Betörendes Bali – Verführung zwischen Reisterrassen, Tempeln und traditionellem Leben

5 Tage faszinierende Bali Rundreise, 10 Tage Badehotels inkl. Flügen

Betörendes Bali – Verführung zwischen Reisterrassen, Tempeln und traditionellem Leben

Produktcode: PIDN061
Dauer: 16 Tage / 14 Nächte
p.P. schon ab 1.859,-€

Betörendes Bali – Verführung zwischen Reisterrassen, Tempeln und traditionellem Leben
5 Tage faszinierende Bali Rundreise, 10 Tage Badehotels inkl. Flügen 

Bali, die Schatztruhe für Kultur, Natur und Herzlichkeit. Wo Dämonen tanzen, Vulkane im Dornröschenschlaf liegen, saftig grüne Reisterrassen die Berghänge zieren, göttlichen Tempelwelten von architektonischer Meisterhaftigkeit zeugen und herzliches Lachen Harmonie versprüht. Sie erleben auf Ihrer 5-tägigen Rundreise Abwechslung pur, denn neben klassischen Höhepunkten wie beispielsweise der Elefantenhöhle Goa Gajah, dem Pura Ulun Danu Tempel oder dem Künstlerort Ubud entdecken Sie die unbekannten Ecken der Insel. Ob zu Gast bei den Ureinwohnern Bali Aga oder den Silberschmieden von Celuk, Langeweile kennt diese Rundreise nicht. 

Sonne, Sand und Strandvergnügen erwartet Sie zum krönenden Abschluss der Reise. Die perfekte Vorauswahl des Strandhotels haben wir bereits für Sie getroffen. So haben Sie die Wahl zwischen drei charmanten Traumhotels an der Südwestküste Balis. Worauf also warten? Sichern Sie sich jetzt Ihre Bali Traumreise! 

Highlights

  • die schönsten Bali Sehenswürdigkeiten auf einer Reise:
  • Barong - den „Tanz der Dämonen“ erleben
  • auf Julia Roberts Spuren in „Eat, Pray, Love“ - traditioneller Markt Ubud
  • märchenhafter Wassertempel Pura Ulun Danu
  • Vihara Buddha - einziges buddhistisches Kloster Bali
  • Schnorchelausflug zur Insel Menjangan
  • spektakuläre Ausblicke auf die Vulkanwelt Balis
  • Muttertempel Besakih - ein Muss auf jeder Bali Reise
  • Balis Wurzeln: Ureinwohnerdorf der Bali Aga
  • traumhafte Strandhotels zur Auswahl
  • Rundreise mit deutschsprachige Reiseleitung
     

Detailbeschreibung

Tag 1 - 2 : Flug von Frankfurt via Bangkok oder Singapur nach Denpasar (Bali)

Sie haben Ihren Wunschtermin gefunden und können nun Richtung Sonne starten. An Bord der Thai Airways oder Singapore Airlines geht es über Bangkok oder Singapur auf die Götterinsel Bali. Unsere Deutsch sprechende Reiseleitung begrüßt Sie nach Ihrer Ankunft ganz herzlich und wir Sie nach Ubud, dem Ausgangspunkt Ihrer Bali Rundreise, begleiten. 

Tag
1-2

Flug von Frankfurt via Bangkok oder Singapur nach Denpasar (Bali)

Sie haben Ihren Wunschtermin gefunden und können nun Richtung Sonne starten. An Bord der Thai Airways oder Singapore Airlines geht es über Bangkok oder Singapur auf die Götterinsel Bali. Unsere Deutsch sprechende Reiseleitung begrüßt Sie nach Ihrer Ankunft ganz herzlich und wir Sie nach Ubud, dem Ausgangspunkt Ihrer Bali Rundreise, begleiten. 

Tag 3 : Barong Tanz - Celuk - traditioneller Markt - Neka Museum - Goa Gajah

Ubud & Umgebung, wo einst die Künstler zu Hause waren… 
Mit dem „Tanz der Dämonen“, wie der legendäre Barong Tanz auch genannt wird, starten Sie in Ihren spannungsvollen Tag. Anmutige Tänzerinnen, in farbenfrohe Gewänder gehüllt, bewegen sich anmutig zu den rhythmischen Klängen der Gamelan Instrumente während Tänzer, in gespenstisch anmutenden Masken über die Bühne wirbeln – ein wahrhaftes Spektakel. Mit viel Fingerspitzengefühl geht es weiter. Staunen Sie über filigrane Silber- und Goldarbeiten in dem kleinen Ort Celuk, der für seine traditionelle Handwerkskunst über die Insel hinaus bekannt ist.  Freuen Sie sich auf ein Fest für die Sinne beim lokalen Marktbesuch in Ubud. Zwischen Bergen von roten Chillis, saftigen Mangos und lieblich duftenden Mangos erfüllt das fröhliche Geplapper der Marktfrauen die Luft und sorgt für eine lebhafte Stimmung. Handeln ist hier gang und gäbe – also keine Scheu und versuchen Sie sich doch mal daran – Riesenspaß ist garantiert! Ubuds Künstlern auf der Spur sind Sie im Neka Museum und anschließend geht es zur Elefantenhöhle Goa Gajah. Die Elefantenkopfförmig anmutende Höhlenöffnung verlieh dem beliebten Tempel seinen Namen. Einst kamen Brahmanen Priester und Asketen hier her, um in der Ruhe und Abgeschiedenheit der Anlage zu meditieren. Versuchen Sie es doch einfach auch einmal. (F/M)  
 

