Naturparadies Südlaos

Naturparadies Südlaos

Produktcode: PKZR5002
Dauer: 4 Tage / 3 Nächte
p.P. schon ab 515,-€

Der feine Unterschied

  • Khmer-Tempel, älter als Angkor Wat
  • tosende Wasserfälle im Bolaven Plateau
  • Entdeckung der 4000 Mekonginseln bereits inklusive

Detailbeschreibung

Tag
1

Pakse - Paksong

Beginnen Sie Ihre Reise in Pakse, Sie werden vom Flughafen oder einem Hotel abgeholt und fahren gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter und dem privaten Fahrer in Richtung Bolaven Plateau. Sie werden im Laufe des Tages an den Tad Fane Wasserfällen halten, die größten des Landes. Inmitten des dichten Regenwaldes stürzt das Wasser etwa 120 Meter in die Tiefe – das Ende ist kaum sichtbar. Ein wirklich faszinierender Anblick erwartet Sie hier, denn der ehemalige Vulkan, der sich einst an dieser Stelle des Regenwaldes befand, brachte bis zu 200 Meter hohe Steilwände hervor, aus denen die Tad Fane Wasserfälle in die nicht auszumachende Tiefe stürzen. Der nächste Halt werden die Tad Nyueng Wasserfälle sein, die etwas kleiner als die Tad Fane Wasserfälle sind, aber nicht weniger sehenswert. In einer idyllischen Lage sind Sie eine tolle Möglichkeit, sich ein wenig zu erfrischen und die Natur von Laos hautnah zu genießen. Das Bolaven Plateaus, eine auf 1.200 m hoch gelegene fruchtbare Ebene in Südlaos, ist für den Anbau von Pfeffer, Kautschuk, grünem Tee und vor allem Kaffee bekannt. Lernen Sie hier bei einer Besichtigungstour auf einer der Plantagen den Prozess der Kaffee- oder Teeherstellung von der Anpflanzung bis zur Ernte kennen. Sie fahren anschließend zu Ihrem heutigen Hotel im Bolaven Plateau, das mit seiner Lage am Tad Fane Wasserfall ein echtes Highlight ist. Übernachtung auf dem Bolaven Plateau.

* Für Reisende, die aus Thailand/Isaan anreisen, gilt der folgende Reiseablauf: Sie werden nach dem Ende Ihrer Isaan-Rundreise vom Hotel in Khong Chiam abgeholt und starten in das Abenteuer Südloas. Laos ist DAS Naturparadies Südostasiens und vor allem der Süden lockt mit faszinierenden Wasserfällen, dichtem Dschungel, rasenden Stromschnellen und vielem mehr. Erleben Sie während der nächsten vier Tage nicht nur die Kaffeeplantage in Paksong, erkunden Sie auch die 4000 Mekong Inseln und deren größte Highlights mit dem Fahrrad.
Beginnen werden Sie Ihre Laos Reise mit dem Transfer von Khong Chiam nach Chong Mek, wo Sie nach den Einreiseformalitäten die Grenze zu Laos übertreten werden. In Vang Tao, auf der laotischen Seite der Grenze, angekommen, beginnt die Fahrt über Pakse nach Paksong.

Tag
2

Paksong – Pakse – Khone Papheng Wasserfälle – 4000 Mekong Inseln

Lassen Sie sich am heutigen Tag wecken von den Geräuschen des Dschungels oder dem Plätschern des Flusses, von denen das Resort umgeben ist. Nach einem Frühstück im Restaurant des Resort können Sie noch einmal den traditionellen Kaffee des Landes probieren, bevor Sie die Fahrt weiter in Richtung der 4000 Inseln fort setzten. Entlang des östlichen Ufers des Mekong führt Sie der Weg nach Don Khong, der größten der 4000 Mekong Inseln. Die kleinen Eilande sind ein wahres Paradies für Naturfreunde und Reisende, die Laos fernab des Massentourismus entdecken wollen. Sie befinden sich an einer Stelle des Mekong, an der der mächtige Fluss eine Breite von unglaublichen 14 km erreicht. Unterwegs unternehmen Sie einen Abstecher zum größten Wasserfall Südostasiens - den Khone Papheng Wasserfällen. Hier donnert der gewaltige Mekong mit aller Kraft auf felsigen Kaskaden in die Tiefe und zaubert Regenbögen über die massiven Felsformationen. Genießen Sie dieses Naturschauspiel, bevor Sie die Fahrt nach Don Khong fortsetzen. Übernachtung auf Don Khong . (F)

