Von Fledermäusen und geheimnisvollen Höhlen

Malaysia Rundreise zu den Mulu Caves in Sarawak

Von Fledermäusen und geheimnisvollen Höhlen

Produktcode: KCHR4003
Dauer: 3 Tage / 2 Nächte
p.P. schon ab 199,-€

Von Fledermäusen und geheimnisvollen Höhlen
Kurzrundreise Sarawak zu den Mulu Caves

Highlights

  • geheimnisvolle Höhlen von Mulu ganz aktiv entdecken
  • Deer Cave – die längste Höhlenpassage der Welt
  • Wind Cave – erst von 30 Jahren von Menschen erschlossen

Der Mulu Nationalpark gehört zu den Attraktionen in Sarawak und zieht vor allem Naturliebhaber in seinen Bann. Hier finden sich über 20.000 Arten von Tieren, viele davon sind Insekten, außerdem mehr als 3.500 verschiedene Pflanzen und 8.000 Pilzarten. Noch spektakulärer ist jedoch das Höhlensystem, was es zu Recht auf die Liste des UNESCO Weltnaturerbes geschafft hat. Erkunden Sie diese an zwei Tagen uns seien Sie fasziniert von der längsten Höhlenpassage der Welt oder den beeindruckenden Felsformationen in der Königskammer der Wind Cave, die in Millionen von Jahren durch die Natur erschaffen wurden.

Detailbeschreibung

Tag 1 : Ankunft Mulu

Vom Flughafen Mulu zum Hotel - Fahrstrecke: ca. 3 km | Dauer: ca. 5 Minuten
Bei Ankunft am Flughafen Mulu werden Sie bereits erwartet und es geht zum Hotel, Check-in und nach einer kurzen Pause geht es direkt zum Hauptquartier des Nationalparks von Mulu.
Der Gunung Mulu Nationalpark zählt zu den beliebtesten Zielen im Landesinneren von Sarawak, was der atemberaubenden Landschaft, vor allem aber dem einzigartigen Höhlensystem geschuldet ist, wovon die ersten Höhlen erst im Jahre 1977 entdeckt wurden. Der Park kann mit einigen Superlativen aufwarten, so dem größtem, natürlichen Höhlenraum der Welt, der größten Höhlenpassage der Welt sowie dem längsten Höhlensystem der Welt. Und dabei ist noch immer nicht alles entdeckt, was sich geheimnisvollen im Sand- und Kalksteingebirge versteckt. Die unterschiedlichsten Höhenlagen und verschiedene Böden in Nationalpark von Sarawak geben außerdem Raum für acht verschiedene Waldarten.
Vom Hauptquartier geht es nach dem Mittagessen zu Fuß in etwa 45 Minuten über einen Plankenweg bis zur Lang´s Cave, die nach ihrem Entdecker benannt wurde. Wunderschöne Stalagmiten und Stalagtiten werden im Inneren von Scheinwerfern beleuchtet und lassen nur erahnen, was sich in den mystischen Höhlen verbirgt. Danach geht es weiter zur Deer Cave deren Name auf die Hufabdrücke von Rotwild am Eingang zurückzuführen ist. Mit ihren 2.160 m Länge und 220 m Breite ist sie die längste Höhlenpassage unserer Erde. Die Höhle ist außerdem Heimat von geschätzten zwei bis drei Millionen Fledermäusen, seien Sie also auf den sehr strengen Geruch vorbereitet.
Bevor es zurück zum Hauptquartier geht, wartet noch ein ganz besonderes Schauspiel in der abendlichen Dämmerung auf Sie. Dann verlassen nämlich Millionen dieser Fledermäuse ihre Höhle und ein breites, schwarzes Band zieht gen Himmel. Ein wahrhaft außergewöhnliches Bild, was sich von dem Besucher von einem Aussichtspunkt bietet (abhängig von den Wetterbedingungen). Rückkehr zur Übernachtung in Mulu Nationalpark bzw. Hotel. (M)

