Garden Bay Premium Cruise: Die ursprüngliche Bai Tu Long Bucht

Unbekanntere Nebenbucht der Halong Bay intensiv

Garden Bay Premium Cruise: Die ursprüngliche Bai Tu Long Bucht

Produktcode: HANK4001
Dauer: 3 Tage / 2 Nächte
p.P. schon ab 271,-€

Erkunden Sie eine der weniger bekannten Buchten in der UNESCO geschützten Halongbucht und sehen Sie noch unberührte Felsinseln, Sandstrände und wenig bekannte Dörfer. Kommen Sie während dieser Kreuzfahrt den Einheimischen und der Natur näher und erfahren Sie Interessantes aus dem Leben in der Bai Tu Long Bucht. Faszinierend, abseits der Touristenwege und friedlich still – diese charmante Bucht ist (fast) noch ein kleiner Geheimtipp inmitten der bekannten Region. Der Fokus dieser Kreuzfahrt liegt nicht so sehr auf klassischen Höhepunkten wie Grotten, Höhlen und Inseln – was zählt, sind die Erlebnisse, die Erholung und die faszinierenden Aussichten, die man während der drei Tage genießen kann. Kommen Sie mit uns in die Bai Tu Long Bucht und entdecken Sie eine Region, die an die Halongbucht vor 50 Jahren erinnert – unberührt, ruhig und ursprünglich. So haben Sie viel mehr Zeit, die Schönheiten in Ruhe zu genießen.

Highlights

  • Kreuzfahrt in der Bai Tu Long Bucht
  • Fischen mit einem lokalen Fischer
  • Baden am verlassen Ban Chan Strand
  • Kajakfahrten durch unberührte Szenerie

Detailbeschreibung

Tag 1 : Hanoi – Bai Tu Long – Dorf Vung Vieng – Ban Cha Beach – Cong Dong

Bereits gegen 7.15 Uhr werden Sie mit dem Shuttle-Bus von Ihrem Hotel in Hanoi abgeholt und brechen in Richtung Osten, zur Halongbucht, auf. Während der etwa dreieinhalb- bis vierstündigen Fahrt können Sie das Leben außerhalb der großen Städte beobachten. Ein kurzer Stopp zum Erfrischen und um sich die Beine zu vertreten wird eingelegt, bevor Sie die letzte Etappe zurücklegen. Am Hon Gai Pier angekommen, können Sie in die Lounge noch ein wenig entspannen, bevor es für Sie auf das Schiff geht, welches die kommenden drei Tage Ihre schwimmendes Zuhause sein wird. Gegen 12.30 Uhr erwartet Sie die Crew bereits an der Reling mit einem Willkommensgetränk. Sie erhalten Ihre Kabinenschlüssel und können sich anschließend auf dem charmanten Schiff umsehen und Ihr Zimmer beziehen.
Sie sollten sich dabei jedoch nicht zu lang in Ihren Kabinen aufhalten, denn das Ablegen des Schiffes um 13.00 Uhr wollen Sie sicher nicht verpassen. Brechen Sie auf in ein dreitägiges Abenteuer, dass Sie abseits der bekannten Wege durch eine der kleineren Buchten fährt. Die Bai Tu Long Bucht liegt nordöstlich der berühmten Halongbucht, doch ihre Schönheit steht ihrer benachbarten Bucht in nichts nach. So ragen auch hier hohe Karstfelsen aus dem Wasser, dicht bewaldete Felsinseln gehören ebenso zum Bild des Gebietes wie idyllische Fischersboote und verlassene Sandstrände, Genießen Sie das erste Mittagessen ab Bord während sich das Schiff seinen Weg durch die Bucht bahnt. Am Nachmittag wird es dann aktiv – denn nahe dem Dorf Vung Vieng werden Sie entweder mit einem Kajak oder einem Ruderboot aus Bambus das tägliche Leben erkunden können. Entscheiden Sie sich nach Herzenslust für eines der beiden Boote und erkunden Sie während dieses etwa einstündigen Stopps das Fischerdorf vom Wasser aus. Bewegen Sie sich durch das türkisschimmernde Wasser hindurch, genießen Sie die zauberhafte Aussicht und die ganz besondere Atmosphäre. Auch einen Blick auf Ihr Schiff können Sie von hier aus werfen, wie es inmitten des schillernden Wassers der Bucht auf Sie wartet. Setzen Sie den Tag anschließend am Strand von Ban Chan fort, wo Sie ganz entspannt sonnenbaden oder schwimmen gehen können. Nahezu unbekannt befindet sich dieses Idyll in einer charmanten Bucht. Im Schatten von Kasuarinenbäumen können Sie wunderbar relaxen, bevor Sie gegen 17.30 Uhr wieder zurück an Bord gehen. Während das Schiff weiter in Richtung Cong Co treibt, können Sie mit einem Sunset Cocktail den Nachmittag und damit den ersten Tag an Bord ausklingen lassen. Bei einem wunderbar gemütlichen Barbecue Dinner an Deck genießen Sie köstliche vietnamesische Gerichte, darunter auch frisch zubereitete Meeresfrüchte-Speisen. Der Abend steht Ihnen anschließend zur freien Verfügung. So können Sie das Panorama der untergehenden Sonne bei einem Cocktail genießen oder sich im Fischen von Bord aus versuchen. Lassen Sie sich anschließend sanft in den Schlaf wiegen, bevor ein weiterer spannender Tag in der Bai Tu Long Bucht auf Sie wartet. Übernachtung an Bord. (M/A)

