Nordthailand Rundreise ab Bangkok

deutschsprachige Nordthailand Rundreise nach Ayutthaya & Chiang Mai - bis 31.10.19

Nordthailand Rundreise ab Bangkok

Produktcode: BKKR3019
Dauer: 5 Tage / 4 Nächte
p.P. schon ab 437,-€

Nordthailand Rundreise ab Bangkok
deutschsprachige Nordthailand Rundreise nach Ayutthaya & Chiang Mai

Highlights

  • Rundreise mit deutsch sprechender Reiseleitung
  • bedeutende Sehenswürdigkeiten von Bangkok bis Chiang Mai
  • alte Königsstätte Ayutthaya und Sukhothai
  • Tempel in Lampang mit Smaragd Buddha
  • Rundreise lässt sich mit Bangkok kombinieren

Eine Rundreise in den Norden Thailands ist ein absolutes Muss, wenn man das Land des Lächelns besucht. Einzigartige Sehenswürdigkeiten, beeindruckende Tempel und Stätten des Weltkulturerbes wechseln sich mit der faszinierenden Landschaft zwischen Bangkok und Chiang Mai ab.
Darüber hinaus bietet diese fünftägige Rundreise ab
Bangkok zahlreiche Möglichkeiten den Thailandurlaub ganz individuell zu gestalten und so bietet sich beispielsweise ein Citystopp Bangkok vor der Rundreise an, um die Weltmetropole kennen zu lernen. Und Sonnenanbeter sollten es nicht versäumen nach der Nordthailand Rundreise einen Badeaufenthalt an den Stränden von Khao Lak, Phuket, am Golf von Siam, auf Koh Chang oder Koh Samui, um nur einige Thailand Badeziele zu nennen, anzuschließen. Die Vielfalt ist nahezu grenzenlos…

Detailbeschreibung

Tag 1 : Bangkok - Ayutthaya - Tak

Die Tour startet im Hotel in Bangkok gegen 7.00 Uhr (bitte beachten Sie die Bemerkungen), wo Sie die anderen Teilnehmer der Nordthailand Rundreise treffen. Es geht zunächst nach Ayutthaya. Die ehemalige Hauptstadt des Königreiches Siam befindet sich rund 70 Kilometer nördlich von Bangkok am Zusammenfluss von Chao Praya, Lopburi und Pa Sak. Über 400 Jahre war Ayutthaya die blühende Metropole Thailands, bis die birmanischen Nachbarn 1767 die Stadt eroberten, verwüsteten und dem Erdboden gleich machten. Die Ruinenstadt beeindruckt durch ihre gigantische Größe, die auch heute noch die Schönheit von damals reflektiert. Als außergewöhnliches Kulturgut wurde das gesamte Gelände 1991 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Sie besichtigen den Wat Mongkol Borpith, einem Tempel mit der wahrscheinlich größten Buddha Statue aus Bronze und den Wat Phra Sri San Phet mit seinen drei großen Pagoden. Ein weiterer eindrucksvoller Tempel ist der Wat Chai Wattanaram am Ufer des Flusses. Das Mittagessen wird in einem lokalen Restaurant serviert. Danach geht es weiter, Ziel des Tages ist die Stadt Tak. Nach Ankunft check in im Hotel und Übernachtung in der Stadt. (F/M)

Tag
1

Bangkok - Ayutthaya - Tak

Die Tour startet im Hotel in Bangkok gegen 7.00 Uhr (bitte beachten Sie die Bemerkungen), wo Sie die anderen Teilnehmer der Nordthailand Rundreise treffen. Es geht zunächst nach Ayutthaya. Die ehemalige Hauptstadt des Königreiches Siam befindet sich rund 70 Kilometer nördlich von Bangkok am Zusammenfluss von Chao Praya, Lopburi und Pa Sak. Über 400 Jahre war Ayutthaya die blühende Metropole Thailands, bis die birmanischen Nachbarn 1767 die Stadt eroberten, verwüsteten und dem Erdboden gleich machten. Die Ruinenstadt beeindruckt durch ihre gigantische Größe, die auch heute noch die Schönheit von damals reflektiert. Als außergewöhnliches Kulturgut wurde das gesamte Gelände 1991 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Sie besichtigen den Wat Mongkol Borpith, einem Tempel mit der wahrscheinlich größten Buddha Statue aus Bronze und den Wat Phra Sri San Phet mit seinen drei großen Pagoden. Ein weiterer eindrucksvoller Tempel ist der Wat Chai Wattanaram am Ufer des Flusses. Das Mittagessen wird in einem lokalen Restaurant serviert. Danach geht es weiter, Ziel des Tages ist die Stadt Tak. Nach Ankunft check in im Hotel und Übernachtung in der Stadt. (F/M)

