Tauchen rund um Selayar Island

beeindruckendes Saumriff entlang der Ostküste Selayar

Tauchen rund um Selayar Island

Produktcode: UPGP7001
Dauer: 8 Tage / 7 Nächte
p.P. schon ab 1.099,-€

Lassen Sie sich gefangen nehmen von einer unglaublichen Unterwasserwelt, die sich vor Selayar (Südsulawesi) auftut. Das Gebiet ist Marine Nationalpark und zeichnet sich vor allem durch ein beeindruckendes Saumriff mit Überhängen und Höhlen aus, was sich fast an der gesamten Ostküste der Insel entlang zieht. Hier bekommt „unlimited Tauchen am Hausriff“ eine vollkommen neue Dimension. Aber auch die anderen Tauchspots liegen nicht weit vom Resort entfernt und sind nach maximal 30 Bootsminuten erreicht. Den Tauchern bietet sich hier neben wunderschönen Steilwänden mit farbenfrohen Hart- oder Weichkorallen eine atemberaubende Vielfalt zwischen Pygmäen-Seepferdchen, Weißspitzenhaien und Adlerrochen.

Und noch ein Wort zu Beginn
Helfen Sie mit, dass dieses Tauchgebiet für immer so erhalten bleibt, wie Sie es vorfinden und dass sich der Artenreichtum weiter vermehrt. So sollte es selbstverständlich sein, dass man Unterwasser nichts berührt oder gar mitnimmt. Um das zerbrechliche Ökosystem nicht zu zerstören, sollten keine Fische gefüttert werden und kein Müll liegen bleiben. Handeln Sie immer nach den Hinweisen der erfahrenden Tauchguides, sie kennen sich vor Ort aus und können auch detaillierte Informationen geben. So sorgen auch Sie dafür, dass ein auf diese Erde einzigartiges Tauchgebiet für unsere Nachwelt erhalten bleibt.

Highlights

  • Tauchen im Indopazifik - dem weltweit artenreichsten Ozean
  • unlimited Tauchen am beeindruckenden Saumriff
  • Steilwände mit farbenfrohen Hart- oder Weichkorallen
  • „Rundum sorglos Tauchen“, Details siehe Bemerkungen

Detailbeschreibung

Tag
1

Ankunft im Selayar Dive Resort

Individuelle Anreise zum Selayar Island Resort, Möglichkeiten siehe Bemerkungen, zusätzliche Leistungen. Check-in im Resort für die kommenden acht Tage.

Tag
2-8

Aufenthalt Selayar Dive Resort

Während der kommenden acht Tage wohnen Sie in einem Bungalowsdes Selayar Dive Resorts**+ (weitere Details zum Resort), direkt am  traumhaften Strand an der Ostseite der Insel Selayar. Im landestypischen Stil gebaut, bieten sie alles was man für den Aufenthalt im Paradies so braucht. Von der Terrasse hat man einen wunderschönen Blick auf das Meer und das Hausriff erreicht man über den Steg, so dass man täglich ganz nach Lust und Laune abtauchen kann. Darüber hinaus sind täglich zwei geführte Bootstauchgänge inklusive, um die atemberaubende Unterwasserwelt zu erkunden. Für das leibliche Wohl wird im Restaurant gesorgt, ganz gleich ob frisch gebackenes Brot zum Frühstück, leckeres Mittagessen nach lokalen Rezepten oder vielleicht ein saftiges Steak zum Abend - hungrig geht man garantiert nicht zu Bett. Lassen Sie den Abend in gemütlicher Runde mit den anderen Gästen des Resorts ausklingen, auf der Restaurantterrasse sitzt man gern bei einem Cocktail zusammen, der manchmal sogar vom Chef persönlich gemixt wird.

Tag
8

Abreise Selayar Dive Resort

Auch die Abreise aus Selayar kann individuell auf Ihre Reise abgestimmt werden, Möglichkeiten siehe Bemerkungen, zusätzliche Leistungen.

Vorbehaltlich Routen- und Tourenänderungen. Geringfügige Änderungen aufgrund von nicht beeinflussbaren Ereignissen (hoher Gewalt, ordnungsrelevanten Maßnahmen), die den Gesamtinhalt der Reise nicht maßgeblich verändern, sind vorbehalten.

