Schnorchelsafari im Mergui Archipel, die Nordroute

Mergui Inseln per Boot entdecken

Schnorchelsafari im Mergui Archipel, die Nordroute

Produktcode: HKTK3002
Dauer: 6 Tage / 5 Nächte
p.P. schon ab 915,-€

Schnorchelsafari im Mergui Archipel
Die Inseln der Nordroute

Highlights

  • unberührte Schnorchel-Spots im Mergui Archipel
  • atemberaubend schöne Unterwasserwelt
  • Besuch eines Seezigeunerdorfes im Archipel
  • einsame Strände mit Robinson Feeling

Mit mehr als 800 kleinen und großen Inseln ist der einzigartige Mergui Archipel prädestiniert für eine Bootstour zu unberührten Gefilden. Mit ganz viel Unternehmergeist und Schnorchel-Ausrüstung „bewaffnet“ brechen Sie auf, um diesen bisher kaum bekannten Archipel für sich zu entdecken. Die charmanten Inseln sind von traumhaften, feinsten Sandstränden gesäumt und die versteckten Buchten lassen sich nur per Boot erreichen und glitzern in allen erdenklichen Blau- und Türkistönen. Nur wenige Inseln sind hier von den Moken, den Seezigeunern, bewohnt. Sie haben sich dem Leben auf den einsamen Inseln angepasst und leben im Einklang mit der Natur.

Die Korallenriffe im Merguis Archipel, die sogenannten Burma Banks, zählen zu den schönsten dieser Erde und so können Sie auf dieser einmaligen Tour ab Thailand mit kleinen Haien und Anemonenfischen um die Wette schwimmen.

Detailbeschreibung

Tag
1

Khao Lak - Ranong - Tourstart - 115 Islands

Frühmorgens Abholung im Hotel in Khao Lak, so dass Sie gegen 6.00 Uhr am Büro der „Reggae Queen“ sind und die anderen Gäste treffen. Von hier aus geht es wenig später weiter Richtung Ranong, der Hauptstadt der thailändischen Provinz in Thailand und Ausgangspunkt für Bootstouren ins Mergui Archipel (auch Myeik Archipel).

Check-in an Bord der MV Reggae Queen und während Ihnen die Crew bei den Ausreiseformalitäten behilflich ist, können Sie schon an Bord entspannen und Ihre Kabine beziehen. Dann legt das Boot ab, verlässt Thailand und setzt nach Kawthaung in Myanmar über, unterwegs wird das Mittagessen serviert. In Kawthaung werden die Einreiseformalitäten für Myanmar erledigt (siehe auch Bemerkungen) und dann begibt sich die Reggae Queen auf die etwa sechsstündige Fahrt durch das atemberaubend schöne Mergui Archipel zur Inselgruppe 115, wo das Boot in einer geschützten Bucht nachts vor Anker geht. Abendessen während der Fahrt und Übernachtung an Bord. (M/A)

Tag
2

115 Islands - Pony Island - Lampi Island

Lassen Sie sich vom Duft des frisch gebrühten Kaffees wecken, denn gegen 7.30 Uhr erwartet Sie bereits ein herzhaftes Frühstück. Dass Seeluft hungrig macht, werden Sie ganz schnell herausfinden und so freuen Sie sich ganz bestimmt immer auf die leckeren Mahlzeiten an Bord, die immer ein kleines Highlight sind.

Bevor Sie zum ersten Schnorchel-Spot aufbrechen gibt es an Bord noch eine ausführliche Einweisung und Informationen zur Unterwasserwelt des Mergui Archipels. Genießen Sie den ersten Schorcheltrip der Tour, der sicher ein ganz besonderer Moment wird. Die Insel verfügt übrigens auch über traumhafte Sandstrände, die zum Verweilen einladen. Nach dem Mittagessen Weiterfahrt der Reggae Queen nach Pony Island, genießen Sie die wärmenden Sonnenstrahlen an Deck der Reggae Queen. Was gibt es Schöneres als an einem solchen traumhaften Ort das Leben in vollen Zügen auszukosten.

Am nördlichen Riff kann dann wenig später erneut geschnorchelt werden. Hier gibt es unzählige Korallenarten und farbenfrohe Fische. Anschließend geht es weiter zur Insel Lampi (ca. dreieinhalb Stunden), der größten Insel im nördlichen Mergui Archipel. Hier ankert die „Reggae Queen“ zwischen den beiden Inseln Lampi und Kubo. Hier erwartet Sie mit etwas Glück mal ein Highlight in luftiger Höhe statt unter Wasser. Zwischen den Inseln ist die Flugbahn von Nashornvögeln und vielleicht lässt sich ja heute eines der seltenen Exemplare beobachten.