Tag
1

Ankunft Mulu

Vom Flughafen Mulu zum Hotel - Fahrstrecke: ca. 3 km | Dauer: ca. 5 Minuten
Bei Ankunft am Flughafen Mulu werden Sie bereits erwartet und es geht zum Hotel, Check-in und nach einer kurzen Pause geht es direkt zum Hauptquartier des Nationalparks von Mulu.
Der Gunung Mulu Nationalpark zählt zu den beliebtesten Zielen im Landesinneren von Sarawak, was der atemberaubenden Landschaft, vor allem aber dem einzigartigen Höhlensystem geschuldet ist, wovon die ersten Höhlen erst im Jahre 1977 entdeckt wurden. Der Park kann mit einigen Superlativen aufwarten, so dem größtem, natürlichen Höhlenraum der Welt, der größten Höhlenpassage der Welt sowie dem längsten Höhlensystem der Welt. Und dabei ist noch immer nicht alles entdeckt, was sich geheimnisvollen im Sand- und Kalksteingebirge versteckt. Die unterschiedlichsten Höhenlagen und verschiedene Böden in Nationalpark von Sarawak geben außerdem Raum für acht verschiedene Waldarten.
Vom Hauptquartier geht es nach dem Mittagessen zu Fuß in etwa 45 Minuten über einen Plankenweg bis zur Lang´s Cave, die nach ihrem Entdecker benannt wurde. Wunderschöne Stalagmiten und Stalagtiten werden im Inneren von Scheinwerfern beleuchtet und lassen nur erahnen, was sich in den mystischen Höhlen verbirgt. Danach geht es weiter zur Deer Cave deren Name auf die Hufabdrücke von Rotwild am Eingang zurückzuführen ist. Mit ihren 2.160 m Länge und 220 m Breite ist sie die längste Höhlenpassage unserer Erde. Die Höhle ist außerdem Heimat von geschätzten zwei bis drei Millionen Fledermäusen, seien Sie also auf den sehr strengen Geruch vorbereitet.
Bevor es zurück zum Hauptquartier geht, wartet noch ein ganz besonderes Schauspiel in der abendlichen Dämmerung auf Sie. Dann verlassen nämlich Millionen dieser Fledermäuse ihre Höhle und ein breites, schwarzes Band zieht gen Himmel. Ein wahrhaft außergewöhnliches Bild, was sich von dem Besucher von einem Aussichtspunkt bietet (abhängig von den Wetterbedingungen). Rückkehr zur Übernachtung in Mulu Nationalpark bzw. Hotel. (M)

Tag 2 : Mulu Nationalpark

Gut gestärkt entdecken Sie auch heute nach dem Frühstück die einzigartigen Höhlen von Mulu. Nur per Boot erreicht man die so genannte Wind Cave. Die Fahrzeit flussaufwärts beträgt zwischen 30-40 Minuten, was auf den unterschiedlichen Wasserstand zurückzuführen ist. Unterwegs halten Sie noch an einem Dorf deren Bewohner ursprünglich zu den Nomaden zählten.
Die Wind Cave ist seit 1991 für Touristen erschlossen und verdankt ihren Namen dem stetigen, kühlen Luftstrom, der die Höhle umgibt. Erkunden Sie die Höhle inklusive der wunderschönen King Chamber (Königskammer) mit skurrilen Felsformationen. Einen etwa zehnminütigen Spaziergang weiter erreichen Sie eine Quelle und nach einem kurzen Halt nehmen Sie die 200 Stufen aufwärts zur Clearwater Cave in Angriff, die zu den größten Höhlensystemen der Welt zählt. Innerhalb der Höhle erwarten Sie noch mehr Stufen, aber die Anstrengung lohnt sich, denn die Höhle ist mit Sicherheit eine der eindrucksvollsten unserer Erde.
Danach wird an der Quelle eine Pause eingelegt, es gibt ein einfaches Picknick zur Stärkung und es bietet sich die Möglichkeit im natürlichen Pool der Quelle zu baden. Anschließend treten Sie den Rückweg zum Hauptquartier bzw. Hotel an, wo der Nachmittag zur freien Verfügung steht.
Entspannen Sie ein wenig und genießen Sie die herrliche Natur oder nehmen Sie an einer der Aktivitäten teil, die vor Ort optional gegen Aufpreis angeboten werden, so z.B. Trekking zum Wasserfall, Spaziergang durch die Natur mit Informationen zur einzigartigen Pflanzenwelt des Mulu Nationalparks oder eine Nachtwanderung. Sie können auch noch einmal auf eigene Faust zum Aussichtspunkt wandern um die Fledermäuse zu beobachten, falls Sie am Vortag kein Glück hatten. Genießen Sie den letzten Tag und übernachten Sie erneut hier im Nationalpark oder Hotel. (F/M)

