Ortsbeschreibung Thailand

Auswahl nach Region
Region:
Ort:

Sukhothai Informationen

Sukhothai ist ein historischer Park, man bezeichnet die Stadt oft auch als Wiege Thailands und neben Ayutthaya zählt sie zu den bedeutendsten, historischen Stätten des Landes. Umgeben von einer Stadtmauer und einem Graben zieht Alt-Sukhothai
mit fast 200 Tempeln und Ruinen im Khmer Stil, die sich über eine Fläche von ca. 70 km² verteilen, vor allem Kulturinteressierte in seinen Bann. Man kann die historischen Stätten, die zum Weltkulturerbe zählen, entweder zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden. Auch der neue Stadtteil ist ein charmanter Ort, wo man gern etwas länger verweilt.
Man erreicht Sukhthai per Flugzeug ab Bangkok oder alternativ mit dem Bus, der ebenfalls ab Bangkok oder auch Chiang Mai verkehrt. Auch wenn dann sehr viele Touristen die Stadt besuchen - wer es einrichten kann, sollte vielleicht einmal die Loy Krathong Feierlichkeiten, die immer im November stattfinden und hier besonders schön gefeiert werden, besuchen.

Sonnenuntergang in Sukhothai

Reisbauern nahe Sukhothai