Tag 2 : Tak - Chiang Mai

Am Morgen nach dem Frühstück setzen Sie Ihre Tour fort und erreichen später Chiang Mai, auch die „Rose des Nordens“ genannt. Die Stadt befindet sich inmitten fruchtbarer Reisfelder und ist von Bergen umgeben. Heute ist Chiang Mai sowohl das wirtschaftliche, als auch das touristische Zentrum Nordthailands und darf auf keiner Thailandreise fehlen. Die Stadt kann mit hunderten Tempelanlagen aufwarten und versteht es seine Besucher in den Bann zu ziehen.
Der Höhepunkt des Tages ist die Besichtigung des beeindruckenden Doi Suthep Tempels, der sich auf einem Berg am Rande von Chiang Mai befindet. Bei guten Wetterbedingungen haben Sie von hier aus einen herrlichen Panoramablick auf Chiang Mai und die Berge von Nordthailand. Rückkehr zum Hotel in Chiang Mai, Abend zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel in Chiang Mai. (F/M)

Unser Tipp: Besuchen Sie doch den Nachtmarkt von Chiang Mai, wo das geschäftige Treiben bestaunt werden kann und sich vielleicht erste Souvenirs erstehen lassen.

Tag
2

Tak - Chiang Mai

Am Morgen nach dem Frühstück setzen Sie Ihre Tour fort und erreichen später Chiang Mai, auch die „Rose des Nordens“ genannt. Die Stadt befindet sich inmitten fruchtbarer Reisfelder und ist von Bergen umgeben. Heute ist Chiang Mai sowohl das wirtschaftliche, als auch das touristische Zentrum Nordthailands und darf auf keiner Thailandreise fehlen. Die Stadt kann mit hunderten Tempelanlagen aufwarten und versteht es seine Besucher in den Bann zu ziehen.
Der Höhepunkt des Tages ist die Besichtigung des beeindruckenden Doi Suthep Tempels, der sich auf einem Berg am Rande von Chiang Mai befindet. Bei guten Wetterbedingungen haben Sie von hier aus einen herrlichen Panoramablick auf Chiang Mai und die Berge von Nordthailand. Rückkehr zum Hotel in Chiang Mai, Abend zur freien Verfügung. Übernachtung im Hotel in Chiang Mai. (F/M)

Unser Tipp: Besuchen Sie doch den Nachtmarkt von Chiang Mai, wo das geschäftige Treiben bestaunt werden kann und sich vielleicht erste Souvenirs erstehen lassen.

Tag 3 : Chiang Mai

Was wäre Thailand ohne Elefanten? Sicher sind Sie auch schon ganz gespannt darauf und so besuchen Sie nach dem Frühstück ein Elefantencamp in der Nähe. Dies hat sich dem Schutz dieser Tiere verschrieben hat und insbesondere ältere Elefanten haben hier eine neue Heimat gefunden. Sie werden im Camp umsorgt und haben immer ausreichend Nahrung. Erfahren Sie ganz nebenbei auch viel Wissenswertes über die Tiere und helfen Sie tatkräftig mit, die Elefanten zu füttern.
Kurze Pause zum Mittagessen und anschließend Besichtigung der handwerklichen Betriebe von Sankampaeng nahe Chiang Mai. Hier werden die berühmten Seiden- und Baumwollwaren handgewebt. Außerdem finden Sie an beiden Straßenseiten zahlreiche Werkstätten, wo Sie Gelegenheit haben, den Handwerkern über die Schulter zu schauen und das eine oder andere Souvenir zu erstehen. Danach Rückkehr nach Chiang Mai, der restliche Tag steht zur freien Verfügung.

