Mythen und Vulkane

Von Java nach Bali inklusive Mt. Bromo und Ijen Vulkan

Mythen und Vulkane

Produktcode: SOCR1001
Dauer: 6 Tage / 5 Nächte
p.P. schon ab 915,-€

Mythen und Vulkane
Von Java nach Bali inklusive Mt. Bromo und Ijen Vulkan

Highlights

  • faszinierende Java-Bali Inselkombination
  • UNESCO Weltkulturerbe: Prambanan & Borobudur
  • sagenumwobenes Dieng Plateau
  • spektakulärer Sonnenaufgang am Vulkan Bromo
  • Ijen Krater - Schwefelgeruch & Vulkanseen

Detailbeschreibung

Tag
1

Ankunft Solo - Yogyakarta

Fahrstrecke: ca. 50 km
Nach Ihrer Ankunft am Flughafen Solo (alternativ in Yogya) werden Sie durch die örtliche Reiseleitung bereits freundlich empfangen. Transfer nach Yogyakarta, der kulturelle Mittelpunkt und das wichtigste Touristenziel der Insel. Unterwegs besichtigen Sie den Tempelkomplex Prambanan, der zum Weltkulturerbe gehört. Dieses bekannte Heiligtum wurde im Jahre 856 fertig gestellt und  ist den Göttern Shiva, Brahma und Vishnu geweiht. Basisreliefs, beginnend am östlichen Tor und im Uhrzeigersinn fortschreitend, erzählen die wundervoll lebendige und fesselnde Geschichte der hinduistischen Ramayana Sage. Diese erzählt die Geschichte des Prinzen Rama, der vom Vater verstoßen wurde, in die Wälder zog und sich mit der Tötung zahlreicher Dämonen einen Namen machte und dadurch wieder die Liebe seines Vaters erlangte. Er lernte die Prinzessin Sita kennen, die ihm nach dem Spannen eines göttlichen Bogens versprochen wurde. Sita wurde später vom König der Dämonen entführt und mit Hilfe von Ramas Mut und der Hilfe des Affen- und des Wassergottes errettet. Nach der Wiederzusammenführung ernannte man das Liebespaar zu den neuen Regenten Videhas, dem Heimatland Sitas. Nach diesem Ausflug in die mythische Vergangenheit fahren Sie weiter nach Yogyakarta. Hier angekommen, check in im Hotel und Übernachtung.

Tag
2

Yogyakarta - Candi Mendut - Candi Pawon - Borobudur Tempel - Dieng Plateau - Yogyakarta

Fahrstrecke: ca. 140 km
Genießen Sie das stärkende Frühstück im Hotel, bevor Sie zu einer erlebnisreichen Tagestour aufbrechen, die Ihnen viele Sehenswürdigkeiten und Natur-Highlights zeigen wird. Zunächst besuchen Sie die einzigartige Tempelanlage von Borobudur, das größte buddhistische Heiligtum der Welt. In den Jahren 775 bis 856 waren zirka 30.000 Steinschleifer und Bildhauer sowie 15.000 Träger, mit der Errichtung dieses religiösen Denkmals beschäftigt, dessen imposante Größe noch heute alle Besucher in Erstaunen versetzt. Der Borobodur gehört seit 1991 zum UNESCO Weltkulturerbe. Die riesigen Flachreliefs, die den Tempel auf einer Gesamtlänge von 5 Kilometern schmücken, erzählen vom Leben Buddhas und bieten einen faszinierenden Anblick. Anschließend geht es über eine Serpentinenstraße, vorbei an sattgrünen Reisterrassen, zu den kleineren, aber ebenfalls sehr interessanten Tempeln Candi Mendut und Candi Pawon. Nach deren Besichtigung machen Sie sich auf den Weg in die traumhafte Bergwelt Zentraljavas, die mit dem mystischen, 2600 Meter hoch gelegenen Dieng Plateau, einem der vulkanisch aktivsten Gebiete Indonesiens, jeden Besucher beeindruckt. Das Plateau beheimatet einige der ältesten hinduistischsten Tempelanlagen, die Schätzungen zufolge im 7.Jahrhundert von der Sanjaya Dynasty errichtet wurden. Sie sind umgeben von steilen und zerklüfteten Berghängen, kalten Mineralseen und rauchenden Vulkankratern. Man nimmt an, dass „Dieng", was übersetzt „Wohnsitz des Himmels" bedeutet, einst eine blühende Tempelstadt war, in der zahlreiche Hindupriestern wohnten. Nach einem kurzen Halt am Mehjer See, geht es durch Teeplantagen zurück nach Yogyakarta, wo Sie abermals übernachten werden. (F/M)