Tag
3

Barong Tanz - Celuk - traditioneller Markt - Neka Museum - Goa Gajah

Ubud & Umgebung, wo einst die Künstler zu Hause waren… 
Mit dem „Tanz der Dämonen“, wie der legendäre Barong Tanz auch genannt wird, starten Sie in Ihren spannungsvollen Tag. Anmutige Tänzerinnen, in farbenfrohe Gewänder gehüllt, bewegen sich anmutig zu den rhythmischen Klängen der Gamelan Instrumente während Tänzer, in gespenstisch anmutenden Masken über die Bühne wirbeln – ein wahrhaftes Spektakel. Mit viel Fingerspitzengefühl geht es weiter. Staunen Sie über filigrane Silber- und Goldarbeiten in dem kleinen Ort Celuk, der für seine traditionelle Handwerkskunst über die Insel hinaus bekannt ist.  Freuen Sie sich auf ein Fest für die Sinne beim lokalen Marktbesuch in Ubud. Zwischen Bergen von roten Chillis, saftigen Mangos und lieblich duftenden Mangos erfüllt das fröhliche Geplapper der Marktfrauen die Luft und sorgt für eine lebhafte Stimmung. Handeln ist hier gang und gäbe – also keine Scheu und versuchen Sie sich doch mal daran – Riesenspaß ist garantiert! Ubuds Künstlern auf der Spur sind Sie im Neka Museum und anschließend geht es zur Elefantenhöhle Goa Gajah. Die Elefantenkopfförmig anmutende Höhlenöffnung verlieh dem beliebten Tempel seinen Namen. Einst kamen Brahmanen Priester und Asketen hier her, um in der Ruhe und Abgeschiedenheit der Anlage zu meditieren. Versuchen Sie es doch einfach auch einmal. (F/M)  
 

Tag 4 : Pura Ulun Danu - Buddhistisches Kloster - Heiße Schwefelquellen - Pemuteran

Von märchenhaften Wassertempeln bis Klein-Borobudur… 
Sie tauchen ein in die malerischen Bergregionen der Inselperle. Sanft empor windende Straßen führen Sie durch dichtes Tropengrün, vorbei an Kafee- und Kakaoplantagen bis in den bezaubernden Bergort Bedul, der an den Ufern des Vulkansees Bratan gelegen ist. Auf einer kleinen Insel im See gelegen, ragt der imposante Wassertempel Pura Ulun Danu wie eine Pfeilspitze in den blauen Himmeln und betört Sie mit seinem märchenhaften Anblick. Vom malerisch gelegenen Ort Munduk aus unternehmen Sie eine kurze Wanderung zu einem Wasserfall. Mit tosendem Donnern stürzt das Wasser zwischen grün bewachsenen Felsen in die Tiefe und ergießt sich in ein kristallklares Wasserbecken, welches zum Schwimmen einlädt. Mit dem Vihara Buddha steht noch ein Kloster und Meditationszentrum auf dem Programm, übrigens das einzige, buddhistische im hinduistisch geprägten Bali. Das Kloster wird oft mit dem Borobudur verglichen, da es wie eine Miniaturausgabe des berühmten Tempels auf Java wirkt. Zum krönenden Abschluss des Tags können Sie sich auf die Heißen Schwefelquellen in Banjar freuen. (F/M)

