Balis Göttertänze

Rundreise Bali – Götterwelten, Vulkane & Kulturschätze


"Insel der Götter" - so wird Bali, das Inselparadies im indischen Ozean, gern genannt. Diesen Namen verdient die Insel nicht nur wegen ihrer Schönheit, sondern wegen der mehr als 20.000 Tempelanlagen, die Reisende aus aller Welt in Ihren Bann ziehen. Wer die indonesische Insel bei einer Rundreise Bali entdecken will, kann jedoch mehr bestaunen, als beeindruckende Tempel. Auch die Natur, die Kultur und nicht zuletzt die Bewohner der Insel wissen zu begeistern. Für Reisende mit einem Sinn für Abenteuer, für Taucher, Naturliebhaber und Strandurlauber: Bali hat für jeden etwas zu bieten und eine Rundreise Bali kann genauso spannend sein, wie eine Rundreise Indien oder eine Thailand Rundreise.

Trauminsel entdecken


Zwischen den Inseln Java und Lombok gelegen, ist Bali somit die westlichste der kleinen Sundainseln und ein wahrer Touristenmagnet. Etwa 94% der Bevölkerung Balis gehören dem hinduistischen Glauben an und dies spiegelt sich in der Kultur deutlich wieder. So ist das Kunsthandwerk auch viel von den hinduistischen Traditionen geprägt. Das künstlerische Zentrum der Insel bildet die in kleine Stadt Ubud. Eingebettet in exotische Natur und idyllische Reisterrassen findet man hier zahlreiche Kunsthandwerker, Maler, Textilkünstler und Holzschnitzer aus aller Welt. Ubud ist außerdem bekannt für seinen Affenwald, der bei keiner Rundreise Bali fehlen sollte.

Besakih Tempel auf Bali

Magische Götterwelt und Kunst ist allgegenwärtig auf der Insel und wie auch der Beinamen „Insel der 1000 Tempel“ schon vermuten lässt, gibt es auf Bali unzählige große und kleine Tempel. Besonders beeindruckend ist der Tempel Tanah Lot, der auf einem Felsen vor der Südwestküste liegt und bei Flut komplett vom Wasser umspült wird. Speziell bei Sonnenuntergang bietet das kleine Heiligtum am Meer einen atemberaubenden Anblick. Ebenso schön ist der Seetempel Pura Ulun Danu Bratan, der sich direkt am Bratan See befindet. Auf einer Rundreise Bali sollte man sich ruhig Zeit nehmen, um die Gärten dieses Tempels zu besichtigen. Der bedeutendste Tempel auf Bali ist der Muttertempel Pura Besakih. 200 Gebäude und mehrstufige Türme bieten vor der Kulisse des aktiven Vulkans Gunung Agung einen paradiesischen Blick.

Gleich zu Beginn einer Rundreise Bali bietet sich Reisenden ein atemberaubender Anblick. Zwei Drittel der Insel werden von Bergen beherrscht, die fast allesamt durch vulkanische Aktivität entstanden sind. Tatsächlich gibt es immer noch aktive Vulkane auf Bali. Um einen spektakulären Blick über die Insel zu bekommen ist eine Vulkanbesteigung Batur auf Bali empfehlenswert. 

Zu Highlights Balis, zählen die saftig grünen Reisterrassen, die einem schon beim Anflug ins Auge fallen. Diese durch das Subak, ein Bewässerungssystem, das mittlerweile UNESCO Weltkulturerbe ist, versorgten Terrassen sind überall auf Bali zu finden. Wasser ist auch an anderer Stelle ein wichtiges Motiv. Die heißen Quellen Air Panas in Banjar sind ein beliebtes Reiseziel für alle, die in dem schwefelhaltigen Wasser tiefe Entspannung finden wollen. Auch der Tirtagangga, ein wunderschöner Wassergarten, steht Urlaubern bei einer Rundreise Bali zum Spazieren und Schwimmen offen.

Kübelwagen Tour auf Bali

Reisterrassen auf Bali

Bali Sang Giri Mountain Tent Resort Sonnenaufgang


Sonne, Strand und Tauchspaß: Auch das bietet eine Rundreise Bali

Bali ist für viele Menschen vor allem ein Tauch- und Strandparadies. Viele Küsten der Insel sind steinig und von Ebbe und Flut geprägt. Es gibt jedoch einige Sandstrände, an denen Sonne und Meer den Reisenden betören. Beispiele dafür sind der Jimbaran Beach, der Nusa Dua Beach und der Sanur Beach. Auch Vietnam Reisen bieten kaum schönere Sandstrände als diese.

Schließlich ist Bali auch ein Paradies für Taucher. Eine Rundreise Bali wird von Hobby und Profitauchern ähnlich gern gebucht, wie eine Thailand Rundreise, denn beide Reiseziele locken mit einer eindrucksvollen Unterwasserwelt. Vor den Küsten Balis warten zahlreiche Riffe darauf erkundet zu werden und exotische Fische in vielen Farben und Größen zeigen sich ohne Scheu. Nicht nur im Norden Balis, auch bei den südlich gelegenen Inseln Nusa Lembongan und Nusa Penida gibt es viele grandiose Tauchreviere. 


Ihre Rundreise Bali - So individuell wie Sie

Bali ist ein Reiseziel mit vielen Gesichtern. Natur und Kultur der indonesischen Insel laden zur ausgiebigen Erkundung ein und auch die Bevölkerung heißt Gäste herzlich Willkommen. So facettenreich wie Indien Rundreisen, so kulturell beeindruckend wie Myanmar Reisen: die Insel zeichnet sich vor allem durch ihre Vielfalt aus und bei einer Rundreise Bali gibt es überall etwas zu entdecken. Bei uns können Sie nicht nur einen Thailand Urlaub günstig buchen, sie können auch Ihre persönliche Bali Reise buchen und planen. Die "Insel der Götter" wartet auf Sie.

Weitere Angebote: Vietnam Rundreise, Bali Reisen, Thailand Reisen

     Nusa Dua Strand auf Bali

 

Anfrage stellen    |   Suche   |   Ihr Reiseplan