Emeraude Cruise - Das UNESCO Weltnaturerbe aus der Luft

* inklusive Flug über die Halongbucht

Emeraude Cruise - Das UNESCO Weltnaturerbe aus der Luft

Produktcode: HANK4002
Dauer: 2 Tage / 1 Nacht
p.P. schon ab 715,-€

Die berühmte Bucht im Golf von Tonkin umfasst etwa eine Fläche von 1500 km². Um die Entstehung der Vinh Ha Long, wie sie in der vietnamesischen Landessprache genannt wurde, ranken sich zahlreiche Legenden. Die bekannteste erzählt von einem Ungeheuer, welches im Wasser der Bucht lebte. Es ängstigte die Menschen in den umliegenden Dörfern, diese riefen in ihrer Not eine Drachenmutter und ihren Nachwuchs aus dem Berg um Hilfe. Die Drachen töteten das Ungeheuer durch gezielte Würfe mit mächtigen Felsbrocken. Das Ungeheuer wurde besiegt und die Dorfbewohner konnten wieder ein sorgenfreies Leben führen. Noch heute zeugen die großen Gesteinsbrocken, die nach dem Kapf der Drachen im Wasser liegen blieben, von diesem Kampf. Gerade diese eindrucksvollen Kalksteinformationen machen die unvergleichliche Faszination der berühmten Halongbucht in Nordvietnam aus. Daher scheint es auch nicht verwunderlich, dass diese herrliche Naturlandschaft im Jahr 1994 von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt wurde. In der friedlichen Bucht befinden sich zahlreiche Höhlen, die durch die kräftigen Auswaschungen des Wassers entstanden, und kleinere Inseln, die aus dem türkisschimmernden Wasser empor ragen. Einige der Eilande sind bewaldet und sogar bewohnt, zudem verfügen sie teilweise über traumhafte Strände, die zum Entspannen und Rasten einladen. Ganz traditionell sind auch die vielen kleinen Perlenfarmen, die auf einigen Inseln zu einem Besuch einladen.
Die beste Gelegenheit für eine ausgiebige Erkundungstour der Halongbucht auf Augenhöhe bietet sich bei einer Kreuzfahrt. Dabei hat man einen beeindruckenden Ausblick auf die faszinierenden Felseninseln und deren idyllische Strände, auf die geheimnisvollen Höhlen und das grüne Hinterland. Bei sanftem Meeresrauschen kann man zudem noch unvergleichliche Sonnenaufgänge und Sonnenuntergänge beobachten und sich nebenbei von diesen atemberaubenden Naturschauspielen verzaubern lassen. Der interessanteste und spannendste Weg, die Halongbucht zu bestaunen, bietet sich während eines Rundfluges mit einem Wasserflugzeug. Während des Fluges erlebt man das beeindruckende UNESCO Weltnaturerbe aus einer unvergleichlichen Vogelperspektive. Zu sehen sind die zahlreichen Kalksteinformationen, die die türkis schimmernde Wasseroberfläche unterbrechen. Doch auch die farbenfrohen Fischerboote und Kanus der einheimischen Bevölkerung begeistern aus luftiger Höhe. Lassen auch Sie sich von der atemberaubenden Naturlandschaft faszinieren und begeben Sie sich auf eine erlebnisreiche Entdeckungsreise in der Halongbucht…

Highlights

  • Flug mit einem Wasserflugzeug von Hanoi bis über die Halongbucht
  • Entdecken des Golf von Tonkin aus der Vogelperspektive
  • Unterbringung auf einem komfortablen Kolonialschiff
  • spannendes Rahmenprogramm während der zweitägigen Kreuzfahrt

Detailbeschreibung

Tag 1 : Hanoi – Flug über die Halongbucht mit dem Wasserflugzeug – Beginn der Kreuzfahrt

