Juwelen im Meer: Indonesiens vergessene Inseln

Kreuzfahrt durch Raja Ampat

Juwelen im Meer: Indonesiens vergessene Inseln

Produktcode: SOQK4001
Dauer: 10 Tage / 9 Nächte
p.P. schon ab 4.899,-€

Juwelen im Meer: Indonesiens vergessene Inseln

Highlights
•    durch die Inselwelt von Raja Ampat kreuzen
•    den Äquator überqueren
•    Paradiesvögel beim anmutigen Tanz beobachten
•    atemberaubende Unterwasserwelt im Korallendreieck
•    geheimnisvolle Höhlen in der Tomolol Bay, Raja Ampat
•    Wayag Bay: Aussicht im Paradies

Raja Ampat - wo der Pazifik auf den Indischen Ozean trifft, staunt man nicht nur über die schönsten Inseln, die der indonesische Archipel zu bieten hat, sondern auch über beeindruckende Korallenriffe, die einem den Atem rauben. Entdecken Sie auf dieser zehntägigen Kreuzfahrt durch Raja Ampat eine unglaubliche Inselwelt, idyllisch versteckte Buchten, die nur per Boot erreichbar sind und seien Sie täglich aufs Neue fasziniert!
Erkunden Sie eindrucksvolle Kalksteininseln, die mal wie kleine Pilze aus dem Meer ragen, mal schroff und bizarr wirken und dann wieder bis dicht zum Ufer mit undurchdringlichem Regenwald bewachsen sind und mittendrin schneeweiße Strände, die nicht von dieser Welt zu sein scheinen. Spüren Sie die Gänsehaut, wenn ein Nashornvogel zum Flug ansetzt und das gewaltige Geräusch seiner Flügel Mark und Bein durchdringt. Lauschen Sie den Rufen der Kakadus, die aus der Ferne herangetragen werden oder bewundern Sie in den frühen Morgenstunden Paradiesvögel beim anmutigen Tanz.
Aber das ist längst nicht alles auf einer Reise, die Ihr Leben verändern wird. Und so seien mystische Höhlen, die durchschwommen werden können oder erfrischende Dschungelwasserfälle hier nur am Rande erwähnt.

Erliegen Sie der Magie der Inseln von Raja Ampat und träumen Sie immer wieder einem neuen Tag am schönsten Ende der Welt entgegen…

Detailbeschreibung

Tag
1

Sorong - Einschiffung

Eigenanreise nach Sorong/Westpapua, dem Tor zu Raja Ampat. Sie werden am Flughafen Sorong abgeholt und zum Hafen von Sorong gefahren, wo die Ombak Putih oder Katharina vor Anker liegen und bereits auf alle Gäste warten. Sie gehen an Bord und werden ganz herzlich von der Crew begrüßt. Beziehen Sie Ihre Kabine für die nächsten zehn Tage und kommen Sie schon in Kontakt mit den anderen Gästen, mit denen Sie zu dieser einzigartigen Indonesien Kreuzfahrt gemeinsam in See stechen.
Der erste Tag an Bord verläuft eher entspannt - der Kreuzfahrtdirektor stellt Ihnen die Besatzung vor und es gibt zahlreiche Informationen, was Sie in den nächsten Tagen erwartet, außerdem zum Bordleben und natürlich darf auch die Sicherheitseinweisung nicht fehlen. Während das Schiff Kurs auf das erste Ziel dieser Reise - das Misool Archipel - nimmt, können Sie an Bord entspannen. Unterwegs wird ein kurzer Stopp zum Schwimmen eingelegt und später genießen sie ein erstes gemeinsames Abendessen und hoffentlich einen wunderschönen Sonnenuntergang über dem Ozean. (A)

