Aktuelles


+++ Thailand: mögliche neue Flugstrecke für Air Asia +++
21.07.2017 15:14:24

Die Billigfluggesellschaft Air Asia möchte ab dem kommenden Jahr gerne die Strecke Kuala Lumpur – Hua Hin mit in sein Programm aufnehmen. Daher steht die Airline momentan auch in Verhandlungen mit dem Flughafenbetreiber. Mit dieser Strecke würde der Flughafen in Hua Hin international werden, denn bislang wir der Flughafen nur innerthailändisch angeflogen. Auch die Tourismusbranche und Hoteliers in der Region würden diese neue Strecke begrüßen. Bereits vor einigen Monaten hatten diese an die Regierung appelliert, den Flughafen auszubauen, um somit den Tourismus anzukurbeln.

KOMPLETT LESEN
+++ Vietnam: Tropensturm Talas sorgt für Verwüstung +++
21.07.2017 15:13:18

Bereits am Montag wütete der Tropensturm Talas in vielen Teilen des Landes. Besonders stark betroffen sei laut Behördenangaben die Region Nghe An, die sich rund 320 Kilometer südwestlich Hanois befindet. Talas brauste mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 100 Stundenkilometern über das Land. Zahlreiche Häuser wurden beschädigt, Straßen standen unter Wasser und viele Schiffe kenterten.  Bei dem Sturm kam bislang 17 Menschen ums Leben, weitere sechs Personen werden immer noch vermisst.

KOMPLETT LESEN
+++ Thailand: Delikatesse bedroht Tierbestand +++
19.07.2017 10:01:18

Laut der Umweltschutzorganisation Wild Aid wird momentan ein dramatischer Rückgang verschiedener Haiarten verzeichnet. Grund ist die steigende Nachfrage nach Haifischflossen. Denn in Thailand und zahlreichen anderen asiatischen Ländern gilt eine Suppe aus Haifischflossen als Delikatesse. Der Organisation zufolge landen rund 73 Millionen der etwa 100 Millionen getöteten Tiere im Essen. Der Verzehr der Suppe gilt nicht nur als Statussymbol, sondern ihr wird auch Gesundheitsförderlichkeit nachgesagt. Oftmals werden die Haie gefangen und nachdem ihnen die Flossen abgeschnitten wurden, werden Sie wieder ins Meer zurückgeworfen un d verenden dann.

KOMPLETT LESEN
+++ Kambodscha: Drogenplantage vernichtet +++
19.07.2017 10:00:29

Die kambodschanische Provinz Takeo gilt als eines der Drogenanbauzentren in Asien. Obwohl der Anbau von Marihuana im Land verboten ist, findet die Polizei immer wieder riesige Anbaugebiete. So nun auch wieder ein Feld mit rund 60.000 Pflanzen. Die Marihuana-Pflanzen wurden nun komplett vernichtet, indem die Polizei das gesamte Feld niederbrannte. Trotz eigentlichen Verbotes wird Marihuana teilweise auch heute noch in der traditionellen kambodschanischen Küche verwendet.

KOMPLETT LESEN
+++ Thailand: Kooperative gegen Luftverschmutzung +++
17.07.2017 10:00:26

In Thailands zweitgrößter Stadt, Chiang Mai, hat nun die Nakorn Lanna Cooperative geplant sich der Luftverschmutzung zu stellen und etwas dagegen zu unternehmen. Ab 2018 möchte die Cooperative daher rund 450 Elektro-Tuk-Tuks zum Einsatz bringen. Dieses Projekt wurde auch schon von der zuständigen Behörde genehmigt.