Beginnen Sie Ihre einzigartige Entdeckungstour durch die Halongbucht in Hanoi, der malerischen Hauptstadt im Norden Vietnams. Sie werden am Morgen gegen 7.00 Uhr von Ihrem gebuchten Hotel in Hanoi abgeholt und zum Flughafen gefahren, auf dem das traditionelle Wasserflugzeug bereits auf Sie wartet. Suchen Sie sich einen Platz direkt am Fenster, sodass Sie während des gesamten Fluges eine atemberaubende Aussicht genießen können. Langsam hebt sich das Wasserflugzeug in die Lüfte und bereits kurz nach dem Start können Sie große Teile Hanois von oben betrachten, während es immer weiter gen Osten geht. Bestaunen Sie bei schönem Wetter im Laufe des etwa 30-minütigen Fluges zur Halongbucht die faszinierende Landschaft unter sich. Von der Großstadt und den scheinbar unzähligen Häusern Hanois werden Sie an Bord des Wasserflugzeuges verfolgen können, wie die Landschaft unter Ihnen immer grüner und dörflicher wird. Hin und wieder erspähen Sie die eine oder andere Kleinstadt, werden bei klarem Wetter Teile vom Deltas des Roten Flusses sehen und schon von weitem den Golf von Tonkin erkennen können. Unvergessliche Minuten, die Ihre Reise zur Halongbucht zu etwas ganz Besonderem werden lassen, denn einen solchen Auftakt zur traditionellen Kreuzfahrt erleben nur eine Handvoll Reisende. Nachdem Sie die Ufer der Halongbucht erreicht haben, genießen Sie einen etwa 15-minütigen Rundflug über die zauberhafte Landschaft dieser UNESCO Weltnaturerbestätte in Nordvietnam – gespickt mit hunderten Karstfelsen, kleinen Inseln und skurrilen Felsformationen, die die Vinh Ha Long, wie die Bucht in der vietnamesischen Landessprache genannt wird, zu einer einzigartigen Naturlandschaft machen. Das türkisschimmernde Wasser umspielt die Inseln und wirkt besonders aus der Vogelperspektive sehr beeindruckend. Immer wieder werden Sie weiße Farbtupfer im Blau-Grün der Bucht erkennen können, die traditionellen Dschunken, auf denen auch Sie später die Halongbucht durchqueren werden. Auch typisch vietnamesische Fischerdörfer oder Perlenfarmen kann man erkennen und sicher die einen oder anderen Erinnerungsfotos aus einer schier einmaligen Perspektive machen. Nach dem Rundflug über die berühmte Bucht im Golf von Tonkin landet das Wasserflugzeug nahe der Insel Tuan Cha.

