Aktuelle Informationen zum Coronavirus (Covid-19) | Aktuelle Informationen zum Coronavirus (Covid-19) | Sonderregelungen für aktuelle Reisen | Stornierungsregeln | Umbuchungsmöglichkeiten

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (Covid-19) | Aktuelle Informationen zum Coronavirus (Covid-19) | Sonderregelungen für aktuelle Reisen | Stornierungsregeln | Umbuchungsmöglichkeiten

Unter folgendem Link finden Sie unseren Newsticker und weiterführende Links, um sich umfassend zum Coronavirus informieren zu können:

https://www.id-reisewelt.de/Informationen-zum-Coronavirus/

Unter dem Link erfahren Sie auch, welche aktuellen Erkenntnisse es zur Pandemie gibt und wie wir von Asiamar damit umgehen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unsere Bemühungen, eine Lösung im Sinne aller Reisenden und der Tourismuswirtschaft zu finden, unterstützen. Wir hoffen auf Ihre Solidarität.

Damit Sie die Hintergründe kennen, hier eine offizielle Mitteilung des Deutschen Reise Verbandes:

Berlin, 26. März 2020 – Gemeinsam mit 28 weiteren Branchenverbänden hat sich der Deutsche Reiseverband (DRV) mit einem energischen Appell an die Bundeskanzlerin, die Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz, den Bundesminister für Arbeit und Soziales, den Bundesminister für Wirtschaft und Energie und den Bundesfinanzminister gewandt, um für die Reisewirtschaft notwendige Nachbesserungen am Nothilfefonds der Bundesregierung zu fordern.


In dem Schreiben werden zwar die bisher verabschiedeten Maßnahmen der Bundesregierung begrüßt. Um das Ziel der Bundesregierung zu erreichen, nach dem aufgrund der Coronakrise nach Möglichkeit keine Unternehmen und Arbeitsplätze verloren gehen sollen, müssen weitere Maßnahmen schnellstmöglich getroffen werden.


In dem Schreiben an die Bundeskanzlerin mahnt die Branche an, dass insbesondere der touristische Mittelstand mit zwischen 11 und 249 Mitarbeitern von keiner der Hilfsmaßnahmen ausgenommen werden darf. Denn gerade diese Unternehmen würden im Nachgang der Krise gebraucht und maßgeblich helfen, schnellstmöglich wieder zum Normalzustand zurückzukehren. Diese „Regelungslücke“ im Nothilfepaket für Unternehmen mit 11 – 249 Arbeitnehmern muss dringend geschlossen werden.


„Wenn die Bundesregierung die Reisewirtschaft in ihrer bestehenden Form erhalten will, brauchen wir Lösungen, die auf die Branche zugeschnitten sind", sagte DRV-Präsident Norbert Fiebig. Die Aufwendungen für Stornierungen von Reisen wegen der weltweiten Reisewarnung sollten mit einer schnellen und unbürokratischen Beihilfe ausgeglichen werden.
Außerdem müssen Liquiditätshilfemaßnahmen, die mit Hilfe der KFW-Kredite erfolgen sollen, auf eine staatliche Haftungsfreistellung von nahezu 100% gehoben werden. Denn häufig scheitert die Kreditvergabe an schlechten Branchenratings und der unsicheren Fortführungsaussichten der Branche und damit an der mangelnden Bereitschaft der Banken anteilig Kreditrisiken zu übernehmen.
Aufgrund der erhebliche Engpässe in der Bearbeitung der Anträge und um die Auswirkungen auf die massiv angespannte Liquiditätslage abzumildern, sollten umgehend unbürokratische Abschlagzahlungen schon Ende März/Anfang April geleistet werden.


Letztlich hält es die Branche darüber hinaus für zwingend notwendig, den Barauszahlungsanspruch der Kundengelder bei gebuchten Reisen in eine Gutscheinlösung oder eine Notfonds-Lösung zu ersetzen, um Liquidität in den durch die Krise angeschlagenen Unternehmen zu halten.

 


Über den DRV:
Der Deutsche Reiseverband (DRV) repräsentiert die Reisewirtschaft in Deutschland. Als Spitzenverband bündelt der DRV eine bedeutende Wirtschaftskraft. Seine Mitglieder stehen für den größten Teil des Umsatzes im Reiseveranstalter- und Reisemittlermarkt. Die Tourismusbranche bietet rund 3 Millionen Arbeitsplätze. Mehrere Tausend Mitgliedsunternehmen, darunter zahlreiche touristische Dienstleister, machen den DRV zu einer starken Gemeinschaft, die die vielfältigen Interessen vereint – nach dem Motto „Die Reisewirtschaft. Alle Ziele. Eine Stimme.“

Meldung dauerhaft schliessen

Travel like a Star: Luxus Citystop in Bangkok & einsames Inselparadies Koh Maphrao

Unsere Gewinnerreise bekannt aus der RTL Sendung

Travel like a Star: Luxus Citystop in Bangkok & einsames Inselparadies Koh Maphrao

