Ortsbeschreibung Thailand

Auswahl nach Region
Region:
Ort:
KHAO LAK - ENDLOSE SANDSTRÄNDE & TROPISCHER REGENWALD


Khao Lak gehört zu Südthailands Provinz Phang Nga und ist an der Westküste von Thailand an der Andamanensee gelegen. Der Küstenabschnitt erstreckt sich auf mehr als 20 Kilometern Länge und endlose Sandstrände, teilweise von Palmen gesäumt, wechseln sich mit felsigen, sehr ursprünglichen Buchten ab. Vor noch nicht allzu langer Zeit als "Geheimtipp" gehandelt, hat Khao Lak im Laufe der Jahre seinen festen Platz bei den Touristen gefunden und insbesondere Gäste, die Wert auf ruhige, erholsame Ferien legen, finden hier eines der schönsten Urlaubsziele in Thailand.
Viele Thailand Reisende lieben Khao Lak aber auch wegen seiner Ursprünglichkeit und gerade Naturfreunde kommen hier auf ihre Kosten. Im Hinterland findet man sattgrüne Berge und viele Nationalparks, so zum Beispiel den Khao Sok, der sich perfekt für einen Ausflug ab dem Hotel in Khao Lak eignet oder vielleicht für eine mehrtägige Aktivtour, die Abwechslung in den Strandalltag bringt. Ob Elefantencamp, gigantische Pflanzen aus der tropischen Fauna oder von bizarren Kalksteinformationen umgebene Stauseen – rund um Khao Lak gibt es so viel zu entdecken, dass man gern ein zweites Mal nach Südthailand reist.

Unterwasserwelt Khao Lak entdecken
Khao Lak Wasserfall
khao-lak-thailand

Aber auch die Inselwelt vor der Küste Khao Laks hat ihre Reize und vor allem Taucher sind von den Similan oder Surin Inseln begeistert. Wer etwas mehr Zeit hat, unternimmt vielleicht eine Bootstour durch die Inselwelt in Südthailand, wer lieber im Badehotel in Khao Lak verweilt, sollte sich aber einen Tagesausflug zu den traumhaften, mit Puderzuckersand gesäumten Eilanden nicht entgehen lassen.

Khao Lak war nach dem Tsunami 2004 in Thailand am stärksten von den Zerstörungen betroffen, wovon heute mit Ausnahme von Gedenkstätten, wie dem Police Boat 813, was es bei der Naturkatastrophe etwa einen Kilometer ins Landesinnere getragen hat, nichts mehr zu sehen. Die Hotels sind wieder aufgebaut, hinzukamen zahlreiche, neue Resorts und so verfügt Khao Lak heute über eine große Auswahl, angefangen bei charmanten, kleinen Anlagen, wie dem Khao Lak Bayfront Resort über Hotels, die perfekt für den Familienurlaub in Thailand geeignet sind bis zu luxuriösen Villen, in denen Hochzeitsreisende ihr Eldorado finden.
Die Strände erstrecken sich vom Pakweep Beach im Norden Khao Laks bis zum Sunset Beach im Süden und lassen zwischen traumhaft weiß, naturbelassen, ruhig oder touristisch entwickelt kaum noch Wünsche offen. Kleinere Zentren mit lokalen Restaurants, gemütlichen Cafés und Geschäften haben sich insbesondere rund um die Strandabschnitte Bang Niang und Nang Thong gebildet. Das eigentliche Zentrum Khao Lak ist der kleine Ort La On, der sich zwischen diesen beiden Stränden befindet. Hier gibt es eine größere Auswahl an Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten, außerdem Bankautomaten Tauschschulen und Massagesalons.
 

Anreise nach Khao Lak

Khao Lak liegt ungefähr 80 km südlich des internationalen Flughafens von Phuket. Da die Insel Phuket durch eine Brücke mit dem Festland verbunden ist, kann Khao Lak mit dem Taxi oder Bus in 70 bis 90 Minuten - je nach Lage des Hotels - bequem und einfach erreicht werden. Unsere Empfehlung ist die Buchung eines sogenannten VIP Transfers, bei dem Fahrer & Reiseleiter bereits am Flughafen warten und es ohne Umwege zum Hotel in Khao Lak geht.
 

