Die Verführung der Klassiker – Rajasthan erleben

Gruppenrundreise durch Rajasthan inklusiv aller Eintritte, Flüge und dem Taj Mahal

Die Verführung der Klassiker – Rajasthan erleben

Produktcode: PIND023
Dauer: 11 Tage / 9 Nächte
p.P. schon ab 1.279,-€

Sie wollten immer schon mal nach Indien, haben sich bislang aber nicht getraut? Dann haben wir nun genau die richtige Indien Reise für Sie! Gemeinsam mit Gleichgesinnten erkunden Sie auf dieser Gruppenrundreise den Wüstenstaat Rajasthan. Neben der quirligen Hauptstadt Delhi erwarten Sie Städte wie Mandawa, Bikaner, Jodhpur, Pushkar und Jaipur. Natürlich darf ein Stopp in Agra nicht fehlen, denn hier wartet die bekannteste Sehenswürdigkeit Indiens auf Ihren Besuch, das legendäre Taj Mahal. Tauchen Sie ein in die Märchenwelt mit imposanten Forts, Palästen und lassen Sie sich von der Magie Indiens in den Bann ziehen.

Highlights

  • Weltkulturerbe-Fotostopp am Roten Fort in Delhi
  • Stadtbesichtigung Delhi inkl. Jama Masjid, Raj Ghat, India Gate , Qutub Minar, …
  • Junagarh Fort in Bikaner
  • königliche Schätze im Mehrangarh Fort bestaunen
  • Pushkar – am Rand der Wüste
  • „Pink City“ Jaipur mit Amber Fort, Stadtpalast und Jantar Mantar
  • Geisterstadt Fatehpur Sikri
  • Taj Mahal, das Denkmal der Liebe

Detailbeschreibung

Tag 1 - 2 : Anreise nach Delhi

Mit Qatar Airways fliegen Sie über Doha ihrem Ziel Indien entgegen. Nach Ihrer Ankunft am Flughafen von Delhi werden Sie von Ihrem Reiseleiter herzlichst begrüßt und zu Ihrem gebuchten Hotel, dem Tree House Queen Pearl***, gefahren. Je nach Ankunftszeit in der quirligen Hauptstadt Indiens haben Sie den restlichen Tag oder Abend in der pulsierenden Metropole zur freien Verfügung. So können Sie beispielsweise die Altstadt Delhis, mit ihrem engen Gassengewirr, besuchen oder sich einfach bei einem Cocktail an der Hotelbar den Tag versüßen. Übernachtung in Delhi.

Tag
1-2

Mit Qatar Airways fliegen Sie über Doha ihrem Ziel Indien entgegen. Nach Ihrer Ankunft am Flughafen von Delhi werden Sie von Ihrem Reiseleiter herzlichst begrüßt und zu Ihrem gebuchten Hotel, dem Tree House Queen Pearl***, gefahren. Je nach Ankunftszeit in der quirligen Hauptstadt Indiens haben Sie den restlichen Tag oder Abend in der pulsierenden Metropole zur freien Verfügung. So können Sie beispielsweise die Altstadt Delhis, mit ihrem engen Gassengewirr, besuchen oder sich einfach bei einem Cocktail an der Hotelbar den Tag versüßen. Übernachtung in Delhi.