  • Perfekte Kombi aus Luxus, Entspannung & Genuss
  • Citystop im legendären Lebua at State Tower Hotel
  • Echtes & unvergessliches Robinson Crusoe Feeling auf der Trauminsel Koh Maphrao
  • Flüge mit der mehrfach ausgezeichneten Airline Thai Airways & Top-Flugverbindungen
  • Zug zum Flug (Rail & Fly) 2. Klasse bereits inklusive
  • Produktcode: PTHA119
    Dauer: 14 Tage / 12 Nächte
    p.P. schon ab 1.579,-€

    Die legendäre Gewinnerreise aus dem RTL Erfolgsformat "Bachelor in Paradise" - selbst wenn Sie bei dem Gewinnspiel kein Glück hatten, hier finden Sie es! Direkt vom Asien Spezialisten gibt es das Paket bei uns zum selber buchen! Natürlich ist aber auch diese Reise komplett individuell nach Ihren Wünschen anpassbar!

    Unser Asiamar Special für Sie: Bei Aufenthalten vom 01.05.2020 - 31.08.2020 bekommen Sie für den kompletten Aufenthalt ein Zimmerupgrade von der Deluxe Suite in die Outdoor Jacuzzi Suite geschenkt!

    Detailbeschreibung

    Tag
    1-2

    Übernachtflug von Deutschland nach Bangkok mit Thai Airways

    Tag
    2-4

    Aufenthalt im Lebua at State Tower***** in Bangkok

    Mehr Starappeal geht wohl nur in Hollywood... die Zahl der Preise die Bangkok als trendigste, beliebteste und abwechslungsreichste Metropole der Welt schon abgeräumt hat, ist kaum noch zu zählen. Wenn Sie der Stadt am mächtigen Chao Phraya Fluss also gerecht werden wollen, dann kommen Sie um den Aufenthalt im legendären Lebua at State Tower nicht herum. Nicht nur, dass es hier so einige prägende Szenen mit dem "Wolfsrudel" aus "Hangover 2" gab (und sogar ein Drink und eine Suiten nach dem Film benannt worden), nein, auch für jeden anderen Reisenden werden die Nächte hier unvergesslich. Großzügige Suite mit getrenntem Wohn - und Schlafbereich und einem Balkon mit einem atemberaubenden Blick über das nächtliche Bangkok machen mehr als deutlich, dass das Lebua at State Tower kein Durchschnittshotel ist. Absolute Weltklasse erwartet Sie in den Restaurants und Bars des Hotels und natürlich darf ein Besuch der weltbekannten Skybar direkt auf dem Dach des Hotels nicht fehlen. Nur etwa zehn Minuten Fußweg vom Skytrain (Hochbahn mit günstigen und guten Verbindungen in der Stadt) entfernt, bietet das Lebua auch die perfekte Ausgangslage um Bangkok unsicher zu machen. Ob es eher Klassiker wie der Königspalast und der Smaragdbuddha, eine Tuk Tuk Tour zu den besten Streetfood-Ständen oder doch der Besuch der coolsten Clubs sein soll, liegt dann ganz bei Ihnen. Eines ist sicher: Dieser Bangkok Aufenthalt wird unvergesslich!

    Tag
    4-14

    Aufenthalt im The Village Coconut Island****+

    Diese Insel hätte nicht einmal Robinson Crusoe verlassen wollen... Koh Maphrao, vor der Ostküste Phukets hat nicht nur einen klangvollen Namen, sondern scheinbar auch den Eingang zum Paradies versteckt. Puderzuckerweiße Sandstrände, azurblaues Meer und nur das Rauschen der sattgrünen Palmen - wer hier nicht entspannen und abschalten kann, der kann es nirgends! Das kleine Eiland besticht tatsächlich durch seinen Minimalismus, denn es gibt hier exakt ein Hotel, ein Dorf und einen Aussichtspunkt. Die Insel ist zwar einsam, aber Sie müssen sich hier keinesfalls allein gelassen fühlen: Ob Sie sich im Strandrestaurant Kabang traditionelle Thai-Gerichte schmecken lassen, im Restaurant Koko über die geniale Fusion-Küche staunen oder einfach nur in das kühle Nass eintauchen um alle Sorgen fortzuwaschen - hier können Sie die Zeit noch wirklich nutzen um zu sich selbst und der inneren Ruhe zu finden.

    Tag
    14

    Übernachtflug von Phuket über Bangkok zurück nach Deutschland

    Vorbehaltlich Routen- und Tourenänderungen. Geringfügige Änderungen aufgrund von nicht beeinflussbaren Ereignissen (hoher Gewalt, ordnungsrelevanten Maßnahmen), die den Gesamtinhalt der Reise nicht maßgeblich verändern, sind vorbehalten.