Tag
3

Yogyakarta - Zugfahrt - Mount Bromo

Fahrstrecke: ca. 400 km
Nach dem zeitigen Frühstück im Hotel check out und Transfer zum Bahnhof. Ab hier geht es in einer ca. 5-stündigen Zugfahrt quer durch Zentraljava. Wechselnde Landschaftsbilder, Vulkane, Plantagen und kleine Orte ziehen an Ihnen vorüber und lassen die Zeit wie im Flug vergehen. Am frühen Mittag erreichen Sie Jombong, wo Sie den Zug verlassen werden und mit dem Fahrzeug in Richtung  Mt. Bromo weiterfahren. Nach dieser ca. 2 ½ -stündigen Fahrt erreichen Sie gegen 16:00 Uhr Ihr Hotel am Fuße des Mt. Bromo. Check in, der restliche Tag steht zur freien Verfügung. Um den Vulkan Bromo ragen sich Legenden und Sagen. So sollen Ende des 15. Jahrhunderts die Prinzessin Roro Anteng und Ihr Ehemann Joko Seger ein eigenes Fürstentum gegründet haben. Die Menschen im Reich waren glücklich und die Wirtschaft wuchs und gedieh. Doch der sehnlichste Wunsch der Prinzessen, ein Kind zu gebären, wurde auch nach Jahren nicht erfüllt. Und so kletterte sie mit ihrem Mann auf den Krater des Mount Bromo und betete zu den Göttern. Diese schenkten dem Paar den Kindersegen nur unter der Bedingung, dass das letzte Kind, das Roro Anteng gebären würde, den Göttern des Mount Bromo geopfert wird. Das verzweifelte Paar willigte ein und erfreute sich in den kommenden Jahren über 24 Kinder. Als das 25., und damit letzte Kind zur Welt kam, forderten die Götter ihr Recht ein und drohten mit Feuer und Schwefel, wenn sich die Prinzessin nicht an die getroffene Abmachung hielte. Und so warf sie das Kind in den Krater, seit diesem Tage findet am Mt. Bromo bis heute einmal im Jahr das Fest Kassada statt. Übernachtung am Mt. Bromo (F/M/A)

Tag
4

Mount Bromo - Ijen Plateau

Fahrstrecke: ca. 380 km
Heute heißt es früh aufstehen, aber die Mühe lohnt sich. Gegen 4 Uhr werden Sie mit dem Geländewagen auf die Panoramaplattform des Mount Penanjakan (2.770 Meter) gefahren. Nur von diesem Punkt aus bietet sich der berühmte Postkartenblick auf das Sandmeer, das sich in einem riesigen Vulkankrater befindet. Außerdem genießen Sie von hier die traumhafte Aussicht auf dem Mount Batok (2.440 Meter) und die noch aktiven Vulkane Mount Bromo (2.393 Meter) und Mount Mahameru (3.676 Meter). Von der Felsplattform aus können Sie den spektakulären Sonnenaufgang beobachten, einer der Höhepunkte Ihrer Rundreise. Weiter geht es mit dem Geländewagen über das Sandmeer bis zum Fuße des Mt. Bromo. Ab hier legen Sie die wenigen hundert Meter und die Stufen bis zum Kraterrand zu Fuß zurück. Wagen Sie den Blick in das Innere des Mt. Bromo, einem der aktivsten Vulkane auf Java und nutzen Sie die Zeit auf den Hochplateaus und dem Bromo Massiv, staunen Sie über die Landschaft und Naturschönheiten und machen Sie in aller Ruhe noch ein paar unvergessliche Fotos. Anschließend kehren Sie zum Hotel zurück, wo Sie bereits das Frühstück erwartet. Danach beginnt die Fahrt in Richtung der Ostküste Javas. Gegen Abend erreichen Sie das Resort im Ijen Nationalpark, wo Sie übernachten werden. (F/M)

