Geheimnisse entlang des Mekong

Laos & Thailand Rundreise mit Flusskreuzfahrt auf dem Mekong

Geheimnisse entlang des Mekong

  • unverwechselbare Länderkombination
  • inklusive Flusskreuzfahrt auf dem Mekong
  • Goldenes Dreieck entdecken
  • fazinierende Bergregionen
  • auf Englisch | Start jeden Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag und Sonntag von Oktober bis April
  • Produktcode: LPQR2017
    Dauer: 7 Tage / 6 Nächte
    p.P. schon ab 749,-€

    Geheimnisse entlang des Mekong
    Nordlaosrundreise mit Flusskreuzfahrt auf dem Mekong

    Highlights

    • Länderkombi Laos & Thailand
    • Minikreuzfahrt auf Mekong Flussschiff
    • Weltkulturerbe Luang Prabang
    • inklusive Goldenem Dreieck
    • Bergvölkern Nordthailands auf der Spur

    Detailbeschreibung

    Tag
    1

    Luang Prabang

    Fahrstrecke: ca. 10 km | Dauer: ca. 30 Minuten
    Bei Ihrer Ankunft in Luang Prabang werden Sie bereits von der Reiseleitung erwartet. Transfer zum Hotel, check in. Der verbleibende Tag steht zur freien Verfügung. Luang Prabang ist die alte Hauptstadt des Lan Xang Königreiches und fasziniert nicht nur durch seine außergewöhnliche Lage, umgeben von hohen Bergen. Berühmt wurde die reizvolle Stadt vor allem durch die zahlreichen Tempelanlagen, historischen Bauwerke und Kulturlandschaften. 1995 wurde Luang Prabang zum Weltkulturerbe erklärt. Ein Team mit Sitz in der Stadt arbeitet seit dem für die Erhaltung Luang Prabangs. Auf der Liste stehen ungefähr 800 schützenswerte Gebäude und Kulturlandschaften bzw. Feuchtgebiete. Übernachtung im Hotel in Luang Prabang.

    Tag
    2

    Luang Prabang

    Fahrstrecke: ca. 70 km | Dauer: ca. 2 Stunden ohne Stopps
    Nach dem Frühstück im Hotel steht Ihnen heute ein sehr abwechslungsreicher Tag bevor. Am Vormittag entdecken Sie die traumhafte Landschaft in der Umgebung und besuchen einige ländliche Dörfer. Abgerundet wird der Ausflug durch den malerischen Kuangsi Wasserfall. Kurze Pause zum Mittagessen, der Nachmittag steht dann ganz im Zeichen der Kultur. Sie besichtigen einige der historischen Anlagen und Vats (Tempel) in Luang Prabang. Dazu gehört auch der alte Königspalast, das Museum, welches sich im Gebäude befindet, vermittelt einen guten Eindruck von der Zeit der laotischen Monarchie. Übernachtung im Hotel in Luang Prabang. (F/M)

    Tag
    3

    Luang Prabang

    Den heutigen Tag können Sie ganz in Ruhe angehen lassen. Beginnen Sie doch mit einem gemütlichen Frühstück im Hotel. Der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Nutzen Sie die Gelegenheit, um vielleicht auf eigene Faust die eine oder andere Sehenswürdigkeit zu besuchen oder um ein paar Souvenirs zu erstehen. Oder Sie genießen einfach den ländlichen Charme Luang Prabangs. Übernachtung im Hotel in Luang Prabang. (F)

    Tag
    4

    Luang Prabang - Pak Beng

    Standard Variante: Mekong Kreuzfahrt an Bord der „Nagi of Mekong“ oder „Shompoo Cruise“
    Dauer: ca. 6 Stunden auf dem Boot