Verlassen Sie am dortigen Hafen das Flugzeug und gehen Sie kurze Zeit später, mit unvergesslichen Eindrücken und sicher traumhaften Fotos von der Halongbucht, an Bord des Kreuzfahrtschiffes Emeraude Cruise. Dieses Kreuzfahrtschiff wurde im Stil eines kolonialen Dampfers gestaltet und begeistert mit zuvorkommendem Service und gemütlich eingerichteten Kabinen. Erfrischen Sie sich bei einem Begrüßungsgetränk und beziehen Sie nach einer kurzen Einweisung Ihre gebuchte Kabine. Anschließend beginnt die Kreuzfahrt durch die Halongbucht, die Ihnen in den kommenden zwei Tagen eine andere Sicht der Bucht zeigen wird, mit einem stärkenden Mittagessen während das Schiff etwa 13.00 Uhr in Richtung Südosten ablegt. Serviert werden typisch vietnamesische Speisen und internationale Köstlichkeiten, die man mit einem atemberaubenden Ausblick auf die Bucht genießen kann. Die Emeraude fährt vorbei an einigen der Felsformationen, einige von Ihnen erhielten in den vergangenen Jahren vietnamesische Namen, wie beispielsweise „Krähender Hahn“ oder „Meerjungfrau“. Zurückzuführen sind diese Betitelungen auf die Form der Inseln, die man glaubt in ihnen zu erkennen.
Sie besuchen heute eine der bedeutendsten Höhlen der Halongbucht – die Sung Sot Grotte. Das Innere der „Überraschungshöhle“, wie Sie übersetzt genannt werden kann, schmücken zahlreiche Stalaktiten und Stalagmiten, die aufgrund der bunten Beleuchtung einen ganz speziellen Charakter erhalten. Genießen Sie die Kühle der Höhle, bevor Sie anschließend eine der in der Nähe angesiedelten Perlenfarmen besuchen. Schauen Sie den Vietnamesen hier bei der Verarbeitung dieser wertvollen Meeresschätze zu und erfahren Sie außerdem wie man diese fängt und reinigt. Bei der anschließenden Kajakfahrt durch die 1994 von der UNESCO geschützten Halongbucht können Sie sich frei durch das türkis schimmernde Wasser bewegen und die Kulisse noch einmal besonders genießen. Natürlich können Sie sich alternativ auch beim Schwimmen erfrischen, bevor am späten Nachmittag ein Kochkurs an Bord des Schiffes stattfindet, bei dem man die Zubereitung der traditionellen Frühlingsrollen kennenlernt. Das Abendessen findet dann im Restaurant der Emeraude statt, auch am Abend wird Ihnen eine Auswahl an frisch zubereiteten Gerichten angeboten. Den Abend an Bord können Sie nach Ihrem eigenen Belieben gestalten. Bestaunen Sie bei gutem Wetter vom Sonnendeck aus die Abenddämmerung, die man wohl kaum irgendwo so klar sehen kann wie hier, und beobachten Sie, wie der Sternenhimmel sich langsam über die Bucht legt. Saisonal können Sie sich unter Anleitung des Bordpersonals auch beim Tintenfischen probieren, bevor Sie mit einmaligen Eindrücken und unvergesslichen Erinnerungen zu Ihrer Kabine zurückkehren werden. Übernachtung an Bord der Emeraude Cruise (M/A)

Tag
1

Hanoi – Flug über die Halongbucht mit dem Wasserflugzeug – Beginn der Kreuzfahrt

Beginnen Sie Ihre einzigartige Entdeckungstour durch die Halongbucht in Hanoi, der malerischen Hauptstadt im Norden Vietnams. Sie werden am Morgen gegen 7.00 Uhr von Ihrem gebuchten Hotel in Hanoi abgeholt und zum Flughafen gefahren, auf dem das traditionelle Wasserflugzeug bereits auf Sie wartet. Suchen Sie sich einen Platz direkt am Fenster, sodass Sie während des gesamten Fluges eine atemberaubende Aussicht genießen können. Langsam hebt sich das Wasserflugzeug in die Lüfte und bereits kurz nach dem Start können Sie große Teile Hanois von oben betrachten, während es immer weiter gen Osten geht. Bestaunen Sie bei schönem Wetter im Laufe des etwa 30-minütigen Fluges zur Halongbucht die faszinierende Landschaft unter sich. Von der Großstadt und den scheinbar unzähligen Häusern Hanois werden Sie an Bord des Wasserflugzeuges verfolgen können, wie die Landschaft unter Ihnen immer grüner und dörflicher wird. Hin und wieder erspähen Sie die eine oder andere Kleinstadt, werden bei klarem Wetter Teile vom Deltas des Roten Flusses sehen und schon von weitem den Golf von Tonkin erkennen können. Unvergessliche Minuten, die Ihre Reise zur Halongbucht zu etwas ganz Besonderem werden lassen, denn einen solchen Auftakt zur traditionellen Kreuzfahrt erleben nur eine Handvoll Reisende. Nachdem Sie die Ufer der Halongbucht erreicht haben, genießen Sie einen etwa 15-minütigen Rundflug über die zauberhafte Landschaft dieser UNESCO Weltnaturerbestätte in Nordvietnam – gespickt mit hunderten Karstfelsen, kleinen Inseln und skurrilen Felsformationen, die die Vinh Ha Long, wie die Bucht in der vietnamesischen Landessprache genannt wird, zu einer einzigartigen Naturlandschaft machen. Das türkisschimmernde Wasser umspielt die Inseln und wirkt besonders aus der Vogelperspektive sehr beeindruckend. Immer wieder werden Sie weiße Farbtupfer im Blau-Grün der Bucht erkennen können, die traditionellen Dschunken, auf denen auch Sie später die Halongbucht durchqueren werden. Auch typisch vietnamesische Fischerdörfer oder Perlenfarmen kann man erkennen und sicher die einen oder anderen Erinnerungsfotos aus einer schier einmaligen Perspektive machen. Nach dem Rundflug über die berühmte Bucht im Golf von Tonkin landet das Wasserflugzeug nahe der Insel Tuan Cha.