Tag
2

Misool Archipel - Tomolol Bay

Es ist zwar der erste Morgen an Bord, aber frühes Aufstehen würde sich lohnen, denn den spektakulären Sonnenaufgang über der Inselwelt von Misool sollten Sie keineswegs verpassen. Es ist einer dieser Momente im Leben, die man für immer festhalten möchte: die Stille der Nacht bestimmt noch die Atmosphäre, während diese langsam dem Tag weicht und sich das Licht der Sonne zaghaft seinen Weg durch die Spalten der Karstfelsen sucht, um dann glitzernd auf das Türkis des Meeres zu treffen. Genießen Sie den neuen Tag vom ersten Augenblick an.
Wenig später liegt frischer Kaffeeduft in der Luft und beim ersten Frühstück an Bord können Sie die Vorfreude auf einen herrlichen Tag im Misool Archipel, dem südlichsten Teil von Raja Ampat, teilen. Entdecken Sie heute die Welt der Karstfelsen, die sowohl über als auch unter Wasser fasziniert. Das Meer hat hier über tausende von Jahren ein unbeschreibliches Landschaftsbild geschaffen: bizarre Kalksteinfelsen, die dicht mit tropischem Grün bewachsen sind - eine Symbiose, die ihresgleichen sucht. Per Beiboot unternehmen Sie eine Erkundungsfahrt entlang der unzähligen Inseln. Lassen Sie sich einfach gefangen nehmen und staunen Sie, was die Natur hier erschaffen hat. Vielleicht entdecken Sie Vögel, die von Insel zu  fliegen oder eine der hier vorkommenden Kannenpflanzen, die entlang der Felsen wachsen und zu den fleischfressenden Pflanzen zählen. Es bleibt heute auch noch Zeit selbst ein wenig aktiv zu sein und per Kajak die Gegend zu durchpaddeln oder seine Künste auf einem Stand-up Paddle zu erproben. Aber natürlich können Sie den Rest des Tages auch ganz entspannt auf dem Sonnendeck verbringen und einfach den Tag genießen. (F/M/A)

Tag
3

Tomolol Bay - Batanta

Wenn sie heute aufwachen, ankert die Ombak Putih bereits in der Bucht von Tomolol, die zu Misool gehört. Nach dem Frühstück erwartet Sie einer der Höhepunkte dieser faszinierenden Kreuzfahrt ist und so brechen Sie gut gestärkt mit den Beibooten auf. Es geht ins Herz der Bucht, wo eine mysteriöse Höhle, die teilweise unter Wasser steht, erkundet werden kann. Das Schwimmen in der Höhle von Misool inmitten zerbrechlich erscheinender Stalagtiten zählt zu den unvergesslichen Momenten dieser Indonesien Reise. Lassen Sie sich einfach im Wasser treiben und genießen Sie die unbeschreibliche Atmosphäre. Wer es etwas abenteuerlicher mag kann sogar bis zum anderen Ende der Höhle schwimmen, wo wieder etwas Licht einfällt.
Im weiteren Tagesverlauf geht es mit den Beibooten erneut durch die unbeschreiblich schöne Welt der Karstfelsen, die wie Pilze aus dem Türkis des Meeres zu wachsen scheinen. Komplettiert wird das Bild durch prähistorische Wandmalereien, die auf 3.000 bis 5.000 Jahre geschätzt werden und mysteriöse Grabhügel in Höhlen über dem Meer.
Ein unglaublicher Tag neigt sich dem Ende, lassen Sie diesen in aller Ruhe an Bord ausklingen, bevor Sie dem nächsten entgegenträumen. (F/M/A)