    Zeitige Abreise aus Luang Prabang, es werden Frühstücksboxen im Hotel bereitgestellt. Per Tuk Tuk geht es zum Pier und Sie gehen Sie an Bord der „Nagi of Mekong“ mit der Sie zu einer Bootsfahrt auf dem mächtigen Fluss aufbrechen, der Sie von Laos nach Thailand bringt. Die ländliche Umgebung schließt sich direkt an die Stadt an und ist noch kaum touristisch erschlossen. Die Bewohner des Mekongtales gehören zur ethnischen Minderheit der Khmu oder Hmong und leben hauptsächlich vom Reisanbau oder sind als Fischer tätig. Staunen Sie über die wundervolle Landschaft an den Ufern des Mekong während der herrlichen Bootsfahrt und legen Sie einen kurzen Stopp in einem traditionellen Dorf ein.
    Der nächste Stopp ist an den heiligen Höhlen von Tham Ting an der Mündung des Ou Flusses geplant, die sich ungefähr 25 Kilometer nördlich von Luang Prabang befinden. Die Pak Ou Höhlen (Tham Ting) zählen zu den bedeutendsten buddhistischen Kultstätten von Nordlaos. Sie unterteilen sich in die obere (Tham Theung) und in eine untere Höhle (Tham Loum). In Tham Loum finden Sie hunderte von Buddhafiguren aus Holz, Bronze und Eisen in verschiedensten Größen. Die Statuen sind meist in der so genannten Regenanruferpose dargestellt, eine sehr typische Haltung laotischer Buddhafiguren. In der oberen Höhle befinden sich ein Stupa, ein geschnitzter Schrein und verschiedene Figuren. Die Flussfahrt geht weiter durch die grüne Wildnis entlang des Mekong, Ziel ist der kleine Ort Pak Beng. Sie checken in einem einfachen Hotel ein. Je nach Ankunft und verbleibender Zeit können  Sie noch einen lokalen Markt in der Nähe besuchen. Übernachtung in Pak Beng.(F/M)

    Superior Variante: Mekong Kreuzfahrt an Bord der „Luangsay“'
    Dauer: ca. 6 Stunden auf dem Boot

    Abreise aus Luang Prabang. Fahrt zum Pier, wo Sie sich an Bord der „Luangsay“ begeben und zu einer wunderschönen Bootsfahrt auf dem Mekong aufbrechen. Die ländliche Umgebung schließt sich direkt an die Stadt an und ist noch kaum touristisch erschlossen. Genießen Sie die Fahrt während an Bord ein einfaches Frühstück serviert wird.
    Die Bewohner des Mekongtales gehören zur ethnischen Minderheit der Khmu oder Hmong und leben hauptsächlich vom Reisanbau oder sind als Fischer tätig. Den ersten Stopp legen Sie in einem traditionellen Dorf ein. Hier können Sie sehen wie der bekannte Reisschnaps hergestellt wird und haben natürlich auch Gelegenheit dieses stark alkoholische Getränk zu probieren. Die Tour führt weiter zu den heiligen Höhlen von Tham Ting an der Mündung des Ou Flusses, die sich ungefähr 25 Kilometer nördlich von Luang Prabang befinden. Die Pak Ou Höhlen (Tham Ting) zählen zu den bedeutendsten buddhistischen Kultstätten von Nordlaos. Sie unterteilen sich in die obere (Tham Theung) und in eine untere Höhle (Tham Loum). In Tham Loum finden Sie hunderte von Buddhafiguren aus Holz, Bronze und Eisen in verschiedensten Größen. Die Statuen sind meist in der so genannten Regenanruferpose dargestellt, eine sehr typische Haltung laotischer Buddhafiguren. In der oberen Höhle befinden sich ein Stupa, ein geschnitzter Schrein und verschiedene Figuren.
    Die Flussfahrt geht weiter durch die grüne Wildnis entlang des Mekong, Ziel ist der kleine Ort Pak Beng. Nach Ankunft checken Sie in der traditionellen Luangsay Lodge, etwas außerhalb des Ortes, ein. Anschließend Abendessen in idyllischer Atmosphäre und Übernachtung in Pak Beng.(F/M/A)

    Tag
    5

    Pak Beng - Houay Xai - Chiang Khong

    Standard Variante: Mekong Kreuzfahrt an Bord der „Nagi of Mekong“ oder „Shompoo Cruise“
    Dauer: ca. 5-6 Stunden auf dem Boot

