3 Tage Stippvisite Saigon im Liberty Central Saigon Riverside****

3 Tage Stippvisite Saigon im Liberty Central Saigon Riverside****

Produktcode: SGNS1001
Dauer: 3 Tage / 2 Nächte
p.P. schon ab 193,-€

Millionen Mopeds, gläserne Wolkenkratzer und riesige Einkaufscenter machen das moderne Saigon heute aus, aber dennoch verbergen sich bei genauerem Hinsehen noch kleine, traditionelle Schätze inmitten der Metropole. So finden sich in den Nebenstraßen noch charmante Tempel und typische Garküchen, deren köstlichen Duft man schon von weitem wahrnimmt. Saigon ist eine Stadt der Kontraste – denn in keiner anderen Stadt Vietnams hat die westliche Moderne schon so Einzug gehalten wie hier, dennoch schafft die Stadt es, Besucher mit Traditionen, Geschichte und kolonialen Bauwerken zu überzeugen. Saigon erstaunt und polarisiert – doch genau das macht den Reiz der Millionenstadt aus. Lassen Sie sich diese Erfahrung als Auftakt Ihrer Vietnamreise nicht entgehen.

Detailbeschreibung

Tag
1

Ankunft in Saigon

Nach Ihrer Landung am internationalen Flughafen von Saigon werden Sie schon von Ihrem persönlichen Fahrer mit einem Schild, auf dem Ihr Name steht, begrüßt und zum Auto geleitet. Fahren Sie nach dem Einladen der Koffer in Richtung Stadtzentrum, wo Sie am Liberty Central Saigon Riverside**** abgesetzt werden. Mit der Ankunft hier beginnt Ihr dreitägiger Stopover in der Metropole des Südens, doch erst einmal checken Sie in Ihr Zimmer ein und können sich frisch machen.
Nutzen Sie schon heute die Gelegenheit, Saigon auf eigene Faust zu erkunden. Hochmoderne Wolkenkratzer sind schon von weitem zu erkennen und bestimmen das Bild Saigons als moderne Millionencity. Im Stadtkern treten die einstigen Traditionen Vietnams eher in den Hintergrund und der westliche, moderne Einfluss ist so präsent wie die erhaltenen Bauwerke aus der Zeit der französischen Kolonialzeit. Unzählige Motorräder suchen sich Ihren Weg durch die überfüllten Straßen Saigons, teilweise mit einer bis zu vierköpfigen Familie an Bord – lernen Sie während eines Spaziergangs durch die Straßen das hektische und dennoch unglaublich spannende Asien kennen.
Vor allem am Abend blüht die Stadt auf, denn jetzt sind die gemütlichen Bars und traditionellen Restaurant ein beliebtes Ziel für Touristen und Einheimische gleichermaßen. Stürzen Sie sich in das vietnamesische Nachtleben oder schlendern Sie einfach durch die Stadt und lassen sich von der Andersartigkeit Asiens verzaubern. [Details zum Liberty Central Saigon Riverside****]

Optionaler Ausflugstipp: Bonsai Dinner Cruise
Wer es etwas romantischer möchte, kann die Gelegenheit nutzen und an Bord der Bonsai Dinner Cruise über den Saigon River zu treiben und bei traditionellen Klängen und gutem vietnamesischen Essen das Lichtermeer der Megacity beobachten. (optionaler Ausflug)

