Abenteuer Sumatra: zwischen Dschungel & Traumstrand

Nordsumatra Rundreise mit Lake Toba & Pulau Weh

Abenteuer Sumatra: zwischen Dschungel & Traumstrand

  • Rundreise Naturabenteuer & Paradiesinsel
  • Zentralsumatra mit Bukit Lawang und Lake Toba
  • Elefanten & Orang-Utans verantwortungsvoll erleben
  • Badeaufenthalt im Paradies - Trauminsel Pulau Weh
  • auf Deutsch | täglich durchführbar | ab 1 Person
  • Produktcode: KNOR5007
    Dauer: 13 Tage / 12 Nächte
    p.P. schon ab 1.189,-€

    Abenteuer Sumatra: zwischen Dschungel & Traumstrand
    Nordsumatra Rundreise mit Lake Toba & Badeparadies Pulau Weh

    Höhepunkte der Reise

    • Natur pur, Traumstrand und wilde Tiere
    • Elefanten & Orang Utans verantwortungsvoll erleben
    • Dschungelwanderung im Nationalpark
    • gigantischer Vulkansee Lake Toba
    • fremde Völker & Steinzeitkultur
    • Traumstrand auf Geheimtippinsel - Pulau Weh

    Diese Sumatra Rundreise ist die perfekte Kombination für Naturliebhaber, denn der Norden der faszinierenden Insel begeistert mit seiner überwältigenden Natur und einzigartigen Erlebnissen. dabei erleben Sie Aktiv wahre Naturwunder, wie den Tobasee und begegnen sehr verantwortungsvoll Orang Utans und den seltenen Sumatra Elefanten. Mit viel Glück sehen sie vielleicht auch einen Sumatra Tiger.
    Am Ende der 13-tägigen Tour erwarten Sie paradiesische Strände und eine atemberaubende Unterwasserwelt, so dass auch der Erholungsfaktor nicht zu kurz kommt.

    Tauchen Sie zu Beginn der Reise tief in den Dschungel ein und entdecken Sie im Gunung Leuser Nationalpark, der unter dem Schutz der UNESCO steht und mit einer unglaublichen Tier- und Pflanzenwelt in einem der letzten intakten Regenwälder unserer Erde begeistert. Staunen Sie über jahrhundertealte Bäume, riesige Farne oder die größte Blume der Welt – die Rafflesia. Doch nichts geht über eine Begegnung mit den roten, zotteligen Orang Utans - die wahren „Helden“ des Dschungels. Ein unbeschreibliches Gefühl, eines der Tiere im Dickicht zu erspähen oder hoch in den Baumwipfeln in einem ihrer Nester, was sie extra für die Nacht gebaut haben. Aber auch Nashornvögel, Elefanten, Tiger, riesige Landschildkröten und Nashörner haben hier ihre Heimat, wenn gleich eine Sichtung dieser seltenen und durch menschliches Handeln oft bedrohten Tiere nur mit sehr viel Glück einhergeht.
    Auf „Tuchfühlung“ mit Elefanten geht es in Tangkahan, einem Camp, was sich dem Schutz der grauen Riesen auf Sumatra verschrieben hat. Von der Tierwelt auf Sumatra geht es weiter zum Lake Toba, dem größten Kratersee der Erde, der nicht nur mit zahlreichen Superlativen aufwartet, sondern vor allem mit seiner Mystik verzaubert. 
    Den krönenden Abschluss dieser abwechslungsreichen Naturrundreise bildet die Insel Pulau Weh – der nördlichste Ort in Indonesien. Vor der Küste der Provinz Aceh gelegen, macht die bisher kaum bekannte Inselparadies mit unfassbar weißen Stränden, einsamen Buchten, einer fantastischen Unterwasserwelt und liebenswerten Menschen auf sich aufmerksam.

    Detailbeschreibung

    Tag
    1

    Medan

    Ankunft am Flughafen Medan, Transfer in die Stadt und Übernachtung.

