Von Chiang Mai ins Goldene Dreieck

Kurztrip Nordthailand mit dem Besuch lokaler Dörfer & Weißem Tempel

Von Chiang Mai ins Goldene Dreieck

Produktcode: CNXR5010
Dauer: 3 Tage / 2 Nächte
p.P. schon ab 309,-€

Von Chiang Mai ins Goldene Dreieck
Kurztrip Nordthailand mit dem Besuch lokaler Dörfer & Weißem Tempel

Highlights

  • Abstecher zum Dreiländereck Thailand, Laos, Myanmar
  • Besuch in einem Bergdorf & Einblicke in die Traditionen
  • Wat Rong Khun, die Faszination des Weißen Tempels

Diese Kurzrundreise bietet einerseits die Möglichkeit in nur drei Tagen sehr viele Eindrücke vom Norden Thailand zu erhaschen, andererseits bleibt genügend Zeit, um diese Tour mit anderen Nordthailand Bausteinen ganz individuell zu kombinieren, sodass Ihre ganz persönliche Thailand Traumreise entsteht.
Für eine abwechslungsreiche Reise ab Chiang Mai ist gesorgt, denn neben dem Goldenen Dreieck ist auch die herrliche Natur im Norden Thailands mit Bergen, Flüssen und heißen Quellen Teil des Programms und einige Bergvölker ermöglichen einen kurzen Einblick in ihren Alltag. Darüber hinaus bleibt auch etwas Gestaltungsfreiraum für diese Privatreise, denn ob mit Bootsfahrt auf dem River Kok oder ggf. einer Tour per Bambusfloss bleibt dabei Ihnen überlassen.

Detailbeschreibung

Tag
1

Chiang Mai - Thaton

Fahrstrecke: ca. 175 km | Dauer: ca. 3,5 Stunden ohne Stopps
Am Flughafen in Chiang Mai werden Sie bereits von der lokalen Reiseleitung erwartet und herzlich begrüßt. Und schon kann dieser kurze Abstecher in den Norden von Thailand starten. Alternativ werden Sie auch im Hotel in Chiang Mai abgeholt, falls Sie schon ein paar Tage hier in Chiang Mai verbracht haben.
Die Route führt stadtauswärts immer in Richtung Norden und der erste Halt ist an einer Orchideenfarm, wo die ganze Pracht dieser wunderschönen, exotischen Gewächse bewundert werden kann. Als Nächstes besuchen Sie einen lokalen Markt, was immer wieder ein Erlebnis in Thailand ist, denn es wird gehandelt und gefeilscht und es bieten sich natürlich jede Menge interessante Fotomotive.
Wenn Sie die Reise früh am Morgen in Chiang Mai beginnen konnten, dann wäre fakultativ eine Bambus-Floßfahrt möglich (siehe Bemerkungen). Auf dem weiteren Weg wird ein mystischer Höhlentempel besichtigt und weiter nördlich in der Nähe von Fang sehen Sie eine traditionelle Reismühle. 
Im Anschluss wird ein Abstecher zu einem Dorf vom Bergstamm der Lahu unternommen, der sich  unweit der burmesischen Grenze niedergelassen hat. Kurz bevor Sie Thaton, das Ziel des ersten Tages erreichen, besichtigen Sie den gleichnamigen Wat Thaton, den beeindruckenden Tempel mit einer riesigen Buddha-Statue. Außerdem lässt sich hier ein wunderschöner Ausblick auf das Tal des Kok River genießen und bei klarem Wetter reicht die Sicht bis über die Grenze nach Myanmar.
Wenig später Check-in im charmanten Resort direkt am Fluss. Lassen Sie den Abend in aller Ruhe ausklingen und übernachten Sie im Resort nahe Thaton.

Tag
2

Thaton - Goldenes Dreieck - Chiang Rai

Fahrstrecke: ca. 200 km | Dauer: ca. 4 Stunden ohne Stopps
Nach dem Frühstück geht es weiter in den äußersten Norden Thailands, zunächst aber Fahrt zum Doi Maesalong, einem Berg auf dessen Passhöhe sich ein Dorf der Kuomingtan Chinesen befindet. Sie leben größtenteils vom Anbau, der Ernte und Verkauf des Tees und es ist eine kleine Teezeremonie eingeplant. Staunen Sie, wie gut der wenig bekannte, thailändischer Tee schmecken kann und decken Sie sich bei Bedarf mit einigen Kostproben ein.
Umgeben von zahlreichen Teeplantagen haben sich in dieser Gegend auch viele Bergstämme angesiedelt, darunter Lisu, Akha und Yao und es bietet sich die Gelegenheit am einen oder anderen Dorf zu halten, um mehr über die Lebensweise und den Alltag der Bergvölker Nordthailands zu erfahren.
Anschließend geht es zurück ins Tal nach Mae Sai, der Grenz- und Marktstadt zu Myanmar. Unternehmen Sie einen Bummel über den quirligen Grenzmarkt und erstehen sie vielleicht das eine oder andere Souvenir. Später erreichen Sie dann das berühmte Dreiländereck von Thailand, Laos und Myanmar, besser bekannt als Goldes Dreieck. Vor Ort unternehmen Sie eine Bootsfahrt mit Halt an der laotischen Flussinsel Don Sao und haben Gelegenheit, ein paar eindrucksvolle Fotos einzufangen.
Das letzte Teilstück bringt Sie via Chiang Saen nach Chiang Rai, wo Sie heute übernachten werden. (F/M)