Unser Tipp: Optional besteht am Abend die Möglichkeit zu an einem thailändischen Abendessen in einem der Restaurant, romantisch am Fluss gelegen (nicht im Preis inklusive).

Tag
3

Chiang Mai

Was wäre Thailand ohne Elefanten? Sicher sind Sie auch schon ganz gespannt darauf und so besuchen Sie nach dem Frühstück ein Elefantencamp in der Nähe. Dies hat sich dem Schutz dieser Tiere verschrieben hat und insbesondere ältere Elefanten haben hier eine neue Heimat gefunden. Sie werden im Camp umsorgt und haben immer ausreichend Nahrung. Erfahren Sie ganz nebenbei auch viel Wissenswertes über die Tiere und helfen Sie tatkräftig mit, die Elefanten zu füttern.
Kurze Pause zum Mittagessen und anschließend Besichtigung der handwerklichen Betriebe von Sankampaeng nahe Chiang Mai. Hier werden die berühmten Seiden- und Baumwollwaren handgewebt. Außerdem finden Sie an beiden Straßenseiten zahlreiche Werkstätten, wo Sie Gelegenheit haben, den Handwerkern über die Schulter zu schauen und das eine oder andere Souvenir zu erstehen. Danach Rückkehr nach Chiang Mai, der restliche Tag steht zur freien Verfügung.

Unser Tipp: Optional besteht am Abend die Möglichkeit zu an einem thailändischen Abendessen in einem der Restaurant, romantisch am Fluss gelegen (nicht im Preis inklusive).

Tag 4 : Chiang Mai - Lampang - Phitsanulok

Nach dem Frühstück geht es weiter nach Lampang, einer kleinen Stadt südöstlich von Chiang Mai. Dort besichtigen Sie den Tempel Wat Phra Dhat Lampang Luang mit dem berühmten Smaragd Buddha. Dieser Buddha ist neben dem Emerald Buddha im Königspalast von Bangkok einer der am meisten verehrten Heiligtümer des Landes.
Das Mittagessen gibt es wieder in einem lokalen Restaurant, danach Weiterfahrt in südlicher Richtung, zum historischen Park von Sukhothai. Die Stadt war von 1238 bis 1376 die erste Hauptstadt des einstigen Königreichs Siam. Suhkothai war lange Zeit in Vergessenheit geraten und die einzigartigen Tempel vom Dschungel bedeckt. Erst nach dem 2. Weltkrieg begann man, die ersten Bauwerke wieder freizulegen und zu restaurieren. Die Monumente im Park von Sukhothai wurden in die Liste des UNESCO Weltkulturerbes aufgenommen. Während des gemütlichen Spazierganges durch den historischen Teil der Altstadt besichtigen Sie die zahlreichen Tempel und Ruinen. Westlich der Altstadt von Sukhothai stoßen Sie auf den Wat Sri Chum mit seiner 14 Meter hohen, sitzenden Buddha Statue. Weiterfahrt nach Phitsanoluk, check in und Übernachtung im Hotel in Phitsanuluk. (F/M)

Tag
4

Chiang Mai - Lampang - Phitsanulok

Nach dem Frühstück geht es weiter nach Lampang, einer kleinen Stadt südöstlich von Chiang Mai. Dort besichtigen Sie den Tempel Wat Phra Dhat Lampang Luang mit dem berühmten Smaragd Buddha. Dieser Buddha ist neben dem Emerald Buddha im Königspalast von Bangkok einer der am meisten verehrten Heiligtümer des Landes.
Das Mittagessen gibt es wieder in einem lokalen Restaurant, danach Weiterfahrt in südlicher Richtung, zum historischen Park von Sukhothai. Die Stadt war von 1238 bis 1376 die erste Hauptstadt des einstigen Königreichs Siam. Suhkothai war lange Zeit in Vergessenheit geraten und die einzigartigen Tempel vom Dschungel bedeckt. Erst nach dem 2. Weltkrieg begann man, die ersten Bauwerke wieder freizulegen und zu restaurieren. Die Monumente im Park von Sukhothai wurden in die Liste des UNESCO Weltkulturerbes aufgenommen. Während des gemütlichen Spazierganges durch den historischen Teil der Altstadt besichtigen Sie die zahlreichen Tempel und Ruinen. Westlich der Altstadt von Sukhothai stoßen Sie auf den Wat Sri Chum mit seiner 14 Meter hohen, sitzenden Buddha Statue. Weiterfahrt nach Phitsanoluk, check in und Übernachtung im Hotel in Phitsanuluk. (F/M)

