Mythen & Vulkane Java und Baden auf Bali

Rundreise von Java bis Bali & Baden Bali inkl. Flug ab Deutschland

Mythen & Vulkane Java und Baden auf Bali

Produktcode: PIDN020
Dauer: 16 Tage / 14 Nächte
p.P. schon ab 2.089,-€

Mythen, Vulkane & Götterinsel Bali
16 Tage/14 Nächte Java Rundreise und Baden auf Bali

Highlights

  • faszinierende Java-Bali Inselkombination
  • sagenumwobenes Dieng Plateau
  • spektakulärer Sonnenaufgang am Vulkan Bromo
  • inklusive Ijen Krater auf Java
  • UNESCO Welterbe Borobudur & Prambanan
  • Traumhotel auf Bali

Highlights

  • Flüge mit Singapore Airlines – einer der besten Fluggesellschaften der Welt
  • Java´s Mythen und Vulkane individuell erleben
  • inklusive Ijen Krater auf Java

Detailbeschreibung

Tag 1 - 2 : Flug von Deutschland via Singapur nach Yogyakarta

Flug ab Deutschland mit Singapore Airlines (Details zur Fluggesellschaft) nach Singapur und weiter mit Silk Air (Tochterfluggesellschaft Singapore Airlines) nach Yogyakarta.
Sie erreichen die Stadt in Zentraljava, die Ausgangspunkt Ihrer Rundreise Mythen & Vulkane sein wird, am nächsten Vormittag. Die örtliche, deutsch sprechende Reiseleitung erwartet Sie bereits am Flughafen und das erste Ziel der Rundreise ist Yogyakarta, der kulturelle Mittelpunkt von Java. Unterwegs besichtigen Sie den berühmten Prambanan Tempel, einer der Höhepunkte der Rundreise, denn das Hindu-Heiligtum steht auf der UNESCO Weltkulturerbe Liste. Am Nachmittag erreichen Sie Yogyakarta, Check-in im Hotel und Übernachtung in der Stadt.

Tag
1-2

Flug von Deutschland via Singapur nach Yogyakarta

Flug ab Deutschland mit Singapore Airlines (Details zur Fluggesellschaft) nach Singapur und weiter mit Silk Air (Tochterfluggesellschaft Singapore Airlines) nach Yogyakarta.
Sie erreichen die Stadt in Zentraljava, die Ausgangspunkt Ihrer Rundreise Mythen & Vulkane sein wird, am nächsten Vormittag. Die örtliche, deutsch sprechende Reiseleitung erwartet Sie bereits am Flughafen und das erste Ziel der Rundreise ist Yogyakarta, der kulturelle Mittelpunkt von Java. Unterwegs besichtigen Sie den berühmten Prambanan Tempel, einer der Höhepunkte der Rundreise, denn das Hindu-Heiligtum steht auf der UNESCO Weltkulturerbe Liste. Am Nachmittag erreichen Sie Yogyakarta, Check-in im Hotel und Übernachtung in der Stadt.

Tag 3 : Yogyakarta - Borobodur Tempel - Dieng Plateau - Yogyakarta

Der zweite Rundreisetag beschert Ihnen reichlich Kultur, die schönsten Tempel von Java und wird Ihnen lange in Erinnerung bleiben. So steht die einzigartige Tempelanlage des Borobudur, das größte buddhistische Heiligtum der Welt, auf dem Programm. Ebenfalls zum UNESCO Weltkulturerbe gehörend, beeindruckt die Tempel mit riesigen Flachreliefs auf einer Gesamtlänge von etwa fünf Kilometern.
Anschließend besichtigen Sie zwei weitere interessante Tempel und dann geht es in die Bergwelt Zentraljavas, wo das mystische, in 2600 Metern Höhe gelegene Dieng Plateau, eines der vulkanisch aktivsten Gebiete Indonesiens, besucht wird. Später kurzer Halt am Mehjer See und durch Teeplantagen geht es zurück nach Yogyakarta, wo Sie abermals übernachten werden. (F/M)