Optional kann heute auch ein kleines Dorf der Moken, der Seezigeuner, besucht werden. Der Tag klingt entspannt beim Sonnenuntergang und einem gemütlichen Abendessen aus. (F/M/A)

Tag
3

Lampi Island - Nine Pin Island - Great Swinton Island

Frühstück an Bord und Weiterfahrt an das Westende der Insel, wo in vollkommen unberührter Unterwasserwelt geschnorchelt und über die schönsten Riffe mit Weich-, Fächer- und Hirschgeweihkorallen gestaunt werden kann. Die Farbenpracht ist unbeschreiblich und das Wasser kristallklar.

Das nächste Tagesziel erwartet Sie heute schon nach etwa 45 Minuten und so kann rund um Nine Pin Island und wenig später kann an der Ostseite der Insel geschnorchelt werden.

Die „Reggae Queen“ lichter erneut den Anker und schippert Swinton Island entgegen. Unterwegs können Sie sich bereits beim Abendessen stärken. Später geht das Boot vor Anker und nach dem Abendessen an Bord ist „Sterne gucken“ angesagt -  hier in den Weiten des Meeres fernab großer Städte und ohne künstliche Lichter lässt sich ein atemberaubend schöner Sternhimmel bewundern und bei klarem Wetter kann man sogar die Milchstraße sehen. Und vielleicht leuchtet in Bruchteilen von Sekunden sogar eine Sternschnuppe für Sie am Firmament - wenn man hier keine Wünsche hat… Übernachtung auf der Reggae Queen. (F/M/A)

Tag
4

Great Swinton Island

Heute ist Sonntag, aber wen interessiert das schon? Ist nicht jeder Tag hier an Bord der Reggae Queen wie ein Sonntag? Starten Sie also mit einem gemütlichen Frühstück an Deck, bevor wieder wunderschöne Schnorchel-Spots auf sie warten. Die Riffe im südlichen Teil von Great Swinton liegen alle im seichten Wasser und nur wenige Minuten voneinander entfernt, so dass heute verschieden Spots angefahren werden. Ganz sicher ein Highlight ist heute der White Rock, eine kleine Felsformation aus Kalksandstein mit herrlichen Korallen und bunten Fischen, die sich im Wasser tummeln. Eine nahe gelegene Insel lädt zu einer kurzen Erkundungstour ein. Hier mündet ein eiskalter Wasserfall direkt ins Meer und bietet eine willkommene Erfrischung - Natur pur!

Am Nachmittag ankert das Boot wieder vor Swinton Island und Sie haben Gelegenheit einem Fischerdorf auf der Insel einen Besuch abzustatten. Neben lokalen Häusern und Geschäften gibt es auch einen kleinen Tempel, was Einblick in das einfache Leben der Inselbewohner ermöglicht.

Rückkehr zur Reggae Queen, gemeinsames Abendessen und entspannte Runde zum Tagesausklang an Bord. Übernachtung auf der Reggae Queen. (F/M/A)

Tag
5

Great Swinton Island - Kawthaung

Ein neuer Tag bricht an und verspricht wieder unvergessliche Schnorchel-Optionen. Es geht in den Süden der Insel, wo an einem unberührten Korallenriff geschnorchelt werden kann. Entdecken Sie im traumhaften Wasser u.a. Rotfeuer- oder Kofferfische und vieles mehr. Vollgepackt mit neuen Eindrücken wird die Reise fortgesetzt.

Genießen Sie die weitere Fahrt mit der Reggae Queen, was oft schon Erlebnis pur ist. Der sanfte Seewind weht einem um die Nase und in der Ferne kann schon das nächste, wunderschöne Eiland ausgemacht werden. Der letzte Halt wird an der unbewohnten Insel Nga Mann eingelegt, die durch ihren schneeweißen Strand begeistert und wo am vorgelagerten Riff kann wieder geschnorchelt werden kann. Ein wahrhaft paradiesisches Fleckchen Erde und man fühlt sich hier ein bisschen wie Robinson Crusoe.

Gegen Mittag heißt es dann leider schon wieder Anker auf und die Reggae Queen setzt ihre Reise nach Kawthaung fort. Zeit zum Entspannen an Bord und für ein eiskaltes Bier zum Tagesausklang, bevor das Boot am frühen Abend wieder in der burmesischen Hafenstadt ankommt.