Tag
1

Hanoi – Bai Tu Long – Dorf Vung Vieng – Ban Cha Beach – Cong Dong

Bereits gegen 7.15 Uhr werden Sie mit dem Shuttle-Bus von Ihrem Hotel in Hanoi abgeholt und brechen in Richtung Osten, zur Halongbucht, auf. Während der etwa dreieinhalb- bis vierstündigen Fahrt können Sie das Leben außerhalb der großen Städte beobachten. Ein kurzer Stopp zum Erfrischen und um sich die Beine zu vertreten wird eingelegt, bevor Sie die letzte Etappe zurücklegen. Am Hon Gai Pier angekommen, können Sie in die Lounge noch ein wenig entspannen, bevor es für Sie auf das Schiff geht, welches die kommenden drei Tage Ihre schwimmendes Zuhause sein wird. Gegen 12.30 Uhr erwartet Sie die Crew bereits an der Reling mit einem Willkommensgetränk. Sie erhalten Ihre Kabinenschlüssel und können sich anschließend auf dem charmanten Schiff umsehen und Ihr Zimmer beziehen.
Sie sollten sich dabei jedoch nicht zu lang in Ihren Kabinen aufhalten, denn das Ablegen des Schiffes um 13.00 Uhr wollen Sie sicher nicht verpassen. Brechen Sie auf in ein dreitägiges Abenteuer, dass Sie abseits der bekannten Wege durch eine der kleineren Buchten fährt. Die Bai Tu Long Bucht liegt nordöstlich der berühmten Halongbucht, doch ihre Schönheit steht ihrer benachbarten Bucht in nichts nach. So ragen auch hier hohe Karstfelsen aus dem Wasser, dicht bewaldete Felsinseln gehören ebenso zum Bild des Gebietes wie idyllische Fischersboote und verlassene Sandstrände, Genießen Sie das erste Mittagessen ab Bord während sich das Schiff seinen Weg durch die Bucht bahnt. Am Nachmittag wird es dann aktiv – denn nahe dem Dorf Vung Vieng werden Sie entweder mit einem Kajak oder einem Ruderboot aus Bambus das tägliche Leben erkunden können. Entscheiden Sie sich nach Herzenslust für eines der beiden Boote und erkunden Sie während dieses etwa einstündigen Stopps das Fischerdorf vom Wasser aus. Bewegen Sie sich durch das türkisschimmernde Wasser hindurch, genießen Sie die zauberhafte Aussicht und die ganz besondere Atmosphäre. Auch einen Blick auf Ihr Schiff können Sie von hier aus werfen, wie es inmitten des schillernden Wassers der Bucht auf Sie wartet. Setzen Sie den Tag anschließend am Strand von Ban Chan fort, wo Sie ganz entspannt sonnenbaden oder schwimmen gehen können. Nahezu unbekannt befindet sich dieses Idyll in einer charmanten Bucht. Im Schatten von Kasuarinenbäumen können Sie wunderbar relaxen, bevor Sie gegen 17.30 Uhr wieder zurück an Bord gehen. Während das Schiff weiter in Richtung Cong Co treibt, können Sie mit einem Sunset Cocktail den Nachmittag und damit den ersten Tag an Bord ausklingen lassen. Bei einem wunderbar gemütlichen Barbecue Dinner an Deck genießen Sie köstliche vietnamesische Gerichte, darunter auch frisch zubereitete Meeresfrüchte-Speisen. Der Abend steht Ihnen anschließend zur freien Verfügung. So können Sie das Panorama der untergehenden Sonne bei einem Cocktail genießen oder sich im Fischen von Bord aus versuchen. Lassen Sie sich anschließend sanft in den Schlaf wiegen, bevor ein weiterer spannender Tag in der Bai Tu Long Bucht auf Sie wartet. Übernachtung an Bord. (M/A)