Jacqueline Knispel
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Claudia Schimank
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20

Tauchen rund um Selayar Island

Produktcode: UPGP7001
Dauer: 8 Tage / 7 Nächte
p.P. schon ab 1.099,-€

Zusatzinformationen

 

Das Selayar Dive Resort Tauchcenter & Tauchboote
Direkt neben dem Restaurant und nur ein paar Schritte vom Steg entfernt befindet sich die Tauchschule. Zum Equipment zählen 40 zwölf Liter Tanks mit INT-Anschlüssen, die jederzeit frisch aufgefüllt bereitstehen. Für Hausrifftauchgänge können sie dort einfach abgeholt werden und für die Bootstauchgänge liegen sie bereits fertig auf dem Boot.  Es werden hochwertige Kompressoren benutzt, die abseits der Anlage betrieben werden, um die Ruhe nicht zu stören. Sicherheit ist oberstes Gebot, deshalb steht ein Notfall-Kit mit Sauerstoff immer griffbereit in der Tauchschule.

Wer keine eigene Ausrüstung mitbringt, kann diese auch gern gegen Gebühr in der Tauchschule ausliehen, um Vorabinformation wird auf Grund der begrenzten Anzahl gebeten. DIN Adapter, Blei und Signalbojen stehen kostenlos zur Verfügung. Weiterhin gibt es zwei große Süßwasserbecken, um Kameras, technisches Equipment und Anzüge zu reinigen.

Tauchausflüge und -spots  ab Selayar Dive Resort
Das Resort verfügt über drei Schnellboote mit bis zu 400 PS, ausgestattet mit Volvo- und Yamahamotoren, die Sie zu den schönsten Tauchplätzen der Welt bringen. Jedes Boot hat selbstverständlich große Leitern, die einen komfortablen Einstieg ermöglichen. Es ist schwer die Region in Tauchplätze zu unterteilen, denn die gesamte Küste ein einziger großer Platz zum Tauchen. Das Saumriff an der Ostküste Selayars, überwiegend Steilwände, ist von Überhängen und kleinen Höhlen durchzogen, aber auch Slopes und ein Unterwasserberg liegen in kurzer Distanz zum Resort und der einzigartige Fischreichtum hat sich nach der Gründung des Marineparks im Jahr 2000 noch vermehrt.
Atemberaubender Korallenwachstum, Softkorallen an den Steilwänden und Hartkorallen auf dem Riffdach, sind für jeden Taucher beeindruckend. Der Indopazifik ist aber außerdem als weltweit artenreichster Ozean bekannt und so findet sich zwischen Pygmäenseepferdchen und Hammerhaien eine einzigartige Unterwasserwelt.

Der Einführungstauchgang findet meist am Hausriff statt. Eine steil abfallende, zerklüftete Wand mit vielen Gorgonien und Weichkorallen - ideal, um auch nachts die Unterwasserwelt zu erkunden. Übrigens eignet sich das Hausriff auch perfekt zum Schnorcheln.

Tauchrevierbeschreibung
Die Vielfalt ist so groß, dass an dieser Stelle nur stellvertretend drei Tauchplätze herausgepickt wurden. Kolo Kolo ist ein relativ strömungssicherer Tauchplatz mit einer Steilwand und vielen Fächer- und Tischkorallen. Kleine Höhlen und Überhänge laden zum Erforschen ein. Hier fühlen sich auch die Schaukelfische wohl und in tieferen Regionen besteht die Chance auf ein Pygmäen-Seepferdchen.
Steps ist eine großartige, überhängende Wand mit vielen schwarzen Korallen, Soft- und Fächerkorallen in allen Farben. Dieser Tauchgang ist eher tief - wer das nicht mag, schaut im oberen Bereich an den Überhängen mit schönem Korallenbewuchs und großen Schwämmen. Beim Auftauchen wartet ein fantastisches Riffplateau zum Verweilen. Die so genannte Apatanah Höhle ist eher ein tief gezogener Überhang, der dicht mit vielen Softkorallen und Gorgonien übersät ist. Vom äußeren Überhang lohnt sich ein Blick ins Blauwasser, wo sich oft Großfische tummeln. Möchten Sie noch mehr Informationen zum Tauchen vor Selayar, dann klicken Sie hier.


Bitte beachten Sie, dass nur einige Tauchgebiete beschrieben sind und dass unterschiedliche Reviere angefahren werden, was von den örtlichen Gegebenheiten und den Wetterbedingungen abhängt. Einige Tauchspots sind aufpreispflichtig.

Beste Zeit zum Tauchen
Auf Selayar herrscht tropisches Klima mit sehr hoher Luftfeuchtigkeit und einer ganzjährigen Temperatur an Land als auch im Wasser von durchschnittlich 30°C. Die Monsunwinde regeln die Jahreszeiten und in der Regenzeit zwischen Mitte Mai und Mitte Oktober bleibt das Resort, aufgrund der starken Winde aus Osten, geschlossen. Die lange, schmale Insel Selayar liegt wie eine Nadel im offenen Meer und meterhohe Wellen treffen an der Ostküste, wo das Selayar Dive Resort und das kilometerlangen Steilriff liegen, auf Land so kann in dieser Zeit hier nicht getaucht werden. Wer diese einzigartige Unterwasserwelt entdecken möchte, muss also den Tauchurlaub Selayar in den Sommermonaten Mai bis Oktober planen.