Tag
4

Batanta - Waigeo

Das Schiff hat sich über Nacht gen Norden fortbewegt und die Strecke bis zur Insel Batanta zurückgelegt. Nach ruhigen Tagen, die mehr oder weniger dem Meer gewidmet waren, haben Sie nun heute Gelegenheit etwas aktiver zu werden. Die Ombak Putih (Katharina) ankert vor dem Dorf Arefi, an der Nordküste der dschungelüberwucherten Insel Batanta. Von hier aus starten Sie mit einem lokalen Guide aus dem Dorf zu einer „Dschungelexpedition“. Nein ganz so abenteuerlich wird es sicher nicht, wenn Sie zunächst per Boot durch die Mangroven zum Ausgangspunkt für das Trekking fahren und dann ein Stück durch ein Flussbett laufen, um einen Wasserfall zu erreichen. Hier können Sie sich im natürlichen Pool im kühlen Wasser erfrischen und „Dschungelfeeling“ pur genießen. Wer sich fit genug fühlt, setzt den Weg fort, der nun entlang von Felsen bergauf geht. Zur Belohnung gibt es einen weiteren Wasserfall, der in größeren Kaskaden hinabstürzt. Zu erwähnen wäre noch, dass es auf Batanta endemische Tierarten gibt, darunter den Blauen Baumwaran.
Lassen Sie die „Wildnis“ hinter sich und kehren Sie zum Schiff zurück, wo Sie bei Ankunft wieder mit einem köstlichen Erfrischungsgetränk begrüßt werden. Am Nachmittag kann dann wieder durch die sagenhafte Welt der Korallen und Fischschwärme geschnorchelt werden - ein absolutes Muss hier in Raja Ampat, denn die Region gehört zum so genannten Korallendreieck, dem Garten Eden der Meere, der durch seine riesige Artenvielfalt beeindruckt. Selbstverständlich ist aber auch Zeit zum Schwimmen oder Sonnenbaden, ganz wie es Ihnen gefällt. Später macht sich die Ombak Putih (Katharina) auf den Weg nach Waigeo. (F/M/A)

Tag
5

Waigeo / Mayalibit Bay

Erwachen Sie heute im südlichen Teil der außergewöhnlichen Bucht von Mayabilit, die ganz sicher zu den bemerkenswertesten in ganz Indonesien zählt. Sie ist nicht nur riesig ist, sondern spaltet auch die größte Insel Raja Ampats, Waigeo, in zwei Teile, die lediglich im Norden miteinander verbunden sind. Mayabilit ist das „Herz“ Waigeos und kann lediglich über einen schmalen Fjord im Süden erreicht werden. Wenn die Gezeiten stark  ausgeprägt sind, bewegt sich eine unvorstellbare Masse an Wasser durch die schmale Öffnung und lässt sie zu einem kraftvollen, reißenden Fluss werden.
Nach dem Frühstück an Bord geht es per Beiboot zum Festland. Im Dorf Lopintol treffen Sie auf den lokalen Guide, der Sie zu zwei eindrucksvollen Höhlen begleitet, deren skurrile, fast schon dramatisch anmutenden Felsformationen  im Anschluss erkundet werden.
Nach dem Mittagessen ist Zeit zum Schwimmen und Relaxen, bevor Sie dann ein Dorf besuchen, um einen Vertreter des hier tätigen NGO´s (non government organisation) zu treffen, um über illegale Abholzung und Förderungen der lokalen Gemeinschaften zu diskutieren und der Ihnen aktuelle Projekte aufzeigt. (F/M/A)

Tag
6

Waigeo / Dampier Street - Pulau Arborek

Heute heißt es früh aufstehen, aber der Tag verspricht wieder außergewöhnlich zu werden. Gegen 4.30 Uhr starten die Beiboote noch im Dunkeln, kurze Fahrt vom Schiff bis zum Ufer, wo ein lokaler Guide die Trekkingtour durch die morgendliche Dämmerung auf der Suche nach dem auffallend roten Paradiesvogel begleitet. In der Hoffnung, dass sich der äußerst frühe Tagesanbruch gelohnt hat, heißt es nun Warten, dass sicher einer der einzigartigen Vögel zeigt. Es ist ein wahres Privileg und man kann sich glücklich schätzen, wenn sich die Möglichkeit bietet und der Paradiesvogel seinen kunstvollen und perfekt ausgeführten Balztanz zeigt, während die Nacht langsam dem Tag weicht.
Rückkehr zum Schiff, wo ein stärkendes Frühstück auf Sie wartet. Weiterfahrt in Richtung der Straße von Dampier, welche sich zwischen den Inseln Gam und Batanta befindet. Hier erwartet Sie wieder ein herrlicher Schnorchelausflug und mit etwas Glück lasen sich sind hier neben farbenfrohen Korallen auch größere Unterwasserlebwesen wie Haie oder Rochen bewundern.
Das Schiff ankert heute vor der Insel Arborek und dem gleichnamigen Dorf. Die winzige Insel kann zu Fuß umrundet werden und hier bietet sich ein guter Einblick in die Kultur der Asai, die hier auf der abgelegenen Insel von den Bewohnern bewahrt wird. (F/M/A)

Tag
7

Waigeo - Wofoh - Aljui Bay - Äquator - Wayag

Ein weiterer, traumhafter Tag erwartet Sie an der Westseite von Waigeo. Am Morgen erkunden Sie Wofoh - drei kleine Inselperlen, die durch unberührte Korallenriffe miteinander verbunden sind. Staunen Sie über die unbeschreibliche Unterwasserwelt aus den schönsten Korallen und faszinierende Lebewesen und schwimmen Sie mit bunten Fischen um die Wette. Gern können Sie die Inselwelt von Raja Ampat auch mit dem Beiboot oder ganz aktiv per Kajak erkunden. Vielleicht wollen Sie aber auch einfach nur am Strand relaxen - entscheiden Sie nach Lust und Laune, der Tag gehört Ihnen!
Nachmittags setzt die Ombak Putih (Katharina) die Fahrt gen Norden, zunächst bis zur Bucht von Aljui fort, wo ein Halt an einer der Perlenfarmen der Region eingeplant ist. Die Perlenzucht ist ein wichtiger Wirtschaftszweig in Indonesien und hier in den Gewässern von Raja Ampat gibt es unzählige Farmen. Sofern eine Erlaubnis von den Farmern erteilt wird, gewähren Sie Einblick in den Produktionsprozess.
Am Abend erwartet Sie mit der Überquerung des Äquators ein weiteres Highlight dieser Kreuzfahrt, was gebührend gefeiert werden sollte. Das Schiff kreuzt nun auf der nördlichen Halbkugel und nimmt Kurs auf die Insel Wayag. (F/M/A)

Tag
8

Wayag

Es gibt einige Inseln im indonesischen Archipel, die an natürlicher Schönheit kaum zu überbieten sind und  Wayag übertrifft alle Vorstellungen noch einmal. Adjektive wie prachtvoll, unglaublich, atemberaubend könnten kaum passender sein. Die Natur formte hier eine märchenhafte Landschaft aus dicht bewachsenen, kleinen Inseln, die wie Pilze aus dem Meer schießen und traumhafte Lagunen bilden, deren klares Wasser in allen nur erdenklichen Türkistönen schimmert und wiederum von kleinen, versteckten Stränden aus feinstem Puderzuckersand unterbrochen werden!
Für alle, die fit genug sind und Herausforderungen mögen, bietet sich der „Aufstieg“ (es muss nahezu senkrecht geklettert werden) zu einem der spektakulären Aussichtspunkte an, der Ausblick übertrifft mit Sicherheit alles bisher Gesehene.
Die Wayag Inseln scheinen nicht von dieser Welt zu sein und so soll der ganze Tag und auch die Nacht diesem wundervollen Archipel gewidmet werden, genießen Sie es in vollen Zügen! (F/M/A)

Tag
9

Wayag - Westpapua

Man möchte die Inseln von Wayag eigentlich nie wieder verlassen und so bleibt auch am Morgen noch Zeit für Erkundungstouren per Kajak oder Boot, aber auch zum Schwimmen und Schnorcheln - ein weiterer Tag im Paradies.
Erst am Nachmittag heißt es dann leider Abschied nehmen und die Ombak Putih (Katharina) nimmt wieder Kurs auf die südliche Hemisphäre Richtung Festland Westpapua. Entspannen Sie noch einmal auf dem Sonnendeck, spüren Sie die warmen Sonnenstrahlen auf der Haut und lassen Sie die traumhafte Inselwelt von Raja Ampat an sich vorbeiziehen. Ein wunderschöner Tag und eine überwältigende Reise neigen sich nun dem Ende und so genießen Sie am Abend ein unvergessliches Farewell Dinner gemeinsam mit dem Kapitän und der Crew der Ombak Putih (Katharina). (F/M/A)