Tag
4

Pura Ulun Danu - Buddhistisches Kloster - Heiße Schwefelquellen - Pemuteran

Von märchenhaften Wassertempeln bis Klein-Borobudur… 
Sie tauchen ein in die malerischen Bergregionen der Inselperle. Sanft empor windende Straßen führen Sie durch dichtes Tropengrün, vorbei an Kafee- und Kakaoplantagen bis in den bezaubernden Bergort Bedul, der an den Ufern des Vulkansees Bratan gelegen ist. Auf einer kleinen Insel im See gelegen, ragt der imposante Wassertempel Pura Ulun Danu wie eine Pfeilspitze in den blauen Himmeln und betört Sie mit seinem märchenhaften Anblick. Vom malerisch gelegenen Ort Munduk aus unternehmen Sie eine kurze Wanderung zu einem Wasserfall. Mit tosendem Donnern stürzt das Wasser zwischen grün bewachsenen Felsen in die Tiefe und ergießt sich in ein kristallklares Wasserbecken, welches zum Schwimmen einlädt. Mit dem Vihara Buddha steht noch ein Kloster und Meditationszentrum auf dem Programm, übrigens das einzige, buddhistische im hinduistisch geprägten Bali. Das Kloster wird oft mit dem Borobudur verglichen, da es wie eine Miniaturausgabe des berühmten Tempels auf Java wirkt. Zum krönenden Abschluss des Tags können Sie sich auf die Heißen Schwefelquellen in Banjar freuen. (F/M)

Tag 5 : Menjangan Schnorcheltrip - Pulaki Tempel - Lovina

Wie Arielle mit bunten Fischen um die Wette schwimmen… 
Paradies Welten über und unter Wasser – Sanft streicht der Fahrtwind durch Ihr Haar, vereinzelt spritzen Wassertropfen über die Reling bei der Bootsfahrt auf die kleine Insel Menjangan. Die Insel ist ein Schutzgebiet, gehört zum Westbali Nationalpark und lockt mit betörenden Stränden die zu idyllischen Strandspaziergängen einlädt. Aber dennoch liegen die wahren Schätze hier nicht auf der Insel, sondern sind unter Wasser zu finden. Entdecken Sie beim Schnorcheln die farbenfrohe Welt der Fische, Seepferdchen und mit Korallen bewachsenen Riffe. Die Schnorchelausrüstung ist schon für Sie eingepackt und kann geliehen werden, sodass Sie nur an einen kleinen Tagesrucksack mit Badesachen, einem Handtuch, Sonnencreme und Sachen zum Wechseln denken müssen. Nach einem kurzen Stopp im Hotel steht der Tempel Pulaki auf dem Programm. Vorwitzige Affen flitzen hier zwischen den ehrwürdigen, wunderschönen Mauern des Tempels herum. Sie übernachten in Lovina. (F/M)  

Tag
5

Menjangan Schnorcheltrip - Pulaki Tempel - Lovina

Wie Arielle mit bunten Fischen um die Wette schwimmen… 
Paradies Welten über und unter Wasser – Sanft streicht der Fahrtwind durch Ihr Haar, vereinzelt spritzen Wassertropfen über die Reling bei der Bootsfahrt auf die kleine Insel Menjangan. Die Insel ist ein Schutzgebiet, gehört zum Westbali Nationalpark und lockt mit betörenden Stränden die zu idyllischen Strandspaziergängen einlädt. Aber dennoch liegen die wahren Schätze hier nicht auf der Insel, sondern sind unter Wasser zu finden. Entdecken Sie beim Schnorcheln die farbenfrohe Welt der Fische, Seepferdchen und mit Korallen bewachsenen Riffe. Die Schnorchelausrüstung ist schon für Sie eingepackt und kann geliehen werden, sodass Sie nur an einen kleinen Tagesrucksack mit Badesachen, einem Handtuch, Sonnencreme und Sachen zum Wechseln denken müssen. Nach einem kurzen Stopp im Hotel steht der Tempel Pulaki auf dem Programm. Vorwitzige Affen flitzen hier zwischen den ehrwürdigen, wunderschönen Mauern des Tempels herum. Sie übernachten in Lovina. (F/M)  

Tag 6 : Sangssit - Kintamani - Mt. Batur - Besakih - Reisterrassen - Candi Dasa

Götterwelt & Reisterrassen… 
Zu Ehren der Fruchtbarkeitsgöttin Dewi Sri erbaut erfreut Sie heute die mystisch angehauchte Tempelanlage Pura Beji. Der im 15. Jahrhundert erbaute Tempel begeistert Sie mit üppigen Wandreliefs und Skulpturen in Gestalt von Fabelwesen, Schlangen und Dämonen. Ein Panorama das Ihre Augen zum Leuchten bringt, erwartet Sie in Kintamani, am Kraterrand des Vulkans Penulisan. Vom Aussichtspunkt, der am Rande des Riesenkraters liegt, bietet sich Ihnen ein spektakulärer Blick auf den immer noch aktiven Vulkan Batur. Schroff erhebt sich der 2.200 Meter hoher Vulkankegel aus der sanften Hügellandschaft und zaubert eine Kulisse die Sie so schnell nicht vergessen werden.  Der Tempel Besakih ein weiteres Highlight Ihrer Bali Rundreise. Der Besakih ist mit Sicherheit der bedeutendste Tempel auf Bali und wird von den Balinesen als ihr „Muttertempel“ verehrt. Es ist ein wahrhaft riesiger Komplex aus Einzeltempeln, Schreinen, Pavillons und Türmen, die durch Wege und unzählige Treppen miteinander verbunden sind. Sie stehen für das einstige Königshaus auf Bali und die verschiedenen Familien-Clans, die alle ihren Tempelbereich beanspruchen. Deshalb ist es auch gar nicht so selten, dass Sie ganz zufällig einer der vielen Zeremonien am Besakih beiwohnen können. Und nicht zu vergessen - der einzigartige Ausblick von hier auf den majestätischen Vulkan Gunung Agung, den höchsten Berg auf Bali. Malerische Landschaft und sattgrüne Reisterrassen, die ein geniales Fotomotiv abgeben, begleiten Ihre Fahrt nach Candi Dasa. (F/M)