    Tag
    2

    Medan - Tangkahan

    Am Morgen brechen Sie in Richtung Tangkahan am östlichen Ende des Gunung Leuser Nationalparks auf. Zuvor jedoch unternehmen Sie noch eine Stadtrundfahrt und besichtigen in Medan den Sultanspalast, die große Moschee und einen chinesischen Tempel. Ankunft in Tangkahan am späten Nachmittag, Übernachtung im einfachen Guesthouse. (Frühstück inklusive)

    Tag
    3

    Elefanten in Tangkahan

    Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Elefanten, die Sie hier in Tangkahan, einem der größten Naturreservate in Indonesien, hautnah erleben können. Gemeinsam mit den Mahouts, wie die Elefantenführer genannt werden, heißt es Elefanten im Fluss waschen, was ein einmaliges Erlebnis ist und sehr viel Spaß mit sich bringt - insbesondere für die Elefanten. Schrubben Sie die Tiere mit Bürsten aus Kokosnussfasern oder füttern Sie ihnen Bananen zum Frühstück. 
    Danach geht es fröhlich weiter und Sie entdecken die atemberaubende Natur beim  so genannten Tubing, einer „Wildwasserfahrt“ auf alten, aufgepumpten LKW-Schläuchen. Es ist herrlich entspannend, sich langsam den Fluss hinuntertreiben zu lassen, die Flussufer zu beobachten und vielleicht Wildtiere im Dickicht zu erspähen. Highlight zwischendurch ist das Picknick am Wasserfall. Genießen Sie den Nachmittag und übernachten Sie nochmals im Guesthouse. (Frühstück & Picknick inklusive)

    Tag
    4

    Tangkahan – Bukit Lawang

    Die Fahrt von Tangkahan nach Bukit Lawang wird etwas abenteuerlich, denn die unbefestigten Straßen lassen sich nur mit dem Jeep bewältigen und trotz der „Strapazen“ dieser nicht alltäglichen Fahrt wird Sie die Bilderbuchlandschaft auf Sumatra begeistern.
    In Bukit Lawang checken Sie in der Eco-Lodge ein, die inmitten der Natur und traumhaft auf Fluss liegt. Der Nachmittag gehört Ihnen und Sie können diesen nach Lust und Laune nutzen und vielleicht schon ein wenig die herrliche Umgebung entdecken. (Frühstück inklusive)

    Tag
    5

    Dschungeltrekking & Orang Utans in Bukit Lawang

    Die Dschungelwanderung rund um Bukit Lawang ist garantiert eines der Highlights dieser Sumatra Reise. Während der etwa dreistündigen Trekkingtour genießen Sie Dschungelfeeling pur und lauschen dem Urwaldkonzert, wenn sich kreischende Affen und zwitschernde Vögel übertreffen. Entdecken Sie mit etwas Glück die scheuen Thomas Leaf Monkeys mit ihrer frechen „Frisur“ hoch oben in den Baumwipfeln oder einen der farbenfrohen Nashornvögel im Flug. Die Chance einem der Orang-Utans im Dschungel zu begegnen, ist recht gut, denn die zotteligen Affen sind meist halbwild und entstammen dem einstigen vom WWF gegründeten Auswilderungscamp. 
    Rückkehr zur Lodge, wo Sie einen entspannten Nachmittag verbringen und noch einmal nächtigen werden. (Frühstück inklusive)

    Tag
    6

    Bukit Lawang – Brastagi

    Sie setzen die Reise in Richtung Süden fort und erreichen den Bergort Brastagi, der zur Zwischenübernachtung dient, am Nachmittag. Der kleine Ort liegt auf einer Hochebene, eingebettet in die atemberaubende Kulisse des Mount Sinabung und des Mount Sibayak, zwei der aktivsten Vulkane in Indonesien. Vom Gundaling Hill, einem Aussichtspunkt, werden Sie den überwältigenden Panoramablick genießen. (Frühstück inklusive)

    Tag
    7

    Brasatgi – Vulkansee Toba & Insel Samosir

    Das heutige Tagesziel ist der einzigartige Lake Toba, ein Vulkan See von gigantischer Größe. Auf der gut dreistündigen Fahrt wird Sie wieder die überwältigende Natur auf Sumatra beeindrucken und Sie haben Gelegenheit mehr über Land & Leute zu erfahren und die einzigartige Kultur der Batak, einem Volksstamm auf Sumatra, zu erleben.
    Vom kleinen Hafenort Parapat aus, am östlichen Ufer des Vulkansees, setzen Sie mit der Fähre zur Insel Samosir über, die sich mitten im riesigen See befindet. Übernachtung im Hotel auf Samosir Island. (Frühstück inklusive)