Abendessen an Bord und danach ist Zeit für einen Landgang - sicher eine willkommene Abwechslung nach Tagen auf See. Entdecken Sie das bunte Treiben und kehren Sie vielleicht noch in einem der Hafenbistros ein. Übernachtung an Bord. (F/M/A)

Tag
6

Kawthaung - Ranong - Khao Lak

Der letzte Tag an Bord der Reggae Queen bricht an und Sie können noch einmal gemeinsam frühstücken. Während die Crew die Zoll- und Ausreiseformalitäten übernimmt, können Sie noch ein paar Einkäufe in Kawthaung tätigen oder über den lokalen Markt schlendern.

Nach traumhaften Schnorchel-Erlebnissen heißt es nun für die Reggae Queen Kurs Richtung Heimathafen Ranong zu nehmen. Lassen Sie die einzigartigen Erlebnisse der letzten Woche noch einmal Revue passieren. In Ranong sind die Behörden dann mit den Einreiseformalitäten beschäftigt und Sie können sich beim gemeinsamen Mittagessen an Bord stärken. Dann heißt es Abschied nehmen und mit dem klimatisierten Minibus, der bereits wartet, geht es zurück nach Khao Lak etwa dreieinhalb Stunden Fahrt), wo diese unvergessliche Reise ins Mergui Archipel endet.

Vorbehaltlich Routen- und Tourenänderungen. Geringfügige Änderungen aufgrund von nicht beeinflussbaren Ereignissen (hoher Gewalt, ordnungsrelevanten Maßnahmen), die den Gesamtinhalt der Reise nicht maßgeblich verändern, sind vorbehalten.

Tourplan

Karte zur Schnorchelsafari im Mergui Archipel an Bord der MV Reggae Queen
Janine Rudolph
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Jacqueline Schlemmer
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Sina Rathmann
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Claudia Schimank
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Wilhelmine Rostalski
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20

Schnorchelsafari im Mergui Archipel, die Nordroute

Produktcode: HKTK3002
Dauer: 6 Tage / 5 Nächte
p.P. schon ab 915,-€

Fluginformationen zur Reise

Was soll an Bord mitgebracht werden

Bitte reisen Sie mit wenig Gepäck (kleine Reisetasche genügt, bitte keine Koffer), da der Stauraum auf dem Schiff sehr begrenzt ist. Falls Sie aus dem Hotel in Khao Lak ausgecheckt sind und das Hauptgepäck dort nicht unterstellen konnten, so besteht auch die Möglichkeit dies während des Schnorcheltrips im Büro der „Reggae Queen“ unterzustellen, ein Safe für Wertsachen ist ebenfalls vorhanden.

Folgendes sollte auf der Schnorchelsafari ins Mergui Archipel auf keinen Fall fehlen:

  • sehr gute Sonnencreme (wasserfest, LSF 30 und höher)
  • Kopfbedeckung (Sonnenschutz) und Sonnenbrille
  • Mückenschutz
  • T-Shirt zum Schnorcheln
  • Badesachen
  • persönliche Handtücher
  • Wechselsachen
  • wasserdichter Sack für Kamera/persönliche Gegenstände
  • Bargeld

Und denken Sie immer daran:  Take nothing but pictures, leave nothing but footprints, Kill nothing but time…

Wie kombiniere ich meine Schnorchelsafari durch die Andamansee am besten?
Diese Schnorchel-Tour eignet sich perfekt in Kombination mit einem Badeaufenthalt in Khao Lak (zu den Hotels in Khao Lak), den Sie entweder mal für ein paar Tage unterbrechen und ganz schnell einen Abstecher von Thailand nach Myanmar unternehmen. Oder Sie schließen den Badeaufenthalt einfach an die Tour durchs Mergui Archipel an und verbringen erholsame Tage im Hotel in Khao Lak. Wir empfehlen einen Aufenthalt im Khao Lak Bayfront Resort (zum Hotel), ein sehr charmantes Resort am südlichen Ende des Sunset Beaches. Oder Sie lassen sich im Beyond Resort Khao Lak (weitere Details) verwöhnen und genießen den Khao Lak Urlaub in einer privaten Villa des Resorts. Am wunderschönen Pakweep Beach gelegen, hat man hier außerdem einen der schönsten Strände Khao Laks.
Bitte beachten Sie - egal wie Sie sich entscheiden - mindestens eine Vorübernachtung im Hotel in Khao Lak vor der Schnorchelsafari zu buchen, da diese sehr früh am Morgen startet. Dies hat auch den Vorteil, dass Sie Ihr Hauptgepäck im Hotel lassen können. Alternativ kann dies auch im Büro der Cruise untergestellt werden. Bitte geben Sie dies bei Buchung an.