Tag
6

Sangssit - Kintamani - Mt. Batur - Besakih - Reisterrassen - Candi Dasa

Götterwelt & Reisterrassen… 
Zu Ehren der Fruchtbarkeitsgöttin Dewi Sri erbaut erfreut Sie heute die mystisch angehauchte Tempelanlage Pura Beji. Der im 15. Jahrhundert erbaute Tempel begeistert Sie mit üppigen Wandreliefs und Skulpturen in Gestalt von Fabelwesen, Schlangen und Dämonen. Ein Panorama das Ihre Augen zum Leuchten bringt, erwartet Sie in Kintamani, am Kraterrand des Vulkans Penulisan. Vom Aussichtspunkt, der am Rande des Riesenkraters liegt, bietet sich Ihnen ein spektakulärer Blick auf den immer noch aktiven Vulkan Batur. Schroff erhebt sich der 2.200 Meter hoher Vulkankegel aus der sanften Hügellandschaft und zaubert eine Kulisse die Sie so schnell nicht vergessen werden.  Der Tempel Besakih ein weiteres Highlight Ihrer Bali Rundreise. Der Besakih ist mit Sicherheit der bedeutendste Tempel auf Bali und wird von den Balinesen als ihr „Muttertempel“ verehrt. Es ist ein wahrhaft riesiger Komplex aus Einzeltempeln, Schreinen, Pavillons und Türmen, die durch Wege und unzählige Treppen miteinander verbunden sind. Sie stehen für das einstige Königshaus auf Bali und die verschiedenen Familien-Clans, die alle ihren Tempelbereich beanspruchen. Deshalb ist es auch gar nicht so selten, dass Sie ganz zufällig einer der vielen Zeremonien am Besakih beiwohnen können. Und nicht zu vergessen - der einzigartige Ausblick von hier auf den majestätischen Vulkan Gunung Agung, den höchsten Berg auf Bali. Malerische Landschaft und sattgrüne Reisterrassen, die ein geniales Fotomotiv abgeben, begleiten Ihre Fahrt nach Candi Dasa. (F/M)

Tag 7 : Bali Aga Ureinwohnerdorf - Goa Lawah - Klungkung - Kerta Gosa - Südbali

Wo Bali seinen Ursprung hatte… 
Der Ursprung Balis – entdecken Sie das Dorf wo alles begann – das Dorf der Ureinwohner Balis, der Bali Aga. Strengen Regeln verdanken sie es, dass sich die Dorfbewohner bis heute ihre Kultur und religiösen Traditionen bewahrt haben. Die Bali Aga sind wohlhabend und während sie schwere Feldarbeiten meist von den Balinesen erledigen lassen, widmen sie sich selbst der Pflege von Tradition und Kunst. Bekannt sind die Bali Aga auch für die Produktion der in einem sehr komplizierten Verfahren hergestellten „Doppel-Ikat-Stoffe“, deren Anfertigung bis zu 10 Jahren dauern kann. Nach diesem Ausflug in die Geschichte Balis statten Sie der bekannten Höhle Goa Lawah einen Besuch ab. Tausende Fledermäuse haben sich hier eingenistet und wenn die Nacht hereinbricht gehen Sie auf die Pirsch. Gerichtshalle Kerta Gosa – keine Angst Sie müssen nicht vor Gericht, aber einen Blick werfen Sie darauf. Denn die in der historischen Stadt Klungkung gelegene Gerichtshalle ist eine architektonische Meisterleistung und mit kunstvoll gestalteten Deckenmalereien verziert, die Urteilsvollstreckungen aller Art darstellen. (F/M)

