Welterbe Spezial: Legenden der Drachenbucht, mystische Kaisergräber & die Magie des Angkor-Reichs

Kambodscha und Nordvietnam Rundreise mit 3 Strandtagen in Hoi An inkl. Flug

Welterbe Spezial: Legenden der Drachenbucht, mystische Kaisergräber & die Magie des Angkor-Reichs

  • Welterbestätten perfekt kombiniert
  • Magische Kulturen und Religionen erleben
  • Naturschätze der Extraklasse
  • Privatreise mit deutsch sprechender Reiseleitung
  • Individuell an Ihre Wünsche anpassbar
  • Produktcode: PKHM021
    Dauer: 14 Tage / 12 Nächte
    p.P. schon ab 2.099,-€

    Highlights

    • Besuch eines schwimmenden Dorfes auf dem Tonle Sap See
    • Angkors spektakulärste Tempel bestaunen
    • Zugfahrt von Hanoi nach Hué
    • Danangs Marmorberge erkunden
    • Dschunkenfahrt in der legendären Halongbucht
    • Strandvergnügen am Palmenstrand Hoi Ans

    Detailbeschreibung

    Tag 1 - 2 : Flug von Frankfurt/Main über Saigon nach Siem Reap

    An Bord von Vietnam Airlines geht es ins Herzen Kambodschas, nach Siem Reap, dem Tor zu den imposanten Tempeln des Ankor-Reichs. 

    Tag
    1-2

    Flug von Frankfurt/Main über Saigon nach Siem Reap

    An Bord von Vietnam Airlines geht es ins Herzen Kambodschas, nach Siem Reap, dem Tor zu den imposanten Tempeln des Ankor-Reichs. 

    Tag 2 - 5 : Ihre private Standortrundreise „Natur und Tempel um Angkor“

    In den kommenden Tag tauchen Sie in die faszinierende Welt des einstigen Khmer-Reiches ein. Berauschende Tempelbauten, mit reichverzierten Reliefs, filigranen Steinfriesen und lächelnden Buddhafiguren zeugen von den Glanzzeiten einstiger Könige. Von Angkor Thom mit der Elefantenterrasse, der Terrasse des Leprakönigs und dem von steinernen Gesichtern überzogenen Tempelberg Bayon bis hin zum weltbekannten Angkor Wat Tempel – wahrhaft meisterliche Handwerkskunst und architektonische Höhenflüge werden Sie in jedem der Tempel begeistern. Auch dem Ta Prohm Tempel statten Sie einen Besuch ab. Inmitten grüner Natur, umschlingen die Wurzeln gigantischer Mammutbäume die Tempelbauten und bieten Ihnen ein Anblick der besonderen Art. Etwas unbekannter, aber genauso beeindruckend sind die Tempel der Roluos Gruppe, die Sie genauso wie die „Tausend Lingas“ oder der Banteay Srei, in ihren Bann ziehen werden. Alles außer gewöhnlich ist das Dorf Mechrey, denn es liegt nicht am See, sondern auf dem See und ist eines der zahlreichen schwimmenden Dörfern auf dem Tonle Sap See. Bestaunen Sie das Alltagsleben der Dorfbewohner, die je nach Wasserstand des Sees mit Ihren Häusern weiterwandern und entdecken Sie eine lokale Pagode. 

    Mehr Details zur Rundreise „Natur und Tempel um Angkor“ >>> 

    Tag
    2-5

    Ihre private Standortrundreise „Natur und Tempel um Angkor“

    In den kommenden Tag tauchen Sie in die faszinierende Welt des einstigen Khmer-Reiches ein. Berauschende Tempelbauten, mit reichverzierten Reliefs, filigranen Steinfriesen und lächelnden Buddhafiguren zeugen von den Glanzzeiten einstiger Könige. Von Angkor Thom mit der Elefantenterrasse, der Terrasse des Leprakönigs und dem von steinernen Gesichtern überzogenen Tempelberg Bayon bis hin zum weltbekannten Angkor Wat Tempel – wahrhaft meisterliche Handwerkskunst und architektonische Höhenflüge werden Sie in jedem der Tempel begeistern. Auch dem Ta Prohm Tempel statten Sie einen Besuch ab. Inmitten grüner Natur, umschlingen die Wurzeln gigantischer Mammutbäume die Tempelbauten und bieten Ihnen ein Anblick der besonderen Art. Etwas unbekannter, aber genauso beeindruckend sind die Tempel der Roluos Gruppe, die Sie genauso wie die „Tausend Lingas“ oder der Banteay Srei, in ihren Bann ziehen werden. Alles außer gewöhnlich ist das Dorf Mechrey, denn es liegt nicht am See, sondern auf dem See und ist eines der zahlreichen schwimmenden Dörfern auf dem Tonle Sap See. Bestaunen Sie das Alltagsleben der Dorfbewohner, die je nach Wasserstand des Sees mit Ihren Häusern weiterwandern und entdecken Sie eine lokale Pagode. 

    Mehr Details zur Rundreise „Natur und Tempel um Angkor“ >>> 

    Tag 5 - 11 : Siem Reap - Hanoi - Start Ihrer Privatrundreise „Drachenbucht und jahrhundertealte Kaisergräber nahe

    Sie fliegen an Bord von Vietnam Airlines von Siem Reap nach Hanoi, wo es begeisternd mit den Höhepunkten Nordvietnams weitergeht. Türkis schimmerndes Wasser, durchzogen von hunderten großen und kleinen Kalksteinfelsen, zaubert eine Kulisse, die Ihren Blick wie magisch fesselt. Vorbei an kleinen Fischerbooten, traditionellen Perlenfarmen erkunden Sie die Halongbucht, deren Spitzname „Drachenbucht“ auf Legenden beruht, stilecht in einer Holzdschunke. In Hanoi, der grünen Millionenstadt, statten Sie dem Ho Chi Minh Mausoleum, der Einpfahlpagode, dem Hoan Kiem See mit dem Ngoc Son Tempel und der Schildkrötenpagode einen Besuch ab. Quirlig und bunt geht es in den Gassen der Altstadt zu. Schlendern Sie durch die Straßen und bestaunen Sie die Silberware, Plüschtiere, Fenster, und viele andere Alltagsdinge die hier in Hülle und Fülle feilgeboten werden. Mit dem Nachtzug fahren Sie dann nach Hué. Die alte Kaiserstadt liegt am Parfümfluss und beeindruckt mit der herrschaftlichen Zitadelle sowie dem Grabmal von Tu Duc. Im nahegelegenen Dorf Xuan Thuy schauen Sie den Bewohnern bei Ihrer alltäglichen Arbeit über die Schulter und erfahren mehr zur Herstellung der typischen Reishüte und Räucherstäbchen. Über den Wolkenpass, die natürliche Klimascheide Vietnams, geht es nach Danang, zur größten Sammlung an Cham Skulpturen und Ausstellungstücken aus dieser Epoche. Fünf an der Zahl sind sie, die Marmorberge und jeder ist einem Element zugeordnet: Wasser, Metall, Holz, Feuer und Erde. Erklimmen Sie über Treppen die eindrucksvolle Hügel, die von kleinen Grotten und Höhlen durchzogen und mit kleinen charmanten Pavillons verziert sind. UNESCO-Weltkultur Charme versprüht die kleine Stadt Hoi An. Malerische, kleinen Häuser und enge Gassen sind das Highlight des historischen Stadtkerns. Sie schlendern durch die bunten Häuserzeilen, besuchen die Chua Ong Pagode, die Phuoc Kein Versammlungshalle und die japanische Brücke, welche einst das chinesische mit dem japanischen Viertel verband. Die Bootsfahrt auf dem Thu Bon Fluss bietet nicht nur eine ganz andere Perspektive auf die Altstadt, sondern rundet das Programm ab. 