Tag
3

Yogyakarta - Borobodur Tempel - Dieng Plateau - Yogyakarta

Der zweite Rundreisetag beschert Ihnen reichlich Kultur, die schönsten Tempel von Java und wird Ihnen lange in Erinnerung bleiben. So steht die einzigartige Tempelanlage des Borobudur, das größte buddhistische Heiligtum der Welt, auf dem Programm. Ebenfalls zum UNESCO Weltkulturerbe gehörend, beeindruckt die Tempel mit riesigen Flachreliefs auf einer Gesamtlänge von etwa fünf Kilometern.
Anschließend besichtigen Sie zwei weitere interessante Tempel und dann geht es in die Bergwelt Zentraljavas, wo das mystische, in 2600 Metern Höhe gelegene Dieng Plateau, eines der vulkanisch aktivsten Gebiete Indonesiens, besucht wird. Später kurzer Halt am Mehjer See und durch Teeplantagen geht es zurück nach Yogyakarta, wo Sie abermals übernachten werden. (F/M)

Tag 4 : Yogyakarta - Zugfahrt - Mount Bromo

Fahrt mit dem Zug quer durch Zentraljava, wechselnde Landschaftsbilder, Vulkane, Plantagen und kleine Orte ziehen an Ihnen vorüber und zeigen Bilder einer faszinierenden, indonesischen Insel. Am frühen Mittag erreichen Sie Jombong, wo es mit dem Fahrzeug in Richtung  Mt. Bromo weitergeht und Sie nach ca. zweieinhalb Stunden Fahrt das Hotel am Fuße des Mt. Bromo erreichen. Zeit zur freien Verfügung und Übernachtung am Mt. Bromo (F/M/A)

Tag
4

Yogyakarta - Zugfahrt - Mount Bromo

Fahrt mit dem Zug quer durch Zentraljava, wechselnde Landschaftsbilder, Vulkane, Plantagen und kleine Orte ziehen an Ihnen vorüber und zeigen Bilder einer faszinierenden, indonesischen Insel. Am frühen Mittag erreichen Sie Jombong, wo es mit dem Fahrzeug in Richtung  Mt. Bromo weitergeht und Sie nach ca. zweieinhalb Stunden Fahrt das Hotel am Fuße des Mt. Bromo erreichen. Zeit zur freien Verfügung und Übernachtung am Mt. Bromo (F/M/A)

Tag 5 : Mount Bromo - Ijen Plateau

Heute heißt es früh aufstehen, denn bereits gegen 4.00 Uhr startet der Geländewagen zur Panoramaplattform des Mount Penanjakan (2.770 Meter). Nur von diesem Punkt aus bietet sich der berühmte Postkartenblick auf das Sandmeer, das sich in einem riesigen Vulkankrater befindet. Bei gutem Wetter lassen sich hier die traumhafte Aussicht auf dem Mount Batok (2.440 Meter) und die noch aktiven Vulkane Mount Bromo (2.393 Meter) und Mount Mahameru (3.676 Meter) und der spektakuläre Sonnenaufgang genießen.
Bevor Sie zum Frühstück in Hotel zurückkehren, halten Sie noch am Sandmeer am Fuße des Mt. Bromo und können vom Kraterrand ins Innere des Mt. Bromo, einem der aktivsten Vulkane auf Java, blicken.
Im weiteren Tagesverlauf Fahrt in Richtung der Ostküste Javas, wo Sie gegen Abend das Resort im Ijen Nationalpark erreichen, wo Sie übernachten werden. (F/M)