Tag
2

Mulu Nationalpark

Gut gestärkt entdecken Sie auch heute nach dem Frühstück die einzigartigen Höhlen von Mulu. Nur per Boot erreicht man die so genannte Wind Cave. Die Fahrzeit flussaufwärts beträgt zwischen 30-40 Minuten, was auf den unterschiedlichen Wasserstand zurückzuführen ist. Unterwegs halten Sie noch an einem Dorf deren Bewohner ursprünglich zu den Nomaden zählten.
Die Wind Cave ist seit 1991 für Touristen erschlossen und verdankt ihren Namen dem stetigen, kühlen Luftstrom, der die Höhle umgibt. Erkunden Sie die Höhle inklusive der wunderschönen King Chamber (Königskammer) mit skurrilen Felsformationen. Einen etwa zehnminütigen Spaziergang weiter erreichen Sie eine Quelle und nach einem kurzen Halt nehmen Sie die 200 Stufen aufwärts zur Clearwater Cave in Angriff, die zu den größten Höhlensystemen der Welt zählt. Innerhalb der Höhle erwarten Sie noch mehr Stufen, aber die Anstrengung lohnt sich, denn die Höhle ist mit Sicherheit eine der eindrucksvollsten unserer Erde.
Danach wird an der Quelle eine Pause eingelegt, es gibt ein einfaches Picknick zur Stärkung und es bietet sich die Möglichkeit im natürlichen Pool der Quelle zu baden. Anschließend treten Sie den Rückweg zum Hauptquartier bzw. Hotel an, wo der Nachmittag zur freien Verfügung steht.
Entspannen Sie ein wenig und genießen Sie die herrliche Natur oder nehmen Sie an einer der Aktivitäten teil, die vor Ort optional gegen Aufpreis angeboten werden, so z.B. Trekking zum Wasserfall, Spaziergang durch die Natur mit Informationen zur einzigartigen Pflanzenwelt des Mulu Nationalparks oder eine Nachtwanderung. Sie können auch noch einmal auf eigene Faust zum Aussichtspunkt wandern um die Fledermäuse zu beobachten, falls Sie am Vortag kein Glück hatten. Genießen Sie den letzten Tag und übernachten Sie erneut hier im Nationalpark oder Hotel. (F/M)

Tag 3 : Abreise Mulu

Vom Hotel Mulu zum Flughafen - Fahrstrecke: ca. 3 km | Dauer: ca. 5 Minuten
Frühstück in Hotel und mit dem Transfer zum Flughafen in Mulu endet diese Rundreise durch Sarawak. (F)

Kombinationsmöglichkeiten
Diese Tour zu den Mulu Höhlen lässt sich perfekt mit der Rundreise „Zwischen Natur und Tradition“ kombinieren. So haben Sie eine komplette Sarawak Rundreise mit Start/Ende in Kuching und allen Highlights, wie zum Beispiel dem Bako Nationalpark, der Heimat der Langnasenaffen ist, dem Semenggok Nature Reservat mit seinen Orang Utans sowie einem Ausflug nach Batang Ai mit Besuch im traditionellen Iban Dorf. Alle Details zur Rundreise
finden Sie hier und bzgl. der Kombinationsmöglichkeiten helfen gern unsere Malaysia Reiseexperten weiter.

Tag
3

Abreise Mulu

Vom Hotel Mulu zum Flughafen - Fahrstrecke: ca. 3 km | Dauer: ca. 5 Minuten
Frühstück in Hotel und mit dem Transfer zum Flughafen in Mulu endet diese Rundreise durch Sarawak. (F)

Kombinationsmöglichkeiten
Diese Tour zu den Mulu Höhlen lässt sich perfekt mit der Rundreise „Zwischen Natur und Tradition“ kombinieren. So haben Sie eine komplette Sarawak Rundreise mit Start/Ende in Kuching und allen Highlights, wie zum Beispiel dem Bako Nationalpark, der Heimat der Langnasenaffen ist, dem Semenggok Nature Reservat mit seinen Orang Utans sowie einem Ausflug nach Batang Ai mit Besuch im traditionellen Iban Dorf. Alle Details zur Rundreise
finden Sie hier und bzgl. der Kombinationsmöglichkeiten helfen gern unsere Malaysia Reiseexperten weiter.

Vorbehaltlich Routen- und Tourenänderungen. Geringfügige Änderungen aufgrund von nicht beeinflussbaren Ereignissen (hoher Gewalt, ordnungsrelevanten Maßnahmen), die den Gesamtinhalt der Reise nicht maßgeblich verändern, sind vorbehalten.