    Mehr Details zur Rundreise „Drachenbucht und jahrhundertealte Kaisergräber nahe dem Wolkenpass“ >>> 

    Tag
    5-11

    Siem Reap - Hanoi - Start Ihrer Privatrundreise „Drachenbucht und jahrhundertealte Kaisergräber nahe

    Sie fliegen an Bord von Vietnam Airlines von Siem Reap nach Hanoi, wo es begeisternd mit den Höhepunkten Nordvietnams weitergeht. Türkis schimmerndes Wasser, durchzogen von hunderten großen und kleinen Kalksteinfelsen, zaubert eine Kulisse, die Ihren Blick wie magisch fesselt. Vorbei an kleinen Fischerbooten, traditionellen Perlenfarmen erkunden Sie die Halongbucht, deren Spitzname „Drachenbucht“ auf Legenden beruht, stilecht in einer Holzdschunke. In Hanoi, der grünen Millionenstadt, statten Sie dem Ho Chi Minh Mausoleum, der Einpfahlpagode, dem Hoan Kiem See mit dem Ngoc Son Tempel und der Schildkrötenpagode einen Besuch ab. Quirlig und bunt geht es in den Gassen der Altstadt zu. Schlendern Sie durch die Straßen und bestaunen Sie die Silberware, Plüschtiere, Fenster, und viele andere Alltagsdinge die hier in Hülle und Fülle feilgeboten werden. Mit dem Nachtzug fahren Sie dann nach Hué. Die alte Kaiserstadt liegt am Parfümfluss und beeindruckt mit der herrschaftlichen Zitadelle sowie dem Grabmal von Tu Duc. Im nahegelegenen Dorf Xuan Thuy schauen Sie den Bewohnern bei Ihrer alltäglichen Arbeit über die Schulter und erfahren mehr zur Herstellung der typischen Reishüte und Räucherstäbchen. Über den Wolkenpass, die natürliche Klimascheide Vietnams, geht es nach Danang, zur größten Sammlung an Cham Skulpturen und Ausstellungstücken aus dieser Epoche. Fünf an der Zahl sind sie, die Marmorberge und jeder ist einem Element zugeordnet: Wasser, Metall, Holz, Feuer und Erde. Erklimmen Sie über Treppen die eindrucksvolle Hügel, die von kleinen Grotten und Höhlen durchzogen und mit kleinen charmanten Pavillons verziert sind. UNESCO-Weltkultur Charme versprüht die kleine Stadt Hoi An. Malerische, kleinen Häuser und enge Gassen sind das Highlight des historischen Stadtkerns. Sie schlendern durch die bunten Häuserzeilen, besuchen die Chua Ong Pagode, die Phuoc Kein Versammlungshalle und die japanische Brücke, welche einst das chinesische mit dem japanischen Viertel verband. Die Bootsfahrt auf dem Thu Bon Fluss bietet nicht nur eine ganz andere Perspektive auf die Altstadt, sondern rundet das Programm ab. 

    Mehr Details zur Rundreise „Drachenbucht und jahrhundertealte Kaisergräber nahe dem Wolkenpass“ >>> 

    Tag 11 - 14 : Strandaufenthalt in Hoi An

    Nicht nur mit einer idyllischen Altstadt betört Sie Hoi An, nein auch wunderschöne, palmengesäumte Sandstränden sorgen in den kommenden Tage für Sonne, Sand und Meer satt. Genießen Sie erholsame Tage und egal für welches Hotel Ihr Herz schlägt, wir haben sicher das Passende für Sie bereit: 