Tag
7

Bali Aga Ureinwohnerdorf - Goa Lawah - Klungkung - Kerta Gosa - Südbali

Wo Bali seinen Ursprung hatte… 
Der Ursprung Balis – entdecken Sie das Dorf wo alles begann – das Dorf der Ureinwohner Balis, der Bali Aga. Strengen Regeln verdanken sie es, dass sich die Dorfbewohner bis heute ihre Kultur und religiösen Traditionen bewahrt haben. Die Bali Aga sind wohlhabend und während sie schwere Feldarbeiten meist von den Balinesen erledigen lassen, widmen sie sich selbst der Pflege von Tradition und Kunst. Bekannt sind die Bali Aga auch für die Produktion der in einem sehr komplizierten Verfahren hergestellten „Doppel-Ikat-Stoffe“, deren Anfertigung bis zu 10 Jahren dauern kann. Nach diesem Ausflug in die Geschichte Balis statten Sie der bekannten Höhle Goa Lawah einen Besuch ab. Tausende Fledermäuse haben sich hier eingenistet und wenn die Nacht hereinbricht gehen Sie auf die Pirsch. Gerichtshalle Kerta Gosa – keine Angst Sie müssen nicht vor Gericht, aber einen Blick werfen Sie darauf. Denn die in der historischen Stadt Klungkung gelegene Gerichtshalle ist eine architektonische Meisterleistung und mit kunstvoll gestalteten Deckenmalereien verziert, die Urteilsvollstreckungen aller Art darstellen. (F/M)

Tag 8 - 16 : Badeaufenthalt an der Südwestküste Balis

Sonne, Strand und gute Laune… 
An der beliebten Südwestküste Balis locken Strandparadiese für erholsame Strandtage. Die perfekte Hotelauswahl haben wir bereits für Sie getroffen. Sie können also aus gleich drei charmanten Hotelperlen Ihr ideales Wunschhotel wählen.  

Seminyak, war in den 80er Jahren noch Rückzugsort der Promis und so glänzt die Region immer noch mit moderner und trendiger Atmosphäre. Neben einem breiten, fast endlos erscheinenden Strand findet man hier moderne Hotels, chicke Cafés, In-Restaurants und Boutiquen junger Modedesigner. In Seminyak können Sie sich auf ruhige und entspannte Strandtage freuen. 

Puri Saron Seminyak***+
Direkt an einem der schönsten Strandabschnitte Balis gelegen betört das Puri Saron Seminyak mit balinesischem Stil in einer weitläufigen, ruhig gelegenen Anlage. Das familienfreundliche Hotel bietet modernen Service, einen Swimmingpool, Kinderspielplatz, Kinderpool, Restaurant und die Deluxe Zimmer verwöhnen mit Rundum-Wohlfühl-Komfort. Für das kulinarische Wohl sorgen ein Restaurant, eine Pizzeria sowie die Poolbar. 

Mehr Details zum Puri Saron Seminyak >>>

Kuta, ist bekannt für seinen hellen und kilometerlangen Sandstrand, der nicht nur zu genüsslichen Strandspaziergängen verführt, sondern sich auch bei Surfern großer Beliebtheit erfreut. Lebendig und quirlig geht es in den Straßen hinter dem Strand zu, denn zahlreiche Geschäfte, Restaurants, Bars und Discotheken ziehen hier junge Nachtschwärmer aus aller Welt an. 
  
Poppies Bali***+
Im Herzen des belebten Badeortes Kuta gelegen, versprühen die kleinen Cottages des Poppies Bali balinesischen Charme. Die kleine Poolanlage, Teiche, duftende Hibiskus-Sträucher und Frangipani-Bäume sorgen für eine tropische Kulisse. Sie wohnen in kleinen mit Alang Alang Grad gedeckten Cottages, die geschmackvoll in traditionellem Stil eingerichtet sind und über eine Terrasse oder Balkon verfügen. Ein Restaurant, eine Poolbar, eine Bar und ein Fernsehzimmer runden das Angebot ab. Den Strand von Kuta erreichen Sie nach einem etwa zehnminütigen Spaziergang. 

Mehr Details zum Poppies Bali >>>

Sanur, der älteste Badeort der Insel. Entlang der Strandpromenade zieht sich ein von Strömung und wuchtigen Wellen geschützter feinsandiger, goldgelber Strand, der sich ideal zum Baden eignet. Sanur selbst ist ein gemütlicher Ort der sich über die Jahre hinweg seinen traditionellen Balinesischen Charme erhalten. Neben Restaurants, Geschäften und Souvenirshops, entdeckt man hier abseits der Hauptstraße Balinesischen Alltag pur und Kinder die zwischen gackernden Hühnern spielen. 