Tag
5

Mount Bromo - Ijen Plateau

Heute heißt es früh aufstehen, denn bereits gegen 4.00 Uhr startet der Geländewagen zur Panoramaplattform des Mount Penanjakan (2.770 Meter). Nur von diesem Punkt aus bietet sich der berühmte Postkartenblick auf das Sandmeer, das sich in einem riesigen Vulkankrater befindet. Bei gutem Wetter lassen sich hier die traumhafte Aussicht auf dem Mount Batok (2.440 Meter) und die noch aktiven Vulkane Mount Bromo (2.393 Meter) und Mount Mahameru (3.676 Meter) und der spektakuläre Sonnenaufgang genießen.
Bevor Sie zum Frühstück in Hotel zurückkehren, halten Sie noch am Sandmeer am Fuße des Mt. Bromo und können vom Kraterrand ins Innere des Mt. Bromo, einem der aktivsten Vulkane auf Java, blicken.
Im weiteren Tagesverlauf Fahrt in Richtung der Ostküste Javas, wo Sie gegen Abend das Resort im Ijen Nationalpark erreichen, wo Sie übernachten werden. (F/M)

Tag 6 : Ijen - Fähre nach Bali - Westbali Puri Dajuma

Zeitiges Frühstück im Resort, denn es erwarten Sie noch ein paar interessante Ausflüge. Zunächst entdecken Sie einen der letzten Regenwälder auf Java und in der Morgendämmerung geht es durch Kaffee- und Nelkenplantagen. Anschließend ca. 90-minütiger Aufstieg zum Ijen-Krater, wo Sie auf etwa 2.883 Metern Rast einlegen und vom Kraterrand den Blick auf das spektakuläre Farbenspiel des tiefblauen Kratersees genießen können, der im Kontrast zu den rauchenden, grellgelben Schwefelsteinen steht.
Genießen Sie die Zeit hier und lassen Sie die Eindrücke auf sich wirken, bevor Sie die Weiterfahrt in Richtung Küste Ostjava antreten.
Von Banyuwangi (Ostjava) aus geht dann die Fähre nach Bali, was Sie an der Westküste, am Fährhafen von Gilimanuk, erreichen. Dort werden Sie wieder erwartet, die Reiseleitung fährt Sie in Ihr Hotel auf Bali, das Puri Dajuma**** (zur Hotelbeschreibung), check in und Zeit zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung im Puri Dajuma. (F/M/A)

Tag
6

Ijen - Fähre nach Bali - Westbali Puri Dajuma

Zeitiges Frühstück im Resort, denn es erwarten Sie noch ein paar interessante Ausflüge. Zunächst entdecken Sie einen der letzten Regenwälder auf Java und in der Morgendämmerung geht es durch Kaffee- und Nelkenplantagen. Anschließend ca. 90-minütiger Aufstieg zum Ijen-Krater, wo Sie auf etwa 2.883 Metern Rast einlegen und vom Kraterrand den Blick auf das spektakuläre Farbenspiel des tiefblauen Kratersees genießen können, der im Kontrast zu den rauchenden, grellgelben Schwefelsteinen steht.
Genießen Sie die Zeit hier und lassen Sie die Eindrücke auf sich wirken, bevor Sie die Weiterfahrt in Richtung Küste Ostjava antreten.
Von Banyuwangi (Ostjava) aus geht dann die Fähre nach Bali, was Sie an der Westküste, am Fährhafen von Gilimanuk, erreichen. Dort werden Sie wieder erwartet, die Reiseleitung fährt Sie in Ihr Hotel auf Bali, das Puri Dajuma**** (zur Hotelbeschreibung), check in und Zeit zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung im Puri Dajuma. (F/M/A)

Tag 7 - 16 : Westbali Aufenhalt oder Fahrt nach Südbali

Heute können Sie entscheiden, entweder noch ein paar Tage im Puri Dajuma zu verweilen oder weiter nach Südbali zu reisen. Die komplette Rundreisebeschreibung für die Tour von Java nach Bali mit allen Details finden Sie hier. 

