Aktiv auf Cat Ba Island

Aktiv auf Cat Ba Island

Produktcode: HANR5002
Dauer: 4 Tage / 3 Nächte
p.P. schon ab 559,-€

Cat Ba ist nicht nur die größte Insel der Halongbucht, sondern auch ein echtes Naturparadies. Und wie könnte man das besser entdecken, als aktiv auf dem Fahrrad, im Boot und bei Wanderungen? Lassen Sie sich von der Naturschönheit der Insel begeistern und verbringen Sie unvergessliche Tage auf einer der beeindruckendsten Insel Vietnams.

Der feine Unterschied

  • Cat Ba Island

Cat Ba ist touristisch noch nicht so sehr entwickelt wie andere Inseln Vietnams, hier trifft sich die Traveller-Szene – Rucksackreisende auf Entdeckungstour durch den Norden des Landes. Auf Cat Ba erwarten Sie traumhafte Sandstrände, Mangrovenwälder und Hügel, von deren Gipfel man einen Blick über die berühmte Halongbucht werfen kann. 

Detailbeschreibung

Tag 1

Hanoi – Halong – Cat Ba Island
Bootstour durch die Halongbucht

Ihre Entdeckungstour in Richtung Cat Ba Island beginnt in der Hauptstadt Hanoi. Mit Wanderschuhen und Fotoapparat im Gepäck geht es heute vom Hotel oder Flughafen in Richtung Cat Ba Island, erstes Ziel ist der Ort Halong (Fahrtzeit: etwa 4 Stunden). Hier werden Sie an Bord eines traditionellen Bootes gehen und können in den kommenden Stunden die atemberaubende Landschaft der Halongbucht bestaunen. Hinter jedem der faszinierend geformten Felsen verbirgt sich ein neues Highlight und so werden Sie während dieser Fahrt sicher einige tolle Fotos machen können, während Ihnen der Wind durch die Haare bläst – eine unglaubliche Fahrt.
Vorbei an Kalksteinfelsen, die aus dem blau-grünen Wasser ragen, führt Sie der Weg  zu einigen der idyllischen Inseln und mindestens einer Höhle. Die Höhlen sind meist bunt beleuchtet und bieten ein tolles Fotomotiv, auf dem man diese ganz besondere Stimmung festhalten kann.
Schon von weitem können Sie den kleinen Hafen von Cat Ba erkennen, mit einigen der Hotels im Hintergrund. Zahlreiche Dschunken, bunt beleuchtet oder nicht, schippern vor den Anlegern im schimmernden Wasser der Halongbucht. Sie werden zum Hotel gefahren und haben den restlichen Abend zur freien Verfügung.  Übernachtung auf Cat Ba Island (A)

Tag
1

Hanoi – Halong – Cat Ba Island
Bootstour durch die Halongbucht

Ihre Entdeckungstour in Richtung Cat Ba Island beginnt in der Hauptstadt Hanoi. Mit Wanderschuhen und Fotoapparat im Gepäck geht es heute vom Hotel oder Flughafen in Richtung Cat Ba Island, erstes Ziel ist der Ort Halong (Fahrtzeit: etwa 4 Stunden). Hier werden Sie an Bord eines traditionellen Bootes gehen und können in den kommenden Stunden die atemberaubende Landschaft der Halongbucht bestaunen. Hinter jedem der faszinierend geformten Felsen verbirgt sich ein neues Highlight und so werden Sie während dieser Fahrt sicher einige tolle Fotos machen können, während Ihnen der Wind durch die Haare bläst – eine unglaubliche Fahrt.
Vorbei an Kalksteinfelsen, die aus dem blau-grünen Wasser ragen, führt Sie der Weg  zu einigen der idyllischen Inseln und mindestens einer Höhle. Die Höhlen sind meist bunt beleuchtet und bieten ein tolles Fotomotiv, auf dem man diese ganz besondere Stimmung festhalten kann.
Schon von weitem können Sie den kleinen Hafen von Cat Ba erkennen, mit einigen der Hotels im Hintergrund. Zahlreiche Dschunken, bunt beleuchtet oder nicht, schippern vor den Anlegern im schimmernden Wasser der Halongbucht. Sie werden zum Hotel gefahren und haben den restlichen Abend zur freien Verfügung.  Übernachtung auf Cat Ba Island (A)