    Janine Rudolph
    Sie haben eine Frage?
    Ich berate Sie gern.
    Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
    03491 50788–20
    Jacqueline Knispel
    Sie haben eine Frage?
    Ich berate Sie gern.
    Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
    03491 50788–20
    Sina Rathmann
    Sie haben eine Frage?
    Ich berate Sie gern.
    Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
    03491 50788–20
    Claudia Schimank
    Sie haben eine Frage?
    Ich berate Sie gern.
    Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
    03491 50788–20
    Wilhelmine Rostalski
    Sie haben eine Frage?
    Ich berate Sie gern.
    Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
    03491 50788–20

    Travel like a Star: Luxus Citystop in Bangkok & einsames Inselparadies Koh Maphrao

  • Perfekte Kombi aus Luxus, Entspannung & Genuss
  • Citystop im legendären Lebua at State Tower Hotel
  • Echtes & unvergessliches Robinson Crusoe Feeling auf der Trauminsel Koh Maphrao
  • Flüge mit der mehrfach ausgezeichneten Airline Thai Airways & Top-Flugverbindungen
  • Zug zum Flug (Rail & Fly) 2. Klasse bereits inklusive
  • Produktcode: PTHA119
    Dauer: 14 Tage / 12 Nächte
    p.P. schon ab 1.579,-€

    Fluginformationen zur Reise

    Mögliche Fluverbindung ab/an Frankfurt:

    Abflugort
    Abflugzeit
    Ankunftsort
    Ankunftszeit
    Frankfurt
    13:45
    Bangkok
    06:25+1
    Bangkok
    07:45
    Phuket
    09:10
    Phuket
    20:35
    Bangkok
    22:00
    Bangkok
    23:40
    Frankfurt
    05:55+1

     

    Von Januar bis April gibt es mit Thai Airways auch direkt Verbindungen von Frankfurt nach Phuket, die wir Ihnen gerne anbieten können.

    Sehr gerne bieten wir Ihnen in Ihrem persönlichen Angebot auch Flüge in der Business Class oder mit einer anderen Fluggesellschaft an.

    Eingeschlossene Leistungen

    Standardvariante:

    • Langstreckenflüge (Economy Class) ab/an Frankfurt oder München über Bangkok (mit Stop) nach Phuket mit Thai Airways (2 Nächte)
    • Alle Flugsteuern und –abgaben (Stand Oktober 2019)
    • Zug zum Flug (Rail & Fly) in der 2. Klasse ab/an allen DB-Bahnhöfen inkl. ICE Nutzung
    • 2 Nächte im Tower Club at Lebua***** (Superior Suite mit Stadtblick) inkl. Frühstück
    • 10 Nächte im The Village Coconut Island****+ (Deluxe Suite - vom 01.05. -31.10.2020 kostenl. Upgrade in die Outdoor Jacuzzi Suite) inkl. Frühstück
    • Transfer ab/an Flughafen Bangkok zum Hotel
    • Transfer ab/an Flughafen Phuket zum The Village Coconut Island (inkl. Bootstransfer ab Pier Phuket)

    Ihr persönlicher Asiamar Bonus

    • individuelle Beratung & Betreuung durch unsere Länderexperten persönlich, per Mail und per Telefon
    • Sicherheit durch unser Netzwerk von 50 Vertretungen vor Ort
    • durch eigene Mitarbeiter unabhängig geprüfte und ständig kontrollierte Qualität
    • hochwertiges Thailand Reisehandbuch
    • umfangreiche Informationsunterlagen zur Reise und zum Zielgebiet
    • kostenfreie Sitzplatzreservierung nach Verfügbarkeit
    • 24 Stunden deutschsprachige Notrufnummer vor Ort

    Preisinformationen

    Preistabelle

    Standardvariante / inkl. Frühstück

    Reisezeitraum
    DZ
    EZ*
    3er Bel.
    4er Bel.
    11.01.2020 - 30.04.2020
    1799,- EUR
    2819,- EUR
    -
    -
    01.05.2020 - 25.06.2020
    1579,- EUR
    2419,- EUR
    -
    -
    26.06.2020 - 16.08.2020
    1619,- EUR
    2479,- EUR
    -
    -
    17.08.2020 - 31.08.2020
    1579,- EUR
    2419,- EUR
    -
    -
    Erläuertung Preistabelle: Alle angegebenen Preise verstehen sich pro Person ber der jeweiligen Belegung des Zimmers / der Villa / der Wohneinheit. Die Höhe der Kinderermäßigung wird im individuellen Angebot mitgeteilt.
    * Der angegebene Preis im Einzelzimmer bezieht sich auf die Buchung von zwei Einzelreisenden bei einer Buchung. Sollten Sie alleine reisen, gilt der Preis für Alleinreisende, den wir Ihnen gerne individuell im Expertenangebot mitteilen.

    Sonderfälle

    Von Bis Details
    01.11.2019 31.10.2020

    Bitte beachten Sie, dass sich der Preis im Einzelzimmer auf zwei gemeinsam Reisende bezieht, die jeweils ein Einzelzimmer nutzen. Preise für Alleinreisende erhalten Sie gern auf Anfrage.

    Start- & Endtage der Tour

    jeweils täglich:
    • Montag bis Sonntag
    • Dienstag bis Montag
    • Mittwoch bis Dienstag
    • Donnerstag bis Mittwoch
    • Freitag bis Donnerstag
    • Samstag bis Freitag
    • Sonntag bis Samstag

    Die Einreise erfolgt in folgendes Land

    • Thailand

    Informationen zur Barrierefreiheit

    Dieses Produkt ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.