Aktuelles


+++ Bahnstrecke zwischen Thailand und Kambodscha +++
10.08.2016 18:15:57

Die neue Bahnstrecke zwischen Aranyaprathet in Thailand und Poipet in Kambodscha, welche mit einer Länge von rund 6,5 Kilometern soll voraussichtlich im Oktober oder November fertiggestellt werden. Etwa 70 Prozent aller Importierten Güter sollen so von Thailand nach Poipet in Kambodscha transportiert werden. Das gesamte Projekt wird von der Asiatischen Entwicklungsbank (ADB) finanziert. Es ist geplant das Handelsvolumen zwischen beiden Ländern bis zum Jahr 2020 auf 15 Milliarden US-Dollar pro Jahr zu erhöhen. „Nach der Anbindung können Touristen von Singapur nach Malaysia reisen, dann nach Thailand und schließlich nach Kambodscha“, erklärte Chanthol in der „Bangkok Post“.

KOMPLETT LESEN
+++Thailand/Indonesien: Neue Flughäfen Pläne+++
10.08.2016 18:03:19

Zahlreiche Flughäfen kommen durch die ständig steigenden Passagierzahlen an ihre Grenzen. So beispielsweise auch die beiden Flughäfen in Bangkok die bereits seit einiger Zeit über Ihre Kapazitäten hinaus agieren. Doch nicht nur in der Hauptstadt sind die Kapazitäten eng, auch in der Region Rayong sind laut der thailändischen Flughafenbehörde AOT die Kapazitäten erreicht. Daher wurde am dortigen Flughafen U-Tapao ein neues Terminal errichtet, das sich momentan im Probelauf befindet und Anfang 2017 offiziell in Betrieb genommen werden soll.

 

Doch nicht nur thailändische Flughäfen haben mit den Massen an Passagieren zu kämpfen. Laut des indonesischen Verkehrsministers sind auch zahlreiche Flughäfen in dem Inselstaat am Limit. Daher wurde am Flughafen Soekarno-Hatta in der indonesischen Hauptstadt Jakarta nun ein weiteres Terminal gebaut, welches in dieser Woche eröffnete wurde.

KOMPLETT LESEN
+++Thailand: König schenkt Schweizer ein Jahr Haft+++
10.08.2016 18:02:39

Vor rund vier Jahren hatte der Schweizer Xavier Justo kurz vor dem Ausscheiden aus der Ölfirma PetroSaudi Firmendaten gestohlen. Mit diesen erpresste er das Unternehmen, welches auch im Zusammenhang mit Veruntreuung malaysischer Staatsfonds steht, um 2.5 Millionen Dollar. Für dieses Vergehen wurde der Schweizer vom thailändischen Strafgericht zu einer Haftstrafe von 3 Jahren verurteilt. Im Zuge des 70-jährigen Thronjubiläums des thailändischen Königs wurde nun Ihm und zahlreichen weiteren Straftätern eine Begnadigung zuteil. Xavier Justo kann sich nun über eine Haftverkürzung von einem Jahr freuen.

KOMPLETT LESEN
+++Philippinen: Olympia Medaille für die Philippinen.+++
08.08.2016 17:49:36

Die Gewichtheberin Hidilyn Diaz gewann am Sonntag Silber in der Kategorie Zweikampf bis 53 Kilogramm. Die letzte Medaille gab es für die Philippinen 1996 durch den Boxer Mansueto Velasco.

KOMPLETT LESEN
+++Myanmar: Veröffentlichung der Volkszählungsdaten in Bezug auf Religionen.+++
08.08.2016 17:48:26

87,9 Prozent der  51,4 Millionen Einwohner Myanmars Buddhisten. Diese Daten waren schon vorher bekannt, jedoch wurden sie vor den Parlamentswahlen aus Angst vor zunehmender Religiös bedingter Gewalt zurück gehalten. (6,2% Christen, 4,3% Muslimen, 0,5% Hindus)

KOMPLETT LESEN
+++Vietnam: Regnerische Zeit in der Hauptstadt Hanoi.+++
08.08.2016 17:47:48

Seit bereits zwei Tagen und Nächten hört es in der Hauptstadt Vietnams nicht auf zu regnen.  Der Trubel stoppt jedoch nicht, weder Einheimische noch Touristen lassen sich von dem Monsunregen abschrecken.

KOMPLETT LESEN
+++Prognose für Indonesischen Uhrenmarkt ist positiv.+++
08.08.2016 17:06:47

Der Schweizer Uhrenmarkt zeigt momentan sinkende Verkaufszahlen die beunruhigen, dennoch sieht Jean-Daniel-Pasche (Präsident des Verbandes der Schweizerischen Uhrenindustrie) der Zukunft zuversichtlich entgegen.  Potential sieht er besonders für Länder wie Indonesien, Vietnam oder auch den Philippinen.

KOMPLETT LESEN
+++Kritik Deutschlands an neuer Thailändischer Verfassung.+++
08.08.2016 17:04:45

In etwa 62 Prozent der Thailänder haben sich für die neue Verfassung entschieden. Die Streitkräfte können nun weitegehend Selbstständig über die Besetzung des Senats, der zweiten Kammer des Parlaments entscheiden. Dies entspricht allerdings nicht den Grundsätzen einer Parlamentarischen Demokratie. Daher beäugt Deutschland die Entwicklung in Thailand eher Kritisch.

KOMPLETT LESEN
+++ Philippinen: Anti-Drogen-Kampf schlägt an +++
05.08.2016 13:41:59

Der neue Präsident der Philippinen Rodrigo Duterte hatte bereits bei Amtsantritt verkündet die Drogenmafia sowie die Korruption im Land zu bekämpfen. Bereits seit mehreren Wochen sind laut Medienangaben zahlreiche Drogendealer und –konsumenten von Polizeibeamten erschossen worden.  Die bisherigen Morde werden sowohl von der katholischen Kirche sowie von Menschenrechtsorganisationen sehr kritisch beäugt, da es für die Opfer keine Gerichtsprozesse gegeben hat. Aus Angst vor Erschießung haben sich nun mehrere tausend Menschen die in Drogendelikte verwickelt waren freiwillig gestellt. Unter den Schuldigen sind auch einige Beamten gewesen.

KOMPLETT LESEN
+++ Vereitelter Anschlag auf Singapur +++
05.08.2016 13:40:10

Die singalesischen Behörden arbeiten seit einiger Zeit eng mit den indonesischen Behörden zusammen. Dies hat nun geholfen einen Anschlag auf die Millionenmetropole zu vereiteln. Indonesische Behörden haben auf der unweit von Singapur gelegenen Insel Batam mehrere verdächtige Personen festgenommen. Die sechs Personen sollen laut Polizeiangaben einer indonesischen Terrorgruppe angehören, der man Verbindungen zum IS anlastet. Die Terroristen hatten einen Anschlag auf Polizeiwachen sowie das Geschäftsviertel des Stadtstaates geplant. Singapurs Behörden haben nun sämtliche Sicherheitsmaßnahmen verschärft.

KOMPLETT LESEN