Tag
5

Ijen - Ostküste Java (Fähre) - Westbali Puri Dajuma

Fahrstrecke: ca. 140 km
Heute heißt es noch einmal früh aufstehen. Nach einem zeitigen Frühstück im Resort starten Sie die Tour mit einem allradgetriebenen Fahrzeug zu den letzten Regenwäldern der Insel Java. Schon die Fahrt dorthin ist ein Erlebnis. In der Morgendämmerung geht es durch Kaffee- und Nelkenplantagen und vorbei an herrlicher Landschaft. Der Regenwald ist gesegnet mit einem Reichtum an in freier Wildbahn lebenden Tieren. Ab hier wird es jetzt ein wenig anstrengend, denn Sie beginnen den ca. 90-minütigen Aufstieg zum Ijen-Krater. Es geht entlang eines schattigen Pfades mit einzigartigen Landschaftsbildern. Genießen Sie während der kurzen Rast am Kraterrand den Anblick des bezaubernden Kratersees in einer Höhe von 2.883 Metern. Hier erleben Sie das spektakuläre Farbenspiel des tiefblauen Sees im Kontrast zu den rauchenden, grellgelben Schwefelsteinen. Beobachten Sie die Minenarbeiter beim Schwefelabbau, wenn diese bis zu 80 kg schwere Steinbrocken in Bambuskörben auf den Bergpfaden tragen. Genießen Sie die Zeit hier und lassen Sie die Eindrücke auf sich wirken, bevor Sie die Weiterfahrt in Richtung Küste Ostjava antreten.
Von Ketapang (Ostjava) aus geht dann die Fähre nach Bali, was Sie an der Westküste, am Fährhafen von Gilimanuk, erreichen. Dort werden Sie wieder erwartet, die Reiseleitung fährt Sie in Ihr Hotel auf Bali, das Puri Dajuma****, check in und Zeit zur freien Verfügung. Übernachtung im Puri Dajuma. (F/M)

Tag
6

Westbali Puri Dajuma - Ende der Tour

Fahrstrecke: ca. 90 km
Heute können Sie den Tag ganz in Ruhe beginnen, starten Sie am besten mit einem gemütlichen Frühstück. Check out vom Hotel, anschließend brechen Sie zu einer Tour durch das westliche Bali auf. Sie sehen verschiedene Dörfer und besichtigen diverse Plantagen, so z.B. Kautschuk, was aber je nach Saison und Pflanzzyklus variieren kann. Die Fahrt geht weiter entlang der schroffen, zerklüfteten Küste und dauert in etwa zwei Stunden. Die Zeit wird Ihnen aber bestimmt nicht lang, denn Bali beeindruckt durch seine atemberaubenden Landschaftsbilder. Den Abschluss der Rundreise bildet die Besichtigung des sagenumwobenen Tanah Lot Tempels eines der Highlights auf der Götterinsel Bali. Der Tempel ist nicht nur einer der bedeutendsten Hindhu-Tempel auf Bali, sondern auch ein beliebtes Ausflugsziel und ein wunderschönes Fotomotiv.
Mit dem Transfer zum Flughafen oder einem Strandhotel im Süden von Bali endet Ihre Rundreise, die Sie zu den Mythen und Vulkanen Javas und Balis führte. (F)

Vorbehaltlich Routen- und Tourenänderungen. Geringfügige Änderungen aufgrund von nicht beeinflussbaren Ereignissen (hoher Gewalt, ordnungsrelevanten Maßnahmen), die den Gesamtinhalt der Reise nicht maßgeblich verändern, sind vorbehalten.

Tourplan

Karte zur Rundreise Mythen und Vulkane
Janine Rudolph
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Jacqueline Schlemmer
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Julia Jaekel
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Sina Rathmann
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Claudia Schimank
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Juliane Schütt
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Wilhelmine Rostalski
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20

Mythen und Vulkane

Produktcode: SOCR1001
Dauer: 6 Tage / 5 Nächte
p.P. schon ab 915,-€

Art der Durchführung

Buchbar als Privattour zu frei wählbaren Terminen, keine Mindestteilnehmerzahl.

Hotels während der Reise

Yogyakarta: The Phoenix Yogyakarta****
Mt. Bromo: SM Bromo**+
Ijen Nationalpark: Jiwa Jawa Ijen Resort****
Westbali: Puri Dajuma****
 

Die Hotels können sich aufgrund örtlicher Gegebenheiten geringfügig und kurzfristig ändern, es wird dann eine vergleichbare Alternative gewählt.

Eingeschlossene Leistungen

  • alle Transfers in klimatisierten Minibussen
  • Ausflüge laut Programm
  • lokale, deutsch sprechende Reiseleitung
  • alle Eintritte und Abgaben laut Programm
  • 5 Übernachtungen in den aufgeführten Hotels
  • Mahlzeiten wie beschrieben
    (F=Frühstück/M=Mittagessen/A=Abendessen)
  • Fährüberfahrt Java - Bali

Asiamar by ID Reisewelt Plus

  • 24 h Notrufnummer in Indonesien
  • hochwertige Reiseunterlagen inkl. Dokumententasche
  • Reisehandbuch Indonesien bei Buchung mit Flug
  • individuelle Verlängerungen mit Asiamar by ID Reisewelt Bausteinen

Bemerkungen

Die geplante Abfahrtszeit des Zuges am Tag 3 ist 6.45 Uhr (Stand Mai 2017) mit Ankunft gegen 10.45 Uhr in Jombong