Mercure Resort Sanur****
Am südlichen Ende des bereiten, naturbelassenen Sanur Beach gelegen. Inmitten einer wunderschönen Gartenanlage verteilen sich dreistöckige Gebäude in denen sich die modernen, asiatisch angehauchten Zimmer befinden. Zwei Swimmingpools, ein Kidsclub, ein Spa, ein Restaurant, eine Bar und vieles mehr verwöhnen die Gäste. Für Abwechslung vom Strandalltag sorgen die verschiedenen Wassersportangebote, welche von verschiedenen Anbietern am Strand angeboten werden. 

Mehr Details zum Mercure Resort Sanur >>>

Tag
8-16

Badeaufenthalt an der Südwestküste Balis

Sonne, Strand und gute Laune… 
An der beliebten Südwestküste Balis locken Strandparadiese für erholsame Strandtage. Die perfekte Hotelauswahl haben wir bereits für Sie getroffen. Sie können also aus gleich drei charmanten Hotelperlen Ihr ideales Wunschhotel wählen.  

Seminyak, war in den 80er Jahren noch Rückzugsort der Promis und so glänzt die Region immer noch mit moderner und trendiger Atmosphäre. Neben einem breiten, fast endlos erscheinenden Strand findet man hier moderne Hotels, chicke Cafés, In-Restaurants und Boutiquen junger Modedesigner. In Seminyak können Sie sich auf ruhige und entspannte Strandtage freuen. 

Puri Saron Seminyak***+
Direkt an einem der schönsten Strandabschnitte Balis gelegen betört das Puri Saron Seminyak mit balinesischem Stil in einer weitläufigen, ruhig gelegenen Anlage. Das familienfreundliche Hotel bietet modernen Service, einen Swimmingpool, Kinderspielplatz, Kinderpool, Restaurant und die Deluxe Zimmer verwöhnen mit Rundum-Wohlfühl-Komfort. Für das kulinarische Wohl sorgen ein Restaurant, eine Pizzeria sowie die Poolbar. 

Mehr Details zum Puri Saron Seminyak >>>

Kuta, ist bekannt für seinen hellen und kilometerlangen Sandstrand, der nicht nur zu genüsslichen Strandspaziergängen verführt, sondern sich auch bei Surfern großer Beliebtheit erfreut. Lebendig und quirlig geht es in den Straßen hinter dem Strand zu, denn zahlreiche Geschäfte, Restaurants, Bars und Discotheken ziehen hier junge Nachtschwärmer aus aller Welt an. 
  
Poppies Bali***+
Im Herzen des belebten Badeortes Kuta gelegen, versprühen die kleinen Cottages des Poppies Bali balinesischen Charme. Die kleine Poolanlage, Teiche, duftende Hibiskus-Sträucher und Frangipani-Bäume sorgen für eine tropische Kulisse. Sie wohnen in kleinen mit Alang Alang Grad gedeckten Cottages, die geschmackvoll in traditionellem Stil eingerichtet sind und über eine Terrasse oder Balkon verfügen. Ein Restaurant, eine Poolbar, eine Bar und ein Fernsehzimmer runden das Angebot ab. Den Strand von Kuta erreichen Sie nach einem etwa zehnminütigen Spaziergang. 

Mehr Details zum Poppies Bali >>>

Sanur, der älteste Badeort der Insel. Entlang der Strandpromenade zieht sich ein von Strömung und wuchtigen Wellen geschützter feinsandiger, goldgelber Strand, der sich ideal zum Baden eignet. Sanur selbst ist ein gemütlicher Ort der sich über die Jahre hinweg seinen traditionellen Balinesischen Charme erhalten. Neben Restaurants, Geschäften und Souvenirshops, entdeckt man hier abseits der Hauptstraße Balinesischen Alltag pur und Kinder die zwischen gackernden Hühnern spielen. 

Mercure Resort Sanur****
Am südlichen Ende des bereiten, naturbelassenen Sanur Beach gelegen. Inmitten einer wunderschönen Gartenanlage verteilen sich dreistöckige Gebäude in denen sich die modernen, asiatisch angehauchten Zimmer befinden. Zwei Swimmingpools, ein Kidsclub, ein Spa, ein Restaurant, eine Bar und vieles mehr verwöhnen die Gäste. Für Abwechslung vom Strandalltag sorgen die verschiedenen Wassersportangebote, welche von verschiedenen Anbietern am Strand angeboten werden. 

Mehr Details zum Mercure Resort Sanur >>>

Tag 16 : Abreise Bali - Flug Denpasar via Doha nach Frankfurt

Mit einem weinenden Auge… 
… heißt es heute leider Abschied nehmen, denn auch die schönsten Ferien gehen irgendwann einmal zu Ende. Mit jeder Menge guter Laune, unzähligen Erinnerungen und auf jeden Fall gut erholt werden Sie heute entsprechend des Fluges abgeholt und zum Flughafen auf Bali gefahren. Von hier aus geht es dann mit Thai Airways oder Singapore Airlines via Bangkok oder Singapur zurück nach Frankfurt, wo Sie am nächsten Tag landen.