Tag 2 : Bai Tu Long Bucht: Cap La und Umgebung

Sicher werden Sie nichts verpassen wollen und sind schon mit den ersten Sonnenstrahlen wach. Für alle Frühaufsteher steht en Tai Chi Lehrer auf dem Sonnendeck bereit, mit dem Sie einige Übungen machen können während der Morgen über der Bucht erwacht. Lassen Sie sich anschließend das Frühstück schmecken, bevor Sie gegen 8.00 Uhr auf ein kleineres Boot umsteigen und in die Cap La Region fahren werden. Genießen Sie die frische Morgenluft und den ersten Sonnenstrahlen des Tages. Sie treffen auf traditionelle Fischer, mit denen Sie gemeinsam fischen werden. Lernen Sie die traditionelle Art des Fischfangs in der Bucht kennen und kommen Sie auf diese wunderbare Weise mit den Einheimischen ins Gespräch. Wieder zurück an Bord haben Sie noch etwas Zeit sich frisch zu machen und zu erholen, bevor Sie nach diesem spannenden Ausflug das Mittagessen erwartet. Köstliche Meeresfrüchtegerichte und andere Grillspezialitäten finden ihren Weg auf den Teller. Am Nachmittag haben Sie wieder die Gelegenheit inmitten der faszinierenden Kulisse zu schwimmen und Kajak zu fahren. Lassen Sie die Seele baumeln und erkunden Sie die Bai Tu Long Bucht auf Ihre ganz eigene Weise. Schwimmen Sie in der UNESCO-geschützten Bucht und bestaunen Sie die vielen kleinen und großen Felsinseln, an denen sich das stahlblaue Wasser bricht. Mit dem Kajak können Sie zu den nächstgelegenen Inseln fahren, diese umrunden und einen Blick auf die unberührte Schönheit dieser Region werfen. Mit dem kleinen Tagesboot geht es gegen 15.30 Uhr anschließend wieder zurück zum Schiff. Genießen Sie den restlichen Nachmittag und Abend an Bord und lassen Sie die Aussicht über die Bucht schweifen, während Sie vielleicht ein gutes Buch lesen oder bei einem erfrischenden Cocktail entspannen.
Nach dem Abendessen können Sie den Sonnenuntergang bewundern und den Sternenhimmel beobachten, der in Deutschland sicher nie so klar zu sehen ist wie hier. Übernachtung an Bord (F/M/A)