Tag 5 : Phitsanulok - Bangkok

Phitsanulok befindet sich an den Flüssen Nan und Kwai Noi, ein Grund warum hier auch heute noch viele Menschen am und auf dem Wasser leben. Schätzungsweise sind es 75.000 am Ufer und ca. 10.000 auf Hausbooten. Heute fungiert die Stadt als Handelszentrum zwischen Nordthailand und Bangkok, hat sich aber ihren ländlichen Charme nach wie vor bewahrt. Sie besuchen die Tempelanlage Wat Maha Dhat mit ihrer bedeutenden, im 13. Jahrhundert gegossenen Buddha Statue. Wegen seiner perfekten Formgebung wurde der Tempel oft kopiert und steht in Kopie zum Beispiel im Marmortempel in Bangkok. Im Tempel sind außerdem wunderschöne Wandmalereien zu sehen. Weiterhin Besichtigung des Wat Sri Chum, bevor es zurück nach Bangkok geht. Die Rundreise endet am Flughafen von Bangkok, es sei denn Sie haben ein Anschlussprogramm gebucht. (F/M)

Tag
5

Phitsanulok - Bangkok

Phitsanulok befindet sich an den Flüssen Nan und Kwai Noi, ein Grund warum hier auch heute noch viele Menschen am und auf dem Wasser leben. Schätzungsweise sind es 75.000 am Ufer und ca. 10.000 auf Hausbooten. Heute fungiert die Stadt als Handelszentrum zwischen Nordthailand und Bangkok, hat sich aber ihren ländlichen Charme nach wie vor bewahrt. Sie besuchen die Tempelanlage Wat Maha Dhat mit ihrer bedeutenden, im 13. Jahrhundert gegossenen Buddha Statue. Wegen seiner perfekten Formgebung wurde der Tempel oft kopiert und steht in Kopie zum Beispiel im Marmortempel in Bangkok. Im Tempel sind außerdem wunderschöne Wandmalereien zu sehen. Weiterhin Besichtigung des Wat Sri Chum, bevor es zurück nach Bangkok geht. Die Rundreise endet am Flughafen von Bangkok, es sei denn Sie haben ein Anschlussprogramm gebucht. (F/M)

Vorbehaltlich Routen- und Tourenänderungen. Geringfügige Änderungen aufgrund von nicht beeinflussbaren Ereignissen (hoher Gewalt, ordnungsrelevanten Maßnahmen), die den Gesamtinhalt der Reise nicht maßgeblich verändern, sind vorbehalten.

Tourplan

Karte zur Rundreise - Nordthailand Rundreise ab Bangkok
Claudia Schimank
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Jacqueline Schlemmer
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Janine Rudolph
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Julia Jaekel
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Juliane Schütt
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Sina Rathmann
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Wilhelmine Rostalski
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20

Nordthailand Rundreise ab Bangkok

Produktcode: BKKR3019
Dauer: 5 Tage / 4 Nächte
p.P. schon ab 437,-€

Art der Durchführung

Buchbar als Gruppentour zu festen Terminen, mindestens zwei Reisende. Alleinreisende Gäste erfragen bitte immer die aktuelle Verfügbarkeit. Bitte beachten Sie, dass mit Gruppengrößen von etwa 40 Personen gerechnet werden muss, insbesondere in der Hochsaison kann die Teilnehmerzahl noch höher sein.

Hotels während der Reise

Tak: Viang Tak Riverside Hotel***
Chiang Mai: Ibis Styles Chiang Mai Hotel***
Phitsanulok: Amarin Lagoon Hotel***

Die Hotels können sich aufgrund örtlicher Gegebenheiten geringfügig und kurzfristig ändern, es wird dann eine vergleichbare Alternative gewählt.