    Variante A: Victoria Hoi An Resort****
    Direkt am feinen Sandstrand liegt das Victoria Hoi An Resort. Die Architektur des Komfortresorts erinnert an die verwinkelten Gassen und die Häuser der UNESCO-geschützten Altstadt Hoi Ans. Die charmante Gartenanlage mit kleinen Teichen, Stegen und Wasserfällen verzaubert sicher auch Sie. Auch in den Flussblick Zimmern genießen Sie traditionell vietnamesische Dekorationen und moderne Annehmlichkeiten. [Details zum Victoria Hoi An Resort]

    Variante B: Boutique Hoi An Resort****
    Das wunderschön angelegte Boutique Hoi An Resort begeistert mit dem einzigartigen Kolonialcharme, der sich sowohl an den Fassaden der Gebäude, als auch in den öffentlichen Bereichen fortsetzt.  Eine weite Grünanlage und der große Pool mit Meerblick laden zu entspannten Urlaubstagen vor den Toren der geschichtsträchtigen Altstadt von Hoi An ein. Direkt am feinen Strand gelegen, ist es der ideale Rückzugsort. [Details zum Boutique Hoi An Resort]

    Variante C: Four Seasons The Nam Hai*****
    Four Seasons - ein Name, der für Luxus, Einzigartigkeit und vollendeten Service steht. Das idyllisch, am weißen Sandstrand von Ha My gelegene The Nam Hai gehört zu den besten Hotels der Welt und verwöhnt seine Gäste in separat stehenden Villlen mit und ohne Pool bis ins kleinste Detail. Privatsphäre, kulinarische Höhepunkte und ein breitgefächertes Freizeitangebot machen das Four Seasons The Nam Hai zur besten Adresse Hoi Ans. Als eines der Leading Hotels of the World, verspricht das Nam Hai göttliche Urlaubstage. [Details zum Four Seasons The Nam Hai]

    Tag
    11-14

    Strandaufenthalt in Hoi An

    Nicht nur mit einer idyllischen Altstadt betört Sie Hoi An, nein auch wunderschöne, palmengesäumte Sandstränden sorgen in den kommenden Tage für Sonne, Sand und Meer satt. Genießen Sie erholsame Tage und egal für welches Hotel Ihr Herz schlägt, wir haben sicher das Passende für Sie bereit: 

    Variante A: Victoria Hoi An Resort****
    Direkt am feinen Sandstrand liegt das Victoria Hoi An Resort. Die Architektur des Komfortresorts erinnert an die verwinkelten Gassen und die Häuser der UNESCO-geschützten Altstadt Hoi Ans. Die charmante Gartenanlage mit kleinen Teichen, Stegen und Wasserfällen verzaubert sicher auch Sie. Auch in den Flussblick Zimmern genießen Sie traditionell vietnamesische Dekorationen und moderne Annehmlichkeiten. [Details zum Victoria Hoi An Resort]

    Variante B: Boutique Hoi An Resort****
    Das wunderschön angelegte Boutique Hoi An Resort begeistert mit dem einzigartigen Kolonialcharme, der sich sowohl an den Fassaden der Gebäude, als auch in den öffentlichen Bereichen fortsetzt.  Eine weite Grünanlage und der große Pool mit Meerblick laden zu entspannten Urlaubstagen vor den Toren der geschichtsträchtigen Altstadt von Hoi An ein. Direkt am feinen Strand gelegen, ist es der ideale Rückzugsort. [Details zum Boutique Hoi An Resort]

    Variante C: Four Seasons The Nam Hai*****
    Four Seasons - ein Name, der für Luxus, Einzigartigkeit und vollendeten Service steht. Das idyllisch, am weißen Sandstrand von Ha My gelegene The Nam Hai gehört zu den besten Hotels der Welt und verwöhnt seine Gäste in separat stehenden Villlen mit und ohne Pool bis ins kleinste Detail. Privatsphäre, kulinarische Höhepunkte und ein breitgefächertes Freizeitangebot machen das Four Seasons The Nam Hai zur besten Adresse Hoi Ans. Als eines der Leading Hotels of the World, verspricht das Nam Hai göttliche Urlaubstage. [Details zum Four Seasons The Nam Hai]

    Tag 14 : Flug von Danang über …. nach Frankfurt/Main

    Auf Wiedersehen oder Hen gap lai! wie die Vietnamesen sagen würden heißt es heute. Werfen Sie einen letzten Blick auf das malerische Strandpanorama bevor wir Sie zum Flughafen Danang bringen. Mit Vietnam Airlines geht es über Hanoi zurück nach Frankfurt/Main, wo Sie am Folgetag landen werden. 