Tag
2

Bai Tu Long Bucht: Cap La und Umgebung

Sicher werden Sie nichts verpassen wollen und sind schon mit den ersten Sonnenstrahlen wach. Für alle Frühaufsteher steht en Tai Chi Lehrer auf dem Sonnendeck bereit, mit dem Sie einige Übungen machen können während der Morgen über der Bucht erwacht. Lassen Sie sich anschließend das Frühstück schmecken, bevor Sie gegen 8.00 Uhr auf ein kleineres Boot umsteigen und in die Cap La Region fahren werden. Genießen Sie die frische Morgenluft und den ersten Sonnenstrahlen des Tages. Sie treffen auf traditionelle Fischer, mit denen Sie gemeinsam fischen werden. Lernen Sie die traditionelle Art des Fischfangs in der Bucht kennen und kommen Sie auf diese wunderbare Weise mit den Einheimischen ins Gespräch. Wieder zurück an Bord haben Sie noch etwas Zeit sich frisch zu machen und zu erholen, bevor Sie nach diesem spannenden Ausflug das Mittagessen erwartet. Köstliche Meeresfrüchtegerichte und andere Grillspezialitäten finden ihren Weg auf den Teller. Am Nachmittag haben Sie wieder die Gelegenheit inmitten der faszinierenden Kulisse zu schwimmen und Kajak zu fahren. Lassen Sie die Seele baumeln und erkunden Sie die Bai Tu Long Bucht auf Ihre ganz eigene Weise. Schwimmen Sie in der UNESCO-geschützten Bucht und bestaunen Sie die vielen kleinen und großen Felsinseln, an denen sich das stahlblaue Wasser bricht. Mit dem Kajak können Sie zu den nächstgelegenen Inseln fahren, diese umrunden und einen Blick auf die unberührte Schönheit dieser Region werfen. Mit dem kleinen Tagesboot geht es gegen 15.30 Uhr anschließend wieder zurück zum Schiff. Genießen Sie den restlichen Nachmittag und Abend an Bord und lassen Sie die Aussicht über die Bucht schweifen, während Sie vielleicht ein gutes Buch lesen oder bei einem erfrischenden Cocktail entspannen.
Nach dem Abendessen können Sie den Sonnenuntergang bewundern und den Sternenhimmel beobachten, der in Deutschland sicher nie so klar zu sehen ist wie hier. Übernachtung an Bord (F/M/A)

Tag 3 : Hon Co – Thien Canh Son Höhle – Halongbucht – Hanoi

Auch heute können Sie den Tag wieder mit Tai Chi Übungen starten, bevor Sie während des Frühstücks Ihre Fahrt weiter in Richtung Hon Co fortsetzen. Oft hängt in den frühen Morgenstunden noch der Nebel über dem Wasser wie ein mystischer Vorhang, der erst nach einiger Zeit den Blick auf die Bucht freigibt. Sie durchfahren heute den nördlichen Teil der Halongbucht und besuchen am Morgen die Thien Canh Son Grotte, die sich im Zentrum der UNESCO geschützten Bucht befindet. Erst seit 1998 kann diese Höhle besucht werden, nur vier Jahre zuvor wurde Sie von Forschern entdeckt. Verlassen Sie 8.00 Uhr das Schiff und bahnen Sie sich Ihren Weg entlang eines etwa 30 Meter langen, sich windenden Pfades. Das grüne Dickicht, welches Sie auf dem Weg durchschreiten, lässt Sie sicher schon erahnen wieso diese Höhle so viele Jahre unentdeckt bleiben konnte. Kaum im Inneren angekommen, bietet sich Ihnen ein vollkommen anderes Bild. Die faszinierenden Stalagmiten und Stalaktiten sind farbig beleuchtet, Treppen und Korridore führen in das Innere. An den zahlreichen wunderschönen Formationen kann man erkennen, welches Werk die Natur hier geschaffen hat. Auch die schrillen Lichter können hiervon nicht ablenken. Wieder zurück an Bord gegen 9.30 Uhr haben Sie noch einmal Zeit, die Fahrt bis zum Pier zu genießen und die vorbeiziehenden Felslandschaften auf Fotos festzuhalten. Sie werden zudem die Gelegenheit haben, auf dem Sonnendeck die Kunst der Obstschnitzerei zu erlernen, bevor Sie das Mittagessen noch einmal an Bord serviert bekommen. Gegen 11.45 Uhr werden Sie den Pier erreichen und vom Shuttle wieder zurück nach Hanoi gefahren werden. Selbstverständlich werden Sie unterwegs wieder eine Pause einlegen, um sich die Beine zu vertreten, bevor Sie dann gegen 16.30 Uhr im Hotel der Hauptstadt ankommen. (F/M)

