Freiwilligendienst in einem Waisenhaus in Delhi

Freiwilligenarbeit mit indischen Waisenkindern und Kultur hautnah erleben

Freiwilligendienst in einem Waisenhaus in Delhi

Produktcode: DELR8003
Dauer: 14 Tage / 13 Nächte
p.P. schon ab 415,-€

Du bist gerade mit der Schule fertig geworden, möchtest die Semesterferien im Ausland verbringen oder in Deinem wohlverdienten Urlaub einfach etwas Gutes tun? Du interessierst Dich für fremde Kulturen, kannst gut mit Kindern umgehen und hast keine Berührungsängste? Wieso verbringst Du dann nicht zwei Wochen in einem der beeindruckendsten Länder der Welt, in Indien? Das Land der Maharadschas und Moguln ist reich an Geschichte, bietet unvergessliche Kulturdenkmäler und ist so bunt, wie es in den Bollywoodfilmen immer gezeigt wird. Aber es gibt auch eine ernste Seite in Indien. In dem wirtschaftlich aufsteigenden Land gibt es noch immer viel Armut und unzählige Kinder müssen mit ihren Familien unter einfachsten Bedingungen leben. Um genau diesen Kindern wieder Mut zu machen und Freude am Leben zu schenken, haben wir dieses Programm in unser Portfolio aufgenommen.
Während dieses zweiwöchigen Volunteer Programms hast Du die Möglichkeit, dich intensiv mit der Kultur, den Traditionen und natürlich den Kindern zu beschäftigen. Du wirst Deine Zeit in einem Waisenhaus in Delhi verbringen, in dem natürlich viele herausfordernde Erlebnisse auf Dich warten. Aber sobald Du in die lachenden Kinderaugen schaust, in die Gesichter der Jungen und Mädchen, die dankbar dafür sind, dass Du da bist, lohnen sich alle Mühen.

Der feine Unterschied

  • direkte Arbeit mit Waisenkindern
  • Menschen und Kultur hautnah kennen lernen

Detailbeschreibung

Tag 1 : Ankunft in Delhi

Nachdem Du am Flughafen von Delhi angekommen bist, wirst Du direkt in Deine Unterkunft gefahren. Du wirst die zwei Wochen in einem Guest House in der Nähe des Waisenhauses verbringen, in dem Du arbeiten wirst. So hast Du die Möglichkeit, dass indische Leben hautnah zu erleben und bist mit dem Tuk Tuk schnell an deinem Arbeitsplatz. Im Guest House angekommen kannst Du Dich erst einmal etwas von der langen Anreise ausruhen. Vielleicht erkundest Du auch schon etwas die Umgebung.

Tag
1

Nachdem Du am Flughafen von Delhi angekommen bist, wirst Du direkt in Deine Unterkunft gefahren. Du wirst die zwei Wochen in einem Guest House in der Nähe des Waisenhauses verbringen, in dem Du arbeiten wirst. So hast Du die Möglichkeit, dass indische Leben hautnah zu erleben und bist mit dem Tuk Tuk schnell an deinem Arbeitsplatz. Im Guest House angekommen kannst Du Dich erst einmal etwas von der langen Anreise ausruhen. Vielleicht erkundest Du auch schon etwas die Umgebung.

Tag 2 : Delhi

Während deines Frühstücks wird mit Dir das Programm besprochen. Da Du heute das erste Mal ins Waisenhaus fährst, wirst Du von einem unserer Mitarbeiter begleitet, der Dir während der Tuk Tuk Fahrt alles erklären und zeigen kann. Den Rest des Tages verbringst du dann im Waisenhaus.

Tag
2

Während deines Frühstücks wird mit Dir das Programm besprochen. Da Du heute das erste Mal ins Waisenhaus fährst, wirst Du von einem unserer Mitarbeiter begleitet, der Dir während der Tuk Tuk Fahrt alles erklären und zeigen kann. Den Rest des Tages verbringst du dann im Waisenhaus.

Tag 2 - 14 : Freiwilligenarbeit im Waisenhaus in Delhi oder Umgebung

Während der zwei Wochen Deines Aufenthaltes dreht sich dann alles um die Arbeit im Waisenhaus. Endlich kannst Du den Angestellten des Waisenhauses tatkräftig unter die Arme greifen und helfen, wo Du nur kannst. Durch Deine Arbeit unterstützt Du die Kinder, die aufgrund schwieriger Lebensumstände in das Heim und somit schon früh mit der harten Seite des Lebens in Verbindung gekommen sind und ihre Kindheit nicht unbeschwert genießen können. Mit Deiner Unterstützung kannst Du die schlechten Erfahrungen zwar nicht ungeschehen machen, aber Du hilfst dabei, dass die Kinder mit der Vergangenheit leben können und wieder positiv in die Zukunft schauen.
Während des Volunteer Programms gehört es zu Deinen Aufgaben, den Kindern bei den Hausaufgaben zu helfen, mit den Kleinen zu spielen, den Angestellten bei den organisatorischen Arbeiten zu helfen, den Kindern etwas über Gesundheit und Hygiene beizubringen und noch vieles mehr. Wenn Du Lust hast, kannst Du mit Deinen Schützlingen auch ein Picknick veranstalten oder einen Ausflug unternehmen. So könnt Ihr gemeinsam die Parks und Sehenswürdigkeiten der Stadt entdecken.
Nach Feierabend kehrst Du dann in Dein Guest House zurück. Wie Du Deine Freizeit gestaltest, ist dabei ganz Dir überlassen. Vielleicht gehst Du auf den lokalen Märkten shoppen, gehst mit Deinen Kollegen essen oder machst die Nacht in einer der zahlreichen Bars und angesagten Clubs zum Tag. Die Möglichkeiten in der Metropole sind nahezu grenzenlos.