    Tag
    14

    Flug von Danang über …. nach Frankfurt/Main

    Auf Wiedersehen oder Hen gap lai! wie die Vietnamesen sagen würden heißt es heute. Werfen Sie einen letzten Blick auf das malerische Strandpanorama bevor wir Sie zum Flughafen Danang bringen. Mit Vietnam Airlines geht es über Hanoi zurück nach Frankfurt/Main, wo Sie am Folgetag landen werden. 

    Vorbehaltlich Routen- und Tourenänderungen. Geringfügige Änderungen aufgrund von nicht beeinflussbaren Ereignissen (hoher Gewalt, ordnungsrelevanten Maßnahmen), die den Gesamtinhalt der Reise nicht maßgeblich verändern, sind vorbehalten.

    Claudia Schimank
    Sie haben eine Frage?
    Ich berate Sie gern.
    Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
    03491 50788–20
    Jacqueline Schlemmer
    Sie haben eine Frage?
    Ich berate Sie gern.
    Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
    03491 50788–20
    Janine Rudolph
    Sie haben eine Frage?
    Ich berate Sie gern.
    Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
    03491 50788–20
    Julia Jaekel
    Sie haben eine Frage?
    Ich berate Sie gern.
    Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
    03491 50788–20
    Juliane Schütt
    Sie haben eine Frage?
    Ich berate Sie gern.
    Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
    03491 50788–20
    Sina Rathmann
    Sie haben eine Frage?
    Ich berate Sie gern.
    Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
    03491 50788–20
    Wilhelmine Rostalski
    Sie haben eine Frage?
    Ich berate Sie gern.
    Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
    03491 50788–20

    Welterbe Spezial: Legenden der Drachenbucht, mystische Kaisergräber & die Magie des Angkor-Reichs

  • Welterbestätten perfekt kombiniert
  • Magische Kulturen und Religionen erleben
  • Naturschätze der Extraklasse
  • Privatreise mit deutsch sprechender Reiseleitung
  • Individuell an Ihre Wünsche anpassbar
  • Produktcode: PKHM021
    Dauer: 14 Tage / 12 Nächte
    p.P. schon ab 2.099,-€

    Weitere Informationen zum Paket

    Mögliche Flugzeiten: 

    Abflugort

    Abflugzeit

    Ankunftsort

    Ankunftszeit

    Frankfurt (Main)

    13:55 Uhr

    Saigon

    07:35 Uhr +1

    Saigon

    12:35 Uhr +1

    Siem Reap

    13:45 Uhr +1

    Siem Reap

    17:55 Uhr

    Hanoi

    19:40 Uhr

    Danang

    20:30 Uhr

    Hanoi

    21:50 Uhr

    Hanoi

    23:55 Uhr

    Frankfurt (Main)

    06:00 Uhr +1

    Hotels während der Reise

    Siem Reap: Bousavy Villa***/Standard Zimmer
    Hanoi: Hanoi Boutique Hotel***/Deluxe Zimmer
    Hué: EMM Hotel***/Superior Zimmer
    Hoi An: Phu Thnh Boutique Resort & Spa***/ROH Zimmer
    Hoi An Strandhotel: 
    Variante A - Victoria Hoi An****/Flussblick Zimmer
    Variante B - Boutique Hoi An****/Superior Zimmer
    Variante C - Four Season Resort The Nam Hai*****/Gartenblick Villa

    Die Hotels können sich aufgrund örtlicher Gegebenheiten geringfügig und kurzfristig ändern, es wird dann eine vergleichbare Alternative gewählt.