Optional zubuchbare Verlängerungsnächte im Puri Dajuma
Wenn Sie noch mehr vom typischen Bali erleben möchten, verlängern Sie doch einfach den Aufenthalt im letzten Hotel der Rundreise - dem Puri Dajuma. Ruhig inmitten von Reisfeldern und umgeben von traditionellen Dörfern bietet das Resort den idealen Ort, um nach der Rundreise noch ein paar Tage zu entspannen. Hier sieht man noch unverfälschtes Bali und kommt ganz leicht in Kontakt mit den Bewohnern der Dörfer. Und wenn man noch mehr entdecken möchte, vom Hotel aus kann man Ausflüge in die Umgebung unternehmen, man kann trekken, schnorcheln, die Fischer bei der Arbeit begleiten oder vielleicht einer der zahlreichen Zeremonien beiwohnen. Wenn Sie ein paar Zusatznächte buchen, verschieben sich der Transfer und das Programm von Tag 6 automatisch ans Ende der Tour.

Neugierig geworden? Der Preis für die Verlängerungsnächte im Puri Dajuma finden Sie hier.

Wichtige Infos zum Mt. Ijen & Mt. Bromo

  • Seit 01.01.2019 ist der Mt. Ijen jeden ersten Freitag im Monat geschlossen und kann nicht bestiegen werden. Bitte beachten Sie dies bei der Reiseplanung.
  • Aktuell (Stand Dez 2018) gibt es um den Mt. Bromo eine Schutzzone von einem Kilometer und der Vulkan darf nicht bestiegen werden.

Beachten Sie bitte, dass Java generell eine der vulkanisch aktivsten Inseln in Indonesien und der Welt ist und es kann immer wieder, auch kurzfristig zu Aktivitäten an den diversen Vulkanen geben kann. Aus Sicherheitsgründen wird dann ggf. je nach aktueller Lage vor Ort ein Alternativprogramm  durchgeführt.

Tourverlauf

Start: Flughafen Yogyakarta oder Solo
Ende: Flughafen oder Hotel Südbali

Preisinformationen

Preistabelle

Privatrundreise / Verpflegung laut Ausschreibung

Reisezeitraum
DZ
EZ*
3er Bel.
4er Bel.
01.05.2019 - 31.10.2019
919,- EUR
1165,- EUR
-
-
01.11.2019 - 15.12.2019
915,- EUR
1149,- EUR
-
-
16.12.2019 - 05.01.2020
935,- EUR
1189,- EUR
-
-
06.01.2020 - 30.04.2020
915,- EUR
1149,- EUR
-
-

Alleinreisende / Verpflegung laut Ausschreibung

Reisezeitraum
DZ
EZ*
3er Bel.
4er Bel.
01.05.2019 - 31.10.2019
-
1559,- EUR
-
-
01.11.2019 - 15.12.2019
-
1595,- EUR
-
-
16.12.2019 - 05.01.2020
-
1629,- EUR
-
-
06.01.2020 - 30.04.2020
-
1595,- EUR
-
-
Erläuertung Preistabelle: Alle angegebenen Preise verstehen sich pro Person ber der jeweiligen Belegung des Zimmers / der Villa / der Wohneinheit. Die Höhe der Kinderermäßigung wird im individuellen Angebot mitgeteilt.
* Der angegebene Preis im Einzelzimmer bezieht sich auf die Buchung von zwei Einzelreisenden bei einer Buchung. Sollten Sie alleine reisen, gilt der Preis für Alleinreisende, den Sie entweder extra ausgewiesen in der Preistabelle finden, oder den wir Ihnen gerne individuell im Expertenangebot mitteilen.

Sonderfälle

Von Bis Details
01.11.2018 31.10.2019

Max. ein Kind (2-12 Jahre) wohnt ohne Extrabett im Zimmer der Eltern und erhält 50% Rabatt auf den Rundreisepreis. Programm und Mahlzeiten entsprechend der Tour.

Wichtige Informationen:

Einheimische reisen viel auf Java und es kann insbesondere an den Wochenenden und an Feiertagen an den bedeutenden Sehenswürdigkeiten auf Java sehr voll sein und es muss auch mit nochmals erhöhtem Verkehrsaufkommen gerechnet werden. Wenn es die Reiseplanung zulässt, sollten diese Termine vermieden werden.

Start- & Endtage der Privattour

jeweils täglich:
  • Montag bis Samstag
  • Dienstag bis Sonntag
  • Mittwoch bis Montag
  • Donnerstag bis Dienstag
  • Freitag bis Mittwoch
  • Samstag bis Donnerstag
  • Sonntag bis Freitag

Die Einreise erfolgt in folgendes Land

  • Indonesien

Informationen zur Barrierefreiheit

Dieses Produkt ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Kombinieren Sie dieses Produkt mit: