Aktuelle Informationen zum Coronavirus (Covid-19) | Informationen zur Verbraucherirreführung bei Umbuchungen von Asienreisen

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (Covid-19) | Informationen zur Verbraucherirreführung bei Umbuchungen von Asienreisen

Unter folgendem Link finden Sie unseren Newsticker und weiterführende Links, um sich umfassend zum Coronavirus informieren zu können:

https://www.id-reisewelt.de/Informationen-zum-Coronavirus/

Meldung dauerhaft schliessen

Vihara Buddha - ein kleines Stückchen Java

Hoch oben in den sattgrünen mit zauberhaften Reisterrassen verzierten Bergen verborgen, liegt ein kleines Stückchen Java mitten auf der sonst so hinduistisch geprägten Insel Bali. Das Vihara Buddha Kloster, welches auch unter dem Kosenamen ,,klein Borobudur‘‘ bekannt ist, da es von Einheimischen und Besuchern gleichermaßen gern als kleine Schwester des größten Heiligtums auf Java angesehen wird, ist demnach eine ganz außergewöhnliche Besonderheit im Norden Balis. Das größte buddhistische Kloster der Insel ist nahe dem Dorf Banjar gelegen, von dem aus die berühmten heißen Quellen Rauch aufsteigen lassen und das faszinierende Antlitz des Tempels ummantelt von einer malerischen Bergwelt mystisch verschleiern und Anlass geben, sich auf eine gemütliche Wanderung hinauf durch üppige tropische Vegetation zu begeben, um dieses einzigartige Wahrzeichen Balis zu erkunden.

Bereits vor dem Betreten der heiligen Hallen erwartet den Besucher ein wahrhaft traumhafter Anblick. Ein reich mit Lotusblüten geschmückter Brunnen zu Seiten prachtvoller aus Stein gehauener Wächter schmückt den Vorhof des beeindruckenden Klosters und führt den Besucher direkt zum Tore der alten, jedoch stets anmutigen Gemäuer. Vorbei an den lieblichen Blütenkelchen, die sacht auf und ab wippend auf dem reinen Quellwasser des Steinbrunnens tanzen, erhascht man bereits erste verträumte Blicke auf zierliche Häuschen mit geschwungenen zinnrot gesprenkelten Dächern, während sich um einen herum, dank der ausgezeichneten Lage, ein grandioser Panoramablick auf das malerische Hochland erstreckt, aus jenem eine wohltuende Brise  leichtfüßig um die Gebetshäuser weht. Erbaut wurde dieses kleine, aber besonders vielseitige Meisterwerk in den Jahren 1958 bis 1970 zu Ehren einer der wichtigsten Indischen Gottheiten, der Brahma. Typisch buddhistische Verzierungen, eine beindruckende Sammlung an Kunstwerken aus dem Land des Götter sowie eine goldenen Buddha Statue mitsamt zwei Figuren des Avalokiteshvara, dem Heilsbringer des Mahayana-Buddhismus, zeichnen das Vihara Buddha aus. Mit ganz viel Glück und Geduld kann man sogar einen Blick durch die offenen Fenster werfen, hinter denen karge Räumlichkeiten zum Vorschein kommen, die mit nichts als einem Haken an der Wand und einem unscheinbaren kleinem Bett ausgestattet sind. Denn mehr benötigen die äußerst bescheidenen Buddhisten nicht um zu Meditieren und sich rein zu waschen für ein erträumtes Leben nach dem Tod als wiedergeborener, gläubiger Mensch.

Auf den ersten Blick erscheint die Anlage recht überschaubar, allerdings kann beim Erkunden der zahlreichen Buddha Statuen, Stupas und prachtvollen Hallen, die Reliefs und Skulpturen beherbergen, die das Leben Buddhas von seiner Geburt bis zur Erleuchtung darstellen, einiges an Zeit verstreichen, die unbedingt bei einem Besuch eingeplant und genutzt werden sollte.
Wie in allen heiligen buddhistischen Klöstern sind auch hier ein paar kleine Regeln zu berücksichtigen. Das Betreten der Hallen ist ausschließlich mit einem Sarong, einem farbenfrohen Wickelrock, gestattet und bevor die Füße den einladenden Steinboden berühren, sollte jegliches Schuhwerk ausgezogen werden. Eintritt wird von den in leuchtend gelbe Gewänder gehüllten Mönchen, die diesen Gebäudekomplex bis zum heutigen Tage mit Leben füllen, und die Geschichte aufblühen lassen, nicht verlangt, allerdings würde sich die Klostergemeinschaft sehr über ein paar Almosen freuen, damit das Vihara Buddha auch in Zukunft erhalten bleibt und Menschen aus aller Welt mit seiner Schönheit in Staunen versetzt.

Bali Vihara Buddha Tempel

Lotusbrunnen Vihara Buddha Tempel

Goldener Buddha Vihara Buddha Tempel