Tag
3

Chiang Rai - Chiang Mai

Fahrstrecke: ca. 180 km | Dauer: ca. 3,5 Stunden ohne Stopps
Frühstücken Sie in Ruhe, bevor Sie den Rückweg nach Chiang Mai antreten, selbstverständlich mit einigen Stopps unterwegs. Einer davon ist am prächtigen Wat Rong Khun, auch bekannt als weißer Tempel, der in seiner filigranen Bauweise jeden Besucher fasziniert.
Auch an den heißen Quellen von Mae Kachan wird kurz gehalten und um die Mittagszeit erreichen Sie schon wieder Chiang Mai. So bleibt am Nachmittag - je nach Ihrer geplanten Abreisezeit - noch Zeit für weitere Besichtigungen in Chiang Mai oder ein paar Einkäufe. Entsprechend Ihres Weiterfluges Transfer zum Flughafen oder aber Hotel in Chiang Mai, falls Sie noch ein Anschlussprogramm gebucht haben. (F)

Vorbehaltlich Routen- und Tourenänderungen. Geringfügige Änderungen aufgrund von nicht beeinflussbaren Ereignissen (hoher Gewalt, ordnungsrelevanten Maßnahmen), die den Gesamtinhalt der Reise nicht maßgeblich verändern, sind vorbehalten.

Tourplan

Karte zur Rundreise Von Chiang Mai ins Goldene Dreieck
Janine Rudolph
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Jacqueline Knispel
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Sina Rathmann
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Claudia Schimank
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Wilhelmine Rostalski
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20

Von Chiang Mai ins Goldene Dreieck

Produktcode: CNXR5010
Dauer: 3 Tage / 2 Nächte
p.P. schon ab 309,-€

Art der Durchführung

Buchbar als Privattour zu frei wählbaren Terminen. Eine Durchführung für Alleinreisende ist nicht möglich. Der angegebene Preis im Einzelzimmer bezieht sich auf die Buchung von zwei Einzelreisenden bei einer Buchung.

Hotels während der Reise

Standard Variante
Thaton: Khun Mai Baan Suan Resort
Chiang Rai: Laluna Hotel & Resort | Wiang Inn Hotel

Superior Variante
Thaton: Mae Kok River Village Resort
Chiang Rai: The Legend Resort

Die Hotels können sich aufgrund örtlicher Gegebenheiten geringfügig und kurzfristig ändern, es wird dann eine vergleichbare Alternative gewählt.

Eingeschlossene Leistungen

  • Transfers wie beschrieben im klimatisierten Fahrzeug
  • Programm laut Ausschreibung
  • alle Eintritte laut Programm
  • lokale, deutsch sprechende Reiseleitung nach Verfügbarkeit, sonst englisch sprechend
  • Übernachtung in aufgeführten Hotels
  • Mahlzeiten wie beschrieben (F=Frühstück/M=Mittagessen/A=Abendessen)

Asiamar by ID Reisewelt Plus

  • 24 h Notrufnummer in Thailand
  • hochwertige Reiseunterlagen inkl. Dokumententasche
  • Reisehandbuch Thailand bei Buchung mit Flug
  • individuelle Verlängerungen mit Asiamar by ID Reisewelt Bausteinen

Bemerkungen

  • Dieser kurze Abstecher ins Goldene Dreieck lässt sich wunderbar mit anderen Chiang Mai Reisebausteinen kombinieren oder mit einem individuellen Hotel in Chiang Mai.
  • Fakultativ kann gegen Aufpreis auch eine gemütliche Fahrt mit dem Bambus Floss eingebaut werden. Dies setzt jedoch einen frühen Start an Tag 1 der Tour voraus.
  • An Tag 2 der Rundreise kann auf Wunsch auch eine längere Bootsfahrt auf dem River Kok River zwischen Thaton und Chiang Rai eingebaut werden. In diesem Falle würde dann aus Zeitgründen die Fahrt über den Doi Maesalong entfallen. Bitte geben Sie dies ggf. zum Zeitpunkt der Buchung an.

Bitte beachten Sie, dass Sie auf der Reise mit Menschen in Kontakt kommen, die nicht oder nur teilweise von den Errungenschaften der Moderne partizipieren. Auch gehören einige der Gemeinschaften nach rein geldökonomischen Gesichtspunkten zu den „ärmsten“ der Region und was Sie sehen werden, ist von unseren Lebensstandards scheinbar Jahrhunderte entfernt. Dennoch werden Sie unglaubliche Herzlichkeit, Freundlichkeit und ehrliche Neugier oder aber auch Zurückhaltung und Stolz erleben. Genießen Sie diese Eindrücke, abseits so genannter „westlicher“ Werte und lassen Sie diese Teil Ihrer Persönlichkeit werden.