Tag 2 - 11 : Gruppenrundreise

Heute startet Ihre Reise die Sie zu den bekanntesten und geschichtsträchtigsten Orten in Rajasthan bringt. Nach einer Erkundungstour durch Delhi, das mit rund 11 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt des Landes und das Tor zum faszinierend, vielfältigen Subkontinent ist, geht es weiter nach Mandawa. Die beschauliche Kleinstadt erlebte Ihre Blütezeit als noch Karawanen das Land durchstreiften. Reger Handel mit Stoffen, Gewürzen und weiteren Handelsgütern brachten der Stadt Reichtum und so zeugen heute noch herrschaftliche Anwesen, sogenannte Havelis, von den glorreichen Tagen. Wahre Schmuckstück sind die Havelis die meist um einen Innenhof erbaut wurden und mit üppigen Verzierungen und Malereien verziert sind. Von Mandawa geht die Reise weiter nach Bikaner. Lange Zeit war Bikaner die Hauptstadt des gleichnamigen Fürstenstaates und galt als Zentrum der Macht, denn hier thront auch das mächtige Junagarh Fort, welchem Sie einen Besuch abstatten werden. In Jodhpur, die aufgrund seiner blauen Häuser auch die „blaue Stadt“ genannt wird erwartet Sie neben dem imposanten Mehrangarh Fort das Jaswant Thada. Das Mausoleum wurde zu Ehren des beliebten Regenten Jaswant Sing II errichtet und ist nicht nur ein meisterhaftes Bauwerk das mit filigraner Handwerkskunst glänzt, sondern bietet auch einen spektakulären Blick auf die Stadt und das Fort. Die am Rande der Thar Wüste gelegene Stadt Pushkar können Sie auf eigene Faust erkunden. Bekannt ist die Stadt für seinen einmal im Jahr stattfindenden Kamelmarkt. Zu dieser Zeit verwandelt sich Pushkar in einen riesigen Jahrmarkt mit Musik und Tanz. Flanieren Sie doch einfach um den im Zentrum gelegenen See mit seinen zahlreichen Ghats oder besuchen Sie gar einen der Tempel, wie beispielsweise den Brahma-Tempel. Kronprinz Albert Eduard, dem Prince of Wales verdankt Jaipur, seinen Beinamen „Pink City“. Denn zu Ehren seines Besuchs 1876 wurden die Häuser in rosa gestrichen, da die Farbe für Gastlichkeit steht. Neben dem legendären Amber Fort und dem Stadtpalast Jaipurs steht auch das Jantar Mantar auf dem Besichtigungsprogramm. Das Jantar Mantar entführt Sie in die Welt der Sterne, denn es ist das größte Observatorium der Welt und wurde vom Maharadscha Sawai Jai Singh im Jahr 1734 erbaut. Spannungsreich geht die Reise weiter denn nach einem Stopp in Fatehpur Sikri, der verlassen Stadt aus rotem Sandstein, ist das nächste Ziel Agra. Hier erwartet Sie neben dem Agra Fort Indiens bekanntestes Denkmal, das Taj Mahal. Seiner geliebten Frau Mumtaz Mahal zu Ehren ließ Mughal Kaiser Shah Jahan das gigantische Mausoleum errichten, das mit seinem weißen Marmor gekonnt hinduistische und islamische Baukunst vereint. Nach dem Besuch des UNESCO Weltkulturerbes Taj Mahal heißt es Abschied nehmen von der farbenfrohen Welt Indiens, denn mit dem Transfer zum Flughafen in Delhi endet Ihre Rundreise. (F)

Entdecken Sie hier alle Details zur Rundreise „Die Magie der Klassiker – Rajasthans Perlen erleben“