Tag
3

Hon Co – Thien Canh Son Höhle – Halongbucht – Hanoi

Auch heute können Sie den Tag wieder mit Tai Chi Übungen starten, bevor Sie während des Frühstücks Ihre Fahrt weiter in Richtung Hon Co fortsetzen. Oft hängt in den frühen Morgenstunden noch der Nebel über dem Wasser wie ein mystischer Vorhang, der erst nach einiger Zeit den Blick auf die Bucht freigibt. Sie durchfahren heute den nördlichen Teil der Halongbucht und besuchen am Morgen die Thien Canh Son Grotte, die sich im Zentrum der UNESCO geschützten Bucht befindet. Erst seit 1998 kann diese Höhle besucht werden, nur vier Jahre zuvor wurde Sie von Forschern entdeckt. Verlassen Sie 8.00 Uhr das Schiff und bahnen Sie sich Ihren Weg entlang eines etwa 30 Meter langen, sich windenden Pfades. Das grüne Dickicht, welches Sie auf dem Weg durchschreiten, lässt Sie sicher schon erahnen wieso diese Höhle so viele Jahre unentdeckt bleiben konnte. Kaum im Inneren angekommen, bietet sich Ihnen ein vollkommen anderes Bild. Die faszinierenden Stalagmiten und Stalaktiten sind farbig beleuchtet, Treppen und Korridore führen in das Innere. An den zahlreichen wunderschönen Formationen kann man erkennen, welches Werk die Natur hier geschaffen hat. Auch die schrillen Lichter können hiervon nicht ablenken. Wieder zurück an Bord gegen 9.30 Uhr haben Sie noch einmal Zeit, die Fahrt bis zum Pier zu genießen und die vorbeiziehenden Felslandschaften auf Fotos festzuhalten. Sie werden zudem die Gelegenheit haben, auf dem Sonnendeck die Kunst der Obstschnitzerei zu erlernen, bevor Sie das Mittagessen noch einmal an Bord serviert bekommen. Gegen 11.45 Uhr werden Sie den Pier erreichen und vom Shuttle wieder zurück nach Hanoi gefahren werden. Selbstverständlich werden Sie unterwegs wieder eine Pause einlegen, um sich die Beine zu vertreten, bevor Sie dann gegen 16.30 Uhr im Hotel der Hauptstadt ankommen. (F/M)

Vorbehaltlich Routen- und Tourenänderungen. Geringfügige Änderungen aufgrund von nicht beeinflussbaren Ereignissen (hoher Gewalt, ordnungsrelevanten Maßnahmen), die den Gesamtinhalt der Reise nicht maßgeblich verändern, sind vorbehalten.

Claudia Schimank
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Jacqueline Schlemmer
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Janine Rudolph
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Julia Jaekel
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Juliane Schütt
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Sina Rathmann
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Wilhelmine Rostalski
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20

Garden Bay Premium Cruise: Die ursprüngliche Bai Tu Long Bucht

Produktcode: HANK4001
Dauer: 3 Tage / 2 Nächte
p.P. schon ab 271,-€

Art der Durchführung

Die Kreuzfahrt findet zu frei wählbaren Terminen statt, Mindestteilnehmerzahl 6 Personen. Wird die Mindestteilnehmerzahl dafür nicht erreicht, so werden die Reiseteilnehmer bis 6 Wochen vor geplantem Beginn der Reise über diesen Umstand informiert und es wird versucht eine Alternative anzubieten.

Tourtage

Mo | Die | Mi | Do | Fr  Sa | So

Eingeschlossene Leistungen

  • Programm wie beschrieben inkl. aller Bootsfahrten
  • Verpflegung wie ausgeschrieben (F=Früühstück/M=Mittagessen/A=Abendessen)
  • lokale, englisch sprechende Reiseleitung an Bord
  • 2 Übernachtungen an Bord der Garden Bay Premium
  • Shuttle-Gruppentransfer von Hanoi zur Halongbucht und zurück

Preisinformationen

Preistabelle

Deluxe Kabine/Verpflegung laut Ausschreibung

Reisezeitraum
DZ
EZ*
3er Bel.
4er Bel.
01.10.2018 - 31.10.2019
271,- EUR
384,- EUR
-
-

Deluxe Balkon Kabine/Verpflegung laut Ausschreibung

Reisezeitraum
DZ
EZ*
3er Bel.
4er Bel.
01.10.2018 - 31.10.2019
302,- EUR
412,- EUR
-
-
Erläuertung Preistabelle: Alle angegebenen Preise verstehen sich pro Person ber der jeweiligen Belegung des Zimmers / der Villa / der Wohneinheit. Die Höhe der Kinderermäßigung wird im individuellen Angebot mitgeteilt.
* Der angegebene Preis im Einzelzimmer bezieht sich auf die Buchung von zwei Einzelreisenden bei einer Buchung. Sollten Sie alleine reisen, gilt der Preis für Alleinreisende, den wir Ihnen gerne individuell im Expertenangebot mitteilen.

Die Einreise erfolgt in folgendes Land

  • Vietnam

Informationen zur Barrierefreiheit

Dieses Produkt ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.