    Tag
    8

    Erkundungstour Samosir

    Samosir ist ein mystischer Ort – kein Wunder bei der Historie! Der Tobasee wurde durch einen der verheerendsten Vulkanausbrüche der Menschheitsgeschichte, beim Ausbruch des Supervulkans Toba vor rund 75.000 Jahre, hervorgebracht. Was einst fast zum Untergang der Menschheit führte, ist heute eines der Naturparadiese unserer Erde.
    Auf Samosir tauchen Sie in das Leben der Batak ein, besuchen eines ihrer Dörfer und erfahren mehr über ihren Alltag. Außerdem besichtigen Sie historische Grabstätten und Steinmonumente vergangener Königreiche. (Frühstück inklusive)

    Tag
    9

    Samosir - Medan

    Genießen Sie morgens noch einmal die herrliche Atmosphäre und die frische Luft am Vulkansee, bevor Sie die Rückfahrt nach Medan antreten, wo Sie am Nachmittag ankommen und übernachten. (Frühstück inklusive)

    Tag
    10

    Medan – Flug nach Banda Aceh – Pulau Weh

    Entsprechend Ihres Fluges von Medan nach Banda Aceh werden Sie zum Flughafen gefahren. Nach gut einer Stunde landen Sie in der nördlichsten Stadt von Sumatra bzw. ganz Indonesien. Das Schnellboot auf die Insel Weh vor der Küste Sumatras geht erst am Nachmittag und so holt Sie der Fahrer vom Flughafen ab und begleitet Sie auf einer kurzen Tour durch die Stadt mit Besichtigung der Moschee und des Tsunami Museums.
    Vom Hafen in Banda Aceh setzen Sie in knapp einer Stunde mit dem Schnellboot nach Pulau Weh über, Ankunft in Sabang. Transfer zum Hotel auf der Insel – willkommen im Paradies! (Frühstück inklusive)

    Tag
    11-12

    Pulau Weh entdecken

    Nach eindrucksvollen Tagen auf Sumatra zwischen tiefem Dschungel, aktiven Vulkanen und Tierbeobachtungen, erwarten Sie nun entspannte Tage auf einer paradiesischen Insel. Traumhaft weiße Puderzuckerstrände, sattgrüne Palmenhaine und türkisfarbenes Meer finden Sie auf der einen Seite, auf der anderen bunte Fische, die sich in Korallengärten tummeln – das Klischee der Trauminsel könnte auf Pulau Weh erfunden worden sein!
    Gestalten Sie die Tage ganz nach Lust und Laune: endlose Strandspaziergänge, schwimmen, schnorcheln, tauchen – hier auf Pulau Weh dreht sich alles rund um Sonne, Strand und Meer. Darüber hinaus können Sie die Insel mit einem Moped erkunden, so dass auch einsame Buchten, herrliche Wanderungen, erfrischende Wasserfälle oder unglaubliche Aussichtspunkte auf dem Programm stehen. Im Hotel ist man gern behilflich, wenn es darum geht ein Moped zu mieten oder einen Ausflug zu organisieren. (Frühstück inklusive)

    Tag
    13

    Pulau Weh – Banda Aceh

    Mit dem Schnellboot geht es heute zurück nach Banda Aceh und dann Weiterfahrt zum Flughafen (Flugverbindungen nach Medan oder Kuala Lumpur), wo das Programm endet. (Frühstück inklusive)

    Vorbehaltlich Routen- und Tourenänderungen. Geringfügige Änderungen aufgrund von nicht beeinflussbaren Ereignissen (hoher Gewalt, ordnungsrelevanten Maßnahmen), die den Gesamtinhalt der Reise nicht maßgeblich verändern, sind vorbehalten.

    Tourplan

    Karte zur Sumatra Rundreise zwischen Dschungel & Traumstrand auf Pulau Weh
    Jacqueline Knispel
    Sie haben eine Frage?
    Ich berate Sie gern.
    Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
    03491 50788–20
    Claudia Schimank
    Sie haben eine Frage?
    Ich berate Sie gern.
    Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
    03491 50788–20

    Abenteuer Sumatra: zwischen Dschungel & Traumstrand

  • Rundreise Naturabenteuer & Paradiesinsel
  • Zentralsumatra mit Bukit Lawang und Lake Toba
  • Elefanten & Orang-Utans verantwortungsvoll erleben
  • Badeaufenthalt im Paradies - Trauminsel Pulau Weh
  • auf Deutsch | täglich durchführbar | ab 1 Person
  • Produktcode: KNOR5007
    Dauer: 13 Tage / 12 Nächte
    p.P. schon ab 1.189,-€

    Art der Durchführung

    Buchbar als Privattour zu frei wählbaren Terminen, keine Mindestteilnehmerzahl. Der angegebene Preis im Einzelzimmer bezieht sich auf die Buchung von zwei Einzelreisenden bei einer Buchung. Preise für Alleinreisende erhalten Sie auf Anfrage.