Tag
10

Sorong - Ausschiffung

Auch wenn man sich wünscht, diese Kreuzfahrt durch Raja Ampat möge nie enden, so hat die Ombak Putih (Katharina) heute doch den Hafen von Sorong erreicht. Beim letzten, gemeinsamen Frühstück heißt es nun Abschied nehmen. Die riesige Bucht von Sorong ist sehr seicht, so dass das Schiff etwas außerhalb vom Hafen ankert. Sie werden entsprechend Ihres Weiterfluges mit dem Beiboot zum Festland gebracht. Die Crew ist Ihnen selbstverständlich behilflich und kümmert sich um das Gepäck. Ab Hafen dann Transfer zum Flughafen von Sorong, wo diese Kreuzfahrt endet. (F)

Vorbehaltlich Routen- und Tourenänderungen. Geringfügige Änderungen aufgrund von nicht beeinflussbaren Ereignissen (hoher Gewalt, ordnungsrelevanten Maßnahmen), die den Gesamtinhalt der Reise nicht maßgeblich verändern, sind vorbehalten.

Tourplan

Karte zur Kreuzfahrt Juwelen im Meer - Indonesiens vergessene Inseln
Jacqueline Knispel
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Claudia Schimank
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20

Juwelen im Meer: Indonesiens vergessene Inseln

Produktcode: SOQK4001
Dauer: 10 Tage / 9 Nächte
p.P. schon ab 4.899,-€

Fluginformationen zur Reise

Wetter und nützliches fürs Reisegepäck

Die Inseln von Raja Ampat liegen nahe am Äquator, so dass die Unterschiede zwischen Trocken- und Regenzeit nicht so extrem ausgeprägt sind wie im Rest von Indonesien. Raja Ampat kann das ganze Jahr bereist werden und man muss immer mit Regen rechnen, der aber fast nie von Dauer ist. Zwischen Juli und Oktober kann es sehr windig bis stürmisch werden - einer der Gründe, warum die meisten Schiffe (Kreuzfahrten und Live aboard Cruises) diese Zeit meiden. Ein weiterer Grund ist die Unterwassersicht, die dann aufgrund des aufgewühlten Meeres nicht besonders gut ist. Die Hauptreisezeit ist in Raja Ampat von November bis April.

Reisen Sie mit wenig Gepäck, denn viel braucht es nicht für eine Reise in die Tropen. Empfehlenswert sind atmungsaktive und/oder Baumwollkleidung. Lange Hosen und gut eingelaufene Wanderschuhe eignen sich bestens beim Trekking oder bei Besuchen in den Dörfern. Abends ist ein langes Shirt/leichter Pulli oft angenehm, falls doch mal eine stärkere Brise vom Meer her weht. Badesachen sind ein Muss und auch Badeschuhe können vielerorts von Vorteil sein.
Vergessen Sie auf keinen Fall den Fotoapparat, um die Reise Ihres Lebens in eindrucksvollen Bildern festzuhalten. Nehmen Sie auch eine wasserdichte Tasche mit, diese eignet sich je nach Größe gut dafür, Fotoapparat, wichtige Papiere und Geldbörse zu schützen.
Neben diversen Toilettenartikeln (wir empfehlen biologisch abbaubare Produkte) sind auch Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor (mindestens LSF 30), ggf. eine Sonnenbrille, Sonnenhut und Mückenschutz wichtig. Außerdem sollten Sie an persönliche Medikamente denken und diese möglichst im Handgepäck befördern. Bezüglich notwendiger Impfungen empfehlen wir rechtzeitig vor der Reise eine Empfehlung beim Tropeninstitut.
Schnorchel-Equipment steht allen Gästen an Bord kostenlos zur Verfügung, gern können Sie aber auch eigenes mitbringen.