Tag
2

Aufenthalt in der „heimlichen Hauptstadt Vietnams“ mit Stadtrundfahrt

Frühstücken Sie am Morgen und stärken Sie sich hierbei für den Halbtagesausflug durch das Zentrum von Saigon und den Stadtteil Cholon. Ihr Reiseleiter wird Ihnen die Höhepunkte der Stadt zeigen, unter anderem das historische Rathaus, die Notre Dame Kathedrale mit dem benachbarten Postamt, der Wiedervereinigungspalast und Chinatown (Cholon).
Entdecken Sie Saigons Kontraste und erhalten Sie Einblicke in die bewegte Vergangenheit Vietnams, den tiefen Glauben der Menschen und das Alltagsleben in einer der größten Städte Asiens. Besuchen Sie beispielsweise den Wiedervereinigungspalast – auch wenn er von außen eher unspektakulär wirkt, verbirgt sich im Inneren wirklich Spannendes. Auf dem Platz des ehemaligen Norodom Palastes errichtete man in den 1960er Jahren diesen Regierungspalast mit 100 Zimmern, die sich auf vier sichtbare Etagen und zwei unterirdische Stockwerke verteilen. Eine ganz andere Architektur können Sie beim Besuch der Central Post Office bestaunen, denn hier wurden bunte Glasfenster und kleine Verzierungen an der Fassade angebracht. Entworfen wurde das koloniale Postgebäude vom weltberühmten französischen Architekten Gustave Eiffel, dem Paris auch sein gleichnamiges Wahrzeichen zu verdanken hat.  Auch die gegenüberliegende Kathedrale Notre Dame begeistert mit einer massiven Backsteinfassade und neoromanischen Akzenten.
Der Stadtteil Cholon steht anschließend auf dem Tagesprogramm für die heutige Besichtigungstour. Das Chinatown Saigons, wie Cholon auch genannt wird, begeistert mit chinesischen Einflüssen, wohin man schaut. Die Tempel, Pagoden und Wohnhäuser sind chinesisch geprägt und auch der Großteil der Anwohner ist chinesischen Ursprungs. Übernachten werden Sie wieder im Liberty Central Saigon Riverside****.

Tag
3

Abreise Saigon

Den letzten Tag des Stopovers können Sie wieder ganz nach Ihren Vorstellungen gestalten. Legen Sie einen Shopping-Tag ein, genießen Sie noch einmal den Trubel in Saigon oder entscheiden Sie sich für einen spannenden Ausflug in und um Saigon – je nach verfügbarer Zeit.
Wie wäre es beispielsweise mit einem Ausflug nach My Tho & ins Mekongdelta oder den Cu Chi Tunneln inklusive dem Besuch der Cao Dai Sekte nördlich der Stadt?

Optionaler Ausflugstipp: Tunnel von Cu Chi und Tay Ninh
Einst waren sie das Versteck der vietnamesischen Kämpfer (Vietcong) im Krieg gegen die Amerikaner – heute kann man wenige Hundert Meter des einst ca. 200 km langen, unterirdischen Tunnelsystems betreten und in gebückter Haltung hindurchschlüpfen, um einen Eindruck vom Leben unter der Erde zu erhalten. Während die Oberfläche dicht bewachsen war, entwickelten sich in drei unterirdischen Etagen ganze Wohnkomplexe, Krankenhäuser, Schulen und Waffenlager – eine unglaubliche Leistung, die den Gegnern lange Zeit verborgen blieb. Erfahren Sie vor Ort noch zahlreiche Fakten über das einstige Versteck der Vietcong. Auf dem Rückweg besuchen Sie außerdem die Cao Dai Sekte, wo Sie einen ersten Blick in diese einzigartige Glaubensrichtung erhaschen können. Deren Glaube setzt sich aus Teilen des Buddhismus, Konfuzianismus, Taoismus, Islam und dem einheimischen, vietnamesischen Glauben zusammen – beeindruckend, faszinierend und wirklich abwechslungsreich wird diese Begegnung sein.

Optionaler Ausflugstipp: My Tho und Mekongdelta
Wenn Sie eher ein Naturliebhaber sind und schon immer das berühmte Mekongdelta besuchen möchten, ist dies im Rahmen eines sechsstündigen Ganztagesausfluges natürlich auch möglich. Lernen Sie das Leben an den Seitenarmen des mächtigen Mekong kennen und fahren Sie mit einem traditionellen, kleinen Boot durch die engen Kanäle. Die Ufer sind mit tropischen Pflanzen, Palmen und Farnen dicht bewachsen, hinter denen sich kleine Dörfer verstecken. Selbstverständlich werden Sie auch eines dieser Mekongdörfer besuchen und erfahren, was es heißt, an einem der größten Flüsse der Welt zu leben.
Je nachdem, wann Sie Ihren Weiterflug gebucht haben, werden Sie von Ihrem Fahrer wieder im Palace Saigon Hotel abgeholt und zum internationalen Flughafen von Saigon gefahren.