Variante mit Anschlussaufenthalt im Puri Dajuma****
Falls Sie sich für einen Verlängerungsaufenthalt im Puri Dajuma**** entscheiden, dann müssen Sie heute noch nicht abreisen und genießen dieses wunderschöne Bali Resort noch ein wenig länger. Das Resort liegt direkt an zwei Strandabschnitten in Westbali und überzeugt durch seine Liebe zum Detail. Hervorzuheben sind auch Bemühungen um Nachhaltigkeit im Dajuma und die innige Beziehung zu den Dörfern der Umgebung und seinen Bewohnern. Dies spüren sie auch als Gast hautnah und so erleben Sie im Puri Dajuma das ursprüngliche Bali, wie kaum anderswo auf der Insel, finden.
Entspannen Sie in den kommenden Tagen am Strand, lassen Sie sich bei einer Massage verwöhnen oder buchen Sie optional den einen oder anderen Ausflug im Resort dazu und kommen Sie in engen Kontakt mit den Balinesen, lernen Sie mehr über ihre Kultur und erhaschen Sie Einblicke in den balinesischen Alltag. Hier geht es zur kompletten Hotelbeschreibung des Puri Dajuma.

Variante mit Anschlussaufenthalt im Puri Santrian****
Entspannter Tagesbeginn und gemütliches Frühstück, bevor Sie den Westen der Götterinsel Bali wieder verlassen und Richtung Strand im Süden aufbrechen. Genießen Sie die Fahrt durch idyllische Dörfer, entlang von Plantagen und mit Blick auf die schroffe, zerklüftete Küste. Bevor Sie aber Ihr Badehotel in Südbali erreichen, wartet als krönender Abschluss dieser Rundreise noch der berühmte Meerestempel Tanah Lot auf Ihren Besuch. Am späten Nachmittag Ankunft im Puri Santrian**** (zur Beschreibung) am Strand von Sanur. 
Das charmante Puri Santrian überzeugt durch seinen elegant-balinesischem Stil und die Lage direkt am wunderschönen Sanur Beach, einem der beliebtesten Strände auf Bali. Hier in Sanur erleben Sie die perfekte Mischung aus tradionellem Bali und vielen Möglichkeiten für die Urlaubsgestaltung. Im Zentrum von Sanur gibt es  viele Geschäfte, Souvenirshops und zahlreiche Restaurants, sodass Sie den Strandalltag auch mal durch einen Einkaufsbummel unterbrechen können. Der lange, feinsandige und flach ins Meer abfallende Strand ist durch ein Korallenriff geschützt, weshalb sich Sanur auch ideal für Familien mit Kindern eignet. 

Variante mit Anschlussaufenthalt im Melia Bali*****
Auch wenn Sie sich für das Melia Bali entscheiden, heißt es heute Koffer packen und Weiterreise gen Süden. Auf der Fahrt entlang der wildromantischen Westküste von Bali freuen Sie sich schon auf Ihr wunderschönes Badehotel in Nusa Dua, das Melia. Ein Highlight erwartet Sie noch unterwegs, denn der berühmte Tanah Lot Meerestempel liegt auf dem Weg und selbstverständlich statten sie diesem einen Besuch ab. Bewundern Sie dieses Bauwerk wie es Wind und Wetter strotzt und wie ein Fels im Meer steht. 
Am späten Nachmittag erreichen Sie Nusa Dua und das Luxusresort Melia Bali*****, ein Strandresort für die ganze Familie. Direkt am wunderschönen Strand gelegen, besticht das Melia durch seine traumhafte Gartenlandschaft mit lagunenartigen Swimmingpools, tropischem Grün und zahlreichen Freizeiteinrichtungen sowie Restaurants, die sehr viel Abwechslung während des Urlaubs auf Bali bieten. Genießen Sie die Zeit und gestalten Sie die Tage ganz nach Ihren persönlichen Vorstellungen zwischen. Und falls Sie doch noch ein wenig mehr von Bali sehen wolle, buchen sie einfach optional einen Bali Ausflug dazu und entdecken Sie die Insel der Götter auf Ihre Weise. Hier können Sie die Hotelbeschreibung zum Melia lesen.