Verlassen Sie am dortigen Hafen das Flugzeug und gehen Sie kurze Zeit später, mit unvergesslichen Eindrücken und sicher traumhaften Fotos von der Halongbucht, an Bord des Kreuzfahrtschiffes Emeraude Cruise. Dieses Kreuzfahrtschiff wurde im Stil eines kolonialen Dampfers gestaltet und begeistert mit zuvorkommendem Service und gemütlich eingerichteten Kabinen. Erfrischen Sie sich bei einem Begrüßungsgetränk und beziehen Sie nach einer kurzen Einweisung Ihre gebuchte Kabine. Anschließend beginnt die Kreuzfahrt durch die Halongbucht, die Ihnen in den kommenden zwei Tagen eine andere Sicht der Bucht zeigen wird, mit einem stärkenden Mittagessen während das Schiff etwa 13.00 Uhr in Richtung Südosten ablegt. Serviert werden typisch vietnamesische Speisen und internationale Köstlichkeiten, die man mit einem atemberaubenden Ausblick auf die Bucht genießen kann. Die Emeraude fährt vorbei an einigen der Felsformationen, einige von Ihnen erhielten in den vergangenen Jahren vietnamesische Namen, wie beispielsweise „Krähender Hahn“ oder „Meerjungfrau“. Zurückzuführen sind diese Betitelungen auf die Form der Inseln, die man glaubt in ihnen zu erkennen.
Sie besuchen heute eine der bedeutendsten Höhlen der Halongbucht – die Sung Sot Grotte. Das Innere der „Überraschungshöhle“, wie Sie übersetzt genannt werden kann, schmücken zahlreiche Stalaktiten und Stalagmiten, die aufgrund der bunten Beleuchtung einen ganz speziellen Charakter erhalten. Genießen Sie die Kühle der Höhle, bevor Sie anschließend eine der in der Nähe angesiedelten Perlenfarmen besuchen. Schauen Sie den Vietnamesen hier bei der Verarbeitung dieser wertvollen Meeresschätze zu und erfahren Sie außerdem wie man diese fängt und reinigt. Bei der anschließenden Kajakfahrt durch die 1994 von der UNESCO geschützten Halongbucht können Sie sich frei durch das türkis schimmernde Wasser bewegen und die Kulisse noch einmal besonders genießen. Natürlich können Sie sich alternativ auch beim Schwimmen erfrischen, bevor am späten Nachmittag ein Kochkurs an Bord des Schiffes stattfindet, bei dem man die Zubereitung der traditionellen Frühlingsrollen kennenlernt. Das Abendessen findet dann im Restaurant der Emeraude statt, auch am Abend wird Ihnen eine Auswahl an frisch zubereiteten Gerichten angeboten. Den Abend an Bord können Sie nach Ihrem eigenen Belieben gestalten. Bestaunen Sie bei gutem Wetter vom Sonnendeck aus die Abenddämmerung, die man wohl kaum irgendwo so klar sehen kann wie hier, und beobachten Sie, wie der Sternenhimmel sich langsam über die Bucht legt. Saisonal können Sie sich unter Anleitung des Bordpersonals auch beim Tintenfischen probieren, bevor Sie mit einmaligen Eindrücken und unvergesslichen Erinnerungen zu Ihrer Kabine zurückkehren werden. Übernachtung an Bord der Emeraude Cruise (M/A)

