Ortsbeschreibung Philippinen

Region auswählen:
Ort auswählen:

Panglao Informationen

Panglao feiner Sandstrand

Südöstlich von Cebu und etwa 700 Kilometer südlich von Manila in den Zentral Visayas gelegen, befindet sich die Insel Panglao, die mit der größeren Insel Bohol durch Brücken verbunden ist und ebenfalls zur  Inselprovinz Bohol gehört.
Panglao ist bekannt für sanfte Buchten und weiße Sandstrände, klares Wasser und zahlreiche Korallenriffe. Hier lassen sich einige der schönstenTauchplätze der Philippinen erkunden.
Der beliebteste Strand auf Panglao ist der Alona Beach. Hier haben sich zahlreiche Hotels aller Kategorien sowie viele Restaurants und Bars angesiedelt. Das Leben auf Panglao ist sehr entspannt, auf der Insel befinden sich einige kleine Dörfer und aufgrund des stetig wachsenden Tourismus´ sind die Straßen meistens gut ausgebaut.
Sehenswert ist die im Norden gelegene Hinagdanan Cave, eine Höhle mit einem unterirdischen See und Tropfsteinen. Die Höhle ist Heimat für viele Fledermäuse.

Aber auch die Nachbarinsel Bohol lockt mit vielen Sehenswürdigkeiten, die während eines Ausflugs erkundet werden können. Die Insel besticht vor allem durch wunderschöne Natur und reichhaltige Geschichte, denn hier befinden sich einige der ältesten Gebäude aus der spanischen Kolonialzeit. Auch die kleinsten Affen der Welt, die etwa kinderfaustgroßen Tarsiere, sind hier beheimatet. Besonders bekannt sind Bohols Chocolate Hills („Schokoladenhügel“), 1268 kegelförmige Kalksteinhügel mit einer Höhe von 40 bis 120 Metern. In der Trockenzeit verdorrt die grasbewachsene Oberfläche und färbt sich braun, was an Schokoladenküsse erinnert und der Region ihren Namen gab.

Panglao Alona Beach
Panglao Doljo Beach

Da die Inselprovinz Bohol, und damit auch Panglao, in den Zentral Visayas liegt, gibt es nur sehr selten Taifune und diese werden durch die Bergketten der Provinzen Leyte und Samar schon stark abgeschwächt. Von November bis April herrschen Durchschnittstemperaturen von ca. 28°C, während der Sommer in Bohol von Mai bis Juli dauert und hohe Temperaturen und Luftfeuchtigkeit mit sich bringt. Das Wetter in den Monaten August bis Oktober ist unvorhersehbar und schöne Wochen können von Regentagen unterbrochen werden.