Tag 2

Cat Ba Island
Fahrradtour (3 km), Wanderung zum Aussichtspunkt Hai Quan (4 Stunden)

Heute beginnt das Aktivprogramm quer über die größte Insel der Halongbucht. Cat Ba Island wurde 1994 zum Biosphärenreservat ernannt und beherbergt einige seltene, endemische Tiere und Pflanzen. Lernen Sie heute einen Teil der 1986 gegründeten Nationalparks Cat Ba kennen.
Doch beginnen Sie Ihren Tag vorerst mit einem stärkenden Frühstück im Hotel, bevor Sie abgeholt werden und zum Pier gefahren werden. Das Boot wird Sie während einer einstündigen Tour vorbei an kleinen Fischerdörfern, Perlenfarmen, bezaubernden Inselchen und Stränden zum Viet Hay Pier bringen. Hier beginnt Ihr Aktivprogramm. Die Landschaft gehört zum Nationalpark Cat Ba und zeichnet sich durch dichte, grüne Wälder aus. Fahren Sie mit dem Fahrrad durch die atemberaubende Landschaft, genießen Sie die frische Luft und lassen Sie die Blicke während der 3 km langen Fahrt über grüne Felder, grasende Büffel und bunte Schmetterlinge schweifen. Sie fahren über schmale asphaltierte Wege, rechts und links von Ihnen nur Natur. Keine Geschäfte, große Autos oder Lärm – nur Sie und die Landschaften der Insel. Sie erreichen das Dorf, welches zum Biosphärenreservat zählt, und können sich hier auch zu Fuß ein wenig umsehen oder vorbei an einer kleinen Schule und den einfachen Häusern mit dem Fahrrad fahren.  Im Dorf Viet Hai leben die Menschen vom Reisanbau, der Haltung von Schweinen und Hühnern, sowie dem Anbau von Gemüse, Obst und Pflanzen, die zur Gewinnung traditioneller Medizin genutzt werden.
Nachdem Sie Viet Hai durchquert haben, halten Sie am Fuße eines Hügels. Hier haben Sie noch einmal die Möglichkeit, sich mit Wasser einzudecken, bevor der Aufstieg zum Hai Quan Aussichtspunkt beginnt. Zunächst geht es mehrere Hundert Meter durch flaches Terrain, anschließend wird es aber sehr steil und spektakulär. Der Weg zum Gipfel des Berges führt über große Felsen, teilweise spitze Steine und entlang dichten Dschungels. Hin und wieder können Sie faszinierend bunte Schmetterlinge beobachten, auch kleine Affen lassen sich immer mal wieder blicken. Hangeln Sie sich von Stein zu Stein, von Baum zu Baum, bis Sie nach etwa zwei Stunden den Aussichtspunkt erreicht haben. Der anstrengende Aufstieg wird spätestens bei der unglaublichen Aussicht belohnt. Von hier oben können Sie bis auf die Halongbucht und den Dschungel Cat Bas schauen – atemberaubend schön.  Genießen Sie entspannte Minuten hier oben und schießen Sie das eine oder andere Erinnerungsfoto, bevor Sie wieder hinunter steigen müssen. Auch hier ist Vorsicht geboten, denn auch der Weg zum Fuße des Berges ist nicht einfach – ein traumhafter Ort für Abenteurer und Wanderbegeisterte. Wieder unten angekommen, brauchen Sie sicher erst einmal eine kurze Verschnaufpause. Voller Adrenalin und Freude über das Erreichte geht es wieder zurück zum Pier. Radeln Sie ganz entspannt entlang der dichtbewaldeten Strecke, bevor Sie sich wieder auf dem Boot inmitten der Halongbucht wiederfinden. Entspannen Sie während der Rückfahrt nach Cat Ba Stadt und nutzen Sie noch einmal die Zeit, einen Eindruck von der traumhaft schönen Landschaft zu erhaschen. Wieder in Cat Ba Stadt angekommen, werden Sie zum Hotel begleitet und können sich frisch machen. Übernachtung auf Cat Ba Island (F)