Tag
7-16

Westbali Aufenhalt oder Fahrt nach Südbali

Heute können Sie entscheiden, entweder noch ein paar Tage im Puri Dajuma zu verweilen oder weiter nach Südbali zu reisen. Die komplette Rundreisebeschreibung für die Tour von Java nach Bali mit allen Details finden Sie hier. 

Variante mit Anschlussaufenthalt im Puri Dajuma****
Falls Sie sich für einen Verlängerungsaufenthalt im Puri Dajuma**** entscheiden, dann müssen Sie heute noch nicht abreisen und genießen dieses wunderschöne Bali Resort noch ein wenig länger. Das Resort liegt direkt an zwei Strandabschnitten in Westbali und überzeugt durch seine Liebe zum Detail. Hervorzuheben sind auch Bemühungen um Nachhaltigkeit im Dajuma und die innige Beziehung zu den Dörfern der Umgebung und seinen Bewohnern. Dies spüren sie auch als Gast hautnah und so erleben Sie im Puri Dajuma das ursprüngliche Bali, wie kaum anderswo auf der Insel, finden.
Entspannen Sie in den kommenden Tagen am Strand, lassen Sie sich bei einer Massage verwöhnen oder buchen Sie optional den einen oder anderen Ausflug im Resort dazu und kommen Sie in engen Kontakt mit den Balinesen, lernen Sie mehr über ihre Kultur und erhaschen Sie Einblicke in den balinesischen Alltag. Hier geht es zur kompletten Hotelbeschreibung des Puri Dajuma.

Variante mit Anschlussaufenthalt im Puri Santrian****
Entspannter Tagesbeginn und gemütliches Frühstück, bevor Sie den Westen der Götterinsel Bali wieder verlassen und Richtung Strand im Süden aufbrechen. Genießen Sie die Fahrt durch idyllische Dörfer, entlang von Plantagen und mit Blick auf die schroffe, zerklüftete Küste. Bevor Sie aber Ihr Badehotel in Südbali erreichen, wartet als krönender Abschluss dieser Rundreise noch der berühmte Meerestempel Tanah Lot auf Ihren Besuch. Am späten Nachmittag Ankunft im Puri Santrian**** (zur Beschreibung) am Strand von Sanur. 
Das charmante Puri Santrian überzeugt durch seinen elegant-balinesischem Stil und die Lage direkt am wunderschönen Sanur Beach, einem der beliebtesten Strände auf Bali. Hier in Sanur erleben Sie die perfekte Mischung aus tradionellem Bali und vielen Möglichkeiten für die Urlaubsgestaltung. Im Zentrum von Sanur gibt es  viele Geschäfte, Souvenirshops und zahlreiche Restaurants, sodass Sie den Strandalltag auch mal durch einen Einkaufsbummel unterbrechen können. Der lange, feinsandige und flach ins Meer abfallende Strand ist durch ein Korallenriff geschützt, weshalb sich Sanur auch ideal für Familien mit Kindern eignet. 

Variante mit Anschlussaufenthalt im Melia Bali*****
Auch wenn Sie sich für das Melia Bali entscheiden, heißt es heute Koffer packen und Weiterreise gen Süden. Auf der Fahrt entlang der wildromantischen Westküste von Bali freuen Sie sich schon auf Ihr wunderschönes Badehotel in Nusa Dua, das Melia. Ein Highlight erwartet Sie noch unterwegs, denn der berühmte Tanah Lot Meerestempel liegt auf dem Weg und selbstverständlich statten sie diesem einen Besuch ab. Bewundern Sie dieses Bauwerk wie es Wind und Wetter strotzt und wie ein Fels im Meer steht. 
Am späten Nachmittag erreichen Sie Nusa Dua und das Luxusresort Melia Bali*****, ein Strandresort für die ganze Familie. Direkt am wunderschönen Strand gelegen, besticht das Melia durch seine traumhafte Gartenlandschaft mit lagunenartigen Swimmingpools, tropischem Grün und zahlreichen Freizeiteinrichtungen sowie Restaurants, die sehr viel Abwechslung während des Urlaubs auf Bali bieten. Genießen Sie die Zeit und gestalten Sie die Tage ganz nach Ihren persönlichen Vorstellungen zwischen. Und falls Sie doch noch ein wenig mehr von Bali sehen wolle, buchen sie einfach optional einen Bali Ausflug dazu und entdecken Sie die Insel der Götter auf Ihre Weise. Hier können Sie die Hotelbeschreibung zum Melia lesen.