    Eingeschlossene Leistungen

    Ihr persönlicher Asiamar Bonus:

    • individuelle Beratung & Betreuung durch unsere Länderexperten persönlich, per Mail und per Telefon
    • Sicherheit durch unser Netzwerk von 50 Vertretungen vor Ort
    • durch eigene Mitarbeiter unabhängig geprüfte und ständig kontrollierte Qualität
    • hochwertiges Kambodscha Reisehandbuch und umfangreiche Informationsunterlagen zur Reise und zum Zielgebiet
    • kostenfreie Sitzplatzreservierung nach Verfügbarkeit
    • 24 Stunden deutsch-/englischsprachige Notrufnummer vor Ort

    Bemerkungen

    Die aufgeführten Preise sind Frühbucherpreise und können bis 30.09.2019 gebucht werden. Danach gelten ggf. andere Preise.

    Aufpreis Deutschsprechender Reiseleiter: 88,- EUR p.P. bei zwei gemeinsamen Reisenden

    Preisinformationen

    Preistabelle

    Variante A/Verpflegung laut Ausschreibung

    Reisezeitraum
    DZ
    EZ*
    3er Bel.
    4er Bel.
    01.11.2019 - 19.12.2019
    2099,- EUR
    2439,- EUR
    -
    -
    05.01.2020 - 30.04.2020
    2139,- EUR
    2499,- EUR
    -
    -

    Variante B/Verpflegung laut Ausschreibung

    Reisezeitraum
    DZ
    EZ*
    3er Bel.
    4er Bel.
    01.11.2019 - 19.12.2019
    2129,- EUR
    2479,- EUR
    -
    -
    02.01.2020 - 09.01.2020
    2175,- EUR
    2575,- EUR
    -
    -
    10.01.2020 - 30.04.2020
    2129,- EUR
    2479,- EUR
    -
    -

    Variante C/Verpflegung laut Ausschreibung

    Reisezeitraum
    DZ
    EZ*
    3er Bel.
    4er Bel.
    01.11.2019 - 19.12.2019
    2695,- EUR
    3559,- EUR
    -
    -
    07.01.2020 - 22.01.2020
    3029,- EUR
    4279,- EUR
    -
    -
    23.01.2020 - 29.01.2020
    3149,- EUR
    4485,- EUR
    -
    -
    30.01.2020 - 31.03.2020
    3029,- EUR
    4279,- EUR
    -
    -
    01.04.2020 - 05.04.2020
    3075,- EUR
    4375,- EUR
    -
    -
    06.04.2020 - 19.04.2020
    3205,- EUR
    4629,- EUR
    -
    -
    20.04.2020 - 30.04.2020
    3075,- EUR
    4375,- EUR
    -
    -
    Erläuertung Preistabelle: Alle angegebenen Preise verstehen sich pro Person ber der jeweiligen Belegung des Zimmers / der Villa / der Wohneinheit. Die Höhe der Kinderermäßigung wird im individuellen Angebot mitgeteilt.
    * Der angegebene Preis im Einzelzimmer bezieht sich auf die Buchung von zwei Einzelreisenden bei einer Buchung. Sollten Sie alleine reisen, gilt der Preis für Alleinreisende, den wir Ihnen gerne individuell im Expertenangebot mitteilen.

    Start- & Endtage der Tour

    jeweils täglich:
    • Montag bis Sonntag
    • Dienstag bis Montag
    • Mittwoch bis Dienstag
    • Donnerstag bis Mittwoch
    • Freitag bis Donnerstag
    • Samstag bis Freitag
    • Sonntag bis Samstag

    Die Einreise erfolgt in folgende Länder

    • Kambodscha
    • Vietnam

    Informationen zur Barrierefreiheit

    Dieses Produkt ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.