Inselhüpfen Koh Mook, Koh Kradan und Koh Lanta

Inselhüpfen Koh Mook, Koh Kradan und Koh Lanta

Produktcode: KBVR8003
Dauer: 10 Tage / 9 Nächte
p.P. schon ab 899,-€

Inselhüpfen bietet den Vorteil, sich nicht nur auf ein Urlaubsziel festlegen zu müssen und so erleben Sie drei traumhafte, südthailändische Inseln während der zehntägigen Tour. Koh Mook, Koh Kradan und Koh Lanta eignen sich dabei perfekt, da diese Kombination ohne lange Bootstransfers auskommt. Die Inseln liegen nah beieinander und sind doch so unterschiedlich, so dass garantiert keine Langeweile aufkommt und man den Aufenthalt sicher gern ein wenig verlängert.

Highlights

  • Koh Mook – die sanfte Insel
  • Koh Kradan – die einsame Insel
  • Koh Lanta – die vielfältige Insel

Detailbeschreibung

Tag
1

Krabi - Koh Mook

Nach Ankunft am Flughafen Krabi etwa eineinhalbstündiger Transfer zum Pier und dann kurze Bootstransfer nach Koh Mook. Schon von weitem lässt sich die schneeweiße Landzunge erkennen, die sich ins türkisfarbene Meer zieht. Sie steigen direkt am Strand aus dem Boot, checken im Sivalai Resort**** (zur Hotelbeschreibung) ein und genießen Ihren ersten Tag unter Thailands Sonne. Übernachtung in einer Standard Villa des Sivalai Resorts.

Tag
2-4

Koh Mook - Aufenthalt im Sivalai Resort****

Die Villen des Sivalai Resorts sind im charmanten Bungalowstil gebaut und keine ist mehr als 30 Meter vom Strand entfernt. Man fühlt sich von Beginn an wohl, der Bikini, die Badehose und ein großer Sonnenhut sollten Ihre Begleiter für die nächsten Tage sein. Entspannen Sie am Strand, lesen Sie ein Buch auf Ihrer Terrasse oder besuchen Sie das kleine, nahe gelegene Fischerdorf. Empfehlenswert ist eine Tour zur Emerald Cave an der Westseite von Koh Mook. Ins Innere der Höhle gelangt man nur bei Ebbe, entweder mit dem Boot oder man schwimmt. Übernachtung immer im Sivalai Resort. (F)

Tag
4-7

Koh Mook - Koh Kradan - Aufenthalt im Sevenseas Resort***+

Der Abschied fällt hoffentlich nicht ganz so schwer, denn die nächste Insel Südthailands wartet bereits auf Sie. Ein Longtailboat bringt Sie in ungefähr 45 Minuten zur Nachbarinsel Koh Kradan, wo Sie im Sevenseas Resort***+ (zur Hotelbeschreibung) einchecken werden. Entspannen Sie erst einmal oder genießen Sie am Abend ein BBQ Dinner - der perfekte Beginn für den Inselaufenthalt à la Robinson.
Wer „reif für die Insel“ ist, genießt die Tage auf Koh Kradan ganz sicher. Alle Aktivitäten rund um das Meer und den Strand stehen im Focus: Schwimmen, Schnorcheln, Sonnenbaden oder lange Strandspaziergänge helfen, Körper und Geist wieder in Einklang zu bringen und dass man sich schnell vom Alltagsstress erholt. Hier auf Koh Kradan scheint die Zeit stehen geblieben zu sein, entdecken Sie die Insel auf Ihre persönliche Weise. Übernachtung immer im Sevenseas Resort. (F)

Tag
7-10

Koh Kradan - Koh Lanta - Aufenthalt im Crown Lanta Resort****+

Nach dem letzten Frühstück im Sevenseas bringt Sie das Boot wieder zurück zum Festland, die Überfahrt dauert etwas mehr als eine Stunde. Auf dem Landweg geht es dann Richtung Norden und mit der Autofähre setzen Sie dann nach Koh Lanta über, wo Sie wenig später im Crown Lanta Resort****+ (zur Hotelbeschreibung) einchecken und die folgenden Nächte verbringen werden.
Wunderschön an einem Hang gebaut genießt man im Crown Lanta Resort traumhafte Ausblicke und bei klarem Wetter kann man sogar Koh Phi Phi in der Ferne erkennen. Entspannen Sie am herrlichen Swimmingpool des Resorts, nutzen Sie das Fitnesscenter oder lassen Sie sich bei einer Massage im Spa verwöhnen. Den nahe gelegenen Kaw Kwang Beach erreichen Sie nach einem nur fünfminütigen Spaziergang und sollten Sie nach Tagen der Ruhe und Entspannung eher nach Abwechslung suchen, dann schauen Sie sich doch Saladan, den Hauptort der Insel, an. Hier gibt es eine große Auswahl an Geschäften und Restaurants. (F)

Tag
10

Abreise von Koh Lanta nach Krabi

Nach sicher unvergesslichen Tagen geht es heute nach dem Frühstück wieder zurück aufs thailändische Festland. Transfer ab Crown Lanta Resort zum Flughafen Krabi, den Sie nach ungefähr zwei Stunden erreichen. (F)

Vorbehaltlich Routen- und Tourenänderungen. Geringfügige Änderungen aufgrund von nicht beeinflussbaren Ereignissen (hoher Gewalt, ordnungsrelevanten Maßnahmen), die den Gesamtinhalt der Reise nicht maßgeblich verändern, sind vorbehalten.