Tag 16 : Flug von Bali über Singapur zurück nach Frankfurt

Nach einem intensiven Rundreiseerlebnis und einem entspannten Badeaufenthalt auf Bali heißt es heute leider Abschied nehmen. Sie werden im Hotel abgeholt und zum Flughafen gefahren. Mit Singapore Airlines fliegen Sie via Singapur zurück nach Deutschland.

Tag
16

Flug von Bali über Singapur zurück nach Frankfurt

Nach einem intensiven Rundreiseerlebnis und einem entspannten Badeaufenthalt auf Bali heißt es heute leider Abschied nehmen. Sie werden im Hotel abgeholt und zum Flughafen gefahren. Mit Singapore Airlines fliegen Sie via Singapur zurück nach Deutschland.

Vorbehaltlich Routen- und Tourenänderungen. Geringfügige Änderungen aufgrund von nicht beeinflussbaren Ereignissen (hoher Gewalt, ordnungsrelevanten Maßnahmen), die den Gesamtinhalt der Reise nicht maßgeblich verändern, sind vorbehalten.

Claudia Schimank
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Jacqueline Schlemmer
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Janine Rudolph
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Julia Jaekel
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Juliane Schütt
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Sina Rathmann
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Wilhelmine Rostalski
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20

Mythen & Vulkane Java und Baden auf Bali

Produktcode: PIDN020
Dauer: 16 Tage / 14 Nächte
p.P. schon ab 2.089,-€

Weitere Informationen zum Paket

Mögliche Flugverbindung:
 

Abflugort

Abflugzeit

Ankunftsort

Ankunftszeit

Frankfurt

11:40

Singapur

06:50 +1

Singapur

08:15 +1

Yogyakarta

09:50 +1

Denpasar (Bali)

20:05

Singapur

22:40

Singapur

23:55

Frankfurt

06:20+1

 

Hotels während der Reise

Hotels während der Rundreise

Yogyakarta: The Phoenix Yogyakarta****
Mt. Bromo: SM Bromo**+
Ijen Nationalpark: Jiwa Jawa Ijen Resort****
Westbali: Puri Dajuma****

Badehotel auf Bali, wahlweise im
Westbali: Puri Dajuma****
Sanur Beach: Puri Santrian****
Nusa Dua Beach: Melia*****

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Singapore Airlines von Deutschland nach Singapur und Rückflug ab Bali in der Economy Class (2 Nächte)
  • Flug mit Silk Air von Singapur nach Yogyakarta
  • Flughafensteuern/-gebühren, Treibstoffzuschlag, Sicherheitsgebühren (Stand: 01-2019)
  • Rail & Fly Ticket ab/an allen DB Bahnhöfen inkl. ICE Nutzung
  • 6T-5N Java-Rundreise Mythen & Vulkane mit deutsch sprechender Reiseleitung
  • 9 Übernachtungen, wahlweise im
  • täglich Frühstück im Hotel
  • Willkommensgetränk, Nachmittagstee und Gebäck im Segara Village
  • Gratis W-LAN Internetzugang in den öffentlichen Bereichen des Segara Village
  • VIP-Transfer vom Badehotel zum Flughafen Denpasar am Abreisetag
  • Bali nachhaltig: Trinkflasche & I-love-Bali Stoffbeutel

