Wanderrundreise durch die Götterwelt Balis

4 Tage Aktivrundreise inkl. Sonnenaufgang am Mount Batur

Wanderrundreise durch die Götterwelt Balis

  • Aktiverlebnis zu den Naturschönheiten Balis
  • Trekking im Westbali Nationalpark & um Jatiluwih
  • Übernachtung im Dschungelcamp
  • Abendessen am Lagerfeuer im Dschungel
  • auf Deutsch | täglich durchführbar | ab 2 Personen
  • Produktcode: DPSR1021
    Dauer: 4 Tage / 3 Nächte
    p.P. schon ab 539,-€

    Wanderrundreise durch die Götterwelt Balis
    4 Tage Aktivrundreise inkl. Sonnenaufgang am Mount Batur

    Höhepunkte der Reise

    • Wandertour auf Bali
    • Aufstieg & Sonnenaufgang am Vulkan Batur 
    • Übernachtung & „Überlebenstraining“ im Dschungel

    „Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen“ - so heißt es im Zitat von Johann Wolfgang von Goethe. Genau dies erfahren Sie bei unserer Wandertour durch Bali selbst:  Vier Tage wird gewandert, aber damit noch nicht genug der Aktivität, denn der Aufstieg zum Vulkan Batur fordert all Ihre Kräfte. Der Abstecher zum Wasserfall und der Schnorcheltrip in die farbenfrohe Unterwasserwelt gehören dabei dann eher zu den erholsamen Momenten der Reise.
    Highlight der Aktivtour ist die Übernachtung in einer Hängematte im Dschungelcamp. Und ganz nebenbei erfahren Sie, welche Pflanzen und Früchte des Dschungels essbar sind, wie ein Feuer entfacht wird und wie sich auf einfache Weise nachhaltiges Geschirr herstellen lässt.

    Detailbeschreibung

    Tag
    1

    Vulkane, Wasserfälle & Aufstieg zum Batur

    Gleich zu Beginn ist all Ihre Kraft gefragt, denn gleich am ersten Tag wird der Aufstieg zum Mount Batur gewagt. Und um in den frühen Morgenstunden die schönsten Aussichten zum Sonnenaufgang zu genießen, heißt es zeitig aufbrechen.
    Abholung gegen 1.00 Uhr nachts vom Hotel in Südbali und Nachtfahrt ins Bergdorf Kintamani. Hier starten Sie in Begleitung eines lokalen Bergführers den etwa zweieinhalbstündigen Aufstieg zum Krater. Der Pfad führt über erloschenen Lavasand und erfordert etwas Kondition. Aber die Mühe lohnt sich, denn pünktlich zum Sonnenaufgang sollten Sie den Gipfel erreicht haben, um die einzigartige Stimmung zu erleben. Anfangs noch liegen die Nebelschleier der Nacht über dem Bergmassiv, doch nach und nach weichen diese den ersten Sonnenstrahlen und geben den Blick auf ein überwältigendes Panorama frei. Das kleine Frühstückpaket auf dem Gipfel mit heißem Kaffee oder Tee verjagt die kühlen Bergtemperaturen und stärkt für den etwa zweistündigen Abstieg. 
    Auf dem Weg nach Pemuteran, dem heutigen Tagesziel, wird noch an einem Wasserfall gehalten. Hier erwartet Sie ein Picknick und Sie können im herrlich kühlen Nass schwimmen oder – die ganz Mutigen – von einer Klippe in den Naturpool springen.
    Übernachtet wird in Pemuteran in einem einfachen, aber sehr charmanten Gästehaus, was auch über einen Swimmingpool verfügt.

    Tag
    2

    Trekking, Schnorcheln & Dschungel pur

    Auch der heutige Tag verspricht aktiv zu werden und Sie werden viel über das Leben und „Überleben“ im Dschungel erfahren. Dabei geht es ganz gemütlich mit einer knapp zweistündigen Wanderung durch den Monsunwald des Westbali Nationalparks los. Dabei hat der erfahrene Ranger, der Sie begleitet, viele Informationen über die Tier- und Pflanzenwelt und teilt sein Wissen gern mit Ihnen. Viele Pflanzen finden in der balinesischen Hausapotheke Anwendung. Mit etwas Glück können Rehe, Affen oder der seltene, vom Aussterben bedrohte Bali Star gesichtet werden. 
    Die morgendliche Wanderung endet an einem Strand und es geht „nahtlos“ ins nächste Aktiverlebnis über. Mit Schnorchel, Brille und Flossen ausgerüstet starten Sie zur Erkundungstour der fantastischen Unterwasserwelt vor Bali.
    Stärken Sie sich anschließend beim Mittagessen und genießen Sie vom Restaurant mit Pool einen atemberaubenden Panoramablick aufs Meer.
    Am Nachmittag Weiterfahrt in die geschützten Regenwälder an den Berghängen des Mount Batukaru, wo Sie eine etwa einstündige Trekkingtour durch die Wildnis erwartet. Es geht über Stock und Stein, zu Fuß durch einen Fluss, mal bergauf, dann wieder bergab und Sie erreichen Ihr Dschungelcamp für die Nacht. Und wie es sich für ein Camp inmitten der Wildnis gehört, muss jeder tatkräftig mit anpacken, damit das Abendessen gesichert ist. Lernen Sie wie auf einfache Weise aus Bambus Besteck oder Schüsseln gefertigt werden, die sich nach Nutzung ganz leicht und ökologisch entsorgen lassen. Für das Abendessen am Lagerfeuer sammeln Sie gemeinsam Essbares aus der Natur, so zum Beispiel Maniokwurzeln, Farnkraut, Kaffeeblätter oder Bananenstamm, um die Suppe zu veredeln. 
    Und nach einem überaus erlebnisreichen Tag schlummern Sie sanft in Ihrer Hängematte, die sogar ein weiches Kissen bereithält und sich zum Schutz vor Insekten und Kriechtieren hoch über dem Dschungelboden befindet und mit einem Moskitonetz ausgestattet ist.