KOMPLETT LESEN
+++ Philippinen: Notstand auf Bohol +++
17.07.2017 09:58:49

Am heutigen Morgen kam es zu einem starken Nachbeben in der Region Leyte. Laut dem philippinischen Institut für Vulkanologie und Seismologie sei es wahrscheinlich, dass mit weiteren Beben zu rechnen ist. Das eigentliche Beben hatte bereits am 6.Juli die Region erschüttert. Dabei wurden ca. hundert Menschen verletzt und zwei getötet. Durch die Beben kam es in der gesamten Region zu Einschränkungen bei der Energieversorgung. Zahlreiche Städte auf der Insel Bohol waren komplett ohne Strom. Daher hat nun die Provinzregierung auch den Notstand verhängt. Die kleine Insel bezieht ihren Strom überwiegend aus Leyte.  

KOMPLETT LESEN
+++ Unwettertote in Vietnam +++
12.07.2017 16:22:25

Im Norden des Landes sorgten schwere Regenfälle für Verwüstung. Zahlreiche Häuser wurden beschädigt. Vielerorts kam es zu Überschwemmungen, die mindestens 13 Menschen das Leben kostete. Da die Rettungsarbeiten immer noch andauern kann das genaue Ausmaß noch nicht genau beziffert werden. Auch das Militär ist an den Rettungsarbeiten beteiligt.  

KOMPLETT LESEN
+++ Thailand: Sorge bezüglich Alkoholkonsum +++
10.07.2017 12:34:34

Der thailändisch Premierminister Prayut Chan-o-cha hat nun, nach einem kürzlich von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) veröffentlichten Berichts zum weltweiten Alkoholkonsum, seine Sorgen geäußert. Denn in dem Bericht der WHO wurde deutlich, dass die Zahl der Trinker im Alter zwischen 15-19 Jahren deutlich gestiegen ist. So nimmt Thailand im weltweiten Vergleich den fünften Platz ein.  Die Studie hat zudem auch gezeigt, dass die Beschaffung von Alkohol in Thailand sehr einfach ist und man an fast jedem Ort nur rund 5 Gehminuten benötigt um sich Alkohol kaufen zu können. Den Anstieg des Alkoholkonsums kann man laut eines Regierungssprechers auch bereits an den steigenden Zahlen der durch Alkohol verursachten Verkehrsunfällen sehen. Die Regierung hat zu diesem nicht neuen Problem bereits einen 10 Jahres Plan aufgestellt, der nun strikter umgesetzt werden soll. So sieht der Plan beispielsweise vor, den Konsum und Verkauf in gewissen Lokalitäten einzuschränken, bzw. zu verbieten. Auch in Busbahnhöfen, an Bootsanlegestellen, Bahnhöfen und in der Nähe von Schulen und Studieneinrichtungen soll der Verkauf von Alkohol verboten bzw. restriktiver werden.

KOMPLETT LESEN
+++ Thailand: Neue Strecke für Thai AirAsia +++
10.07.2017 12:32:45

Die Billigfluggesellschaft Thai AirAsia wird ab August auch die Malediven anfliegen. Mit dem neuen Ziel setzt die Fluggesellschaft seinen Konkurrenten Bangkok Airways mit Dumpingpreisen unter Druck. Die Strecke wird täglich vom Bangkoker Flughafen Don Mueang um 9 Uhr geflogen werden. Bislang gelten die Malediven für viele Touristengruppen immer noch als Luxusreiseziel. Doch mit diesem Vorurteil möchte die Airline nun aufräumen, ganz nach ihrem Slogan „Everyone Can Fly“.

KOMPLETT LESEN
+++ Thailand: Der Schaumzauberer +++
10.07.2017 12:31:39

Der Barista Arnon „Tong“ Thitiprasert, kann sich freuen, denn er ist seit verganger Woche der Beste Latte-Künstler der Welt. Er setzte sich bei der „World Latte Art Championship 2017“ gegen seine internationale Konkurrenz durch und sicherte sich somit den ersten Platz. Den Platz auf dem Siegerpodest sicherte sich der Besitzer des Ristro8to-Cafés aus Chiang Mai, indem er einen Fuchs in den Milchschaum zauberte. Bevor Tong sein populäres Café in Chiang Mai eröffnete genoss er eine Ausbildung im australischen Sydney.

KOMPLETT LESEN