Klima in Khao Lak

Die beste Reisezeit für Khao Lak  sind die Monate November bis April mit durchschnittlichen Temperaturen um 26 Grad und sehr viel Sonne. Zwischen Juni und September kann man durchaus nach Khao Lak reisen, denn trotz der Monsunzeit wechseln sich Sonne und Regenschauer ab. Das Baden im Meer kann dann allerdings oft durch Wellen und starke Strömung eingeschränkt sein. Insbesondere in den Wechselmonaten Mai und Oktober kann es zu starken Regenfällen und auch stürmischen Winden kommen und der Bootsverkehr findet nur wetterabhängig statt. Von Zeit zu Zeit treten auch Quallen im Meer auf. Ein Besuch der Similan und Surin Inseln vor der Küste Khao Laks ist zwischen Mai und Oktober nicht möglich, da diese Zeit zur Rehabilitierung der Unterwasserwelt auf den Inseln genutzt wird.
 

Unterhaltungsmöglichkeiten in Khao Lak

Khao Lak begeistert nicht nur durch endlose Strände und seine atemberaubende Natur, sondern auch durch zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Dreimal wöchentlich findet der lokale Markt statt, wo allerlei Exotisches probiert und Händler beim Feilschen um den besten Preis beobachtet werden können. Empfehlenswert ist auch ein Spaziergang über die Food Street in Bang Niang, wo nach Herzenslust gegessen werden kann. Die Auswahl an thailändischen Köstlichkeiten ist groß und jede für sich ein Erlebnis für die Sinne.
An den Stränden in Khao Lak haben sich im Laufe der letzten Jahre lokale Restaurants und chillige Beach Bars entwickelt, die die kulinarische Welt in Khao Lak aufwerten und eine willkommene Abwechslung zu den Restaurants in den Hotels von Khao Lak bieten. Im Zentrum von Bang Niang finden sich darüber hinaus zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, angefangen beim Supermarkt über Souvenirshops bis hin zu kleinen Boutiquen. An den anderen Stränden ist die Auswahl kleiner und generell ist die Atmosphäre in Khao Lak eher entspannt, insbesondere wenn man es zum Beispiel mit Phuket vergleicht.
 

Umgebung von Khao Lak

Naturliebhaber kommen rund um Khao Lak garantiert auf ihre Kosten. Etwa 70 km nördlich von Khao Lak befindet sich der Khao Sok Nationalpark, ein riesiges Gebiet auf etwa 700 km² mit unberührtem Dschungel, faszinierenden Höhlensystemen, rauschenden Wasserfällen und wunderschönen Karstfelsformationen rund um den Cheow Larn Stausee. Zu den Aktivitäten im Nationalpark, der auf einem Tagesausflug ab Khao Lak besucht werden kann, zählen Wanderungen, Tierbeobachtungen oder auch Kajakfahrten, die auf dem See unternommen werden können. Wer etwas mehr Zeit hat, sollte unbedingt eine mehrtägige Tour buchen, wie zum Beispiel die "Wilde Natur im Khao Sok erleben", wo Sie einmal im Nationalpark übernachten und eine Nacht in einem schwimmenden Camp am See verweilen. Wer darüber hinaus auch Elefanten erleben möchte, sollte sich für das "Dschungelerlebnis Khao Sok" entscheiden. (mehr Informationen zum Khao Sok Nationalpark)

Elefanten des Elephant Hills Zeltcamp im Khao Sok
Khao Sok Kanufahrt
Khao Sok wild lebende Affen

Die Phang Nga Bay erstreckt sich südöstlich von Khao Lak und ist in gut eineinhalb Stunden ab Khao Lak erreicht. Dieses Meeresschutzgebiet zählt zum UNESCO Weltnaturerbe und fasziniert mit bizarren Kalksteinfelsformationen einer lagunenartig anmutenden Meereslandschaft. In der riesigen Bucht finden sich zahlreiche größere und kleinere Inseln, die auf Ausflügen ab Khao Lak oder Phuket erkundet werden können.

Landschaftlich reizvoll ist auch die Inselwelt rund um die Similan und Surin Inseln. Schneeweiße Sandstrände, türkisfarbenes Meer und eine herrliche Unterwasserwelt können auf den Similan Inseln zwischen November und April schon bei einem Tagesausflug erkundet werden, während wir für die Surin Inseln etwas mehr Zeit empfehlen und eine Rundreise mit Übernachtung auf den Surin Inseln, ganz rustikal im Zelt am Strand, empfehlen.
 