Sie wollen lieber aktiv sein und Thailand mit Myanmar kombinieren? Dann hätten wir hier einen Vorschlag:
Sie fliegen mit Thai Airways direkt und ohne Umsteiger nach Phuket. Von dort geht es weiter in den Khao Sok Nationalpark, wo Sie eine Aktivtour (wahlweise drei oder vier Tage) unternehmen können, die Ihnen die einzigartige Natur in einem der letzten Regenwälder Thailands zeigt. Außerdem gehören Begegnungen mit Elefanten, der landschaftlich reizvolle Cheow Larn See, Dschungelwanderungen, Tierbeobachtungen und Höhlenentdeckungen zum Aktivprogramm im Khao Sok. Übernachtet wird in komfortablen Zelten im Elephant Hills Dschungelcamp und im Schwimmenden Zeltcamp am See, je nach gebuchter Tour. (zu den Khao Sok Touren)
Anschließend verbringen Sie ein oder zwei Nächte im Hotel in Khao Lak (zur Auswahl) und starten dann zur Schnorchelsafari ins Mergui Archipel. Anschließend geht es wieder zurück ins Hotel nach Khao Lak und Sie können noch ein paar Tage hier in Khao Lak verbringen.

Darüber hinaus gibt es noch unzählige, weitere Kombinationsmöglichkeiten mit dieser Schnorchelsafari ins Mergui Archipel. Teilen Sie uns ganz einfach Ihre Wünsche mit unter anfragen@id-reisewelt.de

Zusatzinformationen zur Reise

Informationen und Details zur MV Reggae Queen Sawan erhalten Sie hier

Art der Durchführung

Die Schnorchelsafari findet zu festen Terminen statt, Mindestteilnehmerzahl sind 6 Personen.

Wird die Mindestteilnehmerzahl dafür nicht erreicht, so werden die Reiseteilnehmer bis spätestens 21 Tage vor geplantem Beginn der Reise über diesen Umstand informiert und es wird versucht eine Alternative anzubieten

Tourtage

12.12.19 | 13.02.20

Eingeschlossene Leistungen

  • Transfer ab/an Khao Lak Hotel
  • 5 Übernachtungen in klimatisierten Doppelkabinen (Masterkabine gegen Aufpreis)
  • Mahlzeiten wie beschrieben (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Wasser, alkoholfreie Getränke, Kaffee und Tee
  • professionelle Schnorchelausrüstung an Bord
  • lokaler, deutsch sprechender Tourguide

Bemerkungen

 

  • Die Tour findet aufgrund der Wetterbedingungen nur zwischen November und April zu festen Terminen statt und kann sich auch im Ablauf ggf. ändern, wenn es das Wetter und die daraus resultierende Sicherheit erfordern.
  • Die Beschreibung der Tour folgt der Nord-Route. 
  • Bitte beachten Sie, dass vor Ort Visa- und Nationalparkgebühren von z.Zt. 250 USD gezahlt werden müssen (Stand 10-2016). Die Crew an Bord ist Ihnen bei den Einreiseformalitäten behilflich. (weitere Details hier im Merkblatt, was Sie noch mal mit Ihren Reiseunterlagen erhalten)
  • Bitte beachten Sie auch die Visabestimmungen für Thailand (zu den Infos) und für Myanmar (zu den Infos).
  • Kinder unter 5 Jahren sind an Bord nicht gestattet.
  • Vor Beginn der Tour ist mindestens eine Übernachtung in einem Hotel in Khao Lak nötig, um Ihnen vor Ort Details bzgl. der Abholung oder andere Informationen zukommen zu lassen. Außerdem startet die Tour sehr früh am Morgen.
  • Sie sind Vegetarier? Kein Problem - geben Sie Ihre Wünsche einfach bei Ihrer Buchung an
  • An Bord der Reggae Queen erhalten Sie eine Bootseinweisung inklusive detaillierter Informationen zur Tour. Es wird unbedingt geraten, die Hinweise des Tour Guides und der Crew zu beachten.
  • Mantas und Wal-Haie können vermehrt in den Monaten Januar und Februar gesichtet werden
  • Aufgrund eines erhöhten Malariarisikos im Mergui-Archipel empfiehlt sich eine vorherige Beratung beim zuständigen Tropeninstitut in Deutschland.