Optionale Sprach- und Orientierungswoche in Delhi
Diese Einführungswoche legen wir Dir dringend ans Herz! Um sich besser auf das Erlebnis Indien einlassen zu können und die Mentalität besser zu verstehen, kannst Du in der ersten Woche an einem Vorbereitungskurs teilnehmen. Hier lernst Du einige wichtige Sätze Indisch, lernst die kulturellen Besonderheiten kennen und erhältst einige Tipps für deinen Aufenthalt in der Metropole und Hauptstadt Indiens. Auf diese Weise wirst nicht nur Du sicherer, sondern kannst auch besser auf die Waisenkinder eingehen. Außerdem unternimmst Du an zwei Tagen eine Stadtbesichtigung Delhis. Während dieser Tage lernst Du die Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen und erhältst einen guten Überblick von der Metropole.

Tag
2-14

Während der zwei Wochen Deines Aufenthaltes dreht sich dann alles um die Arbeit im Waisenhaus. Endlich kannst Du den Angestellten des Waisenhauses tatkräftig unter die Arme greifen und helfen, wo Du nur kannst. Durch Deine Arbeit unterstützt Du die Kinder, die aufgrund schwieriger Lebensumstände in das Heim und somit schon früh mit der harten Seite des Lebens in Verbindung gekommen sind und ihre Kindheit nicht unbeschwert genießen können. Mit Deiner Unterstützung kannst Du die schlechten Erfahrungen zwar nicht ungeschehen machen, aber Du hilfst dabei, dass die Kinder mit der Vergangenheit leben können und wieder positiv in die Zukunft schauen.
Während des Volunteer Programms gehört es zu Deinen Aufgaben, den Kindern bei den Hausaufgaben zu helfen, mit den Kleinen zu spielen, den Angestellten bei den organisatorischen Arbeiten zu helfen, den Kindern etwas über Gesundheit und Hygiene beizubringen und noch vieles mehr. Wenn Du Lust hast, kannst Du mit Deinen Schützlingen auch ein Picknick veranstalten oder einen Ausflug unternehmen. So könnt Ihr gemeinsam die Parks und Sehenswürdigkeiten der Stadt entdecken.
Nach Feierabend kehrst Du dann in Dein Guest House zurück. Wie Du Deine Freizeit gestaltest, ist dabei ganz Dir überlassen. Vielleicht gehst Du auf den lokalen Märkten shoppen, gehst mit Deinen Kollegen essen oder machst die Nacht in einer der zahlreichen Bars und angesagten Clubs zum Tag. Die Möglichkeiten in der Metropole sind nahezu grenzenlos.

Optionale Sprach- und Orientierungswoche in Delhi
Diese Einführungswoche legen wir Dir dringend ans Herz! Um sich besser auf das Erlebnis Indien einlassen zu können und die Mentalität besser zu verstehen, kannst Du in der ersten Woche an einem Vorbereitungskurs teilnehmen. Hier lernst Du einige wichtige Sätze Indisch, lernst die kulturellen Besonderheiten kennen und erhältst einige Tipps für deinen Aufenthalt in der Metropole und Hauptstadt Indiens. Auf diese Weise wirst nicht nur Du sicherer, sondern kannst auch besser auf die Waisenkinder eingehen. Außerdem unternimmst Du an zwei Tagen eine Stadtbesichtigung Delhis. Während dieser Tage lernst Du die Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen und erhältst einen guten Überblick von der Metropole.

Tag 14 : Delhi Abreise

Heute heißt es dann schon wieder Abschied nehmen von Indien, Deinen Kollegen und Deinen Schützlingen. Sicherlich wird Dir der Abschied schwer fallen, aber wer weiß, vielleicht kommst Du im nächsten Jahr schon wieder? Mit dem Transfer zum Flughafen endet Dein Volunteer Programm in Delhi, der Hauptstadt Indiens.

 

Du hast mehr Zeit zur Verfügung und möchtest diese gern für eine Verlängerung nutzen? Die Länge Deines Freiwilligendienstes im Waisenhaus kannst Du ganz individuell bestimmen. Vielleicht möchtest Du einen ganzen Monat bleiben oder noch ein anderes Projekt in einer anderen Stadt kennen lernen? Du hast viele Möglichkeiten. Erzähl uns einfach Deine Wünsche und wir helfen Dir bei der Planung.

