Ortsbeschreibung Indien

Auswahl nach Region
Region:
Ort:

Indien Informationen

 

Religiöser Vielvölkerstaat

Nordindien Informationen

Sadhu am Ghat von Varanasi

Taj Mahal in Agra

Ein besonderes Paradies für Abenteurer, Skifahrer und Trekkingliebhaber findet sich im Himalaya, dem Dach Indiens. Hier findet man neben den höchsten Bergen der Welt auch fruchtbare Hügel, beeindruckende Wasserfälle, das bekannte „Valley of Flowers“ (dt. „Tal der Blumen“) und die Stadt Darjeeling. Durch die weitläufigen, fruchtbaren Ebenen in den Ausläufern des Himalayas fließt der von Gläubigen verehrte Strom des Ganges durch Varanasi und andere heilige Städte Indiens. Im märchenhaften Rajasthan findet man eine faszinierende Wüstenwelt mit alten Maharadscha-Palästen, reich verzierten Tempeln und die so genannte „Pink City“ Jaipur. Auch Delhi, die Hauptstadt Indiens beeindruckt mit viktorianischer Pracht und zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Ein Besuch des „Taj Mahal“ in Agra, dem weltbekannten „Monument der Liebe“, sollte man sich nicht entgehen lassen. Westbengalen im Osten des Landes gilt als Wiege für die bekanntesten Dichter und Künstler und reicht als einziger Staat Indiens von den Gipfeln des Himalayas bis zum Golf von Bengalen. Seine hektische Hauptstadt Kalkutta wird zu den größten Städten der Welt gezählt und strahlt eine einzigartige Atmosphäre aus. Die ethnischen Minderheiten im Nordosten haben sich aufgrund der abgeschiedenen Lage ganz anders entwickelt, als der Rest des Nordens und ist noch stärker in den örtlichen Traditionen verbunden, als der Rest des Landes.
Seit über 5000 Jahren wurde die Kultur des kontrastreichen Nordens, auch als Mutterland Indiens bezeichnet, durch diverse Einflüsse, von den Moguln bis hin zu den britischen Kolonialherren, geprägt. Noch heute spürt man die lange Geschichte des Landes, während man die wechselnde Landschaft aus grünen Reisfeldern, fruchtbaren Hochebenen und Wüstengebieten durchquert.

Südindien Informationen

Der Süden Indiens ist eine ruhige Region mit grünen Palmenhainen, legendären Tempeln und wunderschönen Sandstränden entlang der Küsten. In alten Tempeln werden alte Religionen ausgeführt und auch das Zentrum der hinduistischen Traditionen, Tamil Nadu, befindet sich in Südindien. In der „Parfümstadt“ Mysore riecht es nach Sandelholz und Jasmin, während man im westlichen Kerala einige der schönsten Strände der Malabarküste findet. Der exotische Süden Indiens, gerade die Region um Chennai (Madras), hat schon im Mittelalter die Europäer fasziniert und bei einer einmaligen landschaftlichen Vielfalt aus goldgelben Sand und tropischen Regenwäldern, sanften Hügellandschaften und beeindruckenden Bergketten, wunderschönen Seen der „Backwaters“ und heiligen Flüssen, ist das auch nicht sehr verwunderlich. Das Erbe tausendjähriger Kultur vermischt sich in den Städten mit der Moderne und in den Naturschutzparks und Vogelreservaten im Westen findet man eine einzigartige Flora und Fauna. Mumbai (Bombay), ein Zentrum des viktorianischen Baustils und Heimat der berühmten „Bollywood“ Filmindustrie, lebt vom Handel und Besucher können den Trubel auf den vielen unterschiedlichen Märkten mit eigenen Augen beobachten. Auch das beliebte Goa, welches von den Portugiesen gegründet wurde, strahlt eine friedvolle Atmosphäre aus und liegt direkt an einem 100 Kilometer langen Sandstrand an der Westküste. Auch traumhafte Inseln wie die Lakkadiven oder die Andamanen mit puderzuckerweißen Sandstränden, grünem Hinterland und beeindruckenden Schnorchelplätzen, auf denen man sich wie auf den Malediven fühlt, gehören zu Indien. Der einzigartige Süden Indiens ist völlig anders, als der nördliche Teil des Landes, doch die idyllische Atmosphäre, das tropische Klima und die Vielfältigkeit haben ihren ganz eigenen Reiz.

Neben diesen allgemeinen Informationen zu Indien haben wir für Sie umfassende und detaillierte Beschreibungen zu Regionen und Orten in Indien zusammengestellt. Diese finden Sie über das Auswahlmenü über diesem Text, mit dem Sie direkt Ihre gesuchte Region / Ort auswählen können. 

der Bogmala Beach in Goa

Frauen bei der Arbeit im Reisfeld in Tamil Nadu

Neben diesen allgemeinen Informationen zu Indien haben wir für Sie umfassende und detaillierte Beschreibungen zu Regionen und Orten in Indien zusammengestellt. Diese finden Sie über das Auswahlmenü über diesem Text, mit dem Sie direkt Ihre gesuchte Region / Ort auswählen können.