    Tag
    3

    Glamping & Tempelzeremonie

    Lassen Sie sich von den Geräuschen des Dschungels am frühen Morgen wecken und zum Dschungelfrühstück erwarten Sie dann frische Früchte. Anschließend Aufbruch zu einer etwa zweieinhalbstündigen Wanderung durch den dichten Dschungel. Dabei gibt es unterwegs wieder viel Wissenswertes über die heimische Flora und Fauna und die wunderbare Welt der Gewürze, denn hier wachsen Zimt, Vanille, Pfeffer, Gewürznelken, wilder Ingwer sowie Kaffee und Kakao. 
    Die Wanderung endet im Sang Giri Glamping Camp, einem kleinen, sehr komfortablen Zeltresort inmitten der Dschungellandschaft.  Sicher freuen Sie sich nach einer „Nacht der Entbehrung“ auf Ihr gemütliches Zelt mit eigenem Bad und Dusche. Versäumen Sie nicht den traumhaften Ausblick von Ihrer Zeltterrasse auf die von Regenwald bedeckten Bergketten des Vulkans Batukaru. 
    Genießen Sie einen entspannten Nachmittag, bevor Sie am frühen Abend zu einer Segnungszeremonie am hinduistischen Tempel aufbrechen. 
    Danach abendlicher Spaziergang zurück ins Camp und bei einem rustikalen Abendessen im Kerzenlicht neigt sich ein wunderschöner und sehr aktiver Tag dem Ende.

    Tag
    4

    Reisfeldwanderung & Kochkurs

    Im Sang Giri werden Obst und Gemüse angebaut und viele Lebensmittel selbst produziert. Dies zeigt sich auch beim Frühstück und Sie erwartet frisch gebrühter Kaffee der Hausmarke Sang Giri oder selbstproduziertem Kakao, hausgemachte Marmelade, frisch gebackenes Brot und Eier von den Hühnern aus dem Stall um die Ecke. Lassen Sie sich Zeit am Morgen und genießen Sie ein gemütliches Frühstück – der beste Start in den Tag!
    Und so aktiv wie die Rundreise begann, wird sie auch enden. Unternehmen Sie nochmals eine etwa zweieinhalbstündige Wanderung durch die herrlichen Reisterrassen von Jatiluwih, die übrigens einem UNESCO-Weltnaturerbe zählen. Zum Mittag wird inmitten der Reisfelder eine Pause eingelegt und in einem Bambuspavillon gibt es eine kleine Einführung in die balinesische Kochkunst inklusive Verköstigung. Rückfahrt nach Südbali, wo die Rundreise im Hotel endet.

    Vorbehaltlich Routen- und Tourenänderungen. Geringfügige Änderungen aufgrund von nicht beeinflussbaren Ereignissen (hoher Gewalt, ordnungsrelevanten Maßnahmen), die den Gesamtinhalt der Reise nicht maßgeblich verändern, sind vorbehalten.

    Tourplan

    Wanderrundreise auf Bali
    Jacqueline Knispel
    Sie haben eine Frage?
    Ich berate Sie gern.
    Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
    03491 50788–20
    Claudia Schimank
    Sie haben eine Frage?
    Ich berate Sie gern.
    Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
    03491 50788–20

    Wanderrundreise durch die Götterwelt Balis

  • Aktiverlebnis zu den Naturschönheiten Balis
  • Trekking im Westbali Nationalpark & um Jatiluwih
  • Übernachtung im Dschungelcamp
  • Abendessen am Lagerfeuer im Dschungel
  • auf Deutsch | täglich durchführbar | ab 2 Personen
  • Produktcode: DPSR1021
    Dauer: 4 Tage / 3 Nächte
    p.P. schon ab 539,-€

    Art der Durchführung

    Buchbar als Gruppentour, keine Alleinreisenden möglich. Die maximale Gruppengröße sind 8 Personen.