Tag
16

Abreise Bali - Flug Denpasar via Doha nach Frankfurt

Mit einem weinenden Auge… 
… heißt es heute leider Abschied nehmen, denn auch die schönsten Ferien gehen irgendwann einmal zu Ende. Mit jeder Menge guter Laune, unzähligen Erinnerungen und auf jeden Fall gut erholt werden Sie heute entsprechend des Fluges abgeholt und zum Flughafen auf Bali gefahren. Von hier aus geht es dann mit Thai Airways oder Singapore Airlines via Bangkok oder Singapur zurück nach Frankfurt, wo Sie am nächsten Tag landen.

Vorbehaltlich Routen- und Tourenänderungen. Geringfügige Änderungen aufgrund von nicht beeinflussbaren Ereignissen (hoher Gewalt, ordnungsrelevanten Maßnahmen), die den Gesamtinhalt der Reise nicht maßgeblich verändern, sind vorbehalten.

Claudia Schimank
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Jacqueline Schlemmer
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Janine Rudolph
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Julia Jaekel
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Juliane Schütt
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Sina Rathmann
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Wilhelmine Rostalski
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20

Betörendes Bali – Verführung zwischen Reisterrassen, Tempeln und traditionellem Leben

Produktcode: PIDN061
Dauer: 16 Tage / 14 Nächte
p.P. schon ab 1.859,-€

Weitere Informationen zum Paket

Zubringerflüge nach Frankfurt sind als separates Flugticket gegen Aufpreis aus Deutschland, Österreich und der Schweiz möglich. Preise auf individuelle Anfrage.

Kostenfreie Sitzplatzreservierung
Bei Buchung dieser Reise können wir gern auch eine Sitzplatzreservierung für den Flug nach Bali und zurück für Sie vornehmen - so entsteht am Abreisetag keine Hektik. Ganz gleich, ob Sie gern am Fenster sitzen, um Start und Landung hautnah zu verfolgen oder lieber am Gang, um schnell mal während des Fluges aufzustehen und natürlich zusammen mit ihren Mitreisenden - gern geben wir Ihre Wünsche weiter. 

Hotels während der Reise

Rundreisehotels:
Ubud: Ubud Village Hotel**** (Deluxe Zimmer)
Pemuteran: Taman Sari Bali Resort & Spa***+ (ROH)
Lovina: The Lovina**** (Deluxe Zimmer)
Candidasa: Candi Beach Resort & Spa**** (Deluxe Garten Zimmer) oder Rama Candidasa (Superior Zimmer)

Badehotel zur Auswahl: 
Seminyak: Puri Saron Seminyak***+ (Deluxe Zimmer)
Kuta: Poppies Bali***+ (Cottage)
Sanur: Mercure Resort Sanur**** (Superior Zimmer)
 

Die Hotels können sich aufgrund örtlicher Gegebenheiten geringfügig und kurzfristig ändern, es wird dann eine vergleichbare Alternative gewählt.

Eingeschlossene Leistungen

  • Langstreckenflug mit Thai Airways oder Singapore Airlines (Economy Class) ab/an Frankfurt via Bangkok oder Singapur nach Bali und zurück (2 Nächte)
  • deutsche Tax, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag (Stand Mai 2019)
  • Zug zum Flug in der 2.Klasse ab/an allen DB Bahnhöfen mit ICE Nutzung
  • 1 Vorübernachtung im Ubud Village Hotel
  • 5T-4N Bali Intensiv-Rundreise
  • täglich Frühstück & Mittagessen während der Rundreise 
  • lokale, Deutsch sprechende Reisleitung während der Rundreise
  • Transfer ab Flughafen Denpasar zum Hotel in Ubud
  • Transfer nach der Rundreise zum Badehotel Südbali
  • Transfer vom Badehotel Südbali zum Flughafen Denpasar
  • alle Transfers während der Rundreise im klimatisierten Fahrzeug
  • 9 Nächte wahlweise im 

    Puri Saron Seminyak ***+
    Poppies Bali***+
    Mercure Resort Sanur****
     
  • Bali nachhaltig: Trinkflasche & I-love-Bali Stoffbeutel 

Ihr persönlicher Asiamar Bonus: 

  • individuelle Beratung & Betreuung durch unsere Länderexperten persönlich, per Mail und per Telefon
  • Sicherheit durch unser Netzwerk mit deutschsprachiger Vertretung vor Ort
  • durch eigene Mitarbeiter unabhängig geprüfte und ständig kontrollierte Qualität
  • hochwertiges Indonesien Reisehandbuch
  • umfangreiche Informationsunterlagen zur Reise und zum Zielgebiet
  • kostenfreie Sitzplatzreservierung nach Verfügbarkeit
  • 24 Stunden Notrufnummer vor Ort (Deutsch)

Asiamar Nachhaltig
Helfen Sie mit und vermeiden Sie Plastikverpackungen auf Bali. Sie erhalten von unserer Reiseleitung vor Ort eine Asiamar Leinentasche für Ihre persönlichen Einkäufe und Souvenirs aus Bali sowie eine Trinkflasche. Beides können Sie selbstverständlich mit nach Hause nehmen können.  Gutes tun, kann so einfach sein!