    Hotels während der Reise

    Tangkahan: Guesthouse Mega Inn o.ä.
    Bukit Lawang: Ecolodge Bukit Lawang | RinduAlam Hotel | Wisma Leuser Sibayak
    Brastagi: Sinabung Hotel | Sibayak Int. Hotel | Grand Mutiara Hotel
    Samosir:  Tabo Cottages | Toledo Inn
    Medan: Aryaduta Hotel | Grand Swissbel Hotel
    Pulau Weh: Freddie´s Santai Sumur Tiga oder Casa Nemo Resort

    Bitte beachten Sie, dass die Guesthouses in Bukit Lawang sehr einfach sind und weder über Klimaanlage noch über heißes Wasser im Bad verfügen.

    Während Ihres Aufenthaltes in Tangkahan übernachten Sie in einer sehr einfachen Lodge. Diese ist sehr natürlich gestaltet und äußerst einfach ausgestattet, es müssen Abstriche vom internationalen Standard gemacht werden. Es gibt kein Warmwasser, was bei den vorherrschenden tropischen Temperaturen allerdings nicht so unangenehm ist. Jedem Gast steht ein eigenes Moskitonetz zur Verfügung und die Stromversorgung kann Schwankungen unterworfen sein.

    Die Hotels können sich aufgrund örtlicher Gegebenheiten geringfügig und kurzfristig ändern, es wird dann eine vergleichbare Alternative gewählt.

    Eingeschlossene Leistungen

    • Aktivitäten laut Programm 
    • Alle Eintritte entsprechen Programm
    • Transfers im klimatisierten Fahrzeug, Teilstrecken im nichtklimatisierten Jeep
    • lokale, Deutsch sprechende Reiseleitung (Tag 1-9)
    • lokaler, Englisch sprechender Naturführer in Bukit Lawang
    • lokaler Fahrer Tag 10 und 13
    • 12 Übernachtungen in den aufgeführten Hotels
    • 12x Frühstück
    • 1x Picknick
    • Flug Medan – Banda Aceh
    • Return-Schnellboottransfer Banda Aceh – Pulau Weh 

    Asiamar Plus 

    • 24 h Notrufnummer in Indonesien
    • hochwertige Reiseunterlagen inkl. Dokumententasche
    • Reisehandbuch Indonesien bei Buchung mit Flug
    • individuelle Verlängerungen mit Asiamar Bausteinen

    Bemerkungen

    • Bitte beachten Sie, dass die Nationalparkgebühren von jedem Gast vor Ort gezahlt werden müssen, damit Sie direkt den Parks zugutekommen. Der Reiseleiter ist dabei gern behilflich. Die Kosten belaufen sich auf:
    • Eintritt Leuser Nationalpark in Tangkahan = 250.000 IDR p.P./Tag (ca. 20.- EUR)*
    • Vor Ort fallen ggf. Gebühren für die Nutzung von Fotoapparaten und Kameras an. Diese werden von der indonesischen Regierung vor Ort kassiert und belaufen sich auf ca. 150.000 Rp. für Fotoapparat und Videokamera (ca. 12,- EUR)*. Ihr Reiseleiter ist Ihnen gern behilflich.
    • Bitte beachten Sie, dass die Zeit mit den Elefanten aufgrund der großen Nachfrage limitiert ist. Die Tiere und vor allem ihr Wohlergehen stehen hier im Vordergrund und Ruhezeiten werden strikt eingehalten.
    • Wichtig für Ihre Reiseplanung: das Elefantencamp in Tangkahan ist freitags, am 17.08. (Unabhängigkeitstag) und während der Feierlichkeiten zu Idul Fitri (Daten auf Anfrage) geschlossen
    • Der Besuch der lokalen Schulen ist nur während des regulären Schulbetriebs möglich und entfällt ggf. ersatzlos.
    • Die Große Moschee in Medan kann nicht im Inneren besichtigt werden, wenn sich Gläubige zum Gebet versammeln und der Sultanspalast kann zu offiziellen Anlässen oder während Zeremonien geschlossen sein. In diesen Fällen werden die Sehenswürdigkeiten nur von außen betrachtet.
    • Die Ankunft in Medan an Tag 1 der Rundreise sollte bis spätestens 12.00 Uhr erfolgen, da die Fahrt bis Tangkahan ca. fünf Stunden in Anspruch nimmt. Andernfalls sollte eine Vorübernachtung in Medan gebucht werden.

