Reiseempfehlungen für Malaysia

 

Ein Sprichwort aus China sagt: „Schildkröten können dir mehr über den Weg erzählen als Hasen.“

Nehmen Sie sich also die Zeit und entdecken Sie ein wundervolles und vielfältiges Land ganz in Ruhe und möglichst intensiv. Malaysia kann aufgrund seiner geographischen Lage fast das ganze Jahr über bereist werden, man sollte nur wissen, wann und wohin. Und falls Sie ein paar Detailinformationen zum Wetter benötigen, fragen Sie unsere Expertenteams oder schauen Sie einfach hier nach. Stöbern Sie einfach auf unserer Internetseite im Menü auf der linken Seite und finden Sie zahlreiche Hotels, Rundreisen und noch vieles mehr in Malaysia. Und ein paar Tipps haben wir hier schon für Sie ausgewählt.

Malakka Spaziergang durch die Geschichte

Entdecken Sie das historische Malakka mit dem Franzosen Serge Jardin, einem Insider, der die Stadt wie kein anderer kennt. Er kam 1986 nach Malaysia und arbeitete nach seinem Studium in Geographie und Geschichte zunächst als Reiseleiter und gründete später sein eigenes Tourismusgeschäft.
Inzwischen ist Serge Jardin im Ruhestand und nutzt die freie Zeit, um seine Liebe und Leidenschaft zu Malaysia mit anderen Reisenden, die Interesse an der Geschichte Malakkas haben, zu teilen und so zeigt er Ihnen auf einer zweitägigen Tour durch seine zweite Heimat die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Hafenstadt. Details zur Rundreise

Malaysia zum Anfassen

Wer schon immer mal mehr über die Traditionen und Lebensweisen in Malaysias erfahren möchte, sollte diesen Tipp unbedingt im Auge behalten. Auf einer dreitägigen Rundreise erfahren Sie, was es heißt in einem malaiischen Dorf aufzuwachsen und nehmen am täglichen Leben der malaiischen Bevölkerung teil.
Im Pasir Belanda Resort, eine Art Homestay, wohnen und essen Sie während der Tour und haben  Gelegenheit während verschiedener Ausflüge rund um Kota Bharu einen tieferen Einblick in den Alltag der Malaien zu erhalten. Außerdem erkunden Sie so die Schönheit Malaysias auf eine ganz andere Art und Weise.

Kopfjäger, Nasenaffen, Orang Utans

Auf Borneo erwarten Sie die letzten Regenwälder unserer Erde und eine Vielzahl an Superlativen in Sachen Naturwunder. Ob der höchster Berg Malaysias, die größte Höhlenpassage der Welt oder die immer wieder faszinierenden Orang Utans - Sarawak und Sabah beindrucken auf einer Malaysia Rundreise durch ihre Vielfalt.
Für intensive Begegnungen mit alten Stammeskulturen sorgt der Aufenthalt in einem Dorf der Iban, der einst so berüchtigten Kopfjäger von Sarawak, und für entspannte Stunden ein Ausflug nach Coral Island vor der Küste Kota Kinabalus. Lassen Sie sich für eine Woche gefangen nehmen von der Welt Borneos. Details zur Rundreise...

Tauchen rund um Lankayan

Vor der Ost- und Südostküste Sabahs verteilen sich zahlreiche Inseln, die mit ihren puderzuckerweißen Sandstränden wie Perlen aus dem türkisfarbenen Meer auftauchen. Doch damit noch nicht genug: warten Sie ab, was sich erst unter Wasser bietet! Die Insel Lankayan und weitere zählen zu den schönsten Tauchrevieren der Welt und selbst erfahrene Taucher geraten hier ins Schwärmen.
Lankayan Island ist ein Inselparadies nicht nur für Sonnenanbeter, sondern vor allem für Taucher, denn fast 25 Tauchplätze sind in nur 5 - 15 Minuten ab dem Lankayan Island Dive Resort zu erreichen. Mit etwas Glück besteht die Chance, in den Monaten März und April sogar Walhaie zu beobachten.

Anfrage stellen    |   Suche   |   Ihr Reiseplan