Eingeschlossene Leistungen

  • Programm wie beschrieben
  • Transfers während der Rundreise in klimatisierten Fahrzeugen
  • lokale, deutsch sprechende Reiseleitung
  • Mahlzeiten wie beschrieben (F=Frühstück/M=Mittagessen/A=Abendessen)
  • 4 Übernachtungen in den aufgeführten Hotels

Asiamar by ID Reisewelt Plus

  • 24 h Notrufnummer in Thailand
  • hochwertige Reiseunterlagen inkl. Dokumententasche
  • Reisehandbuch Thailand bei Buchung mit Flug
  • individuelle Verlängerungen mit Asiamar by ID Reisewelt Bausteinen

Bemerkungen

  • Aufgrund des sehr frühen Starts am Tag 1 der Rundreise ist eine Vorübernachtung in Bangkok zwingend erforderlich.
  • Die Tour startet gegen 7.00 Uhr am Tai Pan Hotel in Bangkok. Es empfiehlt sich eine Vorübernachtung in diesem Hotel. Andernfalls muss der Transfer zum Starthotel separat dazu gebucht werden.
  • Die Rundreise endet gegen 16:30 Uhr am Flughafen Bangkok. Wenn Sie ein Anschlusshotel in der Stadt gebucht haben, muss der Transfer zum Stadthotel separat gebucht werden. Wenn Sie einen innerthailändischen Anschlussflug gebucht haben, sollte die Abflugzeit nicht vor 18 Uhr sein, wenn Sie international weiterfliegen wollen, sollte der Flug frühestens 19 Uhr Bangkok verlassen.

Wichtiger Hinweis
Bitte bedenken Sie, dass der Besuch im Elefantencamp eine außergewöhnliche Erfahrung sein wird, aber auch immer eine Begegnung mit wilden Tieren ist. Folgen Sie deshalb immer den Anweisungen der Mahouts/ Ranger, die im Umgang mit den Elefanten ausgebildet sind. Für die damit verbundenen Risiken und ein entsprechendes Verhalten ist jeder Reisende selbst verantwortlich. Eine Haftung, die aus diesen natürlichen Risiken resultiert wird ausdrücklich ausgeschlossen.

Tourverlauf

Start: Bangkok Hotel (siehe Bemerkungen)
Ende: Bangkok Flughafen

Preisinformationen

Preistabelle

Gruppentour / Verpflegung laut Ausschreibung

Reisezeitraum
DZ
EZ*
3er Bel.
4er Bel.
01.05.2019 - 31.10.2019
437,- EUR
512,- EUR
-
-
Erläuertung Preistabelle: Alle angegebenen Preise verstehen sich pro Person ber der jeweiligen Belegung des Zimmers / der Villa / der Wohneinheit. Die Höhe der Kinderermäßigung wird im individuellen Angebot mitgeteilt.
* Der angegebene Preis im Einzelzimmer bezieht sich auf die Buchung von zwei Einzelreisenden bei einer Buchung. Sollten Sie alleine reisen, gilt der Preis für Alleinreisende, den Sie entweder extra ausgewiesen in der Preistabelle finden, oder den wir Ihnen gerne individuell im Expertenangebot mitteilen.