Tag
2

Cat Ba Island
Fahrradtour (3 km), Wanderung zum Aussichtspunkt Hai Quan (4 Stunden)

Heute beginnt das Aktivprogramm quer über die größte Insel der Halongbucht. Cat Ba Island wurde 1994 zum Biosphärenreservat ernannt und beherbergt einige seltene, endemische Tiere und Pflanzen. Lernen Sie heute einen Teil der 1986 gegründeten Nationalparks Cat Ba kennen.
Doch beginnen Sie Ihren Tag vorerst mit einem stärkenden Frühstück im Hotel, bevor Sie abgeholt werden und zum Pier gefahren werden. Das Boot wird Sie während einer einstündigen Tour vorbei an kleinen Fischerdörfern, Perlenfarmen, bezaubernden Inselchen und Stränden zum Viet Hay Pier bringen. Hier beginnt Ihr Aktivprogramm. Die Landschaft gehört zum Nationalpark Cat Ba und zeichnet sich durch dichte, grüne Wälder aus. Fahren Sie mit dem Fahrrad durch die atemberaubende Landschaft, genießen Sie die frische Luft und lassen Sie die Blicke während der 3 km langen Fahrt über grüne Felder, grasende Büffel und bunte Schmetterlinge schweifen. Sie fahren über schmale asphaltierte Wege, rechts und links von Ihnen nur Natur. Keine Geschäfte, große Autos oder Lärm – nur Sie und die Landschaften der Insel. Sie erreichen das Dorf, welches zum Biosphärenreservat zählt, und können sich hier auch zu Fuß ein wenig umsehen oder vorbei an einer kleinen Schule und den einfachen Häusern mit dem Fahrrad fahren.  Im Dorf Viet Hai leben die Menschen vom Reisanbau, der Haltung von Schweinen und Hühnern, sowie dem Anbau von Gemüse, Obst und Pflanzen, die zur Gewinnung traditioneller Medizin genutzt werden.
Nachdem Sie Viet Hai durchquert haben, halten Sie am Fuße eines Hügels. Hier haben Sie noch einmal die Möglichkeit, sich mit Wasser einzudecken, bevor der Aufstieg zum Hai Quan Aussichtspunkt beginnt. Zunächst geht es mehrere Hundert Meter durch flaches Terrain, anschließend wird es aber sehr steil und spektakulär. Der Weg zum Gipfel des Berges führt über große Felsen, teilweise spitze Steine und entlang dichten Dschungels. Hin und wieder können Sie faszinierend bunte Schmetterlinge beobachten, auch kleine Affen lassen sich immer mal wieder blicken. Hangeln Sie sich von Stein zu Stein, von Baum zu Baum, bis Sie nach etwa zwei Stunden den Aussichtspunkt erreicht haben. Der anstrengende Aufstieg wird spätestens bei der unglaublichen Aussicht belohnt. Von hier oben können Sie bis auf die Halongbucht und den Dschungel Cat Bas schauen – atemberaubend schön.  Genießen Sie entspannte Minuten hier oben und schießen Sie das eine oder andere Erinnerungsfoto, bevor Sie wieder hinunter steigen müssen. Auch hier ist Vorsicht geboten, denn auch der Weg zum Fuße des Berges ist nicht einfach – ein traumhafter Ort für Abenteurer und Wanderbegeisterte. Wieder unten angekommen, brauchen Sie sicher erst einmal eine kurze Verschnaufpause. Voller Adrenalin und Freude über das Erreichte geht es wieder zurück zum Pier. Radeln Sie ganz entspannt entlang der dichtbewaldeten Strecke, bevor Sie sich wieder auf dem Boot inmitten der Halongbucht wiederfinden. Entspannen Sie während der Rückfahrt nach Cat Ba Stadt und nutzen Sie noch einmal die Zeit, einen Eindruck von der traumhaft schönen Landschaft zu erhaschen. Wieder in Cat Ba Stadt angekommen, werden Sie zum Hotel begleitet und können sich frisch machen. Übernachtung auf Cat Ba Island (F)