Weitere Optionen & Alternativrouten
Diese Kreuzfahrt ist nur ein Beispiel von vielen Optionen. Von April bis September sind die Ombak Putih und die Katharina auf der Route von Bali nach Flores bzw. umgekehrt unterwegs (zur Beschreibung der Kreuzfahrt), während sie zwischen Oktober und März jeden Jahres zwischen Sulawesi, den Molukken und Raja Ampat kreuzen. Fragen Sie einfach unsere Reiseexperten, die Ihnen gern ein individuelles Angebot zusammenstellen.

Hier noch einige Eindrücke von der unvergesslichen Segelkreuzfahrt im Video:

 

Zusatzinformationen zur Reise

Hier erfahren Sie alle Details und Ausstattungsmerkmale zum Motorsegler Ombak Putih und hier gibt es mehr Informationen zur MS Katharina.

Art der Durchführung

Die Kreuzfahrt findet zu festen Terminen statt, Mindestteilnehmerzahl 4 Personen, maximal 12 Gäste (MS Katharina) bzw. 24 Gäste (MS Ombak Putih). Wird die Mindestteilnehmerzahl dafür nicht erreicht, so werden die Reiseteilnehmer bis 6 Wochen vor geplantem Beginn der Reise über diesen Umstand informiert und es wird versucht eine Alternative anzubieten.

Tourtage

Termine 2019
11.01.19 | 23.01.19 | 15.10.19 | 16.11.19 | 29.11.19 | 11.12.19 | 18.12.19 | 24.12.19 | 30.12.19

Termine 2020
05.01.20 | 17.01.20 | 29.01.20 | 10.02.20 | 16.10.20 | 17.12.20 | 18.12.20 | 29.12.20 | 30.12.20

Eingeschlossene Leistungen

  • Transfer vom Flughafen Sorong zum Schiff (Raja Ambat)
  • Transfer vom Schiff zum Flughafen Sorong (Raja Ambat)
  • Programm & Landausflüge wie beschrieben
  • lokaler, englisch sprechender Kreuzfahrtdirektor
  • 9 Übernachtungen an Bord der Ombak Putih oder Katharina
  • Vollpension an Bord inklusive Snacks
  • nichtalkoholische Getränke, Kaffee und Tee
  • Nutzung von Schnorchel-Equipment
  • Kajaks und Stand-up Paddel im Verleih

ID Reisewelt Plus

  • ein Reiseführer Indonesien pro Buchung

Bemerkungen

  • Die Ankunft in Sorong sollte idealerweise am Morgen erfolgen. Da Flüge innerhalb Indonesien starken Schwankungen unterliegen und sich auch kurzfristig Änderungen ergeben können, empfiehlt sich eine Vorübernachtung in Sorong, um das Schiff pünktlich zu erreichen.
  • Weiterflüge ab Sorong nach der Kreuzfahrt sollten um die Mittagszeit oder am Nachmittag des Abreisetages liegen.
  • Bitte beachten Sie, dass das Programm einer Kreuzfahrt auch immer orts- und wetterabhängig ist und dass ggf. Änderungen durch den Kapitän, auch kurzfristig vor Ort, notwendig sein können. Es wird stets darauf geachtet, dass das Programm im Interesse der Sicherheit für die Gäste durchgeführt wird.
  • Auch wenn während der Kreuzfahrt Aktivitäten wie Trekking inkludiert sind, so müssen Sie kein Bergsteiger sein. Eine durchschnittliche Kondition reicht aus, es werden keine Extremstrecken zurückgelegt. Die Crew der Ombak Putih steht auch jeder Zeit gern hilfreich zur Seite. Im Übrigen sind alle Aktivitäten auf freiwilliger Basis und man kann auch jeder Zeit mit einem guten Buch in der Hand entspannt auf dem Sonnendeck liegen und die Freizeit im Paradies genießen.