Start- & Endtage der Gruppentour

  • Sa, 03.11.2018 bis Mi, 07.11.2018
  • Mi, 07.11.2018 bis So, 11.11.2018
  • Sa, 10.11.2018 bis Mi, 14.11.2018
  • Mi, 14.11.2018 bis So, 18.11.2018
  • Sa, 17.11.2018 bis Mi, 21.11.2018
  • Mi, 21.11.2018 bis So, 25.11.2018
  • Sa, 24.11.2018 bis Mi, 28.11.2018
  • Mi, 28.11.2018 bis So, 02.12.2018
  • Sa, 01.12.2018 bis Mi, 05.12.2018
  • Mi, 05.12.2018 bis So, 09.12.2018
  • Sa, 08.12.2018 bis Mi, 12.12.2018
  • Mi, 12.12.2018 bis So, 16.12.2018
  • Sa, 15.12.2018 bis Mi, 19.12.2018
  • Mi, 19.12.2018 bis So, 23.12.2018
  • Sa, 22.12.2018 bis Mi, 26.12.2018
  • Mi, 26.12.2018 bis So, 30.12.2018
  • Sa, 29.12.2018 bis Mi, 02.01.2019
  • Mi, 02.01.2019 bis So, 06.01.2019
  • Sa, 05.01.2019 bis Mi, 09.01.2019
  • Mi, 09.01.2019 bis So, 13.01.2019
  • Sa, 12.01.2019 bis Mi, 16.01.2019
  • Mi, 16.01.2019 bis So, 20.01.2019
  • Sa, 19.01.2019 bis Mi, 23.01.2019
  • Mi, 23.01.2019 bis So, 27.01.2019
  • Sa, 26.01.2019 bis Mi, 30.01.2019
  • Mi, 30.01.2019 bis So, 03.02.2019
  • Sa, 02.02.2019 bis Mi, 06.02.2019
  • Mi, 06.02.2019 bis So, 10.02.2019
  • Sa, 09.02.2019 bis Mi, 13.02.2019
  • Mi, 13.02.2019 bis So, 17.02.2019
  • Sa, 16.02.2019 bis Mi, 20.02.2019
  • Mi, 20.02.2019 bis So, 24.02.2019
  • Sa, 23.02.2019 bis Mi, 27.02.2019
  • Mi, 27.02.2019 bis So, 03.03.2019
  • Sa, 02.03.2019 bis Mi, 06.03.2019
  • Mi, 06.03.2019 bis So, 10.03.2019
  • Sa, 09.03.2019 bis Mi, 13.03.2019
  • Mi, 13.03.2019 bis So, 17.03.2019
  • Sa, 16.03.2019 bis Mi, 20.03.2019
  • Mi, 20.03.2019 bis So, 24.03.2019
  • Sa, 23.03.2019 bis Mi, 27.03.2019
  • Mi, 27.03.2019 bis So, 31.03.2019
  • Sa, 30.03.2019 bis Mi, 03.04.2019
  • Mi, 03.04.2019 bis So, 07.04.2019
  • Sa, 06.04.2019 bis Mi, 10.04.2019
  • Mi, 10.04.2019 bis So, 14.04.2019
  • Sa, 13.04.2019 bis Mi, 17.04.2019
  • Mi, 17.04.2019 bis So, 21.04.2019
  • Sa, 20.04.2019 bis Mi, 24.04.2019
  • Mi, 24.04.2019 bis So, 28.04.2019
  • Sa, 27.04.2019 bis Mi, 01.05.2019
  • Mi, 08.05.2019 bis So, 12.05.2019
  • Mi, 15.05.2019 bis So, 19.05.2019
  • Mi, 22.05.2019 bis So, 26.05.2019
  • Mi, 29.05.2019 bis So, 02.06.2019
  • Mi, 05.06.2019 bis So, 09.06.2019
  • Mi, 12.06.2019 bis So, 16.06.2019
  • Mi, 19.06.2019 bis So, 23.06.2019
  • Mi, 26.06.2019 bis So, 30.06.2019
  • Mi, 03.07.2019 bis So, 07.07.2019
  • Mi, 10.07.2019 bis So, 14.07.2019
  • Mi, 17.07.2019 bis So, 21.07.2019
  • Mi, 24.07.2019 bis So, 28.07.2019
  • Mi, 31.07.2019 bis So, 04.08.2019
  • Mi, 07.08.2019 bis So, 11.08.2019
  • Mi, 14.08.2019 bis So, 18.08.2019
  • Mi, 21.08.2019 bis So, 25.08.2019
  • Mi, 28.08.2019 bis So, 01.09.2019
  • Mi, 04.09.2019 bis So, 08.09.2019
  • Mi, 11.09.2019 bis So, 15.09.2019
  • Mi, 18.09.2019 bis So, 22.09.2019
  • Mi, 25.09.2019 bis So, 29.09.2019
  • Mi, 02.10.2019 bis So, 06.10.2019
  • Mi, 09.10.2019 bis So, 13.10.2019
  • Mi, 16.10.2019 bis So, 20.10.2019
  • Mi, 23.10.2019 bis So, 27.10.2019
  • Mi, 30.10.2019 bis So, 03.11.2019

Die Einreise erfolgt in folgendes Land

  • Thailand

Informationen zur Barrierefreiheit

Dieses Produkt ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.