Tag 3

Cat Ba Island
Softtrekking im Nationalpark (vormittags)

Nach dem gestrigen Tag gehen Sie es heute etwas ruhiger an und starten den dritten Tag der Rundreise mit einem Softtrekking. Trotzdem dürfen Sie bequeme Schuhe und Sonnencreme nicht vergessen. Erwandern Sie am Vormittag verschiedene Wege im Nationalpark und erspähen Sie vielleicht das eine oder andere Tier in den Bäumen. Der vom Aussterben bedrohte Goldschopflangur lebt in den Wäldern der Insel und auch zahlreiche andere, ganz besondere Pflanzen wie die gelbe Orchideenart Paphiopedilum concolor sind versteckt zwischen mächtigen Baumstämmen, großen Farnen und exotischen Büschen. Genießen Sie die leichte Wanderung und besuchen Sie unterwegs  einige Höhlen des Nationalparks. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wenn Sie einmal auf Cat Ba Island sind, dürfen Sie sich den traumhaften Strand nicht entgehen lassen. Kleine Buchten rund um die Insel laden zu ausgedehnten Sonnenbädern und entspannten Stunden ein. Am Abend ist vor allem am Pier etwas los. Es werden kleine Garküchen aufgebaut und zahlreiche Tische und Stühle laden zu gemütlichen Runden ein. Ein echtes Highlight sind die Karaokebars in Cat Ba Stadt mit einer Riesenauswahl an vietnamesischen und englischen Liedern. Auch Discos und kleine Geschäfte sind beliebte Treffpunkte der Travellerszene. Von Massentourismus spürt man hier weit und breit nichts, ganz im Gegenteil. Keine Souvenirläden oder Straßenverkäufer sind zu finden. Gestalten Sie sich Ihren freien Nachmittag ganz nach Ihren Vorstellungen. Aber eines dürfen Sie keinesfalls verpassen – Cat Ba ist berühmt für ausgezeichnete Meeresfrüchte-Küche. Allabendlich verwandelt sich die Uferpromenade von Cat Ba Stadt zu einem „Buffet“, kleine Stände werden aufgebaut und bei einem Blick über die Bucht kann man hier die köstlichen, frisch gefangenen Krabben, Fische oder Schrimps probieren. Übernachtung auf Cat Ba Island (F)

Tag
3

Cat Ba Island
Softtrekking im Nationalpark (vormittags)

Nach dem gestrigen Tag gehen Sie es heute etwas ruhiger an und starten den dritten Tag der Rundreise mit einem Softtrekking. Trotzdem dürfen Sie bequeme Schuhe und Sonnencreme nicht vergessen. Erwandern Sie am Vormittag verschiedene Wege im Nationalpark und erspähen Sie vielleicht das eine oder andere Tier in den Bäumen. Der vom Aussterben bedrohte Goldschopflangur lebt in den Wäldern der Insel und auch zahlreiche andere, ganz besondere Pflanzen wie die gelbe Orchideenart Paphiopedilum concolor sind versteckt zwischen mächtigen Baumstämmen, großen Farnen und exotischen Büschen. Genießen Sie die leichte Wanderung und besuchen Sie unterwegs  einige Höhlen des Nationalparks. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wenn Sie einmal auf Cat Ba Island sind, dürfen Sie sich den traumhaften Strand nicht entgehen lassen. Kleine Buchten rund um die Insel laden zu ausgedehnten Sonnenbädern und entspannten Stunden ein. Am Abend ist vor allem am Pier etwas los. Es werden kleine Garküchen aufgebaut und zahlreiche Tische und Stühle laden zu gemütlichen Runden ein. Ein echtes Highlight sind die Karaokebars in Cat Ba Stadt mit einer Riesenauswahl an vietnamesischen und englischen Liedern. Auch Discos und kleine Geschäfte sind beliebte Treffpunkte der Travellerszene. Von Massentourismus spürt man hier weit und breit nichts, ganz im Gegenteil. Keine Souvenirläden oder Straßenverkäufer sind zu finden. Gestalten Sie sich Ihren freien Nachmittag ganz nach Ihren Vorstellungen. Aber eines dürfen Sie keinesfalls verpassen – Cat Ba ist berühmt für ausgezeichnete Meeresfrüchte-Küche. Allabendlich verwandelt sich die Uferpromenade von Cat Ba Stadt zu einem „Buffet“, kleine Stände werden aufgebaut und bei einem Blick über die Bucht kann man hier die köstlichen, frisch gefangenen Krabben, Fische oder Schrimps probieren. Übernachtung auf Cat Ba Island (F)

