Sukothai, Kalasi und Chonburi. Auch in einigen Gebieten von Bangkok rechnen die Meteorologen in den nächsten Tagen mit starken Niederschlägen.

KOMPLETT LESEN
+++ Bad Homburg feiert das „Amazing Thailand“-Festival +++
24.07.2017 13:52:13

Am kommenden Wochenende findet nun schon zum wiederholten Mal das “Amazing Thailand”-Festival im Kurpark der Stadt Bad Homburg statt. Das Fest welches rund um die Thai-Sala zelebriert wird, gilt als das größte und bekannteste Thailand Fest in Deutschland. Zahlreiche Stände verwöhnen die Besucher mit traditioneller thailändischer Küche, sowie Kundsthandwerk, Kleidung, Thai-Massagen und vielem mehr. Auch zahlreiche Tanzdarbietungen sowie Musik- und Kampfsportaufführungen stehen auf dem Programm. Seit nun rund 100 Jahren ist die Stadt Bad Homburg mit dem thailändischen Königshaus verbunden. Damals besuchte König Chulalongkorns die Stadt für einen Kuraufenthalt. Der damalige König schenkte der Stadt auch den sogenannten Thai-Sala Pavillion.  

KOMPLETT LESEN