Tag 2 : Kreuzfahrt in der Halongbucht - Hanoi

Lassen Sie sich am Morgen von diesem traumhaften Sonnenaufgang in der Halongbucht verzaubern. Beobachten Sie wie die Sonne langsam hinter den bizarren Kalksteinformationen empor steigt und das türkisschimmernde Wasser der idyllischen Bucht in ein romantisches Orange taucht. Der Morgen am Bord beginnt mit einem entspannenden Tai Chi-Kurs auf dem Sonnendeck, dabei können Sie die ersten müden Sonnenstrahlen des Tages genießen. Nebenbei serviert Ihnen das zuvorkommende Schiffspersonal der Emeraude Classic Cruise Tee oder Kaffee, sowie frischgebackene Muffins. Verweilen Sie noch einige Augenblicke auf den Sonnendeck des Schiffes und lassen Sie den zweiten Tag Ihrer Kreuzfahrt in der Halongbucht entspannt beginnen. Beobachten Sie auch das erwachende Leben in der Bucht mit all den kleinen Fischerbooten und Kanus der einheimischen Bevölkerung. Nebenbei fährt die Emeraude in Richtung Ho Dong Tien. In diesem Gebiet wird das Schiff für eine Weile halten. Nutzen Sie hier die Gelegenheit die Luon Höhle, eine etwa 200 m lange Tunnelgrotte, zu erkunden. Bevor Sie Ihre Entdeckungstour in der Höhle beginnen, gehen Sie an Bord eines traditionellen Bambusbootes, mit dem Sie die gesamte Höhle durchqueren werden. Während das Boot durch die Höhle gleitet, können Sie sich voll und ganz auf die Schönheit des ausgewaschenen Inneren der Grotte konzentrieren. Nach einigen Minuten verlassen Sie die Grotte mit neugewonnenen Eindrücken auf Ihren landestypischen Bambusboot. Das Gebiet um Ho Dong Tien lädt aber auch zu einem erfrischenden Bad oder einer Kajaktour ein. Nutzen Sie die Chance und erkunden Sie die Halongbucht bei einer gemütlichen Tour mit dem Kajak oder kehren Sie zur Emeraude zurück und beobachten Sie das Geschehen vom Sonnendeck aus. Vielleicht möchten Sie bei einer Massage entspannen oder bei einem erfrischeneden Getränk  noch einige Erinnerungsfotos machen. Anschließend wird die Emeraude Ihre Fahrt in Richtung Ufer aufnehmen, zurück zum Hafen Hon Gai, wo Sie später das Schiff verlassen werden. Genießen Sie noch einmal diesen Moment an Bord und werfen Sie einen letzten Blick über die UNESCO geschützte Bucht. Am späten Vormittag erreichen Sie den Hafen von Halong Stadt. Mit neuen Eindrücken und sicher zahlreichen Fotos aus dieser Bucht können Sie auf der Kabine Ihr Gebäck packen, bevor Sie sich nach dem Ankern der kolonialen Dschunke von der Crew der Emeraude Classic Cruise verabschieden können. Mit einem klimatischen Fahrzeug treten Sie anschließend die etwa vierstündige Rückfahrt in die Hauptstadt Vietnams an. Mit der Ankunft in Hanoi endet Ihre ganz besondere Kreuzfahrt, durch die türkisblaue Bucht war. (F)