Bemerkungen

Anreise zum Flughafen
Wir empfehlen mindestens zwei Stunden vor dem geplanten Abflug am Flughafen einzutreffen, um alle Kontrollen und den Check-In bequem und sicher zu durchlaufen. 

Menjangan
Menjangan Island ist ein Schutzgebiet und gehört zum Westbali Nationalpark. Die Anreise per Boot findet ab dem kleinen Hafen Labuhan Lalang statt und dauert rund eine halbe Stunde. 

Preisinformationen

Preistabelle

16T-14N Pauschalreise mit Badeaufenthalt im Puri Saron Seminyak/ Verpflegung lt. Ausschreibung

Reisezeitraum
DZ
EZ*
3er Bel.
4er Bel.
01.07.2019 - 15.08.2019
2465,- EUR
3129,- EUR
-
-
16.08.2019 - 15.09.2019
2055,- EUR
2719,- EUR
-
-
16.09.2019 - 31.10.2019
1859,- EUR
2719,- EUR
-
-
01.11.2019 - 14.12.2019
1879,- EUR
2435,- EUR
-
-
15.12.2019 - 10.01.2020
2355,- EUR
2995,- EUR
-
-
11.01.2020 - 15.04.2020
1879,- EUR
2435,- EUR
-
-
16.04.2020 - 30.06.2020
1919,- EUR
2159,- EUR
-
-

16T-14N Pauschalreise mit Badeaufenthalt im Poppies Bali Kuta/ Verpflegung lt. Ausschreibung

Reisezeitraum
DZ
EZ*
3er Bel.
4er Bel.
01.07.2019 - 15.08.2019
2509,- EUR
3219,- EUR
-
-
16.08.2019 - 15.09.2019
2099,- EUR
2809,- EUR
-
-
16.09.2019 - 31.10.2019
1899,- EUR
2465,- EUR
-
-
01.11.2019 - 10.12.2019
1989,- EUR
2639,- EUR
-
-
11.12.2019 - 10.01.2020
2319,- EUR
2909,- EUR
-
-
11.01.2020 - 30.04.2020
2009,- EUR
2675,- EUR
-
-
01.05.2020 - 30.06.2020
2039,- EUR
2725,- EUR
-
-

16T-14N Pauschalreise mit Badeaufenthalt im Mercure Resort Sanur/ Verpflegung lt. Ausschreibung

Reisezeitraum
DZ
EZ*
3er Bel.
4er Bel.
01.07.2019 - 15.08.2019
2469,- EUR
3145,- EUR
-
-
16.08.2019 - 15.09.2019
2069,- EUR
2579,- EUR
-
-
16.09.2019 - 31.10.2019
1919,- EUR
2489,- EUR
-
-
01.11.2019 - 14.12.2019
1965,- EUR
2595,- EUR
-
-
15.12.2019 - 10.01.2020
2399,- EUR
3085,- EUR
-
-
11.01.2020 - 15.04.2020
1969,- EUR
2595,- EUR
-
-
16.04.2020 - 30.06.2020
1999,- EUR
2625,- EUR
-
-
Erläuertung Preistabelle: Alle angegebenen Preise verstehen sich pro Person ber der jeweiligen Belegung des Zimmers / der Villa / der Wohneinheit. Die Höhe der Kinderermäßigung wird im individuellen Angebot mitgeteilt.
* Der angegebene Preis im Einzelzimmer bezieht sich auf die Buchung von zwei Einzelreisenden bei einer Buchung. Sollten Sie alleine reisen, gilt der Preis für Alleinreisende, den wir Ihnen gerne individuell im Expertenangebot mitteilen.

Start- & Endtage der Tour

jeweils täglich:
  • Montag bis Dienstag
  • Dienstag bis Mittwoch
  • Mittwoch bis Donnerstag
  • Donnerstag bis Freitag
  • Freitag bis Samstag
  • Samstag bis Sonntag
  • Sonntag bis Montag

Die Einreise erfolgt in folgendes Land

  • Indonesien

Informationen zur Barrierefreiheit

Dieses Produkt ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.