Preisinformationen

Preistabelle

10 Tage Kreuzfahrt / Verpflegung laut Ausschreibung

Reisezeitraum
DZ
EZ*
3er Bel.
4er Bel.
29.01.2019 - 07.02.2020
5089,- EUR
8899,- EUR
-
-
10.02.2019 - 19.02.2020
5089,- EUR
8899,- EUR
-
-
15.10.2019 - 24.10.2019
4899,- EUR
8575,- EUR
-
-
16.11.2019 - 25.11.2019
5049,- EUR
8835,- EUR
-
-
29.11.2019 - 08.12.2019
5049,- EUR
8835,- EUR
-
-
11.12.2019 - 20.12.2019
5049,- EUR
8835,- EUR
-
-
18.12.2019 - 27.12.2019
5049,- EUR
8835,- EUR
-
-
05.01.2020 - 14.01.2020
5179,- EUR
9059,- EUR
-
-
17.01.2020 - 26.01.2020
5179,- EUR
9059,- EUR
-
-
16.10.2020 - 25.10.2020
5179,- EUR
9059,- EUR
-
-
17.12.2020 - 26.12.2020
5179,- EUR
9059,- EUR
-
-
18.12.2020 - 27.12.2020
5179,- EUR
9059,- EUR
-
-
29.12.2020 - 07.01.2021
5179,- EUR
9059,- EUR
-
-
30.12.2020 - 08.01.2021
5179,- EUR
9059,- EUR
-
-
Erläuertung Preistabelle: Alle angegebenen Preise verstehen sich pro Person ber der jeweiligen Belegung des Zimmers / der Villa / der Wohneinheit. Die Höhe der Kinderermäßigung wird im individuellen Angebot mitgeteilt.
* Der angegebene Preis im Einzelzimmer bezieht sich auf die Buchung von zwei Einzelreisenden bei einer Buchung. Sollten Sie alleine reisen, gilt der Preis für Alleinreisende, den wir Ihnen gerne individuell im Expertenangebot mitteilen.

Besondere Buchungs-, Zahlungs- und Stornierungsbedingungen

Von Bis Details

Bitte beachten Sie, dass für dieses Produkt von den AGB abweichende Zahlungs- und Stornierungsbedingungen gelten. Die Anzahlung beträgt 30% nach Buchung. Restzahlung erfolgt bis spätestens 95 Tage vor Anreise. Die Stornierungskosten betragen ab Buchung:

  • bis 96 Tage vor Reiseantritt:  30% des Reisepreises pro Person
  • 66 bis 95 Tage vor Reiseantritt: 50% des Reisepreises pro Person
  • ab 65 bis 1 Tag vor Reiseantritt: 95% des Reisepreises pro Person
  • am Tag des Reiseantritts: 95% des Reisepreises pro Person
  • am Tag bei Nichterscheinen:  95% des Reisepreises pro Person

Bei Buchung der Kreuzfahrt im Rahmen einer Flugpauschalreise gelten die jeweiligen abweichenden Buchungs- und Stornierungsbedingungen der entsprechenden Flugpauschalreise.

Wichtige Informationen:

Bitte beachten Sie, dass vor der Kreuzfahrt verschiedene Unterlagen eingereicht und Dokumente beigebracht werden müssen:

  • umfassende, private, weltweit gültige Krankenversicherung
  • aktueller Impfschutz (prüfen Sie dies rechtzeitig vor Abreise entsprechend der zu bereisenden Region mit dem Tropeninstitut)
  • Unterzeichnung einer Haftungserklärung durch die Reederei

Bitte beachten Sie, dass diese Schiffsreisen in Gebiete führen, in denen z.T.  keine medizinische Versorgung oder logistische Infrastruktur vorhanden sind. Es handelt sich um Reisen mit leichtem Expeditionscharakter.

Die Einreise erfolgt in folgendes Land

  • Indonesien

Informationen zur Barrierefreiheit

Dieses Produkt ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.