Unterstützen Sie die Menschen nicht durch Geschenke aus unserer Kultur oder durch Süßigkeiten sowie Dinge mit Verpackungen, die nicht entsorgt oder sinnvoll weiter verwendet werden können. Wir möchten keinen Spendentourismus fördern, der den Menschen keine konkreten Handlungsanreize bietet. Sie leisten einen viel größeren Beitrag, wenn Sie die vor Ort in den Dörfern nach alten Traditionen gefertigten und angebotenen Gebrauchs- oder Schmuckgegenstände erwerben. Damit zollen Sie der Arbeit der Menschen Respekt und es entsteht eine Perspektive, wie man durch praktische Ausübung und  Erhalt von Traditionen und damit aus eigener Kraft ein nennenswertes Grundeinkommen erzielen kann. Damit macht es auch Sinn, die historisch gewachsenen, sozialen Gemeinschaften zu erhalten. Dies ist aus unserer Sicht um ein Vielfaches nachhaltiger, als nur Begehrlichkeiten zu wecken, ohne die Menschen in ökonomische Prozesse einzubeziehen.

Wichtige Information zur Hochsaison
Chiang Mai und seine Umgebung sind auch bei der einheimischen Bevölkerung ein sehr beliebtes Reiseziel. Wir empfehlen insbesondere die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr zu meiden, da in dieser Zeit auch viele Hotels ausgebucht sind.
Außerdem kommt es vermehrt zu Engpässen bei deutschsprachigen Reiseleitern, oft können die Touren dann nur englischsprachig angeboten werden.

Tourverlauf

Start: Chiang Mai
Ende: Chiang Mai

Preisinformationen

Preistabelle

Standard / Verpflegung laut Ausschreibung

Reisezeitraum
DZ
EZ*
3er Bel.
4er Bel.
01.05.2019 - 31.10.2019
378,- EUR
427,- EUR
-
-
01.11.2019 - 30.04.2020
309,- EUR
465,- EUR
-
-

Superior / Verpflegung laut Ausschreibung

Reisezeitraum
DZ
EZ*
3er Bel.
4er Bel.
01.05.2019 - 31.10.2019
469,- EUR
598,- EUR
-
-
01.11.2019 - 30.04.2020
499,- EUR
645,- EUR
-
-
Erläuertung Preistabelle: Alle angegebenen Preise verstehen sich pro Person ber der jeweiligen Belegung des Zimmers / der Villa / der Wohneinheit. Die Höhe der Kinderermäßigung wird im individuellen Angebot mitgeteilt.
* Der angegebene Preis im Einzelzimmer bezieht sich auf die Buchung von zwei Einzelreisenden bei einer Buchung. Sollten Sie alleine reisen, gilt der Preis für Alleinreisende, den Sie entweder extra ausgewiesen in der Preistabelle finden, oder den wir Ihnen gerne individuell im Expertenangebot mitteilen.

Sonderfälle

Von Bis Details
01.11.2018 31.10.2019

Max. ein Kind unter (2-11 Jahre) wohnt mit Extrabett (sofern verfügbar) im Zimmer mit zwei Vollzahlern und erhält 25% Rabatt auf den Personenpreis im Doppelzimmer. Programm und Mahlzeiten entsprechend der Tour. Bitte beachten Sie, dass einige Hotels keine Aufbettung ermöglichen. Wir empfehlen unsere Nordthailand Rundreisen Nordthailand nicht für Kinder unter 6 Jahren.

01.11.2019 30.04.2020

Max. ein Kind unter (2-11 Jahre) wohnt mit Extrabett (sofern verfügbar) im Zimmer mit zwei Vollzahlern und erhält 25% Rabatt auf den Personenpreis im Doppelzimmer. Programm und Mahlzeiten entsprechend der Tour. Bitte beachten Sie, dass einige Hotels keine Aufbettung ermöglichen. Wir empfehlen unsere Nordthailand Rundreisen Nordthailand nicht für Kinder unter 6 Jahren.

Optionale Zusatzleistungen

Von Bis Details
01.11.2019 30.04.2020

Für die optionale Bambus Floßfahrt fallen bei Vorausbuchung 19,- EUR pro Person an.

Nicht buchbarer Zeitraum

Von Bis Details
20.12.2019 02.01.2020

Die Rundreise ist vom 20.12.19-02.01.20 aufgrund der Hotelverfügbarkeit nur auf Anfrage buchbar.

Start- & Endtage der Privattour

jeweils täglich:
  • Montag bis Mittwoch
  • Dienstag bis Donnerstag
  • Mittwoch bis Freitag
  • Donnerstag bis Samstag
  • Freitag bis Sonntag
  • Samstag bis Montag
  • Sonntag bis Dienstag

Die Einreise erfolgt in folgendes Land

  • Thailand

Informationen zur Barrierefreiheit

Dieses Produkt ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.