Aktuelles


+++ Indien: Sinnflutartige Regenfälle im Süden +++
02.12.2015 13:09:42

Durch starke Regenfälle wurden weite Teile im Süden des Landes unter Wasser gesetzt. So mussten im Bundesstaat Tamil Nadu über 200 000 Menschen Ihre Häuser verlassen und sich vor den Wassermassen in Sicherheit bringen. Weitere Millionen Inder sind auch in der für Autoproduktion bekannten Stadt Chennai betroffen. Laut Behörden waren teilweise Wasserstände von bis zu drei Metern gemessen worden. Das Wetteramt geht davon aus, das auch in den kommenden Tagen noch mit weiteren starken Regenfällen zu rechnen ist.

KOMPLETT LESEN
+++ Thailand: Sehenswürdigkeiten App +++
02.12.2015 13:08:20

Ein Gemeinschaftsprojekt der Silpakorn-Universität und des Kulturministeriums führten zur ersten App die Nutzer zu Sehenswürdigkeiten des Landes informiert. Es werden Museen, altertümliche Märkte, historische Parks und viele weitere Sehenswürdigkeiten beschrieben. Bisher werden die Erläuterungen rund um die einzelne Sehenswürdigkeit in Thai, Englisch und Mandarin angezeigt.  Die App kann Sehenswürdigkeiten in der Nähe des Nutzers anzeigen sowie generell alle Sehenswürdigkeiten. Momentan gibt es 70.000 Informationen zu Sehenswürdigkeiten in ganz Thailand. Über Google Play kann die App (https://goo.gl/NQPpcg) kostenlos erstanden werden.

KOMPLETT LESEN
+++ Myanmar: Klärung der Machtübergabe +++
02.12.2015 13:04:01

Nun ist die Wahlsiegerin Aung San Suu Kyi schon seit mehreren Wochen im Amt und nun findet die erste Begegnung mit Ihrem Vorgänger statt. Zudem finden auch Gespräche mit Min Aung Hlaing statt, dem Armeechef der einstigen Militärdiktatur. Diese hat momentan noch ein Viertel der Sitze im Parlament inne. Ab Februar wird die neue Regierung Ihre Arbeit aufnehmen, jedoch wird Aung San Suu Kyi nicht Präsidentin sein sondern lediglich die Amtsgeschäfte führen.

KOMPLETT LESEN
+++ Indien: Dubiose Fragen zum Taj Mahal +++
02.12.2015 13:03:44

Die immer wieder von Hindu-nationalistischen Historikern aufgebrachte Frage das, dass weltbekannte Taj Mahal einst ein Hinduistischer Tempel gewesen sei, wurde nun von der Regierung unterbunden. Laut Behördenangaben wurde die dubiose Frage zur Geschichte des Denkmals nun bestimmt zurückgewiesen, da es keine Hinweise darauf geben würde. Das zum UNESCO Weltkulturerbe zählende Meisterwerk wurde vom muslimischen Herrscher Shah Jahan als Mausoleum für seine Lieblingsfrau erbaut.

KOMPLETT LESEN
+++ Philippinen: Rauchwolke über Kanlaon +++
25.11.2015 10:15:42

Der zu den aktivsten Vulkanen der Welt zählende Kanlaon hat in den vergangen Tagen eine Aschewolke in die Luft gespuckt. Um sich für den Notfall zu wappnen, haben nun die Behörden zur erhöhten Wachsamkeit aufgerufen.  Die ausgetretene Rauchsäule erreichte kurzzeitig eine Höhe von ca. 1.500 Metern. So wurde nun auch der Flugverkehr angewiesen das Gebiet um den Vulkan weiträumig zu umfliegen. Kanlaon liegt rund 500 Kilometer südlich von Manila in der Provinz Negros Oriental und ist zuletzt 2006 aktiv gewesen.

KOMPLETT LESEN
+++ Indien: Internet für Jedermann +++
25.11.2015 10:14:37

Seit kurzem gibt es Dank Facebook kostenfreies Internet für die Bewohner des Schwellenlandes. Über die Plattform Free Basics können nun über eine Milliarde Inder, zwar eingeschränkt, dennoch kostenlos das Internet nutzen.  Bisher war Internet nur in wenigen Bundesstaaten über eine Sim-Karte des Anbieter Reliance Communications verfügbar.  

KOMPLETT LESEN
+++ Hongkong: Bezirksratswahlen als Stimmungstest +++
23.11.2015 09:51:59

Am vergangenen Sonntag fanden die Bezirksratswahlen in der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong statt. Bislang wurden die 18 Posten im Bezirksrat überwiegend von Peking-treuen Kräften begeleitet, doch hoffen die Demokratieaktivisten auf Zugewinne. Gerade jüngere Generationen möchten einen Wechsel hervorrufen und haben daher in vergangener Zeit monatelang demonstriert und damit teilweise das Leben in der Millionenstadt blockiert. Laut Wahlrechtsreform soll es 2017 die erste Wahl eines Verwaltungschefs durch die Bevölkerung geben. Jedoch behält sich Peking das Recht vor die Wahl der Kandidaten zu bestimmen. So sollen die gerade stattgefundenen Wahlen der 18 Bezirksräte ein erstes Stimmungsbarometer der Bevölkerung sein.

KOMPLETT LESEN
+++ Myanmar: Verheerender Erdrutsch in Jade-Mine +++
23.11.2015 09:50:24

In der nördlichen Kachin-Region kam es gestern zu einem Erdrutsch, bei dem 90 Menschen ums Leben gekommen sind und noch über 100 Menschen vermisst werden. Durch starke Regenfälle wurde die etwa 300 Meter hohe Abraumhalde einer Jade-Mine unterspült und begrub ca. 50 Häuser unter sich. Die Bewohner der Häuser wurden von der Erdlawine im Schlaf überrascht und viele konnten sich daher nicht schnell genug in Sicherheit bringen und wurden in Ihren Häusern begraben. Der Unglücksort Hpakant zählt zu der Weltweit größten Premium-Jade Abbauregion.

KOMPLETT LESEN
+++ Thailand: Tourismus - Servicezentren auf Phuket eröffnet +++
23.11.2015 09:48:09

Die Inselverwaltung auf Phuket hat beschlossen Servicestationen für Touristen an den bekanntesten Stränden zu errichten. Die ersten Anlaufstellen sollen bereits diesen Dezember ihre Tore öffnen. Grund der Errichtung dieser Zentren sind die vermehrten Diebstähle und Raubüberfälle auf Touristen. Die Zentren die rund um die Uhr geöffnet sein werden, sollen der Sicherheit der Besucher dienen.  Vorerst werden an den Stränden Karon, Nai Han, Yanui, Kata, auf den Inseln Mai Ton, Racha und Hae sowie an vier Stränden im Kathu-Bezirk und sieben im Bezirk Thalang Servicestellen eröffnet.

KOMPLETT LESEN
+++ Neue Flugstrecke +++
19.11.2015 12:42:40

Die beliebte Fluggesellschaft Thai Air Aisia wird ab kommender Woche eine neue Flugstrecke mit ins Programm aufnehmen. Ab 27.November wird die Airline täglich von Pattaya nach Chiang Mai fliegen. Freitag, Sonntag und Mittwoch wird Air Asia sogar zwei Flüge pro Tag anbieten.   

KOMPLETT LESEN
Anfrage stellen    |   Suche   |   Ihr Reiseplan