    Einfaches Frühstück im Hotel, danach gehen Sie wieder an Bord des Bootes und Sie setzen die Reise Richtung Houay Xai, an der Grenze zwischen Laos und Thailand, fort. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Bootsfahrt durch eine einzigartige Landschaft zwischen den Ländern Laos und Thailand. Zwischendurch wird ein Stopp eingelegt und Sie besuchen eines der zahlreichen Dörfer der ethnischen Minderheiten entlang des Mekong. Hier erhalten Sie einen kleinen Eindruck vom täglichen Leben der Menschen. Das Mittagessen wird dann während der Fahrt an Bord des Bootes eingenommen.
    Bei Ankunft in Houay Xai werden Sie zum Grenzübergang an der Friendship Bridge gefahren, wo zuerst die Ausreiseformalitäten für Laos arrangiert werden. Danach bringt Sie ein Pendelbus über die Brücke zur Thai Immigration. Dafür fallen Kosten von 30 Baht (ca.70 Cent) pro Person an, diese können nur vor Ort gezahlt werden. Danach werden die Einreiseformalitäten an der Thai Immigration erledigt. Am Ausgang auf der thailändischen Seite wartet dann der Fahrer auf Sie (bitte achten Sie auf das Schild mit Ihrem Namen), welcher Sie zum gebuchten Hotel in Chiang Khong bringt, was nur wenige Fahrminuten von der Grenze entfernt liegt. Falls Sie noch nicht zu müde sind, empfehlen wir den kleinen, charmanten Ort Chiang Khong bei einem abendlichen Spaziergang zu erkunden. Ansonsten entspannen Sie einfach im Hotel am Mekong und genießen Sie dort noch einmal die wundervolle Aussicht auf den Mekong. Übernachtung im Hotel direkt am Mekong. (F/M)

    Superior Variante: Mekong Kreuzfahrt an Bord der „Luangsay“
    Dauer: ca. 5-6 Stunden auf dem Boot

    Nach dem einfachen Frühstück in der Lodge gehen Sie wieder an Bord der Luangsay und setzen die Reise fort, Ziel ist der kleine Ort Houay Xai an der Grenze zwischen Laos und Thailand.Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die gemütliche Fahrt durch eine einzigartige Landschaft. Zwischendurch wird ein Stopp eingelegt und Sie besuchen eines der zahlreichen Dörfer der ethnischen Minderheiten, die entlang des Mekong leben. Hier erhalten Sie einen kleinen Eindruck vom täglichen Leben der Bewohner. Das Mittagessen wird dann an Bord des Bootes serviert.Bei Ankunft in Houay Xai werden Sie zum Grenzübergang an der Friendship Bridge gefahren, wo zuerst die Ausreiseformalitäten für Laos arrangiert werden. Danach bringt Sie ein Pendelbus über die Brücke zur Thai Immigration. Dafür fallen Kosten von 30 Baht (ca.70 Cent) pro Person an, diese können nur vor Ort gezahlt werden. Danach werden die Einreiseformalitäten an der Thai Immigration erledigt. Am Ausgang auf der thailändischen Seite wartet dann der Fahrer auf Sie (bitte achten Sie auf das Schild mit Ihrem Namen), welcher Sie zum gebuchten Hotel in Chiang Khong bringt, was nur wenige Fahrminuten von der Grenze entfernt liegt. Falls Sie noch nicht zu müde sind, empfehlen wir den kleinen, charmanten Ort Chiang Khong bei einem abendlichen Spaziergang zu erkunden. Ansonsten entspannen Sie einfach im Hotel am Mekong und genießen Sie dort noch einmal die wundervolle Aussicht auf den Mekong. Übernachtung im Hotel direkt am Mekong. (F/M)

    Tag
    6

    Chiang Khong - Goldenes Dreieck - Chiang Rai

    Fahrstrecke: ca. 200 km | Dauer: ca. 4 Stunden ohne Stopps
    Morgens gegen 9.00 Uhr werden Sie von der Reiseleitung im Hotel abgeholt. Es geht zuerst bis Chiang Saen, eine kleinen Grenzstadt. Chiang Saen hatte einst große Bedeutung im siamesischen Königreich, davon zeugen noch immer die historischen Ruinen aus dem 14. Jahrhundert. Weiterfahrt entlang des Mekong bis zum bekannten "Goldenen Dreieck", wo die Grenzen von Thailand, Laos und Burma am Mekong zusammen treffen. Dieses lange Zeit unerschlossene Gebiet war einst das wichtigste Zentrum des Opiumanbaus und -handels. Im kleinen Opium Museum erfahren Sie mehr über die Geschichte dieses unrühmlichen Wirtschaftszweiges. Danach unternehmen Sie einen Abstecher in die grüne Bergwildnis des Doi Maesalong, wo sich viele Bergvölker, u. a. der Akha, Yao und Lisu angesiedelt haben. Es wird an dem einen oder anderen Dorf kurz gehalten. Auf der Passhöhe befindet sich, umgeben von vielen Teeplantagen, ein Dorf der Kuomingtan Chinesen. Hier haben Sie auch Gelegenheit zu einer kleinen Kostprobe der verschiedenen Teesorten. Der hier im Norden Thailands angebaute Tee ist übrigens von ausgezeichneter Qualität Anschließend geht es wieder in die Talebenen. Zum Abschluss der heutigen Tour besichtigen Sie noch prächtigen Wat Rong Khun, besser bekannt als Weißer Tempel. Übernachtung im Hotel in Chiang Rai. (F/M)