Tag
14

Heute heißt es dann schon wieder Abschied nehmen von Indien, Deinen Kollegen und Deinen Schützlingen. Sicherlich wird Dir der Abschied schwer fallen, aber wer weiß, vielleicht kommst Du im nächsten Jahr schon wieder? Mit dem Transfer zum Flughafen endet Dein Volunteer Programm in Delhi, der Hauptstadt Indiens.

 

Du hast mehr Zeit zur Verfügung und möchtest diese gern für eine Verlängerung nutzen? Die Länge Deines Freiwilligendienstes im Waisenhaus kannst Du ganz individuell bestimmen. Vielleicht möchtest Du einen ganzen Monat bleiben oder noch ein anderes Projekt in einer anderen Stadt kennen lernen? Du hast viele Möglichkeiten. Erzähl uns einfach Deine Wünsche und wir helfen Dir bei der Planung.

Vorbehaltlich Routen- und Tourenänderungen. Geringfügige Änderungen aufgrund von nicht beeinflussbaren Ereignissen (hoher Gewalt, ordnungsrelevanten Maßnahmen), die den Gesamtinhalt der Reise nicht maßgeblich verändern, sind vorbehalten.

Claudia Schimank
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich Montags bis Freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie Samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Jacqueline Schlemmer
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich Montags bis Freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie Samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Janine Rudolph
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich Montags bis Freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie Samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Julia Jäkel
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich Montags bis Freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie Samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Juliane Schütt
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich Montags bis Freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie Samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Sina Rathmann
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich Montags bis Freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie Samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Wilhelmine Rostalski
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich Montags bis Freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie Samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20

Freiwilligendienst in einem Waisenhaus in Delhi

Produktcode: DELR8003
Dauer: 14 Tage / 13 Nächte
p.P. schon ab 415,-€

Art der Durchführung

Buchbar als Privattour zu frei wählbaren Terminen, keine Mindestteilnehmerzahl. Preise für Alleinreisende im Einzelzimmer immer auf Anfrage und nur gültig nach Rückbestätigung. Der angegebene Preis im Einzelzimmer bezieht sich auf die Buchung von zwei Einzelreisenden bei einer Buchung.

Hotels während der Reise

Delhi: Guest House/ 2* Hotel (standard Zimmer)

Die Hotels können sich aufgrund örtlicher Gegebenheiten geringfügig und kurzfristig ändern, es wird dann eine vergleichbare Alternative gewählt.

Eingeschlossene Leistungen

  • Programm wie beschrieben
  • Flughafentransfers im klimatisierten Fahrzeug
  • 13 Übernachtungen in einem Guest House inklusive Frühstück
  • Transfers mit dem Tuk Tuk zum Waisenhaus und zurück
  • Orientierungswoche (auf Wunsch)
  • Freiwilligendienst im Waisenhaus

Bemerkungen

Ist ein  Volunteer Programm das richtige für mich? Ja, wenn Du:

- mindestens 17 Jahre alt bist
- eine offene Einstellung gegenüber anderen Kulturen und Lebensweisen hast
- flexibel Arbeiten kannst
- genügend Enthusiasmus hast, etwas Gutes zu tun

Die verschiedenen Waisenhäuser, in denen dieses Projekt möglich ist, sind sowohl direkt in Delhi als auch in den Vororten zu finden.

Tourverlauf

Start: Delhi Flughafen
Ende: Delhi Flughafen

Preisinformationen

Preistabelle

Standard/Verpflegung laut Ausschreibung

Reisezeitraum
DZ
EZ*
3er Bel.
4er Bel.
01.04.2019 - 30.09.2019
415,- EUR
719,- EUR
-
-

Standard Alleinreisender/Verpflegung laut Ausschreibung

Reisezeitraum
DZ
EZ*
3er Bel.
4er Bel.
01.04.2019 - 30.09.2019
-
495,- EUR
-
-
Erläuertung Preistabelle: Alle angegebenen Preise verstehen sich pro Person ber der jeweiligen Belegung des Zimmers / der Villa / der Wohneinheit. Die Höhe der Kinderermäßigung wird im individuellen Angebot mitgeteilt.
* Der angegebene Preis im Einzelzimmer bezieht sich auf die Buchung von zwei Einzelreisenden bei einer Buchung. Sollten Sie alleine reisen, gilt der Preis für Alleinreisende, den Sie entweder extra ausgewiesen in der Preistabelle finden, oder den wir Ihnen gerne individuell im Expertenangebot mitteilen.

Start- & Endtage der Privattour

jeweils täglich:
  • Montag bis Sonntag
  • Dienstag bis Montag
  • Mittwoch bis Dienstag
  • Donnerstag bis Mittwoch
  • Freitag bis Donnerstag
  • Samstag bis Freitag
  • Sonntag bis Samstag

Die Einreise erfolgt in folgendes Land

  • Indien

Informationen zur Barrierefreiheit

Dieses Produkt ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.