Tag 4

Cat Ba Island – Haiphong – Hanoi
Bootsfahrt durch Mangrovengebiet

Auch am heutigen Tag erwartet Sie vor Ihrer Abreise noch ein Highlight. Mit dem Fahrzeug geht es zum Phu Long Village- immer entlang der Inselstraße mit fantastischen Aussichten auf die Landschaft. Sie werden am Vormittag die Gelegenheit haben, in einem idyllischen See zu baden oder den Einheimischen dort beim Austernfang zuzuschauen bevor Sie zum Cai Vieng Pier gefahren werden. Mit einem Boot geht es durch dichte Mangrovenwälder zur Thien Long Höhle. Bewundern Sie die mächtigen Stalaktiten im Inneren der Höhle und wandeln Sie durch die Gänge bis Sie mit dem Boot wieder zurück zum Hotel fahren, und von dort aus mit Ihrem Gepäck zum Pier. Hier wartet schon das Tragflügelboot auf Sie, welches Sie bis nach Haiphong bringen wird. Schweben Sie nahezu über das Wasser und genießen Sie die Ausblicke über die beeindruckenden Felsformationen der Halongbucht, die in den skurrilsten Formen aus dem türkisschimmernden Wasser ragen.
Nach der etwa einstündigen Fahrt erreichen Sie den Hafen von Haiphong und werden anschließend mit dem Fahrzeug zurück nach Hanoi gefahren (Fahrtdauer: etwa 2,5 Stunden). (F/M)

Tag
4

Cat Ba Island – Haiphong – Hanoi
Bootsfahrt durch Mangrovengebiet

Auch am heutigen Tag erwartet Sie vor Ihrer Abreise noch ein Highlight. Mit dem Fahrzeug geht es zum Phu Long Village- immer entlang der Inselstraße mit fantastischen Aussichten auf die Landschaft. Sie werden am Vormittag die Gelegenheit haben, in einem idyllischen See zu baden oder den Einheimischen dort beim Austernfang zuzuschauen bevor Sie zum Cai Vieng Pier gefahren werden. Mit einem Boot geht es durch dichte Mangrovenwälder zur Thien Long Höhle. Bewundern Sie die mächtigen Stalaktiten im Inneren der Höhle und wandeln Sie durch die Gänge bis Sie mit dem Boot wieder zurück zum Hotel fahren, und von dort aus mit Ihrem Gepäck zum Pier. Hier wartet schon das Tragflügelboot auf Sie, welches Sie bis nach Haiphong bringen wird. Schweben Sie nahezu über das Wasser und genießen Sie die Ausblicke über die beeindruckenden Felsformationen der Halongbucht, die in den skurrilsten Formen aus dem türkisschimmernden Wasser ragen.
Nach der etwa einstündigen Fahrt erreichen Sie den Hafen von Haiphong und werden anschließend mit dem Fahrzeug zurück nach Hanoi gefahren (Fahrtdauer: etwa 2,5 Stunden). (F/M)

Vorbehaltlich Routen- und Tourenänderungen. Geringfügige Änderungen aufgrund von nicht beeinflussbaren Ereignissen (hoher Gewalt, ordnungsrelevanten Maßnahmen), die den Gesamtinhalt der Reise nicht maßgeblich verändern, sind vorbehalten.