    Tag
    7

    Chiang Rai

    Fahrstrecke: ca. 10 km | Dauer: ca. 30 Minuten
    Frühstück und check out vom Hotel. Mit dem Transfer zum Flughafen von Chiang Rai endet Ihre Rundreise, die Ihnen die Geheimnisse des Mekongs vielleicht ein Stück näher gebracht hat. (F)

    Vorbehaltlich Routen- und Tourenänderungen. Geringfügige Änderungen aufgrund von nicht beeinflussbaren Ereignissen (hoher Gewalt, ordnungsrelevanten Maßnahmen), die den Gesamtinhalt der Reise nicht maßgeblich verändern, sind vorbehalten.

    Tourplan

    Karte zur Rundreise Geheimnisse entlang des Mekong
    Julia Jaekel
    Sie haben eine Frage?
    Ich berate Sie gern.
    Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
    03491 50788–20
    Juliane Schütt
    Sie haben eine Frage?
    Ich berate Sie gern.
    Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
    03491 50788–20

    Geheimnisse entlang des Mekong

  • unverwechselbare Länderkombination
  • inklusive Flusskreuzfahrt auf dem Mekong
  • Goldenes Dreieck entdecken
  • fazinierende Bergregionen
  • auf Englisch | Start jeden Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag und Sonntag von Oktober bis April
  • Produktcode: LPQR2017
    Dauer: 7 Tage / 6 Nächte
    p.P. schon ab 749,-€

    Art der Durchführung

    Buchbar als Privattour zu frei wählbaren Terminen, Fahrt mit der „Nagi of Mekong“, "Shompoo Cruise" oder „Luangsay“ in Gruppe. Eine Durchführung für Alleinreisende ist nicht möglich. Der angegebene Preis im Einzelzimmer bezieht sich auf die Buchung von zwei Einzelreisenden bei einer Buchung.

    Hotels während der Reise

    Standard Variante
    Luang Prabang: Luang Prabang Residence | Luang Prabang River Lodge 2 |  My Dream Boutique Resort
    Pakbeng: Phetsoksai Hotel | Mekong Riverside Lodge
    Chiang Khong: Ibis Chiang Khong River Front
    Chiang Rai: Laluna Hotel | Wiang Inn Hotel
    Bootsfahrt an Bord der „Nagi of Mekong“ oder „Shompoo Cruise“

    Superior Variante
    Luang Prabang: Luang Prabang Residence | Luang Prabang River Lodge 2 |  My Dream Boutique Resort
    Pakbeng: Luangsay Lodge
    Chiang Khong: Ibis Chiang Khong River Front
    Chiang Rai: Laluna Hotel | Wiang Inn Hotel
    Bootsfahrt an Bord der „Luangsay“

    Die Hotels können sich aufgrund örtlicher Gegebenheiten geringfügig und kurzfristig ändern, es wird dann eine vergleichbare Alternative gewählt.

