Aktuelles


+++ Indonesien: Gepanschter Alkohol +++
08.02.2016 15:06:19

Auf der Insel Java wurden in den vergangen Tagen mehrere Todesfälle bekannt, die auf Grund von gepanschtem Alkohol zu beklagen sind. Laut Behörden handelte es sich bei den Opfern überwiegend um Studenten und Schüler. Es wurde bereits ein Paar festgenommen, welches mutmaßlich für den Verkauf des Alkohols verantwortlich war. Da es bereits im vergangen Jahr zu ähnlichen Vorfällen gekommen war, hatte die Regierung kleineren Geschäften verboten alkoholische Getränke zu verkaufen. Jedoch warnen Experten, dass dies lediglich den Schwarzmarkt für Alkohol ankurbeln würde.

KOMPLETT LESEN
+++ Taiwan: schweres Erdbeben +++
08.02.2016 15:04:25

Vor wenigen Tagen kam es in der Nähe der Stadt Tainan zu einem schweren Erdbeben. Das Beben ereignete sich in der Nacht und überraschte die Bewohner der Stadt Tainan im Schlaf. Bisher sind 37 Todesopfer zu beklagen. Ein 17-stöckiges Hochhaus stürzte ein und es wird vermutete, dass sich dort noch 100 Menschen darin befinden. 170 Menschen konnten bislang aus den Trümmern gerettet werden. Ob es durch Baumängel seitens der Baufirma zu dem Einsturz kam wird nun durch die Behörden ermittelt.

KOMPLETT LESEN
+++ Laos: Elefantenfestival in Sayabouly +++
08.02.2016 15:02:06

Bereits zum zehnten Mal findet das beliebte Elefantenfestival nun statt. Mit dem Fest das zwischen dem 19. und 21 Februar stattfindet sollen Bürger und Besucher auf den Schutz der Dickhäuter aufmerksam gemacht werden. Laos das auch den Beinamen das „Land der Millionen Elefanten“ trägt war einst für seine Vielzahl an Elefanten bekannt. Jedoch wird davon ausgegangen das es heute lediglich noch 400 freilebende Elefanten in dem kleinen Binnenland gibt. Daher versucht die Regierung durch verschiedene Aktion das Bewusstsein der Bevölkerung und Gäste zu sensibilisieren um die gefährdeten Tiere zu schützen. Bei dem Festival werden rund 60 Elefanten bei einer Parade durch die Stadt geführt und nehmen an einer Baci-Zeremonie (traditionelle laotische Begrüßungszeremonie) teil.

KOMPLETT LESEN
+++ Thailand: Lichterglanz im Siam Park +++
08.02.2016 15:01:28

In Bangkoks Freizeitpark Siam Park City findet bis zum 22. Februar das Laternenfestival statt. Berühmte Asiatische Sehenswürdigkeiten erstrahlen in buntem Licht und sind mit kunstvoll verzierten Laternen dekoriert. Für Spaß und Unterhaltung sorgen auch eine Asean – Lebensmittelmesse, zahlreiche Spiele, eine Marktmeile sowie eine farbenfrohe Laternenparade. Auch eine Licht-und Klangshow soll die Besucher verzaubern.

KOMPLETT LESEN
+++ Indonesien: Legendärer Baum-Mann gestorben +++
05.02.2016 13:53:06

Dede Koswara wurde bekannt, durch seine, Hände, Füße und Beine die aussahen wie die Wurzeln eines Baumes. Mehrere Operationen waren erfolglos und nun starb er an den Folgen des seltenen Virus, der das veränderte Aussehen hervorgerufen hat. Schwer geplagt von seiner Krankheit wurde er auch von seiner Frau verlassen, doch dann gab es Hoffnung- eine Operation half ihm alle Tumore loszuwerden, doch schon nach kurzer Zeit kehrten alle ´´Wurzeln´´ wieder. Nun starb der 42-jährige "Baum-Mann" an den folgen seiner Krankheit.

KOMPLETT LESEN
+++ Malaysia: Rekord im Ausdauerschwimmen geknackt +++
05.02.2016 13:52:00

Die 23 Monate alte Kiara Belle Kit hat einen neuen Rekord für das Ausdauerschwimmen in Ihrer Altersklasse aufgestellt. Sie benötigte für eine Distanz von 200 Metern nur 25 Minuten und 38 Sekunden. Den vorherigen Rekord hatte ein 30 Monate altes Mädchen aufgestellt, die aber nur 50 Meter schwamm.

KOMPLETT LESEN
+++ Neu Delhi: Ausgestorbener Baumfrosch wiederentdeckt +++
03.02.2016 14:09:46

In Neu Delhi wurde ein für ausgestorben erklärter Baumfrosch wieder entdeckt und Forscher fanden heraus, er stellt eine eigene Gattung dar. Der Frosch wurde seit 137 Jahren nirgendwo gesichtet und besonders ungewöhnlich ist die Fürsorge der Muttertiere. Er lebt in Baumlöchern, die bis zu 6 Meter vom Boden entfernt sind, hat ein abgestumpftes Maul, gewölbte Augen und ist mit 37-47 Milimetern relativ groß.

KOMPLETT LESEN
+++ Indonesien: Project Loon +++
03.02.2016 14:06:07

Ballons die doppelt so hoch wie Flugzeuge fliegen sollen und für das bloße Augen nicht zu erkennen sind sollen nun über Indonesien fliegen und weite Gebiete mit Internet versorgen. Da Indonesien teilweise aus Dschungel besteht, wäre es schwierig Glasfaserkabel zu verlegen oder Funkmasten aufzustellen, aus diesem Grund sollen die Hightech- Ballons in Zukunft aus Testzwecken in Indonesien starten.

KOMPLETT LESEN
+++ Thailand: Strände werden sauber gehalten +++
03.02.2016 14:04:18

Um wertvolle Ressourcen zu erhalten und zu schützen, werden regelmäßige Säuberungsaktionen an den Stränden und Parkanlagen vorgenommen. Die Organisation trägt den Namen Trash Hero Hua Hin und jeder der etwas für die Umwelt tun möchte kann sich an dem Projekt beteiligen.

KOMPLETT LESEN
+++ Indien: Selfie-freie Zonen +++
02.02.2016 12:49:56

Wer kennt Sie nicht die mittlerweile sehr beliebten Selfies-Fotos, doch der neueste Trend hat auch seine Schattenseiten. Um ausgefallene Bilder vor Oft spektakulären Hintergründen zu bekommen, begeben sich manche in oftmals gefährliche Situationen. So kam es nun in Indien auch schon zu mehreren Unfällen, sogar mit Todesfolge. So wollte sich beispielsweise ein Jugendlicher auf dem Nachhauseweg vor einem herannahenden Zug fotografieren und wurde dabei von dem Zug erfasst. Nach einem weiteren Tragischen Selfie Unfall der sich in Mumbai ereignete, forderte die dortige Polizei 16 „Selfie-freie Zonen“ zu errichten. Zudem sollen Warnschilder aufgestellt werden und Lebensretter auf Abruf bereit stehen.

KOMPLETT LESEN