    *Stand November 2019, vorbehaltlich Änderungen

    Tourverlauf

    Start: Flughafen Medan
    Ende: Flughafen Aceh

    Preisinformationen

    Preistabelle

    Privatrundreise / Verpflegung laut Ausschreibung

    Reisezeitraum
    DZ
    EZ*
    3er Bel.
    4er Bel.
    01.11.2019 - 31.10.2020
    1189,- EUR
    1529,- EUR
    -
    -
    Erläuertung Preistabelle: Alle angegebenen Preise verstehen sich pro Person ber der jeweiligen Belegung des Zimmers / der Villa / der Wohneinheit. Die Höhe der Kinderermäßigung wird im individuellen Angebot mitgeteilt.
    * Der angegebene Preis im Einzelzimmer bezieht sich auf die Buchung von zwei Einzelreisenden bei einer Buchung. Sollten Sie alleine reisen, gilt der Preis für Alleinreisende, den Sie entweder extra ausgewiesen in der Preistabelle finden, oder den wir Ihnen gerne individuell im Expertenangebot mitteilen.

    Optionale Zusatzleistungen

    Von Bis Details
    01.11.2019 31.10.2020

    Optional können auch Verlängerungsnächte auf Pulau Weh gebucht werden, falls Sie den Aufenthalt auf den gern etwas ausdehnen möchten. Preise erhalten Sie auf Anfrage.

    Nicht buchbarer Zeitraum

    Von Bis Details
    01.05.2020 30.06.2020

    Die Rundreise findet aufgrund Idul Fitri (moslemisches Neujahrsfest) nicht vom 22.05.-05.06.2020 statt.

    Wichtige Informationen:

    Für wen eignet sich diese Sumatra Tour?
    Es gibt keine Altersbeschränkung, aber da auch eine kurze Trekkingtour durch den Gunung Leuser Nationalpark inkludiert ist, sind eine gute physische Verfassung und etwas Entdeckergeist von Vorteil. Die Hotels sind oft einfach und internationale Standards dürfen hier nicht erwartet werden. Eltern können am besten einschätzen, wann ihre Kinder dieser Tour gewachsen sind und deshalb möchten wir dazu keine Empfehlung aussprechen.

    Was gehört ins Reisegepäck?
    Verzichten Sie auf Luxusartikel und nehmen Sie überwiegend leichte, sehr bequeme Sachen (lange und kurze Hosen, T-Shirts, Sweatshirts, Regenjacke, Sonnenhut oder Cap). Kleidung aus Baumwolle oder Sportsachen aus atmungsaktiven Materialien sind insbesondere bei der Trekkingtour von Vorteil, genau wie sehr gut eingelaufene Wanderschuhe.
    Neben Ihren persönlichen Medikamenten und Toilettenartikeln (wir empfehlen biologisch abbaubare Produkte) sind Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor, ggf. eine Sonnenbrille, Mückenschutz, eine Taschenlampe und eine bruchfeste, wiederverwendbare Wasserflasche mitzunehmen. Für den Notfall empfiehlt sich auch eine Kopie des Reisepasses mit in den Reiseunterlagen zu haben.

    Wichtige Hinweise
    Bitte bedenken Sie, dass der Aufenthalt im Nationalpark eine außergewöhnliche Erfahrung sein wird, aber auch immer eine Begegnung mit wilden Tieren sein kann. Für die damit verbundenen Risiken und ein entsprechendes Verhalten ist jeder Reisende selbst verantwortlich. Eine Haftung, die aus diesen natürlichen Risiken resultiert wird ausdrücklich ausgeschlossen.
    Aufgrund der immer noch verbreiteten Brandrodungen in der Landwirtschaft und Holzindustrie kann es insbesondere in sehr trockenen Jahren von Ende August bis Ende Oktober zu einer erhöhten Belastung der Luft durch Staub- und Rußpartikel (Smog) kommen.

    Weitere Tipps zur Vorbereitung Ihrer Sumatra Reise finden Sie hier

    Start- & Endtage der Privattour

    jeweils täglich:
    • Montag bis Samstag
    • Dienstag bis Sonntag
    • Mittwoch bis Montag
    • Donnerstag bis Dienstag
    • Freitag bis Mittwoch
    • Samstag bis Donnerstag
    • Sonntag bis Freitag

    Die Einreise erfolgt in folgendes Land

    • Indonesien

    Informationen zur Barrierefreiheit

    Dieses Produkt ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.