Tourplan

Thailand Inselhüpfen Koh Mook, Koh Kradan und Koh Lanta Karte
Janine Rudolph
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Jacqueline Schlemmer
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Sina Rathmann
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Claudia Schimank
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Wilhelmine Rostalski
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20

Inselhüpfen Koh Mook, Koh Kradan und Koh Lanta

Produktcode: KBVR8003
Dauer: 10 Tage / 9 Nächte
p.P. schon ab 899,-€

Fluginformationen zur Reise

Optionale Möglichkeiten
Diese Island Hopping Tour soll Ihnen nur eine Idee zu den zahlreichen Möglichkeiten geben. Gern können Sie gegen Aufpreis in allen Hotels Verlängerungsnächte dazu buchen oder eine andere Zimmerkategorie bzw. die Inseln in ihrer Reihenfolge tauschen.

Informationen zu den Inseln

Koh Mook – die sanfte Insel
Die Insel Koh Mook, oft auch Koh Muk genannt, befindet sich in der Andamansee, im südlichsten Teil von Thailand. Sie ist nur etwa vier Kilometer vor der Küste der Provinz Trang gelegen und ganz leicht mit dem Boot ab Pak Meng Pier (Festland) zu erreichen.
Die kleine, nicht einmal 6 km² große Felseninsel ist im Inneren von dichtem Dschungel bewachsen und hat nach Osten eine Landzunge mit herrlich weißem Puderzuckerstrand – an diesem traumhaften Stückchen Erde steht auch das Sivalai Resort, was Teil dieser Tour ist. Außer einem Fischerdorf und der Emerald Höhle im Westen von Koh Mook gibt es nur Sonne und Kokospalmen satt und man genießt Robinson Feeling pur.
Koh Mook wird oft von Tagesgästen besucht, die auf Grund der Nähe zum Festland mit dem Longtailboot kommen. Aber wenn sich die Sonne dem Horizont neigt, hat man die Insel wieder fast für sich allein.
Auf Grund der Zugehörigkeit zum südthailändischen Nationalpark Hat Chao Mai muss vor Ort eine Nationalpark-Gebühr entrichtet werden.

Koh Kradan – die einsame Insel
Ebenfalls zum Hat Chao Mai Nationalpark gehörend, hat sich auch Koh Kradan im Laufe der letzten Jahre einen Platz auf der touristischen Karte gesichert. Von den Flughäfen Trang oder Krabi aus geht es zum Pak Meng Pier und von dort mit dem Boot weiter, in knapp einer Stunde ab Pier hat man die Insel erreicht.
Auf Koh Kradan warten dann traumhafte Strände, türkisblaues Wasser und Einsamkeit – wer dem Trubel der touristisch entwickelten Regionen entfliehen möchte, ist hier richtig. Koh Kradan zählt noch immer zum touristischen Neuland und auf Grund seiner Lage wird sich nicht so schnell eine Infrastruktur wie auf anderen, seit vielen Jahren etablierten Reisezielen entwickeln. Strom wird hier immer noch mit Generatoren erzeugt und es gibt kein ausgebautes Trinkwassernetz. In solch exotischen Regionen finden Sie Ursprünglichkeit und Abgeschiedenheit und kein Reiseerlebnis „von der Stange". Allerdings können Sie hier auch nicht die Perfektion und Professionalität einer gut entwickelten Touristenregion erwarten. Ruhe, Genügsamkeit und die Fähigkeit, Abstriche an westlichen Ansprüchen zu machen, sind Voraussetzung für ein gelungenes „Inselerlebnis“.

Koh Lanta – die vielfältige Insel
Koh Lanta zählt zu den größeren Inseln Südthailands und besteht aus der nördlicheren Koh Lanta Noi und der südlicheren Koh Lanta Yai. Ebenfalls in der Andamansee gelegen ist sie nur durch einen natürlichen Meerwasserfahrweg vom Festland getrennt und diesem sehr nahe, hier verkehrt eine Fähre.
Während Lanta Noi fast unbewohnt ist, hat sich das gesamte touristische Leben auf Lanta Yai etabliert. Im Vergleich zu den zahlreichen kleinen Eilanden in Südthailand, wo überwiegend Relaxen und Sonne tanken im Vordergrund stehen, eignet sich Koh Lanta mit seinem tropisch grünem, bergigen Hinterland auch perfekt für den aktiven Urlauber. In den touristischen Orten haben sich Tauchschulen angesiedelt und bieten ihre Dienste an.
Die herrlichen, meist flach abfallenden Strände der Insel ziehen sich entlang der Westküste vom Hauptort Ban Saladan im Norden bis zum Bamboo Beach im Süden, nahe dem Nationalpark.