Tag
3

4000 Mekong Inseln - Pakse

Heute erkunden Sie die Inseln des Mekong unter anderem mit dem Fahrrad, es geht auf die Nachbarinseln Don Det und Don Khon. Das Inselreich besteht aus unzähligen kleinen und großen Inseln, die sich in der Mitte des Mekong befinden an einer 14 km breiten Stelle des Stromes. Kleine Wälder, imposante Wasserfälle und charmante Dörfer zeichnen die Inseln aus und locken zu Bootsfahrten, Wanderungen und Fahrradtouren von einer Insel zur nächsten.
Ihr Tag beginnt mit einer Bootsfahrt zur Insel Don Det, hier steigen Sie auf Ihr Fahrrad und erkunden die Insel, die für den Anbau von Kokosnuss, Bambus und Kapok bekannt ist. Besuchen Sie auf Don Det das traditionelle Dorf Ban Khon, das Hauptdorf der Insel, und besichtigen Sie hier einige alte Bauwerke aus der Zeit der Franzosen. Don Det ist durch eine Zugbrücke, deren Betrieb seit 1945 eingestellt wurde, mit der Nachbarinsel Don Khone verbunden. Nach der Ankunft auf der Nachbarinsel Don Khone besuchen Sie die Li Phi Wasserfälle. Diese rasenden Stromschnellen befinden sich am westlichen Ende der Insel und bieten einen imposanten Anblick. Anschließend fahren Sie zurück nach Don Khong.
Das Ende des Tages bildet die Fahrt nach Pakse. Nach der Ankunft in Pakse, steht Ihnen der restliche Abend zur freien Verfügung. Wenn es die Zeit noch erlaubt, empfiehlt sich ein Besuch im Stadtzentrum. Hier finden Sie zahlreiche Restaurants und Cafés, in denen Sie sich zum Abend noch stärken können. Oder Sie bummeln noch einmal durch die Straßen der Stadt und bewundern die Kolonialbauten und Tempel, für die die Stadt bekannt ist. Übernachtung in Pakse (F)

Tag
4

Pakse

Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen gefahren. Mit der Ankunft hier endet Ihre Rundreise durch das naturparadies Laos, es sei denn Sie haben ein Anschlussprogramm gebaucht. (F)

Vorbehaltlich Routen- und Tourenänderungen. Geringfügige Änderungen aufgrund von nicht beeinflussbaren Ereignissen (hoher Gewalt, ordnungsrelevanten Maßnahmen), die den Gesamtinhalt der Reise nicht maßgeblich verändern, sind vorbehalten.

Tourplan

Karte zur Rundreise Naturparadies Südlaos
Julia Jaekel
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Juliane Schütt
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20

Naturparadies Südlaos

Produktcode: PKZR5002
Dauer: 4 Tage / 3 Nächte
p.P. schon ab 515,-€

Art der Durchführung

Buchbar als Privattour zu frei wählbaren Terminen, keine Mindestteilnehmerzahl. Der angegebene Preis im Einzelzimmer bezieht sich auf die Buchung von zwei Einzelreisenden bei einer Buchung. Preise für Alleinreisende sind separat ausgewiesen.

Hotels während der Reise

Standard Variante:
Paksong: Tad Fane Resort***/Deluxe Zimmer
Don Khong: Kongmany Hotel***/Standard Zimmer
Pakse: Pakse Hotel***/Superior Zimmer

Superior Variante:
Paksong: Tad Fane Resort***/Deluxe Zimmer
Don Khong: Pon Arena Hotel***/Deluxe Zimmer
Pakse: Residence Sisouk***/Standard Zimmer

Die Hotels können sich aufgrund örtlicher Gegebenheiten geringfügig und kurzfristig ändern, es wird dann eine vergleichbare Alternative gewählt.