Zusatzinformationen zur Reise

 

Tauchen rund um Selayar Island auf einen Blick

  Beste Zeit

  Mitte Oktober bis Ende April

  Level

 Fortgeschritten | erfahren

  Basis

  PADI  (deutsch, englisch)

  Hausriff

  ja

  Tauchgänge

  Bis zu 12 | Nachttauchgang (inklusive)

  Nitrox

  nein

  Großfisch

  ja

Beispiele Tauchspots

 Little Wall | Shark Point | Cumi Cumi u.a.

 

Hotels während der Reise

Selayar: Selayar Dive Resort**+

Die Hotels können sich aufgrund örtlicher Gegebenheiten geringfügig und kurzfristig ändern, es wird dann eine vergleichbare Alternative gewählt.

Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Nächte im Selayar Dive Resorts**+ (Bungalow)
  • Vollpension im Resort
  • jeweils 2 geführte Bootstauchgänge pro Tag
  • unlimitierte Tauchgänge am Hausriff

ID Reisewelt Plus

  • 24 h Notrufnummer auf Bali (deutsch sprechend)
  • ein Reiseführer Indonesien bei Buchung im Rahmen einer Pauschalreise
     

Bemerkungen

„Rundum sorglos Tauchen“ im Selayar Dive Resort
Treffpunkt für alle Ausflüge ist die Tauchschule, die Abfahrtszeiten und Tauchplätze werden immer am Tag zuvor abgesprochen.  Es gibt keine festen Zeiten, denn man ist bemüht immer das Beste zu bieten, deshalb richten sich die Tauchgänge nach dem Mond bzw. Ebbe und Flut. Früh am Morgen gibt es ein kurzes Briefing, was am Tauchplatz noch einmal kurz wiederholt wird. Das komplette Equipment zum Tauchen befindet sich zusammengebaut schon auf dem Boot und am Tauchspot heißt es nur noch  „abtauchen“!  Nach Rückkehr kümmert sich die Crew wieder um das Equipment und wird auch, sofern gewünscht, gespült.
Die Tauchplätze sind alle maximal 30 Minuten vom Resort entfernt, so entfallen stundenlange Fahrten, denn das Selayar Dive Resort liegt nicht am Marinepark, sondern mittendrin. Schnelle Boote bringen Sie in maximal einer halben Stunde Fahrt auch zu den weiter entfernten Plätzen zum Tauchen.

Zusätzliche Leistungen

  • Kombinierter Land-/ Bootstransfer (Hin- und Rückweg) ab Makkassar Flughafen nach Selayar Island an festen Transfertagen. In der Regel finden diese freitags statt, andere Tage je nach Buchungslage,  bitte checken Sie dies bei Buchung.
  • Bitte beachten Sie, dass der Transfer ab Makassar zum Resort gegen 8.30 in Makassar startet. Die Ankunft in Makassar am Abreisetag ist nach 15.30 Uhr. Bitte buchen Sie entsprechende Flüge und planen Sie ausreichend Zeit oder sogar eine Zwischenübernachtung in Makassar ein.
  • Preise für einen individuellen Land-/ Bootstransfer ab/ an Manado entsprechend Ihres gewünschten Abfahrtstages erhalten Sie gern auf Anfrage.
  • Bitte beachten Sie, dass das Resort zwischen Mai und Mitte Oktober auf Grund der Wetterverhältnisse geschlossen ist.

Preisinformationen

Preistabelle

8 Tage/7 Nächte Tauchpaket im Bungalow / Verpflegung laut Ausschreibung

Reisezeitraum
DZ
EZ*
3er Bel.
4er Bel.
01.11.2019 - 30.04.2020
1099,- EUR
1499,- EUR
-
-
01.11.2019 - 15.05.2020
1329,- EUR
1759,- EUR
-
-
Erläuertung Preistabelle: Alle angegebenen Preise verstehen sich pro Person ber der jeweiligen Belegung des Zimmers / der Villa / der Wohneinheit. Die Höhe der Kinderermäßigung wird im individuellen Angebot mitgeteilt.
* Der angegebene Preis im Einzelzimmer bezieht sich auf die Buchung von zwei Einzelreisenden bei einer Buchung. Sollten Sie alleine reisen, gilt der Preis für Alleinreisende, den wir Ihnen gerne individuell im Expertenangebot mitteilen.

Tourtage

Freitag, andere Tage auf Anfrage oder mit Buchung eines individuellen Transfers

Die Einreise erfolgt in folgendes Land

  • Indonesien

Informationen zur Barrierefreiheit

Dieses Produkt ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.