Tag
2

Kreuzfahrt in der Halongbucht - Hanoi

Lassen Sie sich am Morgen von diesem traumhaften Sonnenaufgang in der Halongbucht verzaubern. Beobachten Sie wie die Sonne langsam hinter den bizarren Kalksteinformationen empor steigt und das türkisschimmernde Wasser der idyllischen Bucht in ein romantisches Orange taucht. Der Morgen am Bord beginnt mit einem entspannenden Tai Chi-Kurs auf dem Sonnendeck, dabei können Sie die ersten müden Sonnenstrahlen des Tages genießen. Nebenbei serviert Ihnen das zuvorkommende Schiffspersonal der Emeraude Classic Cruise Tee oder Kaffee, sowie frischgebackene Muffins. Verweilen Sie noch einige Augenblicke auf den Sonnendeck des Schiffes und lassen Sie den zweiten Tag Ihrer Kreuzfahrt in der Halongbucht entspannt beginnen. Beobachten Sie auch das erwachende Leben in der Bucht mit all den kleinen Fischerbooten und Kanus der einheimischen Bevölkerung. Nebenbei fährt die Emeraude in Richtung Ho Dong Tien. In diesem Gebiet wird das Schiff für eine Weile halten. Nutzen Sie hier die Gelegenheit die Luon Höhle, eine etwa 200 m lange Tunnelgrotte, zu erkunden. Bevor Sie Ihre Entdeckungstour in der Höhle beginnen, gehen Sie an Bord eines traditionellen Bambusbootes, mit dem Sie die gesamte Höhle durchqueren werden. Während das Boot durch die Höhle gleitet, können Sie sich voll und ganz auf die Schönheit des ausgewaschenen Inneren der Grotte konzentrieren. Nach einigen Minuten verlassen Sie die Grotte mit neugewonnenen Eindrücken auf Ihren landestypischen Bambusboot. Das Gebiet um Ho Dong Tien lädt aber auch zu einem erfrischenden Bad oder einer Kajaktour ein. Nutzen Sie die Chance und erkunden Sie die Halongbucht bei einer gemütlichen Tour mit dem Kajak oder kehren Sie zur Emeraude zurück und beobachten Sie das Geschehen vom Sonnendeck aus. Vielleicht möchten Sie bei einer Massage entspannen oder bei einem erfrischeneden Getränk  noch einige Erinnerungsfotos machen. Anschließend wird die Emeraude Ihre Fahrt in Richtung Ufer aufnehmen, zurück zum Hafen Hon Gai, wo Sie später das Schiff verlassen werden. Genießen Sie noch einmal diesen Moment an Bord und werfen Sie einen letzten Blick über die UNESCO geschützte Bucht. Am späten Vormittag erreichen Sie den Hafen von Halong Stadt. Mit neuen Eindrücken und sicher zahlreichen Fotos aus dieser Bucht können Sie auf der Kabine Ihr Gebäck packen, bevor Sie sich nach dem Ankern der kolonialen Dschunke von der Crew der Emeraude Classic Cruise verabschieden können. Mit einem klimatischen Fahrzeug treten Sie anschließend die etwa vierstündige Rückfahrt in die Hauptstadt Vietnams an. Mit der Ankunft in Hanoi endet Ihre ganz besondere Kreuzfahrt, durch die türkisblaue Bucht war. (F)

Vorbehaltlich Routen- und Tourenänderungen. Geringfügige Änderungen aufgrund von nicht beeinflussbaren Ereignissen (hoher Gewalt, ordnungsrelevanten Maßnahmen), die den Gesamtinhalt der Reise nicht maßgeblich verändern, sind vorbehalten.

Claudia Schimank
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Jacqueline Schlemmer
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Janine Rudolph
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Julia Jaekel
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Juliane Schütt
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Sina Rathmann
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Wilhelmine Rostalski
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20

Emeraude Cruise - Das UNESCO Weltnaturerbe aus der Luft

Produktcode: HANK4002
Dauer: 2 Tage / 1 Nacht
p.P. schon ab 715,-€

Weitere Informationen zum Paket

Gepäckbestimmungen
Da Sie aufgrund der Gewichtsbestimmungen an Bord des Wasserflugzeuges nur 7 kg Gepäck pro Person mit sich führen dürfen, können Sie Ihr restliches Gepäck beruhigt im Hotel in Hanoi oder bei unserer lokalen Agentur in Hanoi bis zu Ihrer Rückkehr in die Hauptstadt Vietnams aufbewahren.