 

Zusatzinformationen zur Reise

Was gehört ins Reisegepäck
Das Reisegepäck während der Island Hopping Tour sollte leicht sein, es empfiehlt sich eine Reisetasche oder ein Rucksack, Koffer sind auf Grund der vielen Bootstransfers eher ungeeignet. Viel braucht man auch nicht auf den Inseln – Badesachen, Badeschuhe, T-Shirts, Shorts, Wickeltuch und ein großes Strandtuch sind schon fast alles, was man benötigt. Und nicht zu vergessen, die Sonne strahlt mit viel Kraft (auch an bewölkten Tagen) und wird durch Strand und Meer reflektiert. Ein großer Sonnenhut, evtl. Sonnenbrille und Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor sind ein absolutes Muss.

Hotels während der Reise

Koh Mook: Sivalai Resorts****
Koh Kradan: Sevenseas Resort***+
Koh Lanta: Crown Lanta Resort****+

Die Hotels können sich aufgrund örtlicher Gegebenheiten geringfügig und kurzfristig ändern, es wird dann eine vergleichbare Alternative gewählt.

Eingeschlossene Leistungen

  • 3 N Sivalai Resorts****/Koh Mook (Standard Villa)
  • 3 N Sevenseas Resort***+/Koh Kradan (Deluxe Zimmer)
  • 3 N Crown Lanta Resort****+/Koh Lanta (Deluxe Poolblick Zimmer)
  • täglich Frühstück in den Resorts
  • Transfer vom Flughafen Krabi zum Sivalai Resort
  • Transfer vom Crown Lanta Resort zum Flughafen Krabi
  • alle Transfers zwischen den Inseln inklusive Bootsfahrten lt. Programm

ID Reisewelt Plus

  • 24 h Notrufnummer (deutsch sprechend) vor Ort
  • ein Reiseführer Thailand bei Buchung im Rahmen einer Pauschalreise

Bemerkungen

Bitte überprüfen Sie die Abfahrtszeiten noch einmal vor Ort mit der Reiseleitung und beachten Sie, dass Fähr- und Bootstransfer auf Grund örtlicher Gegebenheiten oder Wetterbedingungen eingeschränkt sein oder kurzfristig abgesagt werden können. Mehrkosten müssen vom Reisenden getragen werden. Alle Transfers werden ohne Reiseleiter durchgeführt. Ggf. fallen geringe Gebühren (ca. 50 Baht) für das Zubringerboot zwischen Insel und Schnellboot/Fähre an, die vor Ort gezahlt werden, damit sie direkt dem lokalen Anbieter zu Gute kommen. Aufgrund der Bootsfahrpläne fallen ggf. Wartezeiten an.

Preisinformationen

Preistabelle

10 Tage/9 Nächte Inselhüpfen / Verpflegung laut Ausschreibung

Reisezeitraum
DZ
EZ*
3er Bel.
4er Bel.
01.11.2019 - 10.11.2019
1019,- EUR
1969,- EUR
-
-
11.11.2019 - 19.12.2019
1135,- EUR
2199,- EUR
-
-
11.01.2020 - 20.01.2020
1135,- EUR
2199,- EUR
-
-
21.01.2020 - 29.02.2020
1179,- EUR
2289,- EUR
-
-
01.03.2020 - 15.04.2020
1135,- EUR
2199,- EUR
-
-
16.04.2020 - 30.04.2020
899,- EUR
1749,- EUR
-
-
Erläuertung Preistabelle: Alle angegebenen Preise verstehen sich pro Person ber der jeweiligen Belegung des Zimmers / der Villa / der Wohneinheit. Die Höhe der Kinderermäßigung wird im individuellen Angebot mitgeteilt.
* Der angegebene Preis im Einzelzimmer bezieht sich auf die Buchung von zwei Einzelreisenden bei einer Buchung. Sollten Sie alleine reisen, gilt der Preis für Alleinreisende, den wir Ihnen gerne individuell im Expertenangebot mitteilen.

Nicht buchbarer Zeitraum

Von Bis Details
20.12.2019 10.01.2020

Das Programm kann nicht vom 20.12.19-10.01.20 gebucht werden, letzter check-out 19.12.19.

Wichtige Informationen:

Das Programm wird aufgrund der Witterungsverhältnisse nur von November bis April durchgeführt, da danach die Bootstransfer sehr unregelmässig stattfinden oder ganz ausfallen. Die letzte Rückreise sollte der 30.04.17 sein.

Die Einreise erfolgt in folgendes Land

  • Thailand

Informationen zur Barrierefreiheit

Dieses Produkt ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.