Strände in Khao Lak (von Nord nach Süd aufgeführt)


Khao Laks Strände erstrecken sich auf etwa 40 Kilometern und sind immer mal wieder durch Felsen in einzelne Buchten unterbrochen. Ihre Art, Beschaffenheit und das Umfeld variieren, sodass wir an dieser Stelle die schönsten Strände von Khao Lak von Nord nach Süd vorstellen.

Bangsak Beach
Bangsak ist der nördlichste Strand von Khao Lak und ein sehr ursprünglicher, ruhiger Strandabschnitt. Ab Flughafen Phuket sollten bis zur Ankunft im Hotel ungefähr zwei Stunden Fahrzeit eingeplant werden. Bangsak Beach hat einen naturbelassenen, sehr hellen und breiten Strand, der besonders flach ins Wasser abfällt und von Kasuarinen Bäumen gesäumt ist. (mehr Informationen)

Pak Weep Beach
Südlich des Bangsak Beaches schließt sich der Pak Weep Beach an, der schon durch ein Kap geschützt wird. Wer vom Flughafen Phuket anreist, sollte ebenfalls knapp zwei Stunden einplanen, bevor er an diesen herrlich ruhigen Strand entspannen kann. (mehr Informationen)

White Sand Beach
Der White Sand Beach liegt südlich von Pak Weep und macht seinem Namen alle Ehre, denn der puderzuckerfeine Sandstrand verspricht idyllische Urlaubstage in ruhiger Umgebung in Khao Lak. (mehr Informationen)

Pakarang Beach
Der Pakarang Beach, zwischen den beiden Stränden White Sand und Khuk Khak gelegen, erstreckt sich auf einer kleinen Landzunge, weshalb er oft auch als Pakarang Cape (Korallenkap) bezeichnet wird. Pakarang ist auch bei den Einheimischen sehr beliebt. (mehr Informationen)

Khuk Khak Beach
Der etwa acht Kilometer lange Khuk Khak Beach zieht sich vom Pakarang Cape im Norden bis südlich angrenzenden Bang Niang und besticht nicht nur durch dieses Ausmaß, sondern auch durch seinen wunderschönen, sehr flach abfallenden feinen, hellen Sandstrand. Für die Anreise ab Phuket Flughafen sollten etwa eineinhalb Stunden Fahrzeit geplant werden. (mehr Informationen)

Bang Niang Beach
Bang Niang Beach ist südlich von Khuk Khak gelegen und einer der beliebtesten Strände in Khao Lak. Zusammen mit dem Nang Thong Beach, der sich im Süden anschließt, bildet er das Herz von Khao Lak. (mehr Informationen)

Nang Thong Beach
Der malerische Nang Thong Beach ist mit etwa zweieinhalb Kilometern Länge einer der schönsten Strände Thailands. Er wird von mehreren Felsformationen durchzogen, sodass sich viele kleine und größere Lagunen bilden - nicht perfekt zum Schwimmen, aber landschaftlich ein Genuss für die Sinne! (mehr Informationen)

Sunset Beach
Die kleine Bucht am Sunset Beach ist gerade einmal 500 Meter lang und im Norden schließt sich der Nang Thong Beach an, im Süden der Khao Lak South Beach. Wer vom Flughafen Phuket kommt, sollte bis zu diesem Khao Lak Strand etwa eine Stunde Fahrzeit einplanen. (mehr Informationen)

Khao Lak South Beach
Der Khao Lak South  Beach, auch als Ao Thong Beach bekannt, ist der südlichste Strand der Region. Vom Flughafen Phuket wird knapp eine Stunde Fahrzeit benötigt. (mehr Informationen)

Khao Lak Sonnenuntergang


Kontakt zu Thailand und Khao Lak Kennern
Sie haben Fragen an einen Khao Lak Experten oder möchten mehr über das Land des Lächelns und Möglichkeiten für die Verwirklichung Ihrer ganz persönlichen Reise nach Thailand und Khao Lak erfahren. Dann schreiben Sie uns unter:

thailand@id-reisewelt.de oder greifen Sie zum Telefon und rufen uns unter +49 3491 50788-0 an.

Sie möchten sich noch einmal ganz in Ruhe einen Überblick über unser vielfältiges Khao Lak Angebot machen? Hier werden Sie fündig!