Tourplan

Karte zur Rundreise Aktiv auf Cat Ba Island
Claudia Schimank
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Jacqueline Schlemmer
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Janine Rudolph
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Julia Jaekel
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Juliane Schütt
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Sina Rathmann
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Wilhelmine Rostalski
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20

Aktiv auf Cat Ba Island

Produktcode: HANR5002
Dauer: 4 Tage / 3 Nächte
p.P. schon ab 559,-€

Art der Durchführung

Buchbar als Privattour zu frei wählbaren Terminen, keine Mindestteilnehmerzahl. Der angegebene Preis im Einzelzimmer bezieht sich auf die Buchung von zwei Einzelreisenden bei einer Buchung. Preise für Alleinreisende sind separat ausgewiesen.

Hotels während der Reise

Cat Ba Island: Cat Ba Sunrise Resort****/Superior Poolblick Zimmer

Die Hotels können sich aufgrund örtlicher Gegebenheiten geringfügig und kurzfristig ändern, es wird dann eine vergleichbare Alternative gewählt.

Eingeschlossene Leistungen

  • 3 Übernachtung auf Cat Ba Island
  • Verpflegung wie ausgeschrieben
  • Programm wie beschrieben
  • alle Transfers und Bootsfahrten laut Programm
  • lokale, Englisch sprechende Reiseleitung (Deutsch sprechend gegen Aufpreis)

Bemerkungen

Aufpreis für einen Deutsch sprechenden Reiseleiter: 115,- EUR p.P. bei zwei gemeinsam Reisenden.

Reisende sollten unbedingt an festes und bequemes Schuhwerk für die Wanderungen denken. Eine kleine Gürteltasche für Getränke und Kamera sowie Insektenspray ist außerdem empfehlenswert

Tourverlauf

Start: Hanoi Hotel
Ende: Hanoi Hotel

Preisinformationen

Preistabelle

Standard/Verpflegung laut Ausschreibung

Reisezeitraum
DZ
EZ*
3er Bel.
4er Bel.
01.01.2019 - 31.10.2019
669,- EUR
815,- EUR
-
-
01.11.2019 - 30.04.2020
559,- EUR
729,- EUR
-
-
01.05.2020 - 31.05.2020
559,- EUR
729,- EUR
-
-
01.06.2020 - 02.09.2020
635,- EUR
865,- EUR
-
-
03.09.2020 - 30.09.2020
559,- EUR
729,- EUR
-
-

Standard Alleinreisender/Verpflegung laut Ausschreibung

Reisezeitraum
DZ
EZ*
3er Bel.
4er Bel.
01.01.2019 - 31.10.2019
-
1295,- EUR
-
-
01.11.2019 - 30.04.2020
-
995,- EUR
-
-
01.05.2020 - 31.05.2020
-
995,- EUR
-
-
01.06.2020 - 02.09.2020
-
1145,- EUR
-
-
03.09.2020 - 30.09.2020
-
995,- EUR
-
-
Erläuertung Preistabelle: Alle angegebenen Preise verstehen sich pro Person ber der jeweiligen Belegung des Zimmers / der Villa / der Wohneinheit. Die Höhe der Kinderermäßigung wird im individuellen Angebot mitgeteilt.
* Der angegebene Preis im Einzelzimmer bezieht sich auf die Buchung von zwei Einzelreisenden bei einer Buchung. Sollten Sie alleine reisen, gilt der Preis für Alleinreisende, den Sie entweder extra ausgewiesen in der Preistabelle finden, oder den wir Ihnen gerne individuell im Expertenangebot mitteilen.

Besondere Buchungs-, Zahlungs- und Stornierungsbedingungen

Von
Bis
Details

Start- & Endtage der Privattour

jeweils täglich:
  • Montag bis Donnerstag
  • Dienstag bis Freitag
  • Mittwoch bis Samstag
  • Donnerstag bis Sonntag
  • Freitag bis Montag
  • Samstag bis Dienstag
  • Sonntag bis Mittwoch

Die Einreise erfolgt in folgendes Land

  • Vietnam

Informationen zur Barrierefreiheit

Dieses Produkt ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.