Die Schnorchelsafari hat einen festen Ablauf, der in gewisser Weise flexibel bleibt, um Ihnen ein einzigartiges Reiseerlebnis zu bescheren. Wenn es also Ihnen und den anderen Gästen der „Reggae Queen“ an einem Ort besonders gut gefällt, dann verweilen Sie doch einfach ein bisschen länger. Außerdem erfordern es ggf. Wetterbedingungen einen etwas anderen Kurs als geplant einzuschlagen.
 

Preisinformationen

Preistabelle

Kabine / Vollpension (Frühbucher bis 30.09.19 buchbar)

Reisezeitraum
DZ
EZ*
3er Bel.
4er Bel.
12.12.2019 - 17.12.2019
915,- EUR
1115,- EUR
-
-

Master Kabine / Vollpension (Frühbucher bis 30.09.19 buchbar)

Reisezeitraum
DZ
EZ*
3er Bel.
4er Bel.
12.12.2019 - 17.12.2019
999,- EUR
1269,- EUR
-
-
13.02.2020 - 18.02.2020
999,- EUR
1269,- EUR
-
-
Erläuertung Preistabelle: Alle angegebenen Preise verstehen sich pro Person ber der jeweiligen Belegung des Zimmers / der Villa / der Wohneinheit. Die Höhe der Kinderermäßigung wird im individuellen Angebot mitgeteilt.
* Der angegebene Preis im Einzelzimmer bezieht sich auf die Buchung von zwei Einzelreisenden bei einer Buchung. Sollten Sie alleine reisen, gilt der Preis für Alleinreisende, den wir Ihnen gerne individuell im Expertenangebot mitteilen.

Frühbucher

Von Bis Details
20.05.2019 30.09.2019

Die aufgeführten Frühbucher Raten gelten nur im angegeben Reisezeitraum und bei Buchung bis spätestens 30.09.19

Besondere Buchungs-, Zahlungs- und Stornierungsbedingungen

Von Bis Details
20.05.2019 30.09.2019

Dieses Reiseangebot basiert auf einem aktuellen Sondertarif der ausgeschriebenen Schnorchelsafari. Daraus ergeben sich von unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) ausnahmsweise abweichende Zahlungs- und Stornierungsbedingungen. Die Restzahlung/Vollzahlung erfolgt bis spätestens 30.09.2019. Bei Buchung der Tour im Rahmen einer Flugpauschalreise gelten die jeweiligen abweichenden Buchungs- und Stornierungsbedingungen der entsprechenden Flugpauschalreise.

Bitte beachten Sie, dass für dieses Produkt von den AGB abweichende Stornierungsbedingungen gelten. Die Stornierungskosten betragen ab Buchung:

  • ab 9 Tage vor Reiseantritt: 95% des Reisepreises pro Person
  • bei Nichterscheinen:  95% des Reisepreises pro Person

Bei Buchung der Kreuzfahrt im Rahmen einer Flugpauschalreise gelten die jeweiligen abweichenden Buchungs- und Stornierungsbedingungen der entsprechenden Flugpauschalreise.

01.10.2019 30.04.2020

Bitte beachten Sie, dass für dieses Produkt von den AGB abweichende Stornierungsbedingungen gelten. Die Stornierungskosten betragen ab Buchung:

  • ab 9 Tage vor Reiseantritt: 95% des Reisepreises pro Person
  • bei Nichterscheinen:  95% des Reisepreises pro Person

Bei Buchung der Kreuzfahrt im Rahmen einer Flugpauschalreise gelten die jeweiligen abweichenden Buchungs- und Stornierungsbedingungen der entsprechenden Flugpauschalreise.

Wichtige Informationen:

Übermittlung der Passdaten
Bitte beachten Sie, dass nach den lokalen gesetzlichen Vorschriften für die Teilnahme an diesem Programm die Übermittlung der Passdaten aller Teilnehmer nötig ist. Die Passdaten benötigen wir nach Buchung, wir informieren dann entsprechend. Bitte kennzeichnen Sie uns übersandte Kopien deutlich als solche. Ein Beispiel finden Sie unter „FAQ“ auf unserer Webseite. Die Daten werden vertraulich und gemäß den gesetzlichen Vorschriften behandelt. Eine Weitergabe an unberechtigte Dritte erfolgt nicht. Bitte beachten Sie weiterhin, dass die Teilnahme nur mit dem Passdokument möglich ist, das Sie uns  übermittelt haben.

Diese Kreuzfahrt findet aufgrund der Wetterbedingungen ausschließlich von November bis April statt.

Die Einreise erfolgt in folgende Länder

  • Myanmar
  • Thailand

Informationen zur Barrierefreiheit

Dieses Produkt ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.