Tag
2-11

Heute startet Ihre Reise die Sie zu den bekanntesten und geschichtsträchtigsten Orten in Rajasthan bringt. Nach einer Erkundungstour durch Delhi, das mit rund 11 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt des Landes und das Tor zum faszinierend, vielfältigen Subkontinent ist, geht es weiter nach Mandawa. Die beschauliche Kleinstadt erlebte Ihre Blütezeit als noch Karawanen das Land durchstreiften. Reger Handel mit Stoffen, Gewürzen und weiteren Handelsgütern brachten der Stadt Reichtum und so zeugen heute noch herrschaftliche Anwesen, sogenannte Havelis, von den glorreichen Tagen. Wahre Schmuckstück sind die Havelis die meist um einen Innenhof erbaut wurden und mit üppigen Verzierungen und Malereien verziert sind. Von Mandawa geht die Reise weiter nach Bikaner. Lange Zeit war Bikaner die Hauptstadt des gleichnamigen Fürstenstaates und galt als Zentrum der Macht, denn hier thront auch das mächtige Junagarh Fort, welchem Sie einen Besuch abstatten werden. In Jodhpur, die aufgrund seiner blauen Häuser auch die „blaue Stadt“ genannt wird erwartet Sie neben dem imposanten Mehrangarh Fort das Jaswant Thada. Das Mausoleum wurde zu Ehren des beliebten Regenten Jaswant Sing II errichtet und ist nicht nur ein meisterhaftes Bauwerk das mit filigraner Handwerkskunst glänzt, sondern bietet auch einen spektakulären Blick auf die Stadt und das Fort. Die am Rande der Thar Wüste gelegene Stadt Pushkar können Sie auf eigene Faust erkunden. Bekannt ist die Stadt für seinen einmal im Jahr stattfindenden Kamelmarkt. Zu dieser Zeit verwandelt sich Pushkar in einen riesigen Jahrmarkt mit Musik und Tanz. Flanieren Sie doch einfach um den im Zentrum gelegenen See mit seinen zahlreichen Ghats oder besuchen Sie gar einen der Tempel, wie beispielsweise den Brahma-Tempel. Kronprinz Albert Eduard, dem Prince of Wales verdankt Jaipur, seinen Beinamen „Pink City“. Denn zu Ehren seines Besuchs 1876 wurden die Häuser in rosa gestrichen, da die Farbe für Gastlichkeit steht. Neben dem legendären Amber Fort und dem Stadtpalast Jaipurs steht auch das Jantar Mantar auf dem Besichtigungsprogramm. Das Jantar Mantar entführt Sie in die Welt der Sterne, denn es ist das größte Observatorium der Welt und wurde vom Maharadscha Sawai Jai Singh im Jahr 1734 erbaut. Spannungsreich geht die Reise weiter denn nach einem Stopp in Fatehpur Sikri, der verlassen Stadt aus rotem Sandstein, ist das nächste Ziel Agra. Hier erwartet Sie neben dem Agra Fort Indiens bekanntestes Denkmal, das Taj Mahal. Seiner geliebten Frau Mumtaz Mahal zu Ehren ließ Mughal Kaiser Shah Jahan das gigantische Mausoleum errichten, das mit seinem weißen Marmor gekonnt hinduistische und islamische Baukunst vereint. Nach dem Besuch des UNESCO Weltkulturerbes Taj Mahal heißt es Abschied nehmen von der farbenfrohen Welt Indiens, denn mit dem Transfer zum Flughafen in Delhi endet Ihre Rundreise. (F)

Entdecken Sie hier alle Details zur Rundreise „Die Magie der Klassiker – Rajasthans Perlen erleben“

Tag 11 : Abreise von Delhi über Abu Dhabi nach Frankfurt

Von Agra werden Sie zurück nach Delhi gefahren wo Ihre spannungsgeladene Rundreise durch den gar magischen Wüstenstaat Rajasthan zu Ende geht. Mit Qatar Airways fliegen Sie über Doha zurück nach Frankfurt (Main) wo Sie am Folgetag landen werden. (F)

Tag
11

Von Agra werden Sie zurück nach Delhi gefahren wo Ihre spannungsgeladene Rundreise durch den gar magischen Wüstenstaat Rajasthan zu Ende geht. Mit Qatar Airways fliegen Sie über Doha zurück nach Frankfurt (Main) wo Sie am Folgetag landen werden. (F)

Vorbehaltlich Routen- und Tourenänderungen. Geringfügige Änderungen aufgrund von nicht beeinflussbaren Ereignissen (hoher Gewalt, ordnungsrelevanten Maßnahmen), die den Gesamtinhalt der Reise nicht maßgeblich verändern, sind vorbehalten.

Claudia Schimank
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich Montags bis Freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie Samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Jacqueline Schlemmer
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich Montags bis Freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie Samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Janine Rudolph
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich Montags bis Freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie Samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Julia Jäkel
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich Montags bis Freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie Samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Juliane Schütt
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich Montags bis Freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie Samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Sina Rathmann
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich Montags bis Freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie Samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Wilhelmine Rostalski
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich Montags bis Freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie Samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20

Die Verführung der Klassiker – Rajasthan erleben

Produktcode: PIND023
Dauer: 11 Tage / 9 Nächte
p.P. schon ab 1.279,-€

Weitere Informationen zum Paket

Mögliche Flugzeiten:

Abflugort

Abflugzeit

Ankunftsort

Ankunftszeit

Frankfurt

15:35

Doha

23:35

Doha

02:25+1

Delhi

08:25+1

Delhi

03:40

Doha

05:45

Doha

08:05

Frankfurt

13:00

Bitte beachten Sie, dass die angegebenen Flugzeiten voraussichtliche Flugzeiten sind, die sich geringfügig verändern können.