Ihr persönlicher Asiamar Bonus:

  • individuelle Beratung & Betreuung durch unsere Länderexperten persönlich, per Mail und per Telefon
  • Sicherheit durch unser Netzwerk von 50 Vertretungen vor Ort
  • durch eigene Mitarbeiter unabhängig geprüfte und ständig kontrollierte Qualität
  • hochwertiges Indonesien Reisehandbuch
  • umfangreiche Informationsunterlagen zur Reise und zum Zielgebiet
  • kostenfreie Sitzplatzreservierung nach Verfügbarkeit
  • 24 Stunden Notrufnummer vor Ort (deutsch)

Preisinformationen

Preistabelle

Pauschalreise Badeaufenthalt im Puri Dajuma / Verpflegung laut Ausschreibung

Reisezeitraum
DZ
EZ*
3er Bel.
4er Bel.
01.07.2019 - 15.08.2019
2379,- EUR
2959,- EUR
-
-
16.08.2019 - 31.08.2019
2149,- EUR
2689,- EUR
-
-
01.09.2019 - 31.10.2019
2089,- EUR
2599,- EUR
-
-
01.11.2019 - 10.12.2019
2169,- EUR
2719,- EUR
-
-
11.12.2019 - 05.01.2020
2429,- EUR
3229,- EUR
-
-
06.01.2020 - 30.04.2020
2229,- EUR
2779,- EUR
-
-

Pauschalreise Badeaufenthalt im Puri Santrian / Verpflegung laut Ausschreibung

Reisezeitraum
DZ
EZ*
3er Bel.
4er Bel.
01.07.2019 - 15.08.2019
2579,- EUR
3519,- EUR
-
-
16.08.2019 - 30.09.2019
2319,- EUR
3179,- EUR
-
-
01.10.2019 - 31.10.2019
2199,- EUR
2975,- EUR
-
-
01.11.2019 - 10.12.2019
2419,- EUR
3339,- EUR
-
-
11.12.2019 - 05.01.2020
2789,- EUR
4089,- EUR
-
-
06.01.2020 - 30.04.2020
2469,- EUR
3399,- EUR
-
-

Pauschalreise Badeaufenthalt im Melia Bali / Verpflegung laut Ausschreibung

Reisezeitraum
DZ
EZ*
3er Bel.
4er Bel.
01.07.2019 - 15.08.2019
2679,- EUR
3729,- EUR
-
-
16.08.2019 - 31.08.2019
2499,- EUR
3539,- EUR
-
-
01.09.2019 - 31.10.2019
2319,- EUR
3185,- EUR
-
-
01.11.2019 - 10.12.2019
2339,- EUR
2059,- EUR
-
-
11.12.2019 - 05.01.2020
2989,- EUR
4489,- EUR
-
-
06.01.2020 - 30.04.2020
2399,- EUR
3239,- EUR
-
-
Erläuertung Preistabelle: Alle angegebenen Preise verstehen sich pro Person ber der jeweiligen Belegung des Zimmers / der Villa / der Wohneinheit. Die Höhe der Kinderermäßigung wird im individuellen Angebot mitgeteilt.
* Der angegebene Preis im Einzelzimmer bezieht sich auf die Buchung von zwei Einzelreisenden bei einer Buchung. Sollten Sie alleine reisen, gilt der Preis für Alleinreisende, den wir Ihnen gerne individuell im Expertenangebot mitteilen.

Start- & Endtage der Tour

jeweils täglich:
  • Montag bis Dienstag
  • Dienstag bis Mittwoch
  • Mittwoch bis Donnerstag
  • Donnerstag bis Freitag
  • Freitag bis Samstag
  • Samstag bis Sonntag
  • Sonntag bis Montag

Die Einreise erfolgt in folgendes Land

  • Indonesien

Informationen zur Barrierefreiheit

Dieses Produkt ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.