Optional können Sie beispielsweise einen Badeaufenthalt in Phan Thiet, Long Hai, Phu Quoc, Qui Nhon, Nha Trang, Con Dao, Hoi An  und Danang oder eine Rundreise durch den Küstenstaat anschließen, um noch vieles mehr von Vietnam zu entdecken.

Vorbehaltlich Routen- und Tourenänderungen. Geringfügige Änderungen aufgrund von nicht beeinflussbaren Ereignissen (hoher Gewalt, ordnungsrelevanten Maßnahmen), die den Gesamtinhalt der Reise nicht maßgeblich verändern, sind vorbehalten.

Julia Jaekel
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20
Juliane Schütt
Sie haben eine Frage?
Ich berate Sie gern.
Sie erreichen mich montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr, sowie samstags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.
03491 50788–20

3 Tage Stippvisite Saigon im Liberty Central Saigon Riverside****

Produktcode: SGNS1001
Dauer: 3 Tage / 2 Nächte
p.P. schon ab 193,-€

Hotels während der Reise

Saigon:  Liberty Central Saigon Riverside****

Die Hotels können sich aufgrund örtlicher Gegebenheiten geringfügig und kurzfristig ändern, es wird dann eine vergleichbare Alternative gewählt.

Eingeschlossene Leistungen

  • Flughafentransfer ab/an Saigon Hotel (ohne Reiseleiter)
  • 2 Übernachtungen im Liberty Central Saigon Riverside**** inkl. Frühstück
  • halbtägige, deutschsprachige Besichtigungstour in Saigon inkl. Reiseleitung

Bemerkungen

  • Der inkludierte, halbtägige Tagesausflug kann je nach Ankunft/Abreise  in Saigon auch an Tag 1 oder 3 erfolgen.
  • Die berechneten Preise gelten bei einer Vorausbuchungsfrist von 65 Tage. Sollten Sie kurzfristig buchen wollen, ändern sich die Preise eventuell.
  • Das Stopover-Paket kann beliebig verlängert werden, z.B. durch eine Rundreise, weitere Hotelnächte in Saigon oder einen Badeaufenthalt. Ideen und Informationen finden Sie in unserem Online-Katalog.

Tourverlauf

Start/Ende: Saigon Flughafen

Preisinformationen

Preistabelle

Stoppover Doppelzimmer/Verpflegung laut Ausschreibung

Reisezeitraum
DZ
EZ*
3er Bel.
4er Bel.
01.05.2019 - 30.09.2019
193,- EUR
-
-
-
01.10.2019 - 31.10.2019
203,- EUR
-
-
-

Stoppover Alleinreisender/Verpflegung laut Ausschreibung

Reisezeitraum
DZ
EZ*
3er Bel.
4er Bel.
01.05.2019 - 30.09.2019
-
392,- EUR
-
-
01.10.2019 - 31.10.2019
-
403,- EUR
-
-
Erläuertung Preistabelle: Alle angegebenen Preise verstehen sich pro Person ber der jeweiligen Belegung des Zimmers / der Villa / der Wohneinheit. Die Höhe der Kinderermäßigung wird im individuellen Angebot mitgeteilt.
* Der angegebene Preis im Einzelzimmer bezieht sich auf die Buchung von zwei Einzelreisenden bei einer Buchung. Sollten Sie alleine reisen, gilt der Preis für Alleinreisende, den wir Ihnen gerne individuell im Expertenangebot mitteilen.

Start- & Endtage der Tour

jeweils täglich:
  • Montag bis Mittwoch
  • Dienstag bis Donnerstag
  • Mittwoch bis Freitag
  • Donnerstag bis Samstag
  • Freitag bis Sonntag
  • Samstag bis Montag
  • Sonntag bis Dienstag

Die Einreise erfolgt in folgendes Land

  • Vietnam

Informationen zur Barrierefreiheit

Dieses Produkt ist nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.