Eingeschlossene Leistungen

  • 3 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • alle Transfers wie beschrieben in klimatisierten Fahrzeugen
  • lokale, Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Programm wie beschrieben

Bemerkungen

  • Wir empfehlen Ihnen, an bequeme Wanderschuhe und einen Sonnenschutz zu denken.
  • Die Beantragung des Laos Visums sollte bereits in Deutschland erfolgen, damit Sie im Falle eines Grenzübertritt von Thailand nach Laos Zeit sparen.
  • Da diese Rundreise in Khong Chiam nahe der thailändisch-laotischen Grenze startet, bietet sich unsere 5-tägige Rundreise "Isaan - Khmer Wunder, Reisfelder und der Zauber des Mekong" an, die Sie in den beeindruckenden Osten Thailands führt. Weitere Details zur Rundreise finden Sie hier

Tourverlauf

Start: Khong Chiam Hotel
Ende: Pakse Hotel/Flughafen

Preisinformationen

Preistabelle

Standard/Verpflegung laut Ausschreibung

Reisezeitraum
DZ
EZ*
3er Bel.
4er Bel.
01.10.2019 - 30.04.2020
515,- EUR
609,- EUR
-
-

Superior/Verpflegung laut Ausschreibung

Reisezeitraum
DZ
EZ*
3er Bel.
4er Bel.
01.10.2019 - 30.04.2020
525,- EUR
625,- EUR
-
-

Standard Alleinreisender/Verpflegung laut Ausschreibung

Reisezeitraum
DZ
EZ*
3er Bel.
4er Bel.
01.10.2019 - 30.04.2020
-
999,- EUR
-
-

Superior Alleinreisender/Verflegung laut Ausschreibung

Reisezeitraum
DZ
EZ*
3er Bel.
4er Bel.
01.10.2019 - 30.04.2020
-
1019,- EUR
-
-
Erläuertung Preistabelle: Alle angegebenen Preise verstehen sich pro Person ber der jeweiligen Belegung des Zimmers / der Villa / der Wohneinheit. Die Höhe der Kinderermäßigung wird im individuellen Angebot mitgeteilt.
* Der angegebene Preis im Einzelzimmer bezieht sich auf die Buchung von zwei Einzelreisenden bei einer Buchung. Sollten Sie alleine reisen, gilt der Preis für Alleinreisende, den Sie entweder extra ausgewiesen in der Preistabelle finden, oder den wir Ihnen gerne individuell im Expertenangebot mitteilen.

Wichtige Informationen:

Übermittlung der Passdaten

Bitte beachten Sie, dass nach den lokalen gesetzlichen Vorschriften für die Teilnahme an diesem Programm die Übermittlung der Passdaten aller Teilnehmer nötig ist. Die Passdaten benötigen wir nach Buchung, wir informieren dann entsprechend. Bitte kennzeichnen Sie uns übersandte Kopien deutlich als solche. Ein Beispiel finden Sie unter „FAQ“ auf unserer Webseite. Die Daten werden vertraulich und gemäß den gesetzlichen Vorschriften behandelt. Eine Weitergabe an unberechtigte Dritte erfolgt nicht. Bitte beachten Sie weiterhin, dass die Teilnahme nur mit dem Passdokument möglich ist, das Sie uns  übermittelt haben.

Start- & Endtage der Privattour

jeweils täglich:
  • Montag bis Donnerstag
  • Dienstag bis Freitag
  • Mittwoch bis Samstag
  • Donnerstag bis Sonntag
  • Freitag bis Montag
  • Samstag bis Dienstag
  • Sonntag bis Mittwoch

*Bitte beachten Sie, dass der Beginn der Rundreise auf den entsprechenden Weiterflug an Tag 4 ab Pakse abgestimmt werden muss. Ab Pakse gibt es nationale Flüge nach Vientiane und Luang Prabang, international werden Bangkok und Siem Reap angeflogen.

Die Einreise erfolgt in folgendes Land

  • Laos

Informationen zur Barrierefreiheit

Dieses Produkt ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.