Hotels während der Reise

Delhi: Tree House Queens Pearl***
Mandawa: Desert n Dunes***+
Bikaner: Chirag***
Jodhpur: Rudransh Inn***
Pushkar: Pushkar Resort****
Jaipur: Libra***
Agra: Regal Vista***

Die Hotels können sich aufgrund örtlicher Gegebenheiten geringfügig und kurzfristig ändern, es wird dann eine vergleichbare Alternative gewählt.

Eingeschlossene Leistungen

  • Langstreckenflüge mit Qatar Airways über Doha nach Delhi und zurück in der Economy Class
  • Flugsteuer und –abgaben
  • Zug zum Flug in der 2. Klasse ab/an allen DB Bahnhöfen mit ICE Nutzung
  • Programm wie beschrieben
  • alle Transfers im klimatisierten Fahrzeug
  • 9 Übernachtungen in den aufgeführten Unterkünften
  • Verpflegung wie beschrieben (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • alle Eintritte und Abgaben laut Programm
  • lokale, deutsch sprechende Reiseleitung

Ihr persönlicher Asiamar Bonus:

  • Individuelle Beratung & Betreuung durch unsere Länderexperten persönlich, per Mail und per Telefon
  • Sicherheit durch unser Netzwerk von 50 Vertretungen vor Ort
  • durch eigene Mitarbeiter unabhängig geprüfte und ständig kontrollierte Qualität
  • hochwertiges Nordindien Reisehandbuch und umfangreiche Informationsunterlagen zur Reise und zum Zielgebiet
  • kostenfreie Sitzplatzreservierung nach Verfügbarkeit
  • 24 Stunden Notrufnummer vor Ort (deutsch oder englisch)

Bemerkungen

Unser Tipp:
Genießen Sie im Anschluss an eine abwechslungreiche Rundreise durch Rajasthan entspannte Tage an den Stränden Goas. Kleine Fischerdörfer, von Palmen gesäumte Strände und das tiefblaue Wasser des Arabischen Meers locken. 

Finden Sie jetzt Ihr Wunschhotel in Goa >>>

Preisinformationen

Preistabelle

Pauschalreise/Verpflegung laut Ausschreibung

Reisezeitraum
DZ
EZ*
3er Bel.
4er Bel.
14.07.2019 - 06.08.2019
1399,- EUR
1559,- EUR
-
-
07.08.2019 - 31.10.2019
1279,- EUR
1449,- EUR
-
-
Erläuertung Preistabelle: Alle angegebenen Preise verstehen sich pro Person ber der jeweiligen Belegung des Zimmers / der Villa / der Wohneinheit. Die Höhe der Kinderermäßigung wird im individuellen Angebot mitgeteilt.
* Der angegebene Preis im Einzelzimmer bezieht sich auf die Buchung von zwei Einzelreisenden bei einer Buchung. Sollten Sie alleine reisen, gilt der Preis für Alleinreisende, den wir Ihnen gerne individuell im Expertenangebot mitteilen.

Start- & Endtage der Tour

  • Fr, 21.09.2018 bis Mo, 01.10.2018
  • Fr, 12.10.2018 bis Mo, 22.10.2018
  • Fr, 09.11.2018 bis Mo, 19.11.2018
  • Fr, 07.12.2018 bis Mo, 17.12.2018
  • Do, 24.01.2019 bis So, 03.02.2019
  • Do, 14.02.2019 bis So, 24.02.2019
  • Do, 28.02.2019 bis So, 10.03.2019
  • Do, 04.04.2019 bis So, 14.04.2019
  • Sa, 25.05.2019 bis Di, 04.06.2019
  • Do, 13.06.2019 bis So, 23.06.2019
  • Do, 04.07.2019 bis So, 14.07.2019
  • Do, 08.08.2019 bis So, 18.08.2019
  • Do, 26.09.2019 bis So, 06.10.2019
  • Do, 24.10.2019 bis So, 03.11.2019

Die Einreise erfolgt in folgendes Land

  • Indien

Informationen zur Barrierefreiheit

Dieses Produkt ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.