Art der Durchführung

Buchbar als Gruppentour, keine Mindestteilnehmerzahl.

Tourtage

Mo | Die | Mi | Do | Fr | Sa | So

Eingeschlossene Leistungen

  • Programm wie beschrieben
  • 1 Übernachtung an Bord der Emeraude Classic Cruise in der gebuchten Kabine
  • Verpflegung laut Ausschreibung (F=Frühstück/M=Mittagessen/A=Abendessen)
  • alle Transfers in einem klimatisierten Fahrzeug
  • alle Besichtigungen gemäß Tourverlauf inklusive Eintrittsgelder
  • lokale, englisch sprechende Reiseleitung an Bord des Kreuzfahrtschiffes
  • 45-min Flug von Hanoi zur Halongbucht inklusive Rundflug über der Bucht

Asiamar by ID Reisewelt Plus

  • 24 Stunden Notrufnummer vor Ort

Bemerkungen

  • Aufgrund des frühen Tourbeginns ist eine Vorübernachtung in Hanoi notwendig. Abholung im Hanoi Hotel wird gegen 7.00 Uhr morgens sein.
  • Bitte beachten Sie, dass die Transfer von/zum Hanoi Hotel durchgeführt werden, einen weiterführenden Transfer zum internationalen Flughafen von Hanoi muss separat gebcuht und berechnet werden

Preisinformationen

Preistabelle

Superior Kabine / Verpflegung laut Ausschreibung

Reisezeitraum
DZ
EZ*
3er Bel.
4er Bel.
01.11.2019 - 30.04.2020
715,- EUR
789,- EUR
-
-

Deluxe Kabine / Verpflegung laut Ausschreibung

Reisezeitraum
DZ
EZ*
3er Bel.
4er Bel.
01.11.2019 - 30.04.2020
745,- EUR
829,- EUR
-
-

Superior Alleinreisender Kabine / Verpflegung laut Ausschreibung

Reisezeitraum
DZ
EZ*
3er Bel.
4er Bel.
01.11.2019 - 30.04.2020
-
899,- EUR
-
-

Deluxe Alleinreisender Kabine / Verpflegung laut Ausschreibung

Reisezeitraum
DZ
EZ*
3er Bel.
4er Bel.
01.11.2019 - 30.04.2020
-
939,- EUR
-
-
Erläuertung Preistabelle: Alle angegebenen Preise verstehen sich pro Person ber der jeweiligen Belegung des Zimmers / der Villa / der Wohneinheit. Die Höhe der Kinderermäßigung wird im individuellen Angebot mitgeteilt.
* Der angegebene Preis im Einzelzimmer bezieht sich auf die Buchung von zwei Einzelreisenden bei einer Buchung. Sollten Sie alleine reisen, gilt der Preis für Alleinreisende, den wir Ihnen gerne individuell im Expertenangebot mitteilen.

Sonderfälle

Von
Bis
Details

01.11.2019

30.04.2020

Maximal 1 Kind (2-11 Jahre) kann gemeinsam mit zwei Vollzahlern in der Kabine schlafen und zahlt 489,- EUR pro Person inkl. einer Matratze. Kleinkinder unter 2 Jahren teilen das Bett mit den begleitenden Vollzahlern und zahlen 45,- EUR pro Person.

Obligatorische Leistungen

Von
Bis
Details

24.12.2019

31.12.2019

Aufgrund von oligatorischen Weihnachts- und Silvesterdinnern fällt für Reisen über den 24.12.2019 oder 31.12.2019 ein Zuschlag in Höhe von 69,- EUR pro Person dür das DInner an. Kinder unter 2 Jahren zahlen 34,- EUR pro Person.

Die Einreise erfolgt in folgendes Land

  • Vietnam

Informationen zur Barrierefreiheit

Dieses Produkt ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.