Claudia Schimank
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Jacqueline Schlemmer
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Janine Rudolph
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Julia Jaekel
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Juliane Schütt
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Sina Rathmann
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Wilhelmine Rostalski
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20

Von Fledermäusen und geheimnisvollen Höhlen

Produktcode: KCHR4003
Dauer: 3 Tage / 2 Nächte
p.P. schon ab 199,-€

Art der Durchführung

Buchbar als Gruppentour, keine Alleinreisenden möglich. Bitte beachten Sie, dass mit Gruppengrößen von etwa 30 Personen gerechnet werden muss, insbesondere in der Hochsaison kann die Teilnehmerzahl auch höher sein.

Hotels während der Reise

Standard Variante: Mulu: Mulu National Park (einfach)
Deluxe Variante: Mulu Marriott Resort*****

Die Hotels können sich aufgrund örtlicher Gegebenheiten geringfügig und kurzfristig ändern, es wird dann eine vergleichbare Alternative gewählt.

Eingeschlossene Leistungen

  • Programm wie beschrieben
  • lokaler, englisch sprechender Fahrerguide
  • alle Eintritte laut Programm
  • Mahlzeiten wie aufgeführt (F=Frühstück/M=Mittagessen/A=Abendessen)
  • 2 Übernachtungen in den aufgeführten Hotels

Asiamar by ID Reisewelt Plus

  • 24 h Notrufnummer in Malaysia
  • hochwertige Reiseunterlagen inkl. Dokumententasche
  • Reisehandbuch Malaysia bei Buchung mit Flug
  • individuelle Verlängerungen mit Asiamar by ID Reisewelt Bausteinen

Bemerkungen

  • Bitte beachten Sie, dass bei den Malaysia Rundreisen keinerlei Flüge innerhalb der Rundreise inkludiert sind. Da Flugpreise und -zeiten ständigen Schwankungen unterliegen, erhalten Sie aktuelle Preise auf Anfrage.
  • Beachten Sie immer, dass bei Flügen nach Mulu maximal 15 kg Gepäck pro Person mitgenommen werden können.
  • Die Nutzung von Kameras und Fotoapparaten kann an einigen Besichtigungspunkten/Sehenswürdigkeiten kostenpflichtig sein und muss ggf. vor Ort gezahlt werden.

Tourverlauf

Start: Flughafen Mulu
Ende: Flughafen Mulu

Preisinformationen

Preistabelle

Standard Variante / Verpflegung laut Ausschreibung (englischprachiger Fahrer Guide)

Reisezeitraum
DZ
EZ*
3er Bel.
4er Bel.
01.05.2019 - 31.10.2019
199,- EUR
299,- EUR
-
-
01.11.2019 - 30.04.2020
249,- EUR
369,- EUR
-
-

Deluxe Variante / Verpflegung laut Ausschreibung (englischprachiger Fahrer Guide)

Reisezeitraum
DZ
EZ*
3er Bel.
4er Bel.
01.07.2019 - 30.09.2019
239,- EUR
419,- EUR
-
-
01.10.2019 - 31.10.2019
249,- EUR
399,- EUR
-
-
Erläuertung Preistabelle: Alle angegebenen Preise verstehen sich pro Person ber der jeweiligen Belegung des Zimmers / der Villa / der Wohneinheit. Die Höhe der Kinderermäßigung wird im individuellen Angebot mitgeteilt.
* Der angegebene Preis im Einzelzimmer bezieht sich auf die Buchung von zwei Einzelreisenden bei einer Buchung. Sollten Sie alleine reisen, gilt der Preis für Alleinreisende, den Sie entweder extra ausgewiesen in der Preistabelle finden, oder den wir Ihnen gerne individuell im Expertenangebot mitteilen.

Sonderfälle

Von
Bis
Details

01.11.2019

31.10.2020

Max. ein Kind (2-11 Jahre) wohnt im Zimmer mit mindestens 2 Vollzahlern und erhält 25% Rabatt ohne Zustellbett. Programm und Mahlzeiten entsprechend der Tour.

Start- & Endtage der Gruppentour

jeweils täglich:
  • Montag bis Mittwoch
  • Dienstag bis Donnerstag
  • Mittwoch bis Freitag
  • Donnerstag bis Samstag
  • Freitag bis Sonntag
  • Samstag bis Montag
  • Sonntag bis Dienstag

Die Einreise erfolgt in folgendes Land

  • Malaysia

Informationen zur Barrierefreiheit

Dieses Produkt ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.