    Hotels während der Reise

    Pemuteran: Arjuna Homestay**+ oder Mimpi Nyata**+
    Jatiluwih: Janggala Dschungelcamp (Hängematte)
    Jatiluwih: Sang Giri Mountain Rainforest Glamping Camp***+ (Zelt)

    Die Hotels können sich aufgrund örtlicher Gegebenheiten geringfügig und kurzfristig ändern, es wird dann eine vergleichbare Alternative gewählt.

    Eingeschlossene Leistungen

    • alle Transfes im klimatisierten Fahrzeug
    • Transfer ab/an Südbali Hotel
    • lokale, Deutsch sprechende Reiseleitung
    • Programm wie beschrieben inkl. Eintritten
    • 3 Übernachtungen wie aufgeführt
    • Schnorchelequipment im Verleih
    • 3x Frühstück
    • 4x Mittagessen
    • 3x Abendessen

    Asiamar Plus     

    • 24 h Notrufnummer in Indonesien
    • hochwertige Reiseunterlagen inkl. Dokumententasche
    • Reisehandbuch Indonesien bei Buchung mit Flug
    • individuelle Verlängerungen mit Asiamar by ID Reisewelt Bausteinen

    Bemerkungen

    • Bitte beachten Sie, dass aufgrund des frühen Startes der Rundreise an Tag 1 mindestens eine Vorübernachtung im Hotel in Südbali nötig ist. Wir empfehlen außerdem bereits einige Tage zuvor auf Bali zu entspannen, um für die Aktivitäten auf der Reise vorbereitet zu sein.
       
    • Für diese Tour wird gute Fitness vorausgesetzt, Kinder unter 14 Jahren sind nicht möglich.
    • Wir empfehlen gut eingelaufene Wander- oder Trekkingschuhe und helle, leichte Baumwollkleidung für das Reisegepäck ins Zeltcamp. Außerdem einen warmen Pullover, da es an den Abenden kühl werden kann.
    • Bitte denken Sie auch an ausreichend Sonnencreme und Mückenschutz.
    • Vor Ort wird Ihnen vom Sang Giri Zeltcamp leihweise und gegen eine geringe Gebühr eine leichte Trekkinghose (stabile Jogginghose mit Gummizug in allen Größen) gestellt, des Weiteren spezielle Trekking-Gummistiefel (nur bis Größe 43 verfügbar), die sich sehr gut für den evtl. rutschigen Waldboden eignen. Außerdem sind Sandalen für den Innen- und Außenbereich sowie ein Sarong vorhanden.
    • Um die umweltfreundlichen Bemühungen des Sang Giri Zeltcamp zu unterstützen, bitten wir darum, ausschließlich die vom Sang Giri gestellten Seifen und Shampoos zu benutzen. Diese sind leicht biologisch abbaubar und entsprechen den Regeln zum Schutz des Nationalparks.
       
    • Bitte beachten Sie, dass an der Tempelzeremonie an Tag 2 auch weitere Gäste oder gläubige Hindus gegenwärtig sind, da es sich hierbei nicht um eine „touristische Attraktion“ handelt, sondern um eine authentische Zeremonie, die vielen Hindus wichtig ist. Gerade das macht auch die Besonderheit und das Erlebnis aus.

    Tourverlauf

    Start: Hotel Südbali
    Ende: Hotel Südbali

    Preisinformationen

    Preistabelle

    Gruppenrundreise / Verpflegung laut Ausschreibung

    Reisezeitraum
    DZ
    EZ*
    3er Bel.
    4er Bel.
    01.11.2019 - 31.10.2020
    539,- EUR
    655,- EUR
    -
    -
    Erläuertung Preistabelle: Alle angegebenen Preise verstehen sich pro Person ber der jeweiligen Belegung des Zimmers / der Villa / der Wohneinheit. Die Höhe der Kinderermäßigung wird im individuellen Angebot mitgeteilt.
    * Der angegebene Preis im Einzelzimmer bezieht sich auf die Buchung von zwei Einzelreisenden bei einer Buchung. Sollten Sie alleine reisen, gilt der Preis für Alleinreisende, den Sie entweder extra ausgewiesen in der Preistabelle finden, oder den wir Ihnen gerne individuell im Expertenangebot mitteilen.

    Start- & Endtage der Gruppentour

    jeweils täglich:
    • Montag bis Donnerstag
    • Dienstag bis Freitag
    • Mittwoch bis Samstag
    • Donnerstag bis Sonntag
    • Freitag bis Montag
    • Samstag bis Dienstag
    • Sonntag bis Mittwoch

    Die Einreise erfolgt in folgendes Land

    • Indonesien

    Informationen zur Barrierefreiheit

    Dieses Produkt ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.