    Eingeschlossene Leistungen

    • Besichtigungen und Transfers wie beschrieben
    • lokale, englisch sprechende Reiseleitung
    • Übernachtung in den aufgeführten Hotels
    • Mahlzeiten wie beschrieben (F=Frühstück/M=Mittagessen/A=Abendessen)
    • Fahrt mit „Nagi of Mekong“ oder „Shompoo Cruise“ (beide Standard Variante) oder der „Luangsay“ (Superior Variante)

    Asiamar by ID Reisewelt Plus

    • 24 h Notrufnummer in Thailand
    • hochwertige Reiseunterlagen inkl. Dokumententasche
    • Reisehandbuch Thailand bei Buchung mit Flug
    • individuelle Verlängerungen mit Asiamar by ID Reisewelt Bausteinen

    Bemerkungen

    • Bitte beachten Sie, dass es zum Ende der Trockenzeit (März bis Mai) auf Grund des niedrigen Wasserstandes des Mekong zu Abweichungen und Tourveränderungen kommen kann und dass die Bootsfahrten ggf. ausfallen oder ersetzt werden.  An Bord der Boote wird nur englisch gesprochen, hier ist kein deutschsprachiger Reiseleiter möglich.
    • Für den Pendelbus an der Grenze zwischen Laos und Thailand wird eine Gebühr von ca. 30 Baht pro Person (etwa 70 Cent) fällig, diese kann nur vor Ort gezahlt werden. (Stand August 2018)

    Wichtige Information zur Hochsaison
    Chiang Mai und seine Umgebung sind auch bei der einheimischen Bevölkerung ein sehr beliebtes Reiseziel. Wir empfehlen insbesondere die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr zu meiden, da in dieser Zeit auch viele Hotels ausgebucht sind.
    Außerdem kommt es vermehrt zu Engpässen bei deutschsprachigen Reiseleitern, oft können die Touren dann nur englischsprachig angeboten werden.

    Tourverlauf

    Start: Luang Prabang
    Ende: Chiang Rai

    Preisinformationen

    Preistabelle

    Standard / Verpflegung laut Ausschreibung

    Reisezeitraum
    DZ
    EZ*
    3er Bel.
    4er Bel.
    01.04.2020 - 31.10.2020
    749,- EUR
    1179,- EUR
    -
    -

    Superior / Verpflegung laut Ausschreibung

    Reisezeitraum
    DZ
    EZ*
    3er Bel.
    4er Bel.
    01.04.2020 - 31.10.2020
    885,- EUR
    1315,- EUR
    -
    -
    Erläuertung Preistabelle: Alle angegebenen Preise verstehen sich pro Person ber der jeweiligen Belegung des Zimmers / der Villa / der Wohneinheit. Die Höhe der Kinderermäßigung wird im individuellen Angebot mitgeteilt.
    * Der angegebene Preis im Einzelzimmer bezieht sich auf die Buchung von zwei Einzelreisenden bei einer Buchung. Sollten Sie alleine reisen, gilt der Preis für Alleinreisende, den Sie entweder extra ausgewiesen in der Preistabelle finden, oder den wir Ihnen gerne individuell im Expertenangebot mitteilen.

    Wichtige Informationen:

    Übermittlung der Passdaten

    Bitte beachten Sie, dass nach den lokalen gesetzlichen Vorschriften für die Teilnahme an diesem Programm die Übermittlung der Passdaten aller Teilnehmer nötig ist. Die Passdaten benötigen wir nach Buchung, wir informieren dann entsprechend. Bitte kennzeichnen Sie uns übersandte Kopien deutlich als solche. Ein Beispiel finden Sie unter „FAQ“ auf unserer Webseite. Die Daten werden vertraulich und gemäß den gesetzlichen Vorschriften behandelt. Eine Weitergabe an unberechtigte Dritte erfolgt nicht. Bitte beachten Sie weiterhin, dass die Teilnahme nur mit dem Passdokument möglich ist, das Sie uns  übermittelt haben.

    Tourtage

    Standard Variante
    Oktober bis April: Montag | Dienstag | Donnerstag | Freitag | Sonntag
    Mai bis September immer auf Anfrage

    Superior Variante
    Oktober bis April: Samstag | Sonntag | Mittwoch
    Mai/Juli bis September: Sonntag | Mittwoch

    Im Juni finden keine Fahrten mit der Luangsay statt.

    Start- & Endtage der Privattour

    Standard Variante
    Oktober bis April: Montag | Dienstag | Donnerstag | Freitag | Sonntag
    Mai bis September immer auf Anfrage

    Superior Variante
    Oktober bis April: Samstag | Sonntag | Mittwoch
    Mai/Juli bis September: Sonntag | Mittwoch

    Im Juni finden keine Fahrten mit der Luangsay statt.

    Die Einreise erfolgt in folgende Länder

    • Laos
    • Thailand

    